Südafrika Visum Bearbeitungsdauer - Wie lange dauer es um ein Visum zu erhalten

Südafrika Visum Bearbeitungsdauer - Wie lange dauer es um ein Visum zu erhalten

iVisa | Aktualisiert am Oct 22, 2020

Sollten Sie einen Aufenthalt in Südafrika planen, dann sollten Sie über die Südafrika Visum Bearbeitungszeit informiert sein. Denn je nach Aufkommen kann sich die Bearbeitung sehr lange hinziehen. Mit welchen Wartezeiten Sie bei den einzelnen Visumsarten rechnen müssen, werden wir Ihnen hier in diesem Artikel so ausführlich wie möglich wiedergeben.

South Africa

Sollten Sie ein Visum benötigen, dass nur für einen kurzen Aufenthalt bis 90 Tagen gültig ist, dann können Sie im Regelfall mit einer Bearbeitung innerhalb von einer Woche rechnen. Sollten Sie also ein Visum beantragen, dass für Urlaubsaufenthalte oder kurze Businessaufenthalte benötigt wird, dann ist die Bearbeitungszeit schnell und die Ausstellung im Regelfall problemlos.

Südafrika wird immer mehr zu einem beliebten Standort für Film und Fernsehen. Für diese Arbeiten werden oft eine hohe Anzahl an Personen benötigt. Durch das hohe Personenaufkommen, dass bei solch einer Produktion zwangsläufig nötig ist, dauern hierfür die Bearbeitungszeit für das Visum Südafrika deutlich länger. Sie müssen dabei mit einer Bearbeitungszeit von bis zu acht Wochen rechnen.

Unterschiedliche Visum Bearbeitungszeit Südafrika

Alle Visen, die nicht unter die 90 Tage Aufenthaltszeit fallen, benötigen inzwischen eine Bearbeitungszeit von bis zu acht Wochen. Dies sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie Ihr Visum für Südafrika beantragen möchten. Es gibt aber noch einen weiteren speziellen Punkt, den Sie beachten müssen. Die Botschaft in Berlin und das Honorarkonsulat in München arbeitet nach einem speziellen Prinzip.

Dies ist das sogenannte First-In-First-Out Prinzip, dies bedeutet, dass die Anträge genau nach der Reihenfolge wie sie eingegangen sind, bearbeitet werden. Es gibt keinen Express Service, der die Bearbeitungszeit Ihres Visums verkürzen könnte. Dies bieten zwar viele andere Länder an, wird jedoch von der Republik Südafrika nicht angewendet. Verzichten Sie auch auf Nachfragen bei den Beamten, dies könnte genau das Gegenteil bewirken.

Sollten Sie vorhaben dauerhaft in Südafrika zu leben, dann benötigen Sie eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung. Sollten Sie die notwendigen Voraussetzungen, wie Arbeit, Geschäftsaufnahme oder Privatvermögen erfüllen, dann können Sie ein sogenanntes "Permanent Residence Permit" beantragen. Dabei müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 12 bis 18 Monaten rechnen.

Diese dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung, wird jeweils für fünf Jahre ausgestellt und eine Verlängerung muss mindestens sechs Monate vor Ende der Laufzeit beantragt werden. Nur so können Sie sich sicher sein, dass Ihre Aufenthaltsgenehmigung rechtzeitig verlängert wird.

Regeln für das Visum Südafrika

Etwas was viele Reisende bei einem Visum vergessen, ist, dass das Visum nur zur Reise nach Südafrika berechtigt. Jedoch entscheidet der Grenzbeamten vor Ort, ob man auch in das Land einreisen darf. Diese Regelung ist auf den ersten Blick sehr verwirrend, beim zweiten jedoch leicht verständlich. Angenommen Sie verstoßen bei der Einreise gegen geltende Gesetze, dann kann gehandelt werden.

Dies bedeutet, Sie können direkt an der Grenze abgewiesen werden und haben keinen rechtlichen Anspruch in das Land einzureisen. Durch diese Regelung hat der Beamte, der die Einreise kontrolliert die Hoheitsgewalt und kann somit bestimmen, wer in das Land einreisen darf und wer nicht.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in diesem wunderbaren Land und hoffen, wir konnten Ihnen einige Informationen über die Südafrika Visum Bearbeitungszeit näherbringen. Genießen Sie die Zeit und alles Gute.

Teilen Sie diesen Artikel auf: