Bulgarien ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Bulgarien ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Entdecken Sie, wie Sie Ihr ETIAS für Bulgarien im Jahr 2024 beantragen und Ihr Abenteuer schnell beginnen können.

Erfahren Sie mehr über das Antragsverfahren und die Vorteile des ETIAS für Bulgarien auf dieser Seite. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Reise so reibungslos wie möglich zu gestalten und lassen Sie sich von der reichen Geschichte, den atemberaubenden Landschaften und der lebendigen Kultur Bulgariens begeistern.

bulgarien reise stadt

Was ist Bulgarien ETIAS?

Die bulgarische ETIAS-Reisegenehmigung ist ein digitales Dokument, das für europäische Reisende aus bestimmten Ländern, die am bulgarischen ETIAS-Programm für visumfreies Reisen teilnehmen, erforderlich ist (-).

Dieses Dokument gewährt Zugang zu 30 europäischen Ländern und vier Mikrostaaten innerhalb des Schengener Abkommens, der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) im Rahmen des Schengener Abkommens, zukünftigen Schengen-Mitgliedsländern und den europäischen Mikrostaaten mit offenen Grenzen.

Das ETIAS soll die Grenzkontrollen verbessern und internationale Besucher überwachen.

Schengen-Länder, die Sie mit einem ETIAS Bulgarien besuchen können

Mit dem bulgarischen ETIAS können Sie den gesamten Schengen-Raum und Teile der EU erkunden. Sie können die teilnehmenden Länder ungehindert besuchen, ohne ein Einzelvisum beantragen zu müssen.

Hier finden Sie eine Liste der Länder, die Sie mit dieser Genehmigung besuchen können:

Österreich, Belgien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, Bulgarien, Zypern, Rumänien, Andorra, Monaco, San Marino, Vatikanstadt

Was kann ich in Bulgarien mit einer ETIAS-Reisegenehmigung tun?

Mit dem bulgarischen ETIAS-Genehmigungssystem können Sie das Land zu verschiedenen Zwecken besuchen, darunter:

  • Freizeittourismus

  • Geschäftlich

  • Medizinische Behandlung

  • Einfacher Transit durch Bulgarien

  • Teilnahme an kurzen Kursen oder Schulungen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen.

Was dürfen Sie mit einem ETIAS in Bulgarien nicht tun?

Bitte beachten Sie die Beschränkungen, die das ETIAS in Bulgarien auferlegt, darunter die folgenden:

  1. Eine Beschäftigung ist nicht erlaubt.

  2. Bildungsaktivitäten sind verboten, wenn sie über die 90-Tage hinausgehen.

  3. Ein Praktikum oder eine studentische Beschäftigung ist in Bulgarien im Rahmen von ETIAS verboten.

  4. Ein vorübergehender oder dauerhafter Aufenthalt in Bulgarien ist nicht gestattet.

Wer kann das ETIAS für Bulgarien beantragen?

Das ETIAS richtet sich an Reisende aus Ländern, die derzeit von der bulgarischen Visumspflicht befreit sind, so dass sie ohne Visum in den Schengen- und EU-Raum einreisen können .

Um sich für das ETIAS für Bulgarien zu qualifizieren, sollten Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Staatsangehörigkeit : Sie müssen Staatsbürger eines Landes sein, das von der Visumspflicht im Schengen-Raum befreit ist.

  2. Derzeitiger Status : Sie sollten für die geplante Reisedauer kein Schengen-Visum besitzen.

  3. Dauer des Aufenthalts : Ihr Aufenthalt im Schengen-Raum, einschließlich Bulgarien, sollte höchstens 90 Tage betragen.

  4. Zweck der Reise : Ihre beabsichtigte Reise sollte touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken dienen.

Welche Länder kommen für das bulgarische ETIAS in Frage?

Ab 2024 müssen Bürger aus einer Reihe von Ländern ein ETIAS (Europäisches Reiseinformations- und -genehmigungssystem) beantragen, darunter:

Albanien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dominica, El Salvador, Georgien, Grenada, Guatemala, Honduras, Hongkong, Israel, Japan, Kiribati, Macau, Mazedonien, Malaysia, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Montenegro, Neuseeland, Nicaragua, Palau, Panama, Peru, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent, Samoa, Serbien, Seychellen, Singapur, Salomonen, Südkorea, Taiwan, Timor Leste, Tonga, Trinidad und Tobago, Tuvalu, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Vanuatu und Venezuela .

Diese Anforderung ist Teil der verstärkten Grenzkontrollmaßnahmen für Reisen innerhalb des Schengen-Raums.

Wer muss kein ETIAS für Bulgarien beantragen?

Bürger des Schengen-Raums und der EU müssen kein ETIAS für Bulgarien beantragen. Wenn Sie nicht zu dieser Kategorie gehören, empfehlen wir Ihnen, unser iVisa checker tool zu verwenden, um Ihre Berechtigung zu ermitteln.

Können Minderjährige ein ETIAS für Bulgarien beantragen?

Ja, unabhängig vom Alter muss jeder Passinhaber aus einem visumfreien-Land ein ETIAS beantragen, um Bulgarien und andere teilnehmende EU-Länder zu besuchen. Eltern oder Erziehungsberechtigte können das ETIAS-Antragsformular im Namen ihrer Kinder ausfüllen.

Gültigkeit des ETIAS Bulgarien: Wie lange ist das ETIAS Bulgarien gültig?

Das ETIAS hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und ermöglicht Aufenthalte von bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen . Wenn Ihr Reisepass vor Ablauf des ETIAS abläuft, müssen Sie die Reisegenehmigung mit Ihrem aktualisierten Reisepass erneut beantragen.

Kann ich mein ETIAS Bulgarien verlängern?

Leider kann das ETIAS nicht verlängert werden . Sobald es abläuft, müssen Sie einen neuen Antrag stellen, um eine neue Genehmigung zu erhalten.

Erforderliche ETIAS-Dokumente für Bulgarien

Um Ihren ETIAS-Antrag auszufüllen, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Einen gültigen Reisepass (mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten ab dem geplanten Einreisedatum).

  • Eine kurze Krankengeschichte , einschließlich Angaben zur Krankenversicherung.

  • Angaben zu Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung .

  • Wenn Sie Familienangehörige haben, die EU-Bürger sind , legen Sie einen Nachweis über Ihre Beziehung, eine Aufenthaltskarte und relevante Hintergrundinformationen vor.

  • Eine aktive und gültige E-Mail-Adresse (für den Empfang Ihres ETIAS).

  • Eine Zahlungsmethode , mit Optionen wie Kredit- oder Debitkarten, PayPal, Venmo, oder Amazon Pay .

Wie beantragt man das ETIAS Bulgarien online?

Die Online-Beantragung des bulgarischen ETIAS ist ganz einfach:

Schritt 1 : Geben Sie Ihre wichtigsten Informationen und Reisedaten auf unserer benutzerfreundlichen- Website oder über die praktische iVisa App an. Wählen Sie die gewünschte Bearbeitungszeit und schließen Sie die Zahlung ab.

Schritt 2 : Füllen Sie den Rest des ETIAS-Online-Antragsformulars aus und laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch. Schritt 3 : Senden Sie das Formular ab und warten Sie auf die Bestätigung. Nach der Genehmigung drucken Sie ein physisches Exemplar aus und speichern eine digitale Version auf Ihrem Handy, damit Sie problemlos durch Flughäfen und Grenzkontrollen in jedem Schengen-Land reisen können.

Machen Sie sich bereit für Ihre Reise nach Bulgarien!

Bearbeitungszeit des bulgarischen ETIAS

Obwohl das bulgarische ETIAS noch nicht verfügbar ist, haben wir drei Bearbeitungsoptionen für Sie vorbereitet, die alle im Jahr 2024 eingeführt werden sollen:

  • Standardbearbeitungszeit : Ideal für diejenigen, die vor ihrer Reise noch genügend Zeit haben.

  • Eilige Bearbeitungszeit : Eine schnellere Lösung, die allerdings etwas teurer ist.

  • Super-Eil-Bearbeitungszeit : Die schnellste Lösung, ideal für Personen, die einen Eilservice benötigen.

Gebühren und Kosten für das bulgarische ETIAS

Die offizielle Gebühr für das bulgarische ETIAS beträgt nur 8 USD , mit Ausnahmen für Personen unter 18 oder über 70 . Für ein reibungsloseres Antragsverfahren und höhere Chancen auf eine Genehmigung können Sie den Antrag über uns stellen und eine zusätzliche Servicegebühr entrichten.

Mit Hilfe unseres Wechselkursrechners können Sie herausfinden, wie viel der Antrag in Ihrer Landeswährung kosten wird:

Brauche ich die ETIAS-Genehmigung für die Durchreise durch Bulgarien und die Europäische Union?

Nein , Sie brauchen keine ETIAS-Reisegenehmigung, wenn Sie sich innerhalb des internationalen Transitbereichs des Flughafens aufhalten. benötigen Sie jedoch eine gültige Reisegenehmigung, um diesen Bereich zu verlassen und in das Hoheitsgebiet der europäischen Länder einzureisen, die ETIAS** verlangen.

Bulgarische Einreisebestimmungen und -beschränkungen mit dem ETIAS

Bulgarien hat seine COVID-19 Reisebeschränkungen aufgehoben. Der Nachweis einer Impfung, einer vorherigen Genesung von COVID-19 oder eines negativen Testergebnisses ist nicht mehr erforderlich. Sie müssen jedoch die folgenden Dokumente vorweisen können:

  1. Ein gültiger Reisepass .

  2. Ein gültiges ETIAS- oder Schengen-Visum .

Unterschiede zwischen dem bulgarischen ETIAS und dem Schengen-Visum

-Der entscheidende Unterschied besteht darin, dass ETIAS kein Visum ist, sondern eine schnellere Sicherheitsprüfung vor-Reiseantritt für von der Visumspflicht befreite Personen für kurze Aufenthalte, in der Regel bis zu 90 Tagen, zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken.

Im Gegensatz dazu wird ein Schengen-Visum an den Reisepass eines Reisenden angehängt und erlaubt die Einreise, den Aufenthalt oder die Ausreise aus einem Land zu bestimmten Zwecken wie Tourismus, Arbeit oder Studium, was häufig ein umfangreicheres Antrags- und Genehmigungsverfahren erfordert.

Diese beiden Reisedokumente mögen ähnlich erscheinen, aber sie unterscheiden sich:

  1. Antragsverfahren : Die Beantragung des ETIAS ist einfach und erfolgt online, während die Beantragung eines bulgarischen Schengen-Visums persönliche Gespräche und umfangreiche Visabestimmungen erfordert-.

  2. Anspruchsberechtigung : Das ETIAS gilt für Reisende aus Ländern, die von der Visumspflicht befreit sind-, während diejenigen, die ein Visum benötigen, sich durch das komplizierte Antragsverfahren für ein Schengen-Visum kämpfen müssen.

  3. Gültigkeit : Das für Bulgarien gültige ETIAS bietet drei Jahre lang Zugang zu Reisen. Im Vergleich dazu hat ein Schengen-Visum normalerweise eine Gültigkeit von fünf Jahren.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen über das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem wünschen, zögern Sie nicht, unser Kundendienstteam über online chat oder per E-Mail an [email protected] zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei der Beantragung einer ETIAS-Reisegenehmigung für Bulgarien!

War diese Seite hilfreich?

Interkom-Chat