de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Visum für die Vereinigten Staaten: Einreisebestimmungen und Informationen vor der Reise-für die USA
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Vereinigte Staaten

**Reist du in die Vereinigten Staaten? Möglicherweise brauchst du ein Visum - finde heraus, ob du ein Visum brauchst, welche Art von Visum du brauchst und wie du es beantragst, damit du den Papierkram hinter dir lassen und dich auf deine Reise konzentrieren kannst.

Fill me in

Was ist ein B1/B2-Visum für die USA und für wen ist es gedacht?

Für wen ist das U.S. B1/B2 Visum gedacht? Reisende aus Ländern, die nicht am Visa Waiver Program teilnehmen, vor allem aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Wer hat keinen Anspruch auf das B1/B2-Visum für die USA? Staatsangehörige von Ländern, die am Programm für visumfreies Reisen teilnehmen, Personen, die in den USA arbeiten, studieren oder einen dauerhaften Aufenthalt anstreben, oder Personen, die in der Vergangenheit gegen das Visum verstoßen haben. Überprüfe deine Berechtigung mit unserem [Visa Checker Tool] (https://www.ivisa.com/).

**Was ist der Zweck des B1/B2-Visums für die USA? Das B1/B2-Visum der Vereinigten Staaten erleichtert die Einreise in die USA für:

  • B1 (Business): Um an Meetings und Konferenzen teilzunehmen, zu verhandeln oder geschäftliche Recherchen durchzuführen. Nicht für eine Anstellung in den U.S.A.

B2 (Tourismus): Tourismus genießen, Freunde oder Familie besuchen, sich medizinisch behandeln lassen oder an gesellschaftlichen Veranstaltungen teilnehmen. Ausgeschlossen sind Beschäftigung oder geschäftliche Aktivitäten.

**Wie lange kannst du mit dem B1/B2-Visum in den USA bleiben? Diese Visa werden normalerweise für sechs Monate ausgestellt, können aber verlängert werden. Du kannst in das Land ein- und ausreisen, d.h. mehrere Einreisen sind erlaubt.

Denke daran, dass du deine Chancen auf eine Genehmigung erhöhst, wenn du detaillierte und vollständige Angaben machst. Lies unseren Leitfaden zur Ablehnung von US-Visa, um mehr über häufige Fehler bei der Beantragung deines US-Visums zu erfahren.

Erfahre mehr über das B1/B2-Visum für die Vereinigten Staaten

Was ist ein DV-Lotterieformular für die Vereinigten Staaten und für wen ist es gedacht?

Für wen ist die DV-Lotterie der Vereinigten Staaten gedacht? Die Visa-Lotterie (manchmal auch Green-Card-Lotterie genannt) richtet sich an Personen aus Ländern mit einer niedrigen Einwanderungsrate in die USA.

Was ist der Zweck der United States DV Lotterie? Sie bietet die Möglichkeit, an einer Lotterie teilzunehmen, um eine Daueraufenthaltsgenehmigung (Green Card) für die USA zu erhalten, die das Arbeiten, Studieren und Leben in den Vereinigten Staaten ermöglicht.

  • Schlüsselpunkte:
  1. Zufallsauswahl: Jährliche Zufallsauswahl aus allen qualifizierten Einsendungen.

  2. Teilnahmeberechtigung: Du musst aus einem qualifizierten Land kommen, einen Highschool-Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss haben oder zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung vorweisen können.

  3. Bewerbungszeitraum: Ein kurzes jährliches Fenster. Wenn du dich bei uns bewirbst, füllen wir automatisch die Informationen für das nächstfolgende Fenster aus.

  4. Visa-Limit: Es gibt eine jährliche Obergrenze mit regionalen Zuweisungen.

  5. Dauerhafter Wohnsitz: Die Gewinner/innen können einen dauerhaften Aufenthaltsstatus erhalten.

  6. Einbeziehung der Familie: Umfasst Visa für Ehepartner und unverheiratete Kinder unter 21 Jahren.

**Wie lange kannst du bleiben, wenn du die U.S. DV Lottery gewinnst? Sie gewährt eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung und erfordert, dass du mindestens sechs Monate pro Jahr in den USA bleibst, um deinen Status zu erhalten.

Weitere Informationen über das Teilnahmeformular der U.S. DV Lotterie

Was ist das ESTA für die Vereinigten Staaten und für wen ist es gedacht?

Für wen ist das ESTA für die Vereinigten Staaten? Für Menschen aus Ländern, die am Visa Waiver Program teilnehmen, wie z.B. Australien, Frankreich, Japan und Großbritannien. Es erleichtert die Einreise in die USA für kurze Besuche.

Wer kann das ESTA für die Vereinigten Staaten nicht beantragen?

  • Wenn du nach dem 1. März 2011 in Länder wie Nordkorea oder Iran gereist bist, kannst du ESTA nicht nutzen.

  • Wenn du nach dem 12. Januar 2021 nach Kuba gereist bist, bist du nicht berechtigt, außer in bestimmten Fällen.

  • Doppelte Staatsangehörige bestimmter Länder, darunter Iran oder Syrien, können ESTA nicht nutzen.

Wenn dies auf dich zutrifft, brauchst du stattdessen ein Besuchervisum.

Was ist der Zweck des ESTA für die USA?

  • Den Sicherheitsstatus von Reisenden zu überprüfen.

  • Die Einreise in die USA soll schneller und einfacher werden.

  • Bestätigung, dass du im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen reisen kannst, bevor du einreist.

**Wie lange kannst du mit dem ESTA in den USA bleiben? Das ESTA ist gültig für 2 Jahre nach Ausgabe oder bis dein Reisepass abläuft. Es erlaubt mehrere Besuche von 90 Tage pro Eintrag.

Erfahre mehr über das ESTA für die Vereinigten Staaten

Fill me in

Was ist ein United States EVUS und für wen ist es gedacht?

Für wen ist das EVUS der Vereinigten Staaten? Der EVUS ist speziell für chinesische Staatsbürger, die ein 10-jähriges B1/B2-Visum für die Vereinigten Staaten besitzen, um die Informationen im System der US-Regierung auf dem neuesten Stand zu halten.

**Wer kann das EVUS für die Vereinigten Staaten nicht beantragen? Du kannst dich nicht bewerben, wenn du kein 10-Jahr B1/B2-Visum hast und nicht aus China kommst. Außerdem können sich Inhaber anderer US-Visa oder chinesische Staatsbürger mit einem Visum von kürzerer Dauer nicht für das EVUS-Programm anmelden.

Was ist der Zweck des EVUS-Programms für die USA? Unterstützt bestehende 10-Jahre gültige Geschäfts- und Tourismusvisa und stellt deren Gültigkeit sicher. Bitte beachte, dass es sich nicht um ein separates Visum handelt und auch nicht für eine Beschäftigung in den USA gedacht ist. Als chinesischer Staatsbürger, der EVUS nutzt, musst du deine Angaben alle zwei Jahre aktualisieren.

**Aufenthaltsdauer? Gültig für zwei Jahre oder bis zum Ablauf deines Visums oder deines Reisepasses, wobei mehrere Einreisen gemäß den B1/B2-Visabedingungen möglich sind.

Erfahre mehr über das EVUS der Vereinigten Staaten

Was ist ein United States Visa Láser (BCC) und für wen ist es gedacht?

Für wen ist das US-Visum Láser (BCC)?

  • Mexikanische Staatsbürger für kurze Besuche an der Grenze zu den USA.

  • Sie müssen eine Verbindung zu Mexiko und die Absicht zur Rückkehr nachweisen.

**Wer kommt für das Visum für die Vereinigten Staaten (BCC) nicht in Frage?

  • Nicht-Mexikaner.

  • Mexikaner, die über die Grenze hinaus oder länger als 30 Tage reisen.

  • Personen, die in den Vereinigten Staaten arbeiten, studieren oder leben wollen.

**Was ist der Zweck des Visums Láser (BCC) für die Vereinigten Staaten? Das Visum Láser oder die Border Crossing Card (BCC) ist für mexikanische Staatsbürger für kurze Reisen in die Grenzgebiete der USA-Mexiko gedacht, bei denen Geschäft und Tourismus kombiniert werden.

**Wie lange kannst du mit dem Visum Láser (BCC) in den USA bleiben? Erlaubt mehrere Einreisen und Aufenthalte von bis zu 30 Tage pro Eintrag und ist gültig für 10 Jahre nach Ausgabe.

Erfahre mehr über das US-Visum Láser

Was ist das US-Studentenvisum F-1 und für wen ist es geeignet?

Für wen ist das US-Studentenvisum F-1 gedacht? Internationale Studierende, die an einer US-Bildungseinrichtung für ein Studium, ein Diplom oder ein Zertifikat zugelassen sind. Die Schulen müssen von der US-Regierung-für internationale Studierende zugelassen sein.

Wer hat keinen Anspruch auf das Studentenvisum F-1 für die Vereinigten Staaten?

  • Bewerber, die nicht von einer von der US-Regierung-zugelassenen Einrichtung akzeptiert werden.

  • Personen, die keine-akademische oder berufliche Ausbildung anstreben, außer Sprachkurse.

  • Personen, die eine dauerhafte Einwanderung in die USA anstreben.

Was ist der Zweck des F-1 Visums für die Vereinigten Staaten? Das Studentenvisum F-1 ist ein Einwanderungsvisum (nicht-) für internationale Studierende, die verschiedene akademische Einrichtungen in den USA besuchen, einschließlich Sprachkursen.

  • Es ermöglicht ein akademisches Studium in den USA.

  • Erlaubt den Aufenthalt für die Dauer des Kurses sowie eine genehmigte Ausbildung nach-Abschluss.

  • Ermöglicht begrenzte Arbeit auf dem-Campus; Arbeit außerhalb des-Campus ist stark eingeschränkt.

Wie lange kannst du mit dem F-1 Studentenvisum in den USA bleiben?

Es ist an die Dauer des Bildungsprogramms gebunden und erlaubt die Einreise in die USA bis zu 30 Tage vor Beginn des Programms.

Nach Abschluss des Programms kannst du 60 Tage bleiben. Das Visum kann eine einmalige oder mehrfache Einreise vorsehen, abhängig von deiner Nationalität und deinen individuellen Umständen.

Erfahre mehr über das F1-Visum für die Vereinigten Staaten

Welche langfristigen-Visumsoptionen gibt es in den USA und für wen sind sie geeignet?

Die Vereinigten Staaten bieten mehrere-Langzeitvisa für verschiedene Zwecke an, z. B. für Arbeit, Studium, Geschäft und Aufenthalt. Hier sind einige der gängigen-Langzeitvisa:

  • Akademische Visa für langfristige-Bildungsprogramme und Forschungsstipendien: Werden für die Teilnahme an langfristigen-Bildungsprogrammen und Forschungsstipendien an US-Institutionen ausgestellt..:

  • Beschäftigungsvisa: Für Personen, die einen Arbeitsplatz in den USA gefunden haben, der oft vom Arbeitgeber gesponsert wird.

  • Familienzusammenführungsvisum: Für Familienmitglieder von US-Bürgern oder Personen mit ständigem Wohnsitz in den USA, die zusammen in den USA leben wollen.

Retirement Visas: Für Rentner, die bestimmte finanzielle Kriterien erfüllen, um ohne Arbeit in den USA zu leben.

Investorenvisa: Für Personen, die einen erheblichen Kapitalbetrag in US-Unternehmen investieren.

Künstler- und Kulturvisum: Für Künstler, Darsteller und Entertainer, die zum kulturellen Austausch oder für Auftritte in die USA kommen.

Humanitäre Visa: Für Personen, die aufgrund von humanitären Krisen Zuflucht, Asyl oder Schutz suchen.

  • Forschungsvisum: Wird Forschern gewährt, die in den USA an bestimmten Projekten arbeiten, oft in akademischen oder wissenschaftlichen Bereichen.

  • Unternehmervisa: Für Unternehmer, die ein Unternehmen in den USA gründen oder leiten, was oft eine erhebliche Investition erfordert.

Wir bei iVisa bieten diese Visa derzeit nicht an, aber du kannst dich beim [U.S. Department of State] (https://travel.state.gov/content/travel/en/us-visas.html) informieren.

Fill me in

Gesund bleiben in den Vereinigten Staaten: Das musst du wissen

Du planst einen Besuch in den Vereinigten Staaten? Informiere dich mit den wichtigsten Gesundheitsrichtlinien für eine sorgenfreie-Reise. Hier ist, was Reisende wissen sollten.

Achte darauf, dass du deine Routineimpfungen auf dem neuesten Stand hältst

  • Halte dich über deine Fluggesellschaft oder die Website der indischen Regierung über die COVID-19 Anforderungen der USA auf dem Laufenden, z. B. über Quarantäne, Tests oder Impfzeugnisse.

  • In einigen Bundesstaaten sind Impfungen wie Masern, Mumps und Röteln vorgeschrieben, insbesondere für Langzeitbesucher-. Erkundige dich bei den [örtlichen staatlichen Gesundheitsämtern] (https://www.usa.gov/state-health) nach den jeweiligen Impfvorschriften.

  • Je nach Reiseplan können auch Impfungen gegen Hepatitis A und B oder Gelbfieber erforderlich sein. Informiere dich auf der CDC-Seite zur Gesundheit von Reisenden.

Medizinische Einrichtungen

  • In größeren Städten und touristischen Gebieten gibt es in der Regel zahlreiche Möglichkeiten, darunter auch weltweit-renommierte Krankenhäuser.

  • In ländlichen Gebieten gibt es möglicherweise weniger Einrichtungen, und die Entfernung zum nächsten Krankenhaus kann beträchtlich sein.

  • Leistungen, die in anderen Ländern kostenlos oder-günstig sind, können in den USA mit hohen Kosten verbunden sein. Reisende sollten eine umfassende Reisekrankenversicherung abschließen, die die medizinischen Kosten im Land abdeckt. Viele Einrichtungen verlangen den Nachweis einer Versicherung oder eine Vorauszahlung.

  • Verschreibungspflichtige und rezeptfreie-- Medikamente sind in vielen Apotheken erhältlich.

Krankenversicherung

Wir empfehlen immer, eine Krankenversicherung abzuschließen, bevor du in ein anderes Land reist. In allen größeren Städten der Vereinigten Staaten gibt es eine private medizinische Versorgung, die aber teuer ist. Du solltest eine Reiseversicherung mit hohen Versicherungssummen wählen.

Wende dich vor deiner Reise an deinen Versicherungsanbieter, um sicherzustellen, dass du den richtigen Versicherungsschutz hast.

Andere Dinge, die du beachten solltest:

  • Leistungen bei Reiserücktritt, -verspätung und -unterbrechung.

  • Leistungen für medizinische Kosten und medizinische Evakuierung.

  • Gepäckversicherung.

Was du bei einer Reise in die USA beachten solltest

Wetter: Stell dich auf unterschiedliche klimatische Bedingungen in den USA ein. In bestimmten Gebieten solltest du dich vor extremen Temperaturen und Naturkatastrophen in Acht nehmen. Halte dich bei Aktivitäten im Freien immer an die Sicherheitsrichtlinien.

Medikamente für den persönlichen Gebrauch

Befolge diese Tipps, wenn du über-die-Medikamente für den persönlichen Gebrauch in die Vereinigten Staaten einführen möchtest:

  • Melde alle Medikamente an: Melde alle Medikamente für den persönlichen Gebrauch bei den Zollbehörden an.

  • Originalverpackung: Bewahre Medikamente immer in ihren Originalbehältern und in durchsichtigen Beuteln in deinem Handgepäck auf.

  • Rezept oder Arztbrief: Lege die ärztliche Verschreibung vor, die von deinem Arzt oder einer anderen zuständigen Behörde ausgestellt wurde, auf Englisch.

  • Überprüfe, ob es Einschränkungen gibt:** Rufe bei der Botschaft an, um dich zu vergewissern, dass du alle deine Medikamente mitnehmen darfst.

Menge auf Reiseplan abstimmen: Nimm nur eine angemessene Menge mit, die auf die Dauer deines Aufenthalts abgestimmt ist, um Komplikationen zu vermeiden.

Brauchst du Unterstützung von der Botschaft?

Für andere konsularische Belange in den USA ist deine erste Anlaufstelle die [US-Botschaft oder das Konsulat] (https://www.ivisa.com/embassy/US) in deinem Heimatland.

Brauchst du Unterstützung auf deiner Reise in die USA? Die Botschaft oder das Konsulat deines Heimatlandes ist die erste Anlaufstelle für Unterstützung-. In unserem nützlichen Embassies Finder findest du die nächstgelegene Botschaft.

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat