Kaliningrad Visum Dauer

Kaliningrad Visum Dauer

iVisa | Aktualisiert am Jan 10, 2020

Sollten Sie nach Kaliningrad reisen, müssen Sie natürlich auch wissen, wie lange die Kaliningrad Visum Dauer ist. Dafür gibt es verschiedene Laufzeiten, da es auch verschiedene Arten von Visa für Kaliningrad gibt. Die momentan einfachste Variante ist das E-Visum für Kaliningrad, Dauer und damit Gültigkeit für dieses E-Visum beträgt 8 Tage Aufenthalt und dürfen keinesfalls überschritten werden.

Alt Text

Es ist auch nicht möglich die Dauer des Visums in Kaliningrad zu verlängern. Dies sollten Sie bei einer Reise in die Region bedenken. Sollten Sie einen längeren Aufenthalt als 8 Tage planen, dann benötigen Sie ein reguläres Visum mit einer Aufenthaltsdauer von 30 Tagen. Diese Art des Visums bekommen Sie nur dann, wenn Sie eine Einladung von einer Firma oder Person aus einem Mitgliedsstaat der russischen Föderation haben.

Benötigte Papiere für Kaliningrad Visum und Dauer

Damit Ihnen ein 8 Tage dauerndes E-Visum für Kaliningrad ausgestellt wird, müssen Sie auf die Online Plattform der russischen Botschaft in Deutschland gehen. Dort finden Sie einen Link zum Antragsformular. Eine Alternative dazu ist es, eine Agentur zu beauftragen, die Ihnen ein elektronisches Visa zu einem kostengünstigen Preis besorgt. Dies geschieht schnell und unkompliziert.

Möchten Sie selbst den kompletten Antragsweg gehen, dann ist dies mit etwas Zeitaufwand verbunden. Nach der Anmeldung auf dem Portal und Aufrufen des Antragsformulars, müssen Sie dieses wahrheitsgemäß und vollständig ausfüllen. Die Kaliningrad Visumdauer beträgt bei dieser Variante des E-Visums immer 8 Kalendertage, eine andere Möglichkeit gibt es dabei nicht.

Auch sollten Sie beachten, dass der elektronische Antrag mindestens 4 Kalendertage vor Reiseantritt auszufüllen ist. Ansonsten kann es Ihnen passieren, dass bei Ihrer Einreise Ihr Antrag noch nicht bei den Grenzbeamten vorliegt. Die Konsequenz daraus wäre eine verweigerte Einreise. Es ist nicht mehr möglich, bei der Einreise ein Visum zu beantragen, dies wurde mit der Einführung des E-Visums abgeschafft.

Im folgenden einige Informationen für Sie, wenn Sie ein Visum bei einer Agentur wie zum Beispiel iVisa.com bestellen möchten.

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 9 Tage

  • Rush: 7 Tage

  • Super Rush: 5 Tage

Kosten:

  • Standard: USD 25.00

  • Rush: USD 40.00

  • Super Rush: USD 50.00

Anzahl der Einreisen:

einmalige Einreise

Gültigkeitsdauer:

30 Tage nach Ankunft

Maximaler Aufenthalt:

8 days Per Entry

Weitere Informationen zum Kaliningrad Visum

Neben dem Online Antragsformular, müssen Sie auch ein Passbild von sich selbst mit dem Antrag hochladen. Das Passbild muss farbig sein und biometrisch, es sollte die Maße 35 × 45 mm haben und darf beim Upload maximal 35 kB groß sein. Ebenfalls ist es notwendig, dass Sie eine Kopie Ihres Reisepasses von der Seite, auf der Ihr Foto zu sehen ist, hochladen. Diese Kopie darf maximal 500 kB groß sein.

Damit Sie ohne Probleme die Einreise bewältigen können, benötigen Sie einen Ausdruck Ihres elektronischen Visums nach Kaliningrad Dauer 8 Tage. Diesen Ausdruck müssen Sie bei der Einreise zusammen mit Ihrem Reisepass vorlegen. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, dass Sie eine PDF Datei Ihres genehmigten E Visums auf Ihr Smartphone herunterladen und dies den Grenzbeamten vorzeigen.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, das Formular auszudrucken, denn die Technik hat einigen Personen bereits Streiche an der Grenze gespielt. Dadurch durften diese Personen nicht einreisen, obwohl sie ein gültiges 8 Tage Dauer Visum für Kaliningrad ordnungsgemäß beantragt haben. Anzumerken ist noch, dass Ihr Reisepass 2 gegenüberliegende freie Seiten haben muss, damit dort die Stempel für die Ein- und Ausreise platziert werden können.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?