Visum für Vietnam online beantragen (e-Visum) - Für Touristen

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: eVisum

In februari 2017 implementeeerde Vietnam het e-Visumprogramma om het proces van inreis in het land te vereenvoudigen. Voorheen moesten reizigers eerst een Vietnamese goedkeuringsbrief ontvangen om vervolgens bij aankomst het visum te ontvangen. Nu kunnen staatsburgers van 46 landen een aanvraag online indienen en hun e-Visum elektronisch ontvangen. Het is een 100% online proces, zonder enig ambassadebezoek.

Het document kan online worden verkregen in slechts drie werkdagen. U dient het te overleggen bij het aan boord gaan van uw vlucht en bij aankomst bij de immigratiefunctionaris. Het e-Visum is geldig voor één inreis (single entry) met een maximale verblijfsduur van 30 dagen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Paspoort (met een geldigheidsduur van minimaal 6 maanden na aankomst in Vietnam)

  • Credit-/debitcard of een PayPal-rekening

  • Digitale paspoortscan (identiteitspagina)

  • Digitale ID/pasfoto

Wichtige Hinweise
  • Het e-visum is geldig voor één enkele inreis (single entry).

  • Het e-Visum heeft een geldigheidsduur van 30 dagen gerekend vanaf de inreisdatum die op het aanvraagformulier werd opgegeven.

  • Houders van het e-Visum mogen gedurende maximaal 30 opeenvolgende dagen, gerekend vanaf de inreisdatum die op het aanvraagformulier werd opgegeven, in Vietnam verblijven.

  • Reizigers die Vietnam willen bezoeken, dienen in het bezit te zijn van een paspoort dat vanaf de verwachte inreisdatum nog minstens 6 maanden geldig is.

  • Zodra de eerste 30 dagen zijn verstreken en een verlenging nodig is, kunnen e-Visumhouders in Vietnam in aanmerking komen voor een nieuw visum als ze worden uitgenodigd/gesponsord door een agentschap, organisatie of persoon in Vietnam, in overeenstemming met de regelgeving betreffende de inreis, uitreis, doorreis en verblijf van buitenlanders in Vietnam.

  • Het paspoort van de aanvrager dient minstens zes maanden na aankomst in Vietnam geldig te zijn en moet minimaal twee lege visumpagina’s voor de immigratie- en grensbewakingsfunctionaris bevatten.

  • Minderjarigen met een eigen paspoort dienen een afzonderlijke e-Visumaanvraag in te dienen. Minderjarigen onder de 14 die bijgeschreven staan in het paspoort van hun ouders, dienen te worden opgenomen in de e-Visumaanvraag van hun ouders.

  • Aanvragers dienen tijdens hun verblijf altijd een kopie van hun e-Visum bij zich te hebben.

Erfahrungsberichte
Unsere Kunden haben großartige Geschichten über uns

Häufig gestellte Fragen

Een elektronisch visum (e-Visum) is een type visum dat via een elektronisch systeem aan buitenlanders wordt afgegeven door de Vietnamese immigratiedienst en dat toestemming geeft om naar Vietnam te reizen en om het land binnen te komen. Het e-Visum Vietnam heeft een geldigheidsduur van 30 dagen en is geschikt voor één inreis (single entry).

Wij hebben het volgende nodig om uw aanvraag in te dienen:

  • Paspoort (met een geldigheidsduur van minimaal 6 maanden na aankomst in Vietnam)
  • Credit-/debitcard of een PayPal-rekening
  • Digitale paspoortscan (identiteitspagina)
  • Digitale ID/pasfoto

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISUM: Sehen Sie sich unser Video an

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO DER ERFORDERLICHEN DOKUMENTE: Sehen Sie sich unser Video an

De kosten voor het Vietnamese e-Visum bedragen 25 USD. Hier bovenop wordt een extra vergoeding voor standaardverwerking van 20 USD in rekening gebracht. Voor spoedverwerking en supersnelle verwerking bedragen de extra kosten respectievelijk 30 USD en 60 USD.
Dit is afhankelijk van de door u gekozen verwerkingstijd. Wij bieden drie opties:
  1. Standaard Verwerkingstijd: 5 werkdagen
  2. Spoedverwerking: 4 werkdagen
  3. Supersnelle Verwerking: 3 werkdagen
Het e-Visum heeft een geldigheidsduur van 30 dagen gerekend vanaf de inreisdatum die op het aanvraagformulier werd opgegeven.
Uw paspoort dient nog minimaal 30 dagen geldig te zijn na de vervaldatum van het visum en moet minstens twee lege visumpagina’s bevatten. Als u bijvoorbeeld Vietnam inreist en uw visum vervalt binnen 30 dagen, dan dient uw paspoort minimaal 60 dagen geldig te zijn.
Met het e-Visum mag u maximaal 30 dagen in het land verblijven.
De volgende nationaliteiten komen in aanmerking: Argentinië, Australië, Armenië, Azerbeidzjan, Wit-Rusland, Brunei, Bulgarije, Canada, China, Colombia, Cuba, Tsjechische Republiek, Denemarken, Finland, Frankrijk, Duitsland, Griekenland, Hongarije, India, Ierland, Italië, Japan, Kazachstan, Luxemburg, Mongolië, Myanmar, Nederland, Nieuw Zeeland, Noorwegen, Panama, Peru, Filipijnen, Polen, Roemenië, Rusland, Slowakije, Zuid-Korea, Spanje, Zweden, Oost-Timor, Verenigde Arabische Emiraten, Verenigd Koninkrijk, Verenigde Staten, Uruguay, Venezuela

Internationale Luchthaven

  • Cat Bi Int Airport (Hai Phong)
  • Cam Ranh Int Airport (Khanh Hoa)
  • Can Tho International Airport
  • Da Nang International Airport
  • Noi Bai Int Airport (Ha Noi)
  • Phu Bai Int Airport
  • Phu Quoc International Airport
  • Tan Son Nhat Int Airport (Ho Chi Minh-stad)

Grensovergang Land

  • Grensovergang Bo Y
  • Grensovergang Cha Lo
  • Grensovergang Cau Treo
  • Grensovergang Huu Nghi
  • Grensovergang Ha Tien
  • Grensovergang Lao Bao
  • Grensovergang Lao Cai
  • Grensovergang Moc Bai
  • Grensovergang Moc Bai
  • Grensovergang Nam Can
  • Grensovergang Song Tien
  • Grensovergang Tinh Bien
  • Grensovergang Xa Mat

Zeehaven

  • Zeehaven Da Nang
  • Zeehaven Hon Gai
  • Zeehaven Hai Phong
  • Zeehaven Nha Trang
  • Zeehaven Quy Nhon
  • Zeehaven Ho Chi
  • Zeehaven Vung Tau
Nadat u met het e-Visum Vietnam bent binnen gekomen, kunt u een agentschap, organisatie of persoon in Vietnam verzoeken om uw verblijf te sponsoren. Ze kunnen dan namens u een nieuw visum aanvragen bij de Immigratiedienst van Vietnam.
U dient een afgedrukt exemplaar van het e-Visum samen met uw paspoort te overleggen.
De geldigheidsperiode van uw e-Visum begint op de datum die is vermeld in uw goedgekeurde e-Visumdocument. U kunt op elke willekeurige datum binnen deze geldigheidsperiode Vietnam inreizen.
Wenn Sie einen Besuch in Asien planen, dann können Sie Vietnam nicht aus Ihrer Reiseroute ausklammern. Es ist ein wunderschönes Land mit vielen schönen Landschaften, einer atemberaubenden Kulisse und liebenswerten Menschen. Während einige in die Städte fahren, wollen mehr Touristen die Wildnis erkunden. Und sie haben das, worüber man nur staunen kann. Eine Reise durch ländliche Gebiete wird Sie manchmal überfordern, und die Gastfreundschaft der Menschen wird Sie demütigen. Bevor Sie jedoch Ihre Reise nach Vietnam planen, müssen Sie ein paar grundlegende Dinge wissen, die Ihre Reise ein wenig angenehmer machen werden. Vor Ihrer Abreise ist etwas Recherche erforderlich, und dieser Artikel sollte Ihnen dabei ein wenig helfen. Zuerst sollten Sie wissen, dass Sie mit den Menschen auf Englisch kommunizieren können, aber eher in den Städten. Die Menschen auf dem Land werden selten wissen, wie man es spricht, und Ihre Chancen, mit der jüngeren Generation zu kommunizieren, sind höher. Dennoch wird empfohlen, dass Sie vor Ihrer Abreise ein paar grundlegende Ausdrücke lernen, damit Sie zurechtkommen. Es gibt Anwendungen, die Sie verwenden können, aber ein Wörterbuch im Taschenformat kann auch helfen. Außerdem sollten Sie nicht erwarten, dass das Internet die gleiche Geschwindigkeit wie in den westlichen Ländern hat, und einige Regionen haben überhaupt kein Internet. Ein Aspekt, bei dem Sie vorsichtig sein müssen, ist Geld. In Vietnam ist die Währung der Dong, und während Sie versucht sein könnten, einen Witz über seinen Namen zu machen, unterlassen Sie es besser, das vor einem Vietnamesen zu tun. Wenn Sie jedoch Ihr Geld umtauschen, werden Sie feststellen, dass die Banknoten alle sehr ähnlich aussehen. Der 50.000 Dong-Schein ist fast identisch mit dem 500.000-Dong-Schein, was manchmal dazu führen kann, dass Sie sie verwechseln und so Geld verlieren. Wir empfehlen Ihnen, vor der Zahlung einen genauen Blick darauf zu werfen, welche Banknoten Sie herausgeben. Erwarten Sie nicht, dass die Verkäufer Ihr Geld zurückgeben, wenn Sie einen Fehler machen. Das Geld der Touristen ist in Vietnam relativ neu, weshalb einige Anbieter als gierig rüberkommen könnten. Einige werden sogar versuchen, Sie auszunutzen. Sie werden um einen Preis verhandeln und Sie können am Ende einen anderen bezahlen. Apropos Verhandeln, man darf es fast überall machen. Wenn Sie diesbezüglich jedoch keine Fähigkeiten haben, sollten Sie davon absehen, zu viel zu kaufen. Sonst werden Sie über den Tisch gezogen. Obwohl sich viele Menschen dafür entscheiden, Vietnam mit Hilfe eines Reiseleiters zu erkunden, empfehlen wir Ihnen, keine Tourpakete zu kaufen. Viele Menschen sind mit dem, was sie bekommen, nicht zufrieden und glauben am Ende, dass sie es alleine besser gemacht hätten. Das ist eigentlich sehr wahr. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie Ihre eigene Reiseroute zusammengestellt haben, aber solange Sie eine gründliche Recherche durchführen, sollten Sie in der Lage sein, mit der Situation gut umzugehen. Außerdem sparen Sie etwas Geld, das Sie sonst einem Reiseleiter geben würden, der sich wahrscheinlich langweilt oder zu ruhig ist. Es ist schade, dass Vietnam seine Reiseleiter nicht besser ausbildet, aber sie werden sicherlich zu dem Schluss kommen, dass es in ihrem besten Interesse liegt, dies in Zukunft zu tun. Was die Unterkünfte betrifft, so sind die Hotels in Vietnam etwas teuer. Außerdem ist das Frühstück, das sie servieren, normalerweise einfach. Ein großartiger Tipp ist jedoch, die Gassen zu durchsuchen. Es gibt viele Hotels in Vietnam, mehr als Sie erwarten würden, aber wenn Sie die Gassen durchsuchen, werden Sie viele Hotels finden, die sauber sind und bessere Preise haben. Hotels, die sich auf der Hauptstraße befinden, nutzen die Tatsache aus, dass sie als erstes bemerkt werden, weshalb die Hotels in den Hinterhöfen günstigere Preise haben. Eines der Dinge, die Ihnen in Vietnam gefallen werden, ist das Essen. Wir haben vietnamesisches Essen in den westlichen Ländern, aber wie Sie sich vorstellen können, ist das nicht mit dem vergleichbar, das von den Vietnamesen selbst hergestellt wird. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie darüber wissen sollten. Zum einen sollten Sie nur an Orten mit vielen Leuten essen. In der Schlange zu stehen, mag nicht Ihr Favorit sein, aber da der Ort überfüllt ist, wissen Sie, dass die Köche ihre Brenner den ganzen Tag über offen lassen. Außerdem haben sie immer frisches Essen. Orte mit nur sehr wenigen Kunden bereiten das Essen zu und lassen es dann stehen. Es wird sehr schnell verdorben und Sie könnten eine Magenverstimmung bekommen. Ein solches Ereignis kann Ihren Urlaub ruinieren. Und wenn Sie zu einem Straßenverkäufer gehen, um etwas Suppe zu kaufen, stellen Sie sicher, dass die Suppe im Topf langsam kocht. Während die arbeitenden Menschen manchmal ein wenig gierig und ab und zu nicht sehr nett erscheinen mögen, sollten Sie wissen, dass Menschen aus Gebieten, die nicht mit Tourismus zu tun haben, unglaublich nett sind. Sie empfangen Menschen sehr herzlich und werden Sie mit nichts als Freundlichkeit behandeln. Das vietnamesische Volk ist neugierig, und es will etwas über Sie erfahren. Sie haben viele Geschichten, und sie werden sich Zeit nehmen, um Sie damit zu verwöhnen. Der Unterschied zwischen den Einheimischen und den Servicemitarbeitern ist beträchtlich, und man sollte Vietnam niemals nach der Qualität der Menschen im Tourismus beurteilen. Schließlich ist der beste Weg, Vietnam zu erkunden, der Zug. Das liegt daran, dass man den Verkehr und das ständige Hupen vermeiden kann. Man bekommt viele schöne Orte in aller Ruhe zu sehen. Wenn Sie jedoch ein Ticket kaufen müssen, machen Sie es am Bahnhof. Hotels werden Sie immer fragen, wohin Sie als nächstes wollen, und sie werden Ihnen anbieten, ein Ticket zu kaufen. Wie Sie sich vorstellen können, tun sie das nicht umsonst. Kaufen Sie einfach Ihr eigenes Ticket und sparen Sie etwas Geld. Alles in allem ist Vietnam ein Land, das einen Besuch wert ist. Es gibt einige Dinge, die Ihnen wahrscheinlich nicht gefallen werden, aber das Gleiche gilt für jedes Land der Welt. Es gibt keinen perfekten Ort, an dem alles so läuft, wie Sie es wollen.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf