de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Sri Lanka
37,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Geschäftliche ETA

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Geschäftliche ETA

Was du wissen musst

  • Das Sri Lanka Business eVisa ist ein mehrfaches-Einreisevisum, das für kurze Geschäftsreisen nach Sri Lanka entwickelt wurde.

  • Ihr Geschäftsvisum ermöglicht Ihnen die Einreise nach Sri Lanka für 60 Tage pro Eintrag, mit Zweifache Einreise.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach dem geplanten Einreisedatum gültig sein.

  • Antragsteller, die Sri Lanka für Geschäftstreffen/Verhandlungen, Konferenzen, Workshops/Seminare oder kurzfristige-Schulungsprogramme besuchen, können ein Geschäftsvisum beantragen.

  • Die eingereichten Informationen werden elektronisch an DI&E (Department of Immigration & Emigration) gesendet und iVisa wird Ihnen Ihr Sri Lanka ETA online per E-Mail zusenden.

  • Solange Sie sich in Sri Lanka aufhalten, können Sie keine neue ETA erhalten, unabhängig davon, ob Ihre aktuelle ETA gültig oder abgelaufen ist.

  • Staatsangehörige von Ländern, die von Gelbfieber betroffen sind, müssen bei der Ankunft in Sri Lanka einen Gelbfieber-Impfausweis mit sich führen. Siehe Gelbfieberländer hier.

  • Wir empfehlen den Reisenden, die Informationen zu überprüfen, sie auszudrucken und eine physische Kopie auf die Reise mitzunehmen.

Inhalt aktualisiert, Dezember 2022

Holen Sie sich die Sri Lanka Business ETA bequem von zu Hause aus!

Die Wirtschaft Sri Lankas stützt sich auf den Export von Textilien, Bekleidung und Tee. Seit der Unabhängigkeit des Landes hat die Regierung Sri Lankas nationale Strategien zur Erreichung eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums mit Programmen zur Entwicklung der Wirtschaft und der Humanressourcen umgesetzt. Daher benötigen viele Geschäftsreisende für die Einreise nach Sri Lanka ein Sri Lanka Business ETA.

Sie können * das Geschäftsvisum für Sri Lanka online beantragen * mit iVisa in nur wenigen Klicks. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Visabestimmungen, die Kosten, die Beantragung und alles andere, was Sie über eine Geschäftsreise nach Sri Lanka wissen müssen.

Was ist das Sri Lanka Business ETA?

Dieses Geschäftsvisum für Sri Lanka ist ein offizielles Visum, das elektronisch vom Department of Immigration and Emigration von Sri Lanka ausgestellt wird. Die Antragsteller erhalten das Sri-Lanka-Visum per E-Mail, nachdem sie das Antragsformular mit den erforderlichen Informationen ausgefüllt haben.

Seit Januar 2012 können Bürger aus der ganzen Welt das Sri Lanka Business ETA beantragen. Bei dieser Option ist es nicht erforderlich, eine Botschaft aufzusuchen und den Antrag persönlich zu stellen. Der Reisende muss lediglich alle erforderlichen Informationen und Unterlagen einreichen und die Gebühr online bezahlen. Sie können das Geschäftsvisum erhalten, indem Sie das ETA-Antragsformular online einreichen auf iVisa.

Wer kann die elektronische Geschäftsreisegenehmigung für Sri Lanka beantragen?

Es gibt nur 21 Nationalitäten, die nicht für ein ETA für Geschäftsreisende in Frage kommen. Alle anderen Geschäftsreisenden können dieses ETA beantragen. Dieses Geschäftsvisum ist für Personen gedacht, die für Verhandlungen, Konferenzen, Geschäftstreffen, kurzfristige-Schulungsprogramme und Geschäftsreisen nach Sri Lanka einreisen.

Wie lange ist dieses ETA-Visum für Geschäftsreisende gültig?

Das Business ETA ist gültig für eine Zweifache Einreise Einreise nach Sri Lanka. Mit dem gültigen ETA können Sie sich bis zu 60 Tage pro Eintrag im Land aufhalten, mit einer Gesamtgültigkeit von * 180 Tage nach Ausgabe * .

Denken Sie daran, dass Sie dieses Visum nur für geschäftliche Zwecke verwenden können. Wenn Sie ein Visum für andere Zwecke benötigen, sehen Sie sich den Visa-Checker oben auf dieser Seite an, um herauszufinden, welches Visum Sie für Ihren Reisezweck und Ihre Staatsangehörigkeit benötigen könnten.

Brauche ich das Geschäftsvisum, wenn ich nur auf der Durchreise durch Sri Lanka bin?

Sie benötigen kein Geschäftsvisum, wenn Sie auf der Durchreise durch Sri Lanka sind. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie ein Visum beantragen müssen, wenn Sie den Transitbereich des Flughafens verlassen wollen.

Wie kann ich das Geschäftsvisum für Sri Lanka online beantragen?

Das ETA für Sri Lanka kann online ausgefüllt werden in drei einfachen Schritten:

  • Schritt 1: Geben Sie grundlegende Informationen an, z. B. Ihren Namen, Passdaten, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw. An dieser Stelle müssen Sie auch die Bearbeitungszeit für Ihren ETA-Antrag für Sri Lanka auswählen.
  • Schritt 2: Der zweite Schritt ist die Überprüfung der persönlichen Daten und die Zahlung. Sie können eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, um das Visum und die Servicegebühren zu bezahlen.
  • Schritt 3: Schließlich laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch. Danach können Sie auf die Schaltfläche "Absenden" klicken und darauf warten, dass Sie Ihre geschäftliche ETA per E-Mail in dem von Ihnen gewählten Zeitrahmen erhalten.

Wie viel kostet das ETA-Visum für Sri Lanka?

iVisa bietet Ihnen drei Optionen für die Bearbeitung Ihres Online-Visumantrags für Sri Lanka an, je nach Zeit und Budget:

  • Standardbearbeitung: Diese Option dauert 3 Tage und kostet USD $146.99. Sie ist die perfekte Wahl für Reisende, die noch mindestens ein paar Wochen bis zu ihrer Abreise haben.
  • Eilbearbeitung: Sie erhalten Ihr Visum für Sri Lanka schneller als die Standardvariante, nämlich in nur 24 Stunden für USD $195.99.
  • Super-Eil-Bearbeitung: Wenn Sie das Dokument dringend vor Ihrer Reise benötigen, können Sie diese Express-Option nutzen, die nur 12 Stunden für einen Gesamtpreis von USD $260.99 benötigt.

Ich reise mit Kindern, brauchen sie ein Visum für Sri Lanka?

Ja, jeder Besucher, der nach Sri Lanka reist, muss ein Visum erhalten, auch Kinder. Wenn Sie sich entschließen, mit Kindern zu reisen, müssen Sie ein Antragsformular für sie ausfüllen; in diesem Fall handelt es sich nicht um ein Geschäftsvisum, sondern wahrscheinlich um ein Touristenvisum.

Vergewissern Sie sich, dass Sie eine gültige Geburtsurkunde und/oder Adoptionsurkunde mit sich führen, damit Sie in letzter Minute-Unannehmlichkeiten vermeiden können.

COVID-19: Einreisebestimmungen für Sri Lanka

Sri Lanka wird im Oktober 2021 wieder vollständig-für den Tourismus geöffnet. Sri Lanka lockert langsam die Einreisebestimmungen, da sich die Pandemie dem Ende zuneigt.

Testanforderungen in Sri Lanka

Für die Einreise nach Sri Lanka ist kein COVID-19-Test erforderlich.

Impfstoffanforderungen

COVID-19 Impfbescheinigungen sind für die Einreise nach Sri Lanka zur Zeit nicht erforderlich.

Quarantänebestimmungen in Sri Lanka

Es gibt keine Quarantäneanforderungen bei der Ankunft in Sri Lanka.

Was Sie sonst noch wissen sollten, bevor Sie Sri Lanka besuchen

Sri Lankas chaotisches öffentliches Verkehrssystem und kulturelle Empfindlichkeiten machen es schwierig, sich auf der Insel zurechtzufinden. Hier sind einige der Dinge, auf die Sie sich vor Ihrer Reise nach Sri Lanka vorbereiten sollten.

Krankenversicherung abschließen

Neben einem gültigen Reisepass und einem Visum für Sri Lanka ist der Abschluss einer Reiseversicherung nicht zwingend erforderlich. Sri Lanka Tourism empfiehlt jedoch, dass Besucher mit einer eigenen Krankenversicherung reisen, die auch Covid abdeckt.

Beachten Sie die lokalen Bräuche

Sri Lanka ist ein überwiegend buddhistisches Land, daher sollten Sie die religiösen Traditionen respektieren. Denken Sie daran, Schuhe und Hüte auszuziehen, bevor Sie einen Tempel betreten, und beachten Sie, dass das Fotografieren von und vor religiösen Statuen verboten ist.

Machen Sie sich mit der sri-lankischen Währung vertraut

Die offizielle Währung des Landes ist die Sri Lankanische Rupie (LKR) . Wechselstuben sind bei der Ankunft am Flughafen leicht zu finden, und die Banken in den Städten wechseln auch EURO, USD und GBP, aber stellen Sie sich auf lange Warteschlangen ein.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zu Reisen nach Sri Lanka und zur Beantragung von Visa oder anderen Reisedokumenten haben, steht Ihnen das iVisa-Team rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können unser Kundensupport-Team online oder per E-Mail unter [email protected] kontaktieren.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Bürger aus den meisten Ländern der Welt benötigen für die Einreise nach Sri Lanka ein Visum. Die einzigen Länder, die von der Visumspflicht befreit sind, sind Singapur, die Malediven und die Seychellen.
Nein. Sie erhalten das Visum im PDF-Format per E-Mail.
In einen Reisepass kann nur eine Art von Visum eingetragen werden (solange das Visum gültig ist). Mit anderen Worten: Wenn Sie bereits ein Touristenvisum haben, können Sie kein Geschäftsvisum beantragen, bis das Touristenvisum abläuft.
Die Business-ETA kann online beantragt und ausgestellt werden, so dass kein Besuch einer Botschaft erforderlich ist, wenn Sie versuchen, ein herkömmliches Visum zu erhalten.
Bitte kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich und wir werden Sie in dieser Angelegenheit unterstützen. Bitte beachten Sie, dass Sie in der Regel einen neuen Antrag stellen müssen, wenn Sie einen Fehler machen.
Nein. Eine neue ETA kann erst nach Ablauf der Gültigkeitsdauer (180 Tage nach Ausstellung) mit demselben Reisepass erworben werden. Wenn Sie den Reisepass mit der gültigen ETA verlieren, müssen Sie eine neue beantragen, da sie mit Ihrem Reisepass verknüpft ist.
Antragsteller müssen über einen Reisepass verfügen, der mindestens sechs Monate ab dem von Ihnen gewünschten Ankunftsdatum gültig ist.
Mit der Business-ETA sind normale Geschäftsaktivitäten erlaubt wie z. B.:
  • Teilnahme an Geschäftsbesprechungen und Verhandlungen
  • Teilnahme an Konferenzen, Workshops und Seminaren
Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Weißrussland, Belgien, Belize, Benin, Bermuda, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei Darussalam, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Kambodscha, Kanada, Kapverden, Kaimaninseln, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, China, Kolumbien, Komoren, Kongo, Cookinseln, Costa Rica, Elfenbeinküste, Kroatien, Kuba, Zypern, Tschechien, Dänemark, Dschibuti, Dominika, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Äquatorialguinea, Eritrea, Estland, Äthiopien, Färöer-Inseln, Fidschi, Finnland, Frankreich, Gabun, Georgien, Deutschland (Deutsche), Griechenland, Grönland, Grenada, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guinea, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hongkong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Irland, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kiribati, Korea, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Lettland, Libanon, Lesotho, Liberia, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macao, Mazedonien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mali, Malta, Marshallinseln, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Mayotte, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Marokko, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Niederlande, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Norfolkinsel, Norwegen, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Katar, Reunion, Rumänien, Russland (Russische Staatsbürger), Ruanda, St. Kitts und Nevis, Saint Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, San Marino, Sao Tome und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Serbien, Sierra Leone, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Somalia, Südafrika, Südsudan, Spanien, Sudan, Suriname, Swasiland, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Timor-Leste, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien (UK Bürger)(Briten), Vereinigte Staaten (US-Bürger), Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Kosovo, Jemen, Sambia und Simbabwe.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link

Geschäfte im Ausland erfordern eine gewisse Recherche darüber, was die Menschen in diesem Land tun. Sie müssen ihre Bräuche, ihre Traditionen und einige Dinge über ihre Geschäftsmentalität lernen. Das heißt, wenn Sie auf Ihrer Reise erfolgreich sein wollen. Außerdem ist es eine bekannte Tatsache, dass einige Nachforschungen Ihre Erfolgsaussichten verbessern. Es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Die Menschen werden es immer zu schätzen wissen, wenn Sie sich bemühen, ihre Gewohnheiten zu erlernen. Sri Lanka ist da nicht anders, und wenn Sie an eine Zusammenarbeit mit Geschäftsleuten aus Sri Lanka denken, sollten Sie sich die nächsten Tipps merken. Was Sie nicht vergessen sollten, ist, dass sich Sri Lanka immer noch vom Bürgerkrieg erholt. Er dauerte bis 2009, so dass es noch einige Dinge gibt, die verbessert werden müssen. Aber das ist eine gute Sache für Sie als Geschäftsmann. Sie können viele Möglichkeiten finden. Da es jedoch mehrere Ethnien in Sri Lanka gibt, sollten Sie erwägen, ein wenig über jede einzelne zu lernen. Sie müssen nicht alles wissen, aber genug, damit Sie sich auskennen und einen guten Eindruck hinterlassen können. Eine Sache, die Sie wissen müssen, ist, dass Sri Lanka ein religiöses Land ist. Auch Seniorität ist sehr wichtig, weshalb Sie entsprechend handeln müssen. Respekt zu zeigen ist im Umgang mit Delegationen von größter Bedeutung, und man muss immer vorsichtig sein, wenn man ein ernsthaftes Gespräch führt. Was Sie jedoch merkwürdig finden werden, ist, dass einige der Menschen aus der sri-lankischen Delegation, bei einer geschäftlichen Entscheidung um Hilfe von ihrer Gottheit bitten werden, da Sri Lanka religiös ist. Dies ist eine wichtige Tradition, und man sollte sie unter keinen Umständen verspotten. Dann können Sie gleich wieder in das Flugzeug steigen und zurückfliegen, woher Sie gekommen sind. Wenn es um die Kommunikation geht, ist dieser Teil etwas knifflig. Warum? Weil Sie sich vielleicht in einem Raum wiederfinden, der voller Menschen ist, die nur Singhalesisch oder Tamilisch sprechen. Einige sprechen Englisch, und sie werden die Situation nutzen, um es zu verbessern. Die beste Vorgehensweise ist jedoch die Beauftragung eines Dolmetschers. Dennoch sind die Menschen in Sri Lanka sehr ausdrucksstark, und Sie werden die meiste Zeit zwischen den Zeilen lesen können. Ein Aspekt, der in vielen Kulturen zu finden ist, ist, wie sehr die Menschen in Sri Lanka persönliche Beziehungen schätzen, bevor sie sich auf das eigentliche Geschäft konzentrieren. Meistens dreht sich beim ersten Treffen alles um Ihre Person. Sie werden Sie kennenlernen wollen, bevor sie ins Geschäftliche einsteigen. Alles, was Sie hier tun können, ist geduldig zu sein und es hinzunehmen. Andernfalls können Sie als beleidigend empfunden werden und niemand wird mit Ihnen zusammenarbeiten wollen. Da die Hierarchie in Sri Lanka sehr wichtig ist, kann es außerdem eine Weile dauern, bis man auf eine höhere Ebene gelangt. In der Zwischenzeit sollten Sie eine solide Beziehung zu jemandem von einer niedrigeren Ebene aufbauen. Auch hier ist Geduld von größter Bedeutung, auch wenn es frustrierend ist. Sie sollten sich nie beschweren oder versuchen, Dinge zu überstürzen. Das wird sowieso nicht passieren. Was die Begrüßung betrifft, so kann das aufgrund der unterschiedlichen ethnischen Zugehörigkeit eine Herausforderung sein. Niemand in Sri Lanka erwartet jedoch, dass Sie alle Regeln kennen. Daher genügt ein Handschlag. Vermeiden Sie jedoch die Aufnahme von Körperkontakt mit dem anderen Geschlecht. So versuchen beispielsweise einige Frauen in der Geschäftswelt immer noch, den Kontakt mit anderen Männern als denen in ihrer Familie zu vermeiden. Überlassen Sie ihnen die Initiative, und wenn sie ihren Arm ausstrecken, gehen Sie einfach mit dem Fluss. Wenn eine Person in der sri-lankischen Delegation einen Titel hat, sollten Sie ihn unbedingt verwenden. Wenn nicht, sollten Sie einfach höflich sein und die betreffende Person mit Sir oder Madam ansprechen. Außerdem sollten Sie niemals den Vornamen von jemandem verwenden, es sei denn, Sie werden dazu aufgefordert. Es ist unglaublich informell und Sie werden als unhöflich angesehen. Wie in den meisten Ländern wird es vor dem Weitermachen einen Visitenkartentausch geben, wenn Sie zum ersten Mal die sri-lankische Delegation treffen. Es ist nicht zwingend erforderlich, Ihre Visitenkarte ins Singhalesische oder Tamilische zu übersetzen, aber es wird als eine nette Geste angesehen, also sollten Sie das vielleicht andenken. Auch sollte Ihre Karte sehr spezifisch sein, was Ihre Position innerhalb des Unternehmens ist, in dem Sie arbeiten. Und schließlich – wenn Sie die Visitenkarte eines Sri Lankers erhalten, stecken Sie sie nicht sofort in die Tasche. Werfen Sie einen Blick darauf und versuchen Sie, so auszusehen, als wären Sie beeindruckt. Geschenke beim ersten Treffen zu machen, ist nicht üblich, aber es passiert manchmal. Wenn das der Fall ist, müssen Sie ein Geschenk dabei haben, damit Sie die Geste erwidern können. Allerdings müssen Sie sehr vorsichtig sein, was Sie für Ihren Gastgeber kaufen. Sie können keine Geschenke anbieten, die Schweinehaut enthalten, weil Sie so die muslimischen Sri Lanker beleidigen könnten. Man kann auch keine Ledergeschenke schenken, weil Sri Lanka Hindu in seiner Bevölkerung hat. Und Blumen sind für die Trauer bestimmt, also sind sie auch eine schlechte Idee. Der Punkt ist, dass Sie ein Geschenk klug wählen sollten. Im Allgemeinen sind die Menschen in Sri Lanka sehr nett, und sie werden Sie mit offenen Armen empfangen. In Bezug auf einige Dinge zögern sie jedoch, mit Ihnen darüber zu sprechen. Zum Beispiel ist es in Ordnung, über den Krieg zu sprechen, aber nicht zu viel, damit man alte Wunden nicht aufreißt. Politik ist ein geeignetes Gesprächsthema, aber nichts, was zum Krieg führt. Wenn Sie an einer neuen Zusammenarbeit oder der Erweiterung Ihres Unternehmens interessiert sind, ist Sri Lanka vielleicht keine so schlechte Idee. Es ist ein neuer Markt, der verbessert werden muss, und die Menschen dort sind begierig darauf, ein Comeback zu erleben. Der Tourismus ist nicht so gut, wie Sie es sich wünschen würden, und der Mangel an Infrastruktur kann Sie zwingen, einiges zu organisieren, aber irgendwo müssen sie anfangen. Solange Sie ihre Traditionen und Kultur kennen und respektieren, sollten Sie sich mit den Geschäftsleuten Sri Lankas gut verstehen.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat