Landing Page - /switzerland/switzerland-etias

Dieser Inhalt wurde im Mai 2022 aktualisiert.

Derzeit benötigen Reisende aus Nicht-EU-Ländern für die Einreise in die Schweiz lediglich einen Reisepass. Dies soll sich jedoch bis Ende 2022 ändern. Danach benötigen alle Reisenden außerhalb der Europäischen Union eine ETIAS-Visumbefreiung für die Einreise in die Schweiz und können innerhalb des Schengen-Raums reisen.

Das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem oder ETIAS ist ein Programm zur Befreiung von der Visumpflicht, das die Einreise in den Schengen-Raum erleichtern soll. Dieses Genehmigungssystem wird Besucher aus Nicht-EU-Ländern, die in Europa reisen, überwachen und erfassen.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles, was Sie über das Genehmigungssystem, das ETIAS-Reisedokument, die Passanforderungen für ausländische Staatsangehörige, das Visum, alles über den Schengen-Raum und wie Sie es beantragen können, wissen müssen.

ETIAS Schweiz - Alles was Sie wissen müssen

Wir machen die Beantragung einer ETIAS-Visumbefreiung schnell und einfach. Unsere freundlichen und sachkundigen Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Beantragung eines Visums für die Schweiz und andere Schengen-Länder. Wir kümmern uns um Ihren ETIAS-Antrag!

Sie können sich jederzeit an unsere Experten wenden, wenn Sie Fragen zum Reisedokument haben. Sie können Sie auch über Preise, Verfahren, eingeschlossene EU-Länder und Einschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 informieren.

Die Schweiz ETIAS - Was ist das?

Das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem (ETIAS) ist eine elektronische Reisegenehmigung, die für alle Reisenden erforderlich ist, die in den Schengen-Raum einreisen wollen und die heute ohne Visum in die Europäische Union einreisen können.

Die ETIAS-Visumbefreiung wird Teil eines vollständig elektronischen Systems sein, das es den Grenzbeamten ermöglicht, den Reiseverkehr innerhalb des Schengen-Raums besser zu kontrollieren. Darüber hinaus wird es ihnen helfen, ausländische Besucher zu identifizieren, die in die europäischen Länder einreisen.

Wie lange ist das ETIAS für die Schweiz gültig?

Mit dem ETIAS können Ausländer aus sechzig berechtigten Ländern ohne Einschränkungen in jedes Schengen-Land einreisen. Sie können sich höchstens 90 Tage lang aufhalten, und es ist drei Jahre lang gültig. Ab 2023 wird der ETIAS die einzige Möglichkeit sein, in die Schweiz einzureisen; er wird für die Einreise in alle Schengen-Länder obligatorisch sein.

Ab wann ist das ETIAS Schweiz erhältlich?

Dieses Dokument wird ab Ende 2022 erhältlich sein. Beachten Sie also, dass Sie ohne dieses Dokument nicht mehr in die Schweiz einreisen können, sobald es in Kraft tritt.

Wie die meisten Reisedokumente wird dieses Dokument online erhältlich sein, und Sie können es selbst beantragen oder Sie können Zeit und Mühe sparen, indem Sie es mit iVisa.com erledigen. Wir bieten einen persönlichen Service und eine 24/7-Kundenbetreuung, um sicherzustellen, dass Ihr ETIAS-Antragsverfahren so einfach wie möglich ist, damit Sie garantiert ein genehmigtes ETIAS erhalten.

Stellt das ETIAS sicher, dass ich in die Schweiz komme?

In den meisten Fällen, ja, das Formular stellt sicher, dass Sie in die Schweiz einreisen können. Wenn Sie an Ihrem Zielort ankommen, wird man Sie nach Ihren Dokumenten und der ETIAS-Visumbefreiung für die Schweiz fragen. Sollten Sie jedoch Krankheitssymptome aufweisen oder eine Gefahr für die Gesundheit des Landes darstellen, haben die Beamten das Recht, Ihnen die Einreise zu verweigern**.

Wer muss das ETIAS für die Schweiz beantragen, um in die Schengen-Länder einzureisen?

Die ETIAS-Visumbefreiung für die Schweiz richtet sich an die Gruppe der Länder, die von der Visumpflicht befreit sind, was bedeutet, dass Sie für die Einreise in den Schengen-Raum bis auf weiteres kein Visum benötigen. Diese Reisenden können sich jedoch nicht ohne Schengen-Visum länger als 90 Tage in allen Schengen-Ländern aufhalten.

Es gibt 62 Länder, die ohne Visum in den Schengen-Raum einreisen können. Ab Ende 2022 müssen sie eine ETIAS-Genehmigung einholen, bevor sie in ein Land dieses Raums einreisen können.

  • Dies sind Albanien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Chile, Costa Rica, Dominica, El Salvador, Georgien, Grenada, Guatemala, Honduras, Hongkong, Israel, Japan, Kanada, Kiribati, Kolumbien, Macau, Mazedonien, Malaysia, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Montenegro, Neuseeland, Nicaragua, Palau, Panama, Paraguay, Peru, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent, Samoa, Serbien, Seychellen, Singapur, Salomonen, Südkorea, Taiwan, Timor Leste, Tonga, Trinidad und Tobago, Tuvalu, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Vanuatu, Venezuela.

Sobald das System eingeführt ist, benötigen Bürger aus Nicht-EU-Ländern ein genehmigtes ETIAS-Visum, um in die Schweiz oder in andere Schengen-Länder einreisen zu können.

Brauche ich das ETIAS-Visum, wenn ich im Transit durch die Schweiz und die Europäische Union reise?

Ja! Alle Reisenden, die in eines der Schengen-Länder einreisen, müssen das ETIAS-Visum vorlegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken in dem Land aufhalten, dort wohnen oder einfach nur einen Zwischenstopp in einem anderen Land einlegen wollen. Sie müssen dieses Reisedokument auch den Einwanderungsbeamten in anderen Ländern vorlegen.

Wann sollte ich mein ETIAS beantragen?

Alle Reisenden müssen dieses Dokument im Voraus beantragen. Die Bearbeitungszeiten auf iVisa.com hängen von Ihren Reiseanforderungen und Ihrem Budget ab. Daher ist es wichtig, dass Sie diese Informationen bei der Planung Ihrer Reise berücksichtigen.

Ein Vorteil der Zusammenarbeit mit iVisa.com ist, dass wir einen sorgenfreien ETIAS-Antragsservice anbieten. Außerdem stellen wir sicher, dass der Antrag innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens bearbeitet wird, damit Sie keine Probleme mit Ihrem Reisedatum bekommen.

Was benötige ich, um mich online für das ETIAS für die Schweiz zu bewerben?

Für die Beantragung des ETIAS benötigen Sie die folgenden Angaben:

  • Gültiger Reisepass- Sie benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate ab dem Einreisedatum gültig ist. Wenn Ihr Reisepass bald abläuft, müssen Sie ihn ersetzen. Kurzer medizinischer Bericht - In dem Formular werden Ihnen spezifische Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand und dem Ihrer Mitreisenden gestellt. Dazu gehört auch die Krankenversicherung.
  • Ausbildung und Berufserfahrung Sonstiges - Wer Familienangehörige hat, die EU-Bürger sind, muss einen Verwandtschaftsnachweis, eine Aufenthaltsgenehmigung und andere Hintergrundinformationen vorlegen. Gültige E-Mail-Adresse - Wir senden Ihnen Ihr ETIAS-Dokument per E-Mail zu.
  • Zahlung - Sie können per Kredit- oder Debitkarte bezahlen.

Sobald Sie alle erforderlichen Dokumente hochgeladen und das Formular ausgefüllt haben, erhalten Sie innerhalb von 30 Minuten eine Bestätigungs-E-Mail. Wenn Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner.

Wie Sie das ETIAS Schweiz online erhalten

Um den Prozess online mit uns abzuschließen, müssen Sie nur Ihr Reisedokument von einem beliebigen elektronischen Gerät aus anfordern. Alles, was Sie brauchen, sind 5 Minuten und eine Internetverbindung. Folgen Sie diesen einfachen Schritten: Schritt 1 - Füllen Sie den Fragebogen von iVisa.com mit Ihren persönlichen und reisebezogenen Daten aus. Sie werden auch nach Informationen über Ihren COVID-19-Status gefragt. Schritt 2 - Wählen Sie eine unserer Bearbeitungszeiten, die auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Reisebudget abgestimmt ist. Fügen Sie dann alle erforderlichen Dokumente (gültiger Reisepass und andere) bei und bestätigen Sie die Zahlung. Schritt 3 - Senden Sie das Formular ab und warten Sie auf die Bestätigungs-E-Mail.

Wenn Sie bei der Eingabe Ihrer persönlichen Daten einen Fehler machen und zum Abschluss auf "Akzeptieren" klicken, können Sie kein neues Formular anfordern, bis der aktuelle Vorgang abgeschlossen ist. Das bedeutet leider, dass Sie warten müssen, bis der Antrag abgelehnt wird, und dass Sie viel Zeit verlieren und möglicherweise nicht in den Schengen-Raum einreisen können. Sollte dies bei der Beantragung über uns passieren, zögern Sie bitte nicht, sich mit unserem Kundendienst in Verbindung zu setzen, oder noch besser, nutzen Sie es als gute Ausrede, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen und Fehler zu vermeiden.

Nachdem Sie die Bestätigung und das endgültige Dokument erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon auf Ihrem Handy zu speichern. Dann können Sie es am Flughafen oder bei der Grenzkontrolle ohne Probleme vorzeigen.

Was kostet das ETIAS Schweiz?

Während das Schweizer ETIAS entwickelt wird, hat iVisa.com drei verschiedene Optionen vorbereitet, aus denen Sie wählen können, je nachdem, wie schnell Sie Ihr Dokument benötigen:

  • Standardbearbeitungszeit: Diese Option ist für Reisende, die noch viel Zeit vor ihrer Reise haben und auf den Erhalt ihrer Reisedokumente warten können.
  • Eilige Bearbeitungszeit: Sie erhalten Ihr ETIAS schneller als bei der Standardvariante, müssen aber mehr Zeit in den Prozess investieren.
  • Super-Eil-Bearbeitungszeit: Dies ist die schnellste Option von allen. Dieses Verfahren ist ideal für diejenigen, die dringend reisen müssen und das Dokument so schnell wie möglich benötigen.

Wenn Sie sich für den Online-Service von iVisa.com entscheiden, stellt dieser Service sicher, dass Ihr Antrag mit weniger Aufwand und geringerer Wahrscheinlichkeit von Fehlern genehmigt wird. Stellen Sie sicher, dass Ihr Formular fehlerfrei ist, bevor Sie es einreichen. Das Team von iVisa.com prüft Ihr Formular vor dem Einreichen, um sicherzustellen, dass es keine Fehler enthält, die Sie Ihre Reise kosten könnten.

Müssen auch Kinder das ETIAS-Formular für die Schweiz ausfüllen?

Alle Inhaber eines Reisepasses müssen im Besitz einer europäischen Befreiung von der Visumpflicht sein. Allerdings müssen die Eltern dieses Dokument für ihr Kind ausfüllen. Wenn das Kind allein reist, müssen Sie eine notariell beglaubigte und unterzeichnete Vollmacht beifügen.

Kann ich das ETIAS kostenlos erhalten?

Ja, das ETIAS kann kostenlos auf der Website der Einwanderungsbehörde abgerufen werden. Allerdings kann die Beantragung des Formulars und die Vorbereitung auf eigene Faust recht kompliziert sein, da es sich um ein neues Formular handelt und viele es mit einem Passvisum verwechseln.

Daher ist es eine gute Idee, es auf iVisa.com zu beantragen. Hier können Sie das Formular in der von Ihnen gewünschten Sprache suchen und ausfüllen, und als zusätzlichen Vorteil erhalten Sie die Hilfe unseres Expertenteams.

Wie viele Reisende berichtet haben, kann die Verwendung von Plattformen, die nicht in ihrer Muttersprache verfasst sind, zu übermäßigem Stress führen, wenn Sie ein offizielles Dokument ohne Hilfe einreichen müssen.

Ist das ETIAS für die Schweiz dasselbe wie das Schengen-Visum, und kann ich andere europäische Länder besuchen?

Nein, diese Dokumente sind unterschiedlich. Einerseits ist das ETIAS eine neue Möglichkeit, die meisten Touristen aus mehr als sechzig in Frage kommenden Ländern zu identifizieren, die kein Schengen-Visum für die Einreise in den Schengen-Raum benötigen.

Andererseits ist das Schengen-Visum ein obligatorisches Dokument für Länder, die kein Abkommen über die Befreiung von der Visumpflicht mit der Europäischen Union geschlossen haben.

Schweiz Covid-19 Reisebeschränkungen

Benötige ich einen COVID-19-Impfstoff für die Einreise in die Schweiz?

Ab dem 2. Mai 2022 haben alle Länder freie Einreise in die Schweiz. COVID-Impfpässe oder -Zertifikate sind für die Einreise in die Schweiz nicht zwingend erforderlich.

Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Informationen für Reisen in die Schweiz zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Brauche ich einen negativen PCR-Test?

Für die Einreise in die Schweiz gibt es derzeit keine Beschränkungen für COVID-19-Tests. Denken Sie aber daran, dass Sie möglicherweise einen Test machen müssen, wenn Sie in Ihr Wohnsitzland zurückkehren wollen.

Muss ich bei meiner Ankunft in einer staatlichen Gesundheitseinrichtung unter Quarantäne gestellt werden?

Es gibt keine Quarantänevorschriften für geimpfte oder ungeimpfte Reisende, die in die Schweiz einreisen und sich dort bewegen wollen.

Warum kaufe ich ein Covid-19-Selbsttestset? (nur für US-Bürger)

Das eMed-Kit zum Selbsttest COVID-19 enthält 6 Antigen-Schnelltests, die sich ideal für US-Bürger eignen, die aus den Vereinigten Staaten einreisen. Bestellen Sie Ihr Testkit vor der Reise! Die Schweizer Einwanderungsbehörde erlaubt dies.

Der zertifizierte Leitfaden hilft Ihnen, die Ergebnisse in 15 Minuten über die NAVICA-App zu erhalten. Holen Sie sich das eMed-Kit für den Selbsttest COVID-19 für 150 Dollar - das sind nur 25 Dollar pro Test. Erhalten Sie es jetzt nur mit Ihrem Reisepass!

Was sollte ich vor einer Reise in die Schweiz beachten?

Die beste Zeit für eine Reise in die Schweiz sind die wärmeren Monate zwischen April und September, wenn das Klima milder ist. Für Wintersportler empfehlen wir die Monate Januar und Februar.

Denken Sie daran, dass die Schweiz den Schweizer Franken als offizielle Münze verwendet. Sie können Ihr Geld in jedem Schweizer Bundesamt wechseln.

Außerdem empfehlen wir, eine Reisekrankenversicherung und einen gültigen Reisepass mitzunehmen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Kundenservice 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Sie können uns auch per E-Mail unter [email protected] erreichen.

War diese Seite hilfreich?

;