logo
de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Moscow Vnukovo Airport Guide: Was Sie bei der Ankunft und Abreise aus Russland erwarten können
iVisa
14 min lesen
Aktualisiert am Mar 14, 2024

Dies ist Teil der Been There, Done That-Serie, in der unsere erfahrenen Globetrotter die Welt bereisen, um die Einblicke und Informationen zu erhalten, die du für ein nahtloses Reiseerlebnis benötigst.

Moskau, eine Stadt, in der die Pracht des imperialen Russlands auf den lebendigen Puls der modernen Welt trifft, bietet ein unvergleichliches Reiseerlebnis, das reich an Geschichte und Kultur ist.

Fill me in

Ein Spaziergang durch die Winterpracht, die Kathedrale Christi des Erlösers erhebt sich majestätisch vor einem Moskau, das in Frost gehüllt ist. | iVisa

Die belebten Drehkreuze der Flughäfen Sheremetyevo, Domodedovo und Vnukovo gehören zu den Toren dieser geheimnisvollen Hauptstadt, die Reisende miteinander verbinden. Vnukovo Airport (VKO), der älteste und dennoch einer der dynamischsten Flughäfen Moskaus, war der Ort, an dem ich zum ersten Mal russischen Boden betrat, nachdem ich aus Istanbul geflogen war.

Als westlichster der Moskauer Flughäfen ist Vnukovo ein kritischer Portal zu den Geheimnissen Russlands und bietet eine einzigartige Mischung aus historischem Charme und zeitgenössischer Effizienz.

Es ist entscheidend, zu verstehen, wie VKO funktioniert, um ein nahtloses und angenehmes Reiseerlebnis zu gewährleisten. Also lasst uns gemeinsam auf diese Reise gehen, während ich mich zum ersten Mal am Vnukovo Airport zurechtfinde.

An den Türen von Moskau: Ein Blick auf die Geschichte des Vnukovo-Flughafens

Fill me in

Ein Luftbild des Flughafens Vnukovo, wo das geschäftige Treiben des Reisens auf die Ruhe des Himmels trifft - ein Tor zum pulsierenden Herzen Moskaus. | iVisa

Nur 28 Kilometer vom Stadtzentrum Moskaus entfernt ist der Flughafen Vnukovo (VKO) integraler Bestandteil des robusten Flughafensystems der Hauptstadt. Seit 1941 hat sich VKO von einem Militärflugplatz zu Moskaus ältestem in Betrieb befindlichen Flughafen und dem viertgrößten Russlands entwickelt.

Im Laufe der Jahre hat VKO erhebliche Modernisierungsbemühungen unternommen, darunter die Erweiterung seiner Terminalanlagen und die Modernisierung seiner Start- und Landebahnen, um den steigenden Passagierverkehr zu bewältigen.

Heute ist er ein bedeutendes Drehkreuz für Inlands- und internationale Flüge. Wichtige Fluggesellschaften wie Utair, Pobeda und Azerbaijan Airlines betreiben regelmäßige Dienste. Das einzige Echo seiner militärischen Vergangenheit ist der gelegentliche uniformierte Soldat, der einen Flug nach Hause oder von dort aus nimmt.

Der Flughafen verbindet Moskau mit vielen Zielen, von regionalen Hotspots in ganz Russland bis hin zu internationalen Orten in Europa, Asien und dem Nahen Osten. Es ist ein entscheidendes Tor für Reisende, die sich ins Herz Russlands und darüber hinaus wagen.

Der Eintritt in Moskau: Entpacken des Ankunftsprozesses von VKO

Fill me in

Vernebelte Landung am VKO: Ankunft in Moskau, die Flüstern der Reise verfolgen im Nebel. | iVisa

Als ich am Flughafen Vnukovo aus dem Flugzeug stieg, wirbelten meine Gedanken vor Aufregung und filmreifen Erwartungen. Das Bild, das ich mir von einem heruntergekommenen, düsteren Gebäude gemacht hatte, hätte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein können.

Zu meiner Überraschung wurde ich von einem modernen, geräumigen Flughafen empfangen, dessen Sauberkeit und Größe meine vorgefassten (und zugegebenermaßen voreingenommenen) Vorstellungen völlig übertrafen. Rollbänder erleichterten die Reise durch die weitläufigen Terminals, große Badezimmer kümmerten sich um müde Reisende, und klare Beschilderungen auf Russisch, Englisch und Chinesisch gaben eine beruhigende Orientierung.

Der erste offizielle Schritt in meinem Moskauer Abenteuer bestand darin, die Passkontrolle zu durchlaufen, ein einschüchternder Prozess in meinem nervösen Zustand. Bewaffnet mit meinem Reisepass und der Hotelreservierung ging ich zum Einwanderungsschalter.

Reisende nach Russland müssen mit den richtigen Unterlagen vorbereitet sein, darunter ein gültiger Reisepass, ein Russisches Visum (für Personen aus Ländern ohne visumfreie Regelung) und gegebenenfalls zusätzliche Dokumente wie ein Einladungsschreiben, je nach Zweck des Besuchs.

In Vnukovo verlief der Prozess effizient, aber gründlich. Die Beamten betonten die Einhaltung aller Einreisebestimmungen, eine Standardpraxis an diesem Tor nach Russland.

Dieser Prozess war relativ einfach, da meine Nationalität kein Visum erforderte. Er stellte einige Fragen zu meinen Reisen, einschließlich meiner Unterkunft.

Profi-Tipp: Lerne aus meinem Fehler; lege dein Handy weg, wenn du am Schalter bist.

Drucke alle benötigten Unterlagen aus (einschließlich deiner Hotelreservierung), da

sie eine strenge Richtlinie haben, dass Mobiltelefone im Bereich der Passkontrolle nicht erlaubt sind.

Hier entdeckte ich auch den nächsten einzigartigen Schritt am VKO: die Migrationskarte. Diese Karte, in zwei identische Teile aufgeteilt, enthält Informationen über meinen Aufenthalt in Russland. Der Passkontrollbeamte behielt einen Teil und gab mir den anderen, um ihn sicher aufzubewahren, bis ich Russland verließ.

Meine Erfahrung bei der Passkontrolle in Vnukovo war eine Lektion im Abbau von Vorurteilen und im Annehmen des Unerwarteten. Die Mischung aus strengen Einwanderungspolitiken und modernen Einrichtungen prägte den Ton für meinen Aufenthalt in Moskau, einer Stadt voller Überraschungen, die darauf warteten, entdeckt zu werden.

Mein Gepäck finden am VKO

Nach der Passkontrolle setzte ein Gefühl der Erleichterung und Vorfreude ein, als ich mich zum Gepäckausgabebereich am Flughafen Vnukovo begab. Der Weg zu den Gepäckausgabebändern war dank der effizienten Anordnung des Flughafens und der klaren Beschilderung unkompliziert.

Die Modernität von Vnukovo zeigte sich erneut in seinem gut organisierten Gepäckrückgabesystem. Die Gepäckausgabebänder waren praktisch angeordnet, leicht zugänglich und mit Fluginformationen gekennzeichnet, was das Auffinden des für meinen Flug aus der Türkei zugewiesenen Bandes erleichterte.

Fill me in

Warten auf meinen Koffer an den Gepäckbändern | iVisa

Während ich auf meine Koffer wartete, konnte ich nicht umhin, die hilfreichen Informationsschirme und Durchsagen zu bemerken, die Passagiere in mehreren Sprachen anleiteten, sowie die Vielzahl kostenloser Gepäckwagen, die ordentlich zwischen den Bändern aufgereiht waren. Mir wurde klar, wie diese kleinen Aufmerksamkeiten die Angst vor internationalen Reisen lindern können, insbesondere an einem belebten Flughafen wie VKO.

Allerdings verlaufen nicht alle Reisen reibungslos. Ich erinnerte mich daran, wie einige müde Reisende mit verlorenem oder verspätetem Gepäck umgingen, was eine häufige Herausforderung an jedem größeren Flughafen sein kann.

Vnukovo hatte spezielle Schalter für Fundbüro, an denen Passagiere ihre vermissten Gegenstände melden konnten. Das Personal war darauf vorbereitet, in mehreren Sprachen zu helfen, was ich beruhigend fand. Es ist immer ratsam, Ihre Gepäckanhänger griffbereit zu haben und eine klare Beschreibung Ihres Gepäcks zu haben - etwas, worauf ich geachtet habe.

Glücklicherweise erschienen meine Koffer ohne Verzögerung auf dem Förderband, aber zu wissen, dass im Falle eines Falles Systeme vorhanden waren, um zu helfen, war eine Erleichterung. Dieser Teil meiner Reise in Vnukovo erinnerte mich an die Bedeutung von Geduld und Vorbereitung auf Reisen und war wieder einmal eine Gelegenheit, bei der meine Erwartungen an den Flughafen angenehm übertroffen wurden.

Das letzte Hindernis überwinden: Der Zollprozess am VKO

Das letzte Stück meiner Ankunftreise bestand darin, den Zollprozess am Vnukovo zu durchlaufen. Oft von vielen Reisenden in ein Mysterium gehüllt, kann der Zoll einschüchternd sein. Mit dem Zollerklärungsformular in der Hand fühlte ich mich verantwortlich, mich an die spezifischen Vorschriften Russlands zu halten.

Der Zollprozess am VKO war einfacher als ich erwartet hatte. Die Beamten waren effizient und sorgten dafür, dass alle Reisenden die russischen Zollgesetze einhielten. Es war wichtig, zu wissen, was zu erklären war. Gegenstände wie ausländische Währung über einem bestimmten Betrag, teure Elektronik und wertvolle persönliche Gegenstände mussten erklärt werden, um Komplikationen zu vermeiden. Darüber hinaus hat Russland spezifische Beschränkungen für Artikel wie Drogen, Waffen und bestimmte landwirtschaftliche Produkte im Einklang mit internationalen Zollpraktiken.

Ich bemerkte, dass der Zollbereich in zwei Kanäle unterteilt war: 'Grün' für Passagiere ohne etwas zu erklären und 'Rot' für diejenigen mit Gegenständen, die erklärt werden mussten. Nachdem ich mich im Voraus informiert hatte, ging ich selbstbewusst auf den 'Grün'-Kanal zu, da meine Sachen innerhalb der erlaubten Grenzen lagen.

Fill me in

An dem roten Zollkanal vorbeigehen, für Passagiere, die Gegenstände mitführen, die deklariert werden müssen. | iVisa

Die Beamten erledigten ihre Aufgaben mit einem ausgewogenen Maß an Gründlichkeit und Effizienz. Obwohl ich nichts zu erklären hatte, beobachtete ich, wie sie denjenigen im 'Rot'-Kanal halfen und sie bei der Erklärung ihrer Gegenstände unterstützten. Es war eine Erinnerung an die Bedeutung von Transparenz und Vorbereitung beim Überqueren internationaler Grenzen.

Die Durchführung des Zollverfahrens markierte das Ende meiner offiziellen Einreiseverfahren am Vnukovo-Flughafen. Es war ein reibungsloser Übergang, und mit jedem Schritt kam ich näher daran, das lebhafte Herz Moskaus zu erleben.

Meinen Weg wählen: Transportmöglichkeiten von Vnukovo nach Moskau Stadt

Nach dem Passieren des Zolls war ich bereit, mich ins Stadtzentrum von Moskau zu begeben. Es gibt viele Möglichkeiten:

1. Moskauer U-Bahn: Aeroexpress-Zug

Fill me in

Schild der Moskauer U-Bahn auf einer Straße in Moskau, Russland | iVisa

Der internationale Flughafen Vnukovo ist über Aeroexpress-Züge mit dem Moskauer U-Bahn-System verbunden. Diese Züge bieten eine bequeme Möglichkeit, das Stadtzentrum zu erreichen. Der Bahnhof befindet sich in der Nähe des Flughafen-Terminals. Er ist mit auffälligen Schildern rechts von den internationalen Ankünften gekennzeichnet.

Der Aeroexpress-Zug von VKO bringt Sie zum Kiewer Bahnhof Moskau (Metrostation Kiewskaya). Von dort aus können Sie leicht auf die Moskauer U-Bahn zugreifen, die gut ausgebaut ist und verschiedene Linien bedient, die Sie zu verschiedenen Teilen der Stadt bringen können.

Obwohl ich viel zu nervös war, um den Prozess alleine zu bewältigen, als ich gerade gelandet war, wagte ich es mit Hilfe eines russischsprachigen Freundes in die U-Bahn. Es war ein relativ einfaches System, sobald man es verstand.

Kaufen Sie einfach ein U-Bahn-Ticket oder verwenden Sie kontaktlose Zahlungsmethoden wie die Troika-Karte oder mobile Apps, um Ihre U-Bahn-Fahrt zu bezahlen. Der Fahrpreis kann je nach Anzahl der zu durchfahrenden Zonen variieren.

Die Moskauer U-Bahn verfügt über Beschilderungen und Durchsagen in Russisch und Englisch; dennoch kann sie sehr verwirrend sein. Karten und Informationen sind an den Stationen erhältlich.

Die Reisezeit vom Flughafen Vnukovo zum Kiewer Bahnhof mit dem Aeroexpress beträgt etwa 35-40 Minuten. Die Dauer Ihrer U-Bahn-Fahrt hängt von Ihrem Ziel innerhalb der Stadt ab.

2. Autovermietung am VKO

Für Reisende, die es vorziehen, selbst zu fahren, bietet VKO mehrere Autovermietungsoptionen an. Die Vermietungsagenturen sind günstig gelegen, ihre Schreibtische bieten klare Informationen zu den Vermietungsverfahren und den verfügbaren Fahrzeugen - die Vielfalt richtet sich nach Vorlieben und Bedürfnissen, von Economy-Autos bis hin zu luxuriöseren Optionen. Obwohl ich mich nicht für einen Mietwagen entschieden habe, schien der Prozess beobachtet und reisefreundlich zu sein.

3. Taxi- und Fahrdienste

Fill me in

Ein Taxi für eine schnelle Fahrt durch das historische Herz von Moskau zu meinem Hotel. | iVisa

Da ich nicht mental darauf vorbereitet war, mich zu meinem Hotel mit der U-Bahn zu navigieren oder russische Verkehrsregeln zu verstehen, habe ich mich für die einfachere Taxioption entschieden. Ich habe den Service-Schalter rechts von den Ankünften neben dem Hauptausgang der Ankunftshalle gefunden. Obwohl die Angestellte kein Englisch sprach, war sie bereit, über Google Translate mit mir zu kommunizieren.

Ich zahlte etwa 1200 Rubel für meine Taxifahrt. Die Taxitarife am Flughafen Vnukovo werden basierend auf Entfernung, Tageszeit und Nachfrage berechnet. Die Grundgebühr tagsüber beträgt etwa 200 Rubel, und der Preis pro Kilometer liegt bei ungefähr 20 Rubel. Wenn der Fahrer wartet, fällt eine zusätzliche Gebühr von 600 Rubel pro Stunde an. Für eine typische 5 km lange Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum würde dies etwa 300 Rubel kosten.

Wählen Sie, wenn möglich, am Schalter zu bezahlen, um nach Ihrer Ankunft an Ihrem Zielort nicht in eine Diskussion mit dem Fahrer verwickelt zu werden. Bestätigen Sie den Preis, bevor Sie in das Taxi steigen, wenn Sie nicht über den Schalter buchen.

Für diejenigen, die daran gewöhnt sind, Fahrdienst-Apps zu verwenden, ist zu beachten, dass Uber in Moskau nicht verfügbar ist. Stattdessen erfuhr ich, dass Yandex die bevorzugte App ist, nicht nur für Fahrdienste, sondern auch als zuverlässigere Alternative zu Google Maps in Russland. Das Herunterladen von Yandex war eine praktische Entscheidung, die mir half, die Stadt während meines Aufenthalts leichter zu navigieren.

Obwohl ein Taxi die einfachste Option war, um zu meinem Hotel zu gelangen, habe ich schnell gelernt, dass während der Stoßzeiten die Wartezeit auf ein Taxi aufgrund des starken Verkehrs und des Wetters in der Stadt bis zu zwei Stunden betragen könnte.

Einrichtungen und Dienstleistungen im Hauptterminal von VKO

Fill me in

Im Hauptterminal von VKO treffen Bequemlichkeit und Kultur aufeinander, mit einer Moschee und Toiletten, die für das Wohlbefinden und die vielfältigen Bedürfnisse der Reisenden leicht zugänglich sind.

Während ich wartete, beschloss ich, die Hauptterminalanlagen des Flughafens zu erkunden. Das WLAN des Flughafens VKO ermöglichte es mir, eine eSIM herunterzuladen. Wenn Sie jedoch lieber eine physische SIM-Karte haben möchten, finden Sie einige SIM-Karten-Kioske in der Nähe des Taxistandes.

Für einen schnellen Snack befanden sich neben dem Taxistand Verkaufsautomaten, und ein weiterer Spaziergang durch das Hauptgebäude führte mich zu Cafés wie Shokoladnitsa und MOO-MOO für einen größeren Snack.

Der Flughafen VKO ist mit mehreren Geldautomaten und Wechselstuben ausgestattet. Sie finden sie im ersten und zweiten Stock des Flughafens. Aufgrund der aktuellen finanziellen Sanktionen gegen Russland ist es wichtig zu beachten, dass beliebte internationale Kreditkarten wie Visa und Mastercard möglicherweise nicht akzeptiert werden und an den Geldautomaten nicht funktionieren.

Daher ist es wichtig, Bargeld, insbesondere einige Rubel, für Ihren Aufenthalt in Moskau zu haben. Die Wechselstuben des Flughafens können Ihnen dabei helfen.

Abflug von Vnukovo: Ein Leitfaden für die Abflugverfahren am VKO

Fill me in

Dem Abflugschild folgend mache ich mich auf den Weg, um den Flug zu erwischen, der mich nach Hause bringen wird. Das Ende der Reise ist nur einen Flug entfernt.

Am Flughafen Vnukovo haben Passagiere mehrere Check-in-Optionen zur Auswahl. Aus Bequemlichkeit entschied ich mich für den Online-Check-in, der es mir ermöglichte, lange Warteschlangen am Flughafen zu vermeiden. Die meisten Airlines, die von VKO aus operieren, bieten diesen Service an, der es Passagieren ermöglicht, über ihre Website oder ihre mobile App einzuchecken, bevor sie am Flughafen ankommen.

Ich ging zum dafür vorgesehenen Check-in-Schalter für meinen Flug (den ich gefunden habe, indem ich die Informationsschirme am Flughafeneingang überprüfte), um mein Gepäck einzuchecken und eine gedruckte Bordkarte abzuholen. Die Schalter von VKO sind mit freundlichem Personal besetzt.

Nicht nur halfen sie beim Einchecken von Gepäck für diejenigen, die online eingecheckt hatten, sondern sie unterstützten auch diejenigen, die sich traditionell einchecken wollten. Es ist immer eine gute Idee, die Check-in-Fristen Ihrer Fluggesellschaft zu überprüfen, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Passkontrolle und Sicherheitskontrolle

Danach ging ich zur Passkontrolle; der Bereich war markiert und leicht zu finden. Es gab getrennte Schlangen für russische Staatsbürger und Ausländer, was dazu beitrug, den Prozess zu optimieren. Als ausländischer Reisender stellte ich mich in die Schlange für internationale Passagiere. Das Personal von VKO verwaltete die Warteschlangen effizient und sorgte für einen reibungslosen und schnellen Ablauf der Passagiere.

Als ich an der Reihe war, zeigte ich meinem Pass-, Migrationsschein- und Boardingkartenkontrolleur meine Reisedokumente. Sie überprüften meine Reisedokumente gründlich und stellten sicher, dass ich auch für mein nächstes Reiseziel die richtige Dokumentation hatte.

Der Beamte stellte auch einige Standardfragen zur Dauer und Zweck meines Besuchs. Ich fand heraus, dass eine höfliche und direkte Antwort dazu beitrug, diesen Prozess effizienter zu gestalten.

Nach Überprüfung meiner Daten stempelte der Beamte meinen Pass ab, was das Ende meines Aufenthalts in Russland signalisierte. Dieser Prozess verlief relativ schnell, aber es ist immer ratsam, zusätzliche Zeit einzuplanen, insbesondere während der Hauptreisezeiten, da die Warteschlangen länger sein können.

Fill me in

Die Sicherheitskontrolle bei VKO passieren, ein reibungsloser Schritt auf dem Weg zu neuen Horizonten. | iVisa

Danach begab ich mich zum Sicherheitskontrollbereich. Um ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten, folgte ich den Standardverfahren: Entfernen von Metallgegenständen und Platzieren von Elektronikgeräten und Flüssigkeiten in separaten Tabletts.

Eine Vorbereitung und das Befolgen der Anweisungen des Sicherheitspersonals halfen, den Prozess zu beschleunigen. Es ist auch ratsam, sich über die spezifischen Vorschriften des Flughafens bezüglich verbotener Gegenstände im Handgepäck im Klaren zu sein.

Das Finden der Gates und Boarding-Informationen

Nach dem Passieren der Sicherheitskontrolle war es einfach, zu meinem Gate zu gelangen. VKOs Beschilderungssystem ist klar und führt die Passagiere zu ihren jeweiligen Gates. Das Layout des Flughafens ist benutzerfreundlich, aber das Überprüfen der Karte oder das Fragen nach Hilfe ist dennoch eine gute Idee.

Was das Boarding betrifft, ist es entscheidend, auf Durchsagen zu achten und regelmäßig die Informationsschirme zu überprüfen, da sich Gate-Nummern und Boarding-Zeiten ändern können.

Das Verständnis des Boarding-Prozesses Ihrer jeweiligen Fluggesellschaft - wie Boarding-Gruppen oder besondere Unterstützungsanforderungen - kann auch den Ablauf reibungsloser gestalten. Fragen Sie am Check-in-Schalter nach Klärung und Informationen zu ihrem Ablauf.

Einrichtungen im Abflugterminal

Fill me in

Überrascht von der Vielfalt der Speisemöglichkeiten im Abflugterminal von VKO.| iVisa

Auf den ersten Blick wirkt das Abflugterminal durchschnittlich; beim Erkunden wird jedoch schnell klar, dass es viel zu genießen gibt.

VKO bietet eine Vielzahl von gastronomischen Möglichkeiten, von lokalen Favoriten bis hin zur internationalen Küche, darunter das halal-zertifizierte Doner House und Blackstar Burger. Es gibt auch viele andere gastronomische Einrichtungen, in denen Sie russische und globale Geschmacksrichtungen probieren können.

Ich verbrachte die meiste Zeit damit, die duty-free Geschäfte zu erkunden, die eine Vielzahl von Produkten anbieten, darunter einzigartige russische Souvenirs und Parfums, die exklusiv in Russland erhältlich sind. Es ist ein großartiger Ort, um Last-Minute-Geschenke, einzigartige Artikel oder Reiseutensilien zu kaufen.

Leider benötigen Sie Euro oder Rubel zum Bezahlen. Es gibt keine Geldwechsel-Dienstleistungen, sobald Sie im Abflugbereich sind, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Bargeld vor dem Passieren der Passkontrolle und Sicherheitskontrolle wechseln. Eine Apotheke finden Sie auch nicht in diesem Flughafenbereich, also planen Sie entsprechend.

VKO bietet eine Vielfalt von Lounges und Ruhezonen für diejenigen, die einen ruhigen Ort suchen. Diese Bereiche bieten einen komfortablen Ort zum Entspannen vor Ihrem Flug. Die Zugangsbedingungen und Einrichtungen variieren, daher lohnt es sich zu prüfen, welche Lounge Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Als meine Zeit am Flughafen Vnukovo zu Ende ging und mein Flugzeug in den Himmel aufstieg, reflektierte ich über die Leichtigkeit und Effizienz meiner Erfahrung.

Die Abreise von VKO verlief überraschend reibungslos, ein Beweis für die gut strukturierten Verfahren und die Aufmerksamkeit des Flughafenpersonals.

Jeder Schritt, vom Check-in bis zum Boarding, verlief reibungslos und stressfrei und unterstreicht das Engagement des Flughafens für den Komfort und die Bequemlichkeit der Passagiere.

Daher verließ ich trotz meiner anfänglichen Überwältigung mit Angst Moskau und sehnte mich nach meiner Rückkehr, nachdem all meine vorgefassten Vorstellungen zerstört worden waren.

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This site does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: http://www.gov.ru
Chat on WhatsApp
Interkom-Chat