Holen Sie sich jetzt Ihr Gesundheitserklärungsformular für Uganda

Erfahren Sie mehr: Uganda Gesundheitserklärung

UGANDA IST GEÖFFNET Uganda wird im Oktober 2020 für den Tourismus geöffnet .

Aufgrund der jüngsten Maßnahmen, die von den Regierungen zur Bekämpfung von Covid 19 ergriffen wurden, müssen Besucher bei der Einreise nach Uganda eine Gesundheitserklärung, eine ärztliche Erklärung oder ein Selbstauskunftsformular vorlegen. iVisa.com hat in seinem Bemühen, allen Kunden bei der Erfüllung ihrer Reiseträume zu helfen, diese erforderlichen Dokumente erstellt, damit Sie sicher reisen können.

Es ersetzt NICHT ein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum verlangt, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Ihrem Visum fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Visum in Papierform benötigen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

Erforderliche Dokumente für die Bewerbung

Wichtige Hinweise

Füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie innerhalb der nächsten 3 Monate eine Reise planen. Reiseanträge, die länger als 3 Monate dauern, können nicht berücksichtigt werden. Prüfen Sie die Website regelmäßig, da sich die Reisebeschränkungen ändern können.

Alle ausländischen Reisenden nach Uganda, die 4 Jahre oder älter sind, müssen einen Nachweis über einen negativen COVID 19 PCR-Test erbringen, der nicht länger als 120 Stunden vor der Abreise ausgestellt wurde.

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich für die Einreise nach Uganda einen COVID-Impfstoff oder eine Impfbescheinigung? Nein, das brauchen Sie nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate für die Einreise nach Uganda nicht zwingend erforderlich. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Informationen für Reisen nach Uganda zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Brauche ich ein negatives COVID 19 Testergebnis, um nach Uganda einzureisen? Ja! Alle ausländischen Reisenden nach Uganda, die 4 Jahre oder älter sind, müssen ein negatives Ergebnis des COVID 19 PCR-Tests nachweisen, das nicht älter als 120 Stunden vor der Abreise sein darf. Beachten Sie, dass ugandische Staatsangehörige, die aus dem Ausland zurückkehren und ein negatives PCR-Testergebnis nachweisen können, dem Gesundheitsministerium ihre Kontaktinformationen zum Zwecke der Ermittlung von Kontaktpersonen mitteilen müssen.

Muss ich bei meiner Ankunft in Uganda unter Quarantäne gestellt werden? Das kommt darauf an. Wenn Sie keine Symptome des Coronavirus zeigen und ein negatives Testzertifikat haben, müssen Sie möglicherweise keine Quarantäne einhalten. Reisende, die jedoch Symptome zeigen, werden für einen COVID 19-Test in ein Isolierzentrum gebracht, wo sie auf eigene Kosten bleiben müssen, bis die Testergebnisse vorliegen. Reisende, bei denen der Test positiv ausfällt, werden zur Behandlung in eine Einrichtung des Gesundheitsministeriums gebracht oder haben die Möglichkeit, auf eigene Kosten in ihr Land zurückgebracht zu werden.

Erfahren Sie mehr über Uganda Tourismus Uganda ist ein Binnenstaat im östlichen Teil von Zentralafrika. Es grenzt im Osten an Kenia, im Norden an den Südsudan, im Westen an den Kongo, im Süden an Tansania und im Westen an Ruanda . Die Amtssprachen des Landes sind Swahili und Englisch. Uganda ist ein Land mit einer wunderschönen Topographie und einer exotischen Tierwelt. Es ist so atemberaubend, dass es von Sir Winston Churchill als die "Perle Afrikas" bezeichnet wurde. Das Wetter in Uganda ist meist das ganze Jahr über sonnig aber es ist unberechenbar und kann innerhalb von Minuten scheinen und schütten. Es ist keine Lüge, dass das Lächeln der Menschen in Uganda so warm ist wie ihre Sonne. Sie sind dafür bekannt, die freundlichsten Menschen der Welt zu sein, die alles tun, damit Sie sich wohl fühlen. Uganda ist auch eines der günstigsten Urlaubsziele, die Sie besuchen können. Das Land ist mit seiner natürlichen Landschaft gesegnet und verfügt über ein vielfältiges Angebot an exquisiter Topografie.

Die schneebedeckten Gipfel des Ruwenzori-Gebirges wurden von National Geographic zu einem der besten Wanderziele der Welt erklärt. Der Berg Elgon beherbergt die größte vulkanische Caldera der Welt, den Viktoriasee, den größten See Afrikas, und den klassischen Nil, den zweitlängsten Fluss der Welt , der sein Wasser aus dem Viktoriasee bezieht. In erster Linie werden Sie die Natur Ugandas kennenlernen, die unberührt, rau und unberührt von der menschlichen Zivilisation ist. Uganda besteht aus mehreren Stämmen, die sich zu kulturellen Festen zusammenfinden. Diese ethnischen Gruppen haben ihre eigenen Kulturen und Sprachen, finden aber immer einen Weg, sich zu integrieren und ihre Kultur mit ihren Nachbarn zu teilen.

Das Essen in Uganda ist so reichhaltig wie die Kultur, jeder Stamm hat seine eigenen Grundnahrungsmittel. Die Ugander haben keine festen Essenszeiten, sie essen, wann immer sie wollen. Ihr berühmtes Essen ist vielleicht die Rolex, was die meisten Leute verwirren könnte, die vielleicht an eine Uhr denken, aber für sie ist es ein Omelett, das mit einem Chapati mit Zwiebeln und Tomaten gerollt wird. Es gibt auch mehrere Abenteuersportarten, für die Sie sich entscheiden können, wenn Sie adrenalinreiche Aktivitäten lieben. Jinja wird als Ostafrikas Hauptstadt des Abenteuersports bezeichnet. Hier befindet sich die Quelle des großen Nils, und Sie können hier zahlreiche Wassersportarten wie Kajakfahren, Kanufahren und Wildwasser-Rafting betreiben. Bungee-Jumping, Quad-Biking und Reiten sind ebenfalls möglich und stellen eine gute Alternative für alle dar, die sich nicht für Wassersport interessieren. Jinja bietet zweifelsohne die besten Stromschnellen in ganz Afrika. Der Bunyonyi-See, der wörtlich übersetzt "See der kleinen Vögel" heißt, liegt im Südwesten Ugandas und ist der zweittiefste Süßwassersee in Afrika. Die Aussicht ist atemberaubend und gibt Ihnen das Gefühl, in den Wolken zu schweben. Der See besteht aus insgesamt 29 Inseln und ist ein Paradies für Vogelliebhaber.

Uganda ist die Heimat der Big Five, zu denen Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant sowie eine Vielzahl anderer Tierarten gehören. Zu den einzigartigen Tierarten gehören das Nilkrokodil und der auf den Baum kletternde Löwe. Uganda steht auf der Liste eines jeden Vogelbeobachters, denn es gibt hier über 1000 verschiedene Vogelarten, sowohl häufige als auch seltene. Zu den seltensten gehören der Schuhschnabel, der große blaue Turako, Shelley's Crimsonwing und einige andere. Ugandas Feuchtgebiete und Savannen machen es zu einem geeigneten Standort für eine so vielfältige Tierwelt. Außerdem ist es die Heimat der Berggorillas, die zu den bedrohten Tierarten gehören. Hier gibt es die größte Population von Berggorillas. Sie leben im Virunga-Massiv, das von Uganda, Ruanda und der Demokratischen Republik Kongo geteilt wird. In Uganda können Sie diese sanften Tiere im Mgahinga-Nationalpark und im Bwindi Impenetrable Forest National Park finden. Wenn Sie in Uganda sind, werden Sie auch Lust haben zu tanzen. Die ugandische Musik ist so gut, dass sie die Menschen sofort zum Tanzen und Fußwippen animiert.

Um das Land besuchen zu können, müssen Sie einige der wichtigsten Dokumente besorgen. Sie müssen natürlich wissen, wie Sie die erforderlichen Dokumente beantragen können und welche Dokumente erforderlich sind. All diese Informationen finden Sie auf der Website iVisa.com . Vor kurzem hat die ugandische Regierung ein neues Dokument eingeführt, das als Uganda Health Declaration form bekannt ist. Es handelt sich um ein obligatorisches Formular, das von jedem Besucher verlangt wird und in dem erklärt wird, dass sich die Einreisenden an die von der Regierung festgelegten Regeln und Vorschriften halten und sich während der laufenden Pandemie an den Standard-Gesundheitsprotokollen beteiligen werden, um die schädliche Ausbreitung des Virus zu kontrollieren. Sie dürfen dieses Dokument nicht mit dem Visum verwechseln. Sie müssen sowohl dieses Online-Erklärungsformular als auch das Visum vorlegen, wenn Sie das Land besuchen.

Sie können diesen Vorgang ganz einfach von zu Hause aus erledigen, ohne sich auch nur ein bisschen bewegen zu müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Informationen auf der Website von iVisa.com zu lesen und dem Prozess Schritt für Schritt zu folgen und alle zugehörigen Dokumente zu beantragen. Alle Fragen, die Sie haben, werden von unserem Kunden-Support-Team beantwortet, das Ihnen jederzeit zur Verfügung steht und alle Fragen, die Sie bezüglich dieses Prozesses haben, lösen wird. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist garantiert, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wir kümmern uns sehr um Ihre Dokumente und behandeln sie vertraulich. Sie können auch die Bewertungen unserer Kunden lesen, die auf unserer Website zu finden sind. Wir sind äußerst loyal und aufrichtig und stehen Ihnen immer zur Seite. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter iVisa.com . Wir wünschen Ihnen eine sichere und glückliche Reise.---- **######-###

War diese Seite hilfreich?

Interkom-Chat