Slowakei ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Slowakei ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Zuletzt aktualisiert: September 2023

slowakei bratslavia reisen

Planen Sie eine Reise in die Slowakei? Die Slowakische Republik ist ein Juwel in Mitteleuropa und einen Besuch wert! Wir haben einige wichtige Neuigkeiten zu verkünden! Ab 2024 gibt es eine neue Einreisebestimmung. Reisende aus Nicht-EU-Ländern (-), die visumfrei in die Slowakei einreisen können (-), benötigen nun ein ETIAS ( ), um in das Land ( ) einzureisen und innerhalb des Schengen-Raums zu reisen.

Dieser Artikel ist Ihr ultimativer Leitfaden zur Beantragung eines ETIAS. Wir gehen auf das Antragsverfahren, die Anforderungen und die damit verbundenen Kosten ein. Also, lassen Sie uns in die Details eintauchen, um Ihr ETIAS für die Slowakei zu erhalten !

Schengen-Zone: Was ist das ETIAS für die Slowakei?

ETIAS, oder das Europäische Reiseinformations- und Autorisierungssystem , ist ein obligatorisches elektronisches Reisedokument für Reisende, die ohne Visum in den Schengen-Raum einreisen. Die ETIAS-Visumbefreiung für die Slowakei öffnet die Türen für den Besuch aller 27 Schengen-Länder.

Die Mitgliedsstaaten des Schengen-Raums haben das System seit Anfang 2016 entwickelt, und es soll im Jahr 2024 vollständig eingeführt werden . Sobald es in Betrieb ist, wird die ETIAS-Genehmigung entscheidend dazu beitragen, das Reiseerlebnis in den europäischen Schengen-Ländern zu verbessern, die Bearbeitungszeiten zu verkürzen und die Grenzsicherheit zu erhöhen.

Schengen-Länder, die Sie mit einem ETIAS besuchen können

Das ETIAS gewährt Zugang zu allen Schengen-Ländern . Hier sind die Länder, die das Schengener Abkommen unterzeichnet haben:

Österreich Griechenland Niederlande
Belgien Ungarn Norwegen
Kroatien Island Polen
Tschechische Republik Italien Portugal
Dänemark Lettland Slowakei
Estland Liechtenstein Slowakei
Finnland Litauen Spanien
Frankreich Luxemburg Schweden
Deutschland Malta Schweiz

Was kann ich in der Slowakei mit einer ETIAS-Reisegenehmigung tun?

Mit dem ETIAS können Sie zu folgenden Zwecken in die Slowakei reisen:

  • Tourismus.

  • Geschäftlich.

  • Medizinische Behandlung.

  • Transit.

Was darf man mit einem ETIAS in der Slowakei nicht tun?

Das ETIAS erlaubt die folgenden Aktivitäten nicht:

  • Arbeiten in der Slowakei.

  • Studieren in der Slowakei.

  • Vorübergehend oder dauerhaft in der Slowakei leben.

Die Slowakei besuchen: Wer kann ETIAS für die Slowakei beantragen?

Das ETIAS für die Slowakei ist auf Bürger aus Ländern zugeschnitten, die von der Visumspflicht befreit sind-und ihnen die Einreise in den Schengen-Raum ermöglichen. Um sich für ETIAS Slowakei zu qualifizieren, müssen Sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie planen, über die Slowakei in den Schengen-Raum einzureisen.

  • Ausschließlicher Besuch der Slowakei innerhalb des Schengen-Raums.

  • Während Ihres europäischen Abenteuers werden Sie mehr Zeit in der Slowakei verbringen als in anderen Schengen-Ländern.

ETIAS-Visumbefreiung für die Slowakei: Wer kommt für das ETIAS in Frage?

Ab 2024 benötigen Bürger aus Ländern, die von der Visumpflicht befreit sind, ein ETIAS, um in den Schengen-Raum einzureisen. Hier sind die Länder, die für das ETIAS-in Frage kommen:

Antigua und Barbuda Israel St. Lucia
Argentinien Japan St. Vincent
Australien Kiribati, Samoa
Bahamas Macau Serbien
Barbados Mazedonien, Seychellen
Bosnien und Herzegowina Malaysia Singapur
Brasilien Marshallinseln Salomoninseln
Brunei Mauritius Südkorea
Kanada Mexiko Taiwan
Chile Mikronesien Timor Leste
Kolumbien Moldawien Tonga
Costa Rica Montenegro Trinidad und Tobago
Dominica Neuseeland Tuvalu
El Salvador Nicaragua Ukraine
Georgien Palau Vereinigte Arabische Emirate
Grenada Panama Vereinigtes Königreich
Guatemala Paraguay Vereinigte Staaten von Amerika
Honduras Peru Uruguay
St. Kitts und Nevis Vanuatu
Venezuela

Wer braucht kein ETIAS zu beantragen?

Wenn Sie Bürger eines Landes des Schengen-Raums sind, sind Sie bei der Einreise in die Slowakei von der ETIAS-Pflicht befreit. Andernfalls müssen Reisende aus nicht-europäischen Ländern, die sich nicht für ETIAS qualifizieren, ein gültiges Slowakei Schengen-Visum vorlegen.

Können Minderjährige ein ETIAS beantragen?

Alle Reisenden, auch Minderjährige, müssen im Besitz eines ETIAS sein, um in die Slowakei oder ein anderes Schengen-Land einzureisen. Eltern oder Erziehungsberechtigte können den ETIAS-Antrag in deren Namen ausfüllen.

Ab wann ist das ETIAS Slowakei erhältlich?

Das ETIAS Slowakei wird ab 2024 erhältlich sein . Denken Sie daran, dass ein Besuch in der Slowakei obligatorisch sein wird, sobald es vollständig eingeführt ist. Sie können das Antragsverfahren selbst durchführen oder sich für unseren nahtlosen ETIAS-Antragsprozess entscheiden.

Wie lange kann ich mit dem ETIAS in der Slowakei bleiben?

Mit einem ETIAS können Sie die Slowakei und jedes andere europäische Land im Schengen-Raum für bis zu 90 Tage pro Einreise erkunden. So haben Sie genügend Zeit, um die atemberaubenden Landschaften und die lebendige Kultur der Slowakei kennenzulernen.

ETIAS Slovakia Gültigkeit: Wie lange ist das ETIAS Slovakia gültig?

Ihr ETIAS bleibt drei Jahre lang gültig . Achten Sie auf das Ablaufdatum Ihres Reisepasses, denn er darf nicht vor Ihrem ETIAS ablaufen. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie mit Ihrem aktualisierten Reisepass ein neues ETIAS beantragen.

Kann ich mein ETIAS Slowakei verlängern?

Nein, Sie können eine ETIAS nicht verlängern. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer müssen Sie ein neues beantragen.

ETIAS Slowakei Anforderungen: Erforderliche Dokumente

Um ein ETIAS Slovakia erfolgreich online zu beantragen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die folgenden wichtigen Dokumente haben:

  • Einen gültigen Reisepass - Mindestens sechs Monate gültig.

  • Kurze Krankengeschichte - einschließlich Informationen über Ihre Reisekrankenversicherung.

  • Ausbildung und Berufserfahrung .

  • Wenn Sie Familienangehörige haben, die EU-Bürger sind , müssen Sie einen Verwandtschaftsnachweis, eine Aufenthaltsgenehmigung und weitere Angaben zum Hintergrund vorlegen.

  • Eine gültige E-Mail-Adresse - Hier erhalten Sie Ihr ETIAS für die Slowakei.

  • Zahlungsmethode - Wenn Sie sich bei uns bewerben, können Sie mit Debit- und Kreditkarten, PayPal, Venmo und Amazon Pay bezahlen.

slovakia pleso de strbske

ETIAS-Antragsformular: Wie bewirbt man sich online für den ETIAS Slovakia?

Sobald die ETIAS-Bewerbung verfügbar ist, ist das Verfahren schnell und unkompliziert. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren ETIAS Slovakia über unsere Plattform beantragen können:

  • Schritt 1 - Geben Sie grundlegende Informationen und Reisedaten auf unserer Website oder iVisa App an. Wählen Sie die Bearbeitungszeit, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und bezahlen Sie die Gebühren.

  • Schritt 2 - Füllen Sie das ETIAS-Antragsformular aus und laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch.

  • Schritt 3 - Reichen Sie den Antrag ein und warten Sie auf Ihre Bestätigungs-E-Mail.

Nachdem Sie Ihr genehmigtes ETIAS erhalten haben, drucken Sie es aus und speichern Sie eine digitale Version auf Ihrem Handy. Dies erleichtert die Abfertigung am Flughafen Bratislava oder bei der Grenzkontrolle in einem Schengen-Land.

Gebühren und Kosten für das slowakische ETIAS

Die ETIAS Slovakia Regierungsgebühr beträgt 7 € . Antragsteller, die jünger als 18 oder älter als 70 Jahre sind, sind von dieser Gebühr befreit. Wenn Sie es sich einfacher machen und Ihre Chancen auf ein genehmigtes ETIAS erhöhen möchten, können Sie einen Antrag bei uns stellen und eine zusätzliche Servicegebühr zahlen.

Slowakei ETIAS Bearbeitungszeit

Obwohl die genaue Bearbeitungszeit für ein ETIAS noch nicht feststeht, bieten wir Ihnen drei Bearbeitungsoptionen an, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden:

  • Standardbearbeitungszeit: Haben Sie vor Ihrer Reise noch genügend Zeit? Dies ist die günstigste Option für Sie.

  • Eilige Bearbeitungszeit: Diese Option kostet etwas mehr für diejenigen, die eine schnellere Bearbeitung benötigen.

  • Super-Eil-Bearbeitungszeit: Diese Bearbeitungszeit gilt für Reisende, die es eilig haben, ihr ETIAS zu erhalten.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, können Sie Ihre Chancen auf eine Genehmigung des ETIAS erhöhen. Verlassen Sie sich auf unsere Dienstleistungen für eine stressfreie-Erfahrung!

Brauche ich das ETIAS für die Durchreise durch die Slowakei und die Europäische Union?

Ja, das brauchen Sie. Ab 2024 müssen alle visumfreien-Reisenden ein ETIAS vorlegen, um durch die Schengen-Mitgliedstaaten, einschließlich der Slowakei, zu reisen.

ETIAS für die Slowakei: Vorteile der Beantragung Ihres ETIAS für die Slowakei mit uns

Wenn Sie Ihren Antrag bei uns stellen, können Sie Ihr ETIAS für die Slowakei problemlos erhalten. Hier erfahren Sie, warum Sie sich auf unsere Dienste verlassen sollten:

  • Rationalisierter Prozess: Unsere benutzerfreundliche ETIAS-Anwendung-vereinfacht die Schritte und gewährleistet eine unkomplizierte Beantragung.

  • Erhöhte Bewilligungschancen: Wir bemühen uns, Fehler und Versäumnisse zu vermeiden, die zu einer Ablehnung des Antrags führen könnten, und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung.

  • Bequemlichkeit: Stellen Sie Ihren Antrag online über unsere Website oder App. Die Einreichung von Dokumenten und die Überwachung Ihres Antragsstatus sind problemlos-.

  • Kundenbetreuung: Unser Kundendienstteam steht Ihnen für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung und berät Sie während des gesamten Prozesses.

Einreisebestimmungen oder -beschränkungen für die Slowakei

Die Slowakei empfängt Reisende mit offenen Armen und hat keine besonderen Einreisebeschränkungen. Es gibt keine zwingenden Anforderungen für COVID-19 Impfpässe oder -bescheinigungen. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie im Besitz der folgenden wichtigen Dokumente sind:

  • Gültiger Reisepass;

  • Gültiges ETIAS- oder Schengen-Visum.

Unterschiede zwischen dem slowakischen ETIAS und dem slowakischen Schengen-Visum

Obwohl beide Reisedokumente das gleiche Ziel verfolgen, nämlich die Erleichterung Ihrer Europareise, unterscheiden sie sich in einigen Punkten. Hier sind einige wichtige Unterschiede zwischen dem ETIAS für die Slowakei und dem Schengen-Visum :

  • Anspruchsberechtigung: Das ETIAS ist für Reisende aus Ländern gedacht, die von der Visumspflicht-befreit sind, während diejenigen, die ein Visum benötigen, das Antragsverfahren für ein Schengen-Visum durchlaufen müssen.

  • Antragsverfahren: Die Beantragung des ETIAS ist unkompliziert und erfolgt online, während das Verfahren für das Schengen-Visum oft ein Gespräch in der slowakischen Botschaft und umfangreichere Unterlagen erfordert.

  • Gültigkeitsdauer : ETIAS bietet eine Gültigkeitsdauer von drei-Jahren, während ein Schengen-Visum in der Regel fünf Jahre Reisefreiheit gewährt.

Wenn Sie noch unsicher sind, welches Reisedokument für Sie am besten geeignet ist, nutzen Sie unser Visa Checker Tool, um zu überprüfen, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Wenn Sie Fragen zum Europäischen Informations- und Genehmigungssystem haben, keine Sorge! Wenden Sie sich an unser Kundendienstteam online chat oder [email protected] . Egal, ob Sie die slowakische Hauptstadt oder die atemberaubende Landschaft besuchen, wir sind für Sie da. Wir machen die harte Arbeit, und Sie sparen Zeit für die Planung Ihrer Reise!

War diese Seite hilfreich?

Interkom-Chat