de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Mexiko
37,750+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Touristenkarte - Land

01
ONLINE-BEWERBUNG AUSFÜLLEN

Füllen Sie unsere einfache Online-Bewerbung aus

02
DOKUMENT PER E-MAIL ERHALTEN

Verschwenden Sie keine Zeit in Warteschlangen oder mit dem Ausfüllen von Formularen im Flugzeug oder am Flughafen. Wir machen das für Sie

03
PRÜFEN SIE, OB SIE EIN VISUM BENÖTIGEN (AUF PAPIER ODER ELEKTRONISCH)

Einige Nationalitäten benötigen für die Einreise in dieses Land ein Visum. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Botschaft / Ihrem Konsulat

04
ZIELORT EINGEBEN

Legen Sie Ihren Reisepass und das von uns zur Verfügung gestellte Dokument vor, um Ihnen bei der Einreise Zeit und Ärger zu ersparen

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Die Reiseanmeldung ist ein Service der Regierung. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, Informationen über Ihre bevorstehende Auslandsreise beim Außenministerium zu registrieren, damit diese im Notfall genutzt werden können. Im Ausland lebende Personen können ebenfalls regelmäßige Informationen von ihrer nächstgelegenen Botschaft oder ihrem Konsulat erhalten, wenn sie registriert sind.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Touristenkarte - Land

Was du wissen musst

  • Die Touristenkarte (FMM) ist ein Reisedokument, das die Einreise nach Mexiko erleichtert, aber ein Visum nicht ersetzt.

  • Die Touristenkarte (FMM) ist normalerweise bis zu 180 Tage nach der Ankunft gültig.

  • Mit der Touristenkarte können Sie Ihren Aufenthalt in Mexiko verlängern.

  • Sie können die Touristenkarte innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Ankunft in Mexiko beantragen. Wir empfehlen Ihnen, den Antrag vor Ihrer Reise zu stellen, um Komplikationen zu vermeiden.

  • Wenn Sie mit Kindern reisen, müssen auch diese dieses Reisedokument beantragen.

  • Sie erhalten von uns zwei Seiten mit Ihrer Touristenkarte. Achten Sie darauf, dass Sie diese nicht zerschneiden oder verändern, da sie sonst ungültig werden.

  • Achten Sie darauf, dass die mexikanischen Beamten Ihre Karte abstempeln.

  • Wenn für Ihre Staatsangehörigkeit ein Visum in Papierform erforderlich ist, werden die Einwanderungsbeamten am Flughafen sowohl das Visum als auch die Touristenkarte verlangen. Wir empfehlen Ihnen, eine physische Kopie des Dokuments auszudrucken.

  • Wenn Sie nur einen Zwischenstopp oder eine Durchreise durch Mexiko planen, benötigen Sie die Touristenkarte nicht.

  • Es gibt keine COVID-19 Tests, Anforderungen oder Quarantänevorschriften für Reisende nach Mexiko.

  • iVisa ist ein seriöses Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

Beantragen Sie noch heute die Mexico Tourist Card für Landreisen mit uns!

Zuletzt aktualisiert: November 2023

Ob Sie nun durch die dynamischen Straßen von Mexiko-Stadt schlendern, sich an den Sandstränden von Cancun entspannen oder die antiken Ruinen von Chichen Itza erkunden - der Charme Mexikos liegt in seiner reichen kulturellen Vielfalt und seiner atemberaubenden Naturlandschaft. Wenn Sie mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug nach Mexiko reisen möchten, müssen Sie die Mexico Tourist Card für den Landverkehr beantragen.

Wir wissen nur zu gut, wie viel Kopfzerbrechen es bereitet, verschiedene Websites zu besuchen, um die genauesten und aktuellsten Informationen über Reisedokumente zu erhalten:-bis-. Deshalb haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg zu verstehen, ihre Anforderungen zu erfüllen und wie man sie beantragt.

Los geht's!

Mexiko Tourismuslandschaft

Was ist eine Mexiko-Touristenkarte?

Die Mexiko-Touristenkarte, auch bekannt als Forma Migratoria Múltiple (FMM), ist ein obligatorisches Dokument für Touristen, die auf dem Land-, Luft- oder Seeweg nach Mexiko einreisen. Sie dient als Nachweis für die genehmigte Einreise in das Land und gibt die zulässige Aufenthaltsdauer an .

Dieses Dokument ist eine vom Reisepass und gegebenenfalls vom Visum getrennte Einheit. Sie hilft der mexikanischen Regierung, die Anzahl der Besucher und deren Kontaktdaten für Notfälle zu erfassen. Die Touristenkarte besteht aus zwei Abschnitten. Bei der Ankunft an der Grenze wird ein Teil dem Reisenden nach der Bearbeitung ausgehändigt, während die mexikanischen Einwanderungsbehörden den anderen Teil einbehalten.

Bei der Ausreise aus Mexiko müssen Reisende diese Karte und ihren Reisepass den Einwanderungsbehörden vorlegen. Es ist daher wichtig, die Mexiko-Touristenkarte für die Dauer des Aufenthalts in Mexiko sicher aufzubewahren .

Was können Sie mit der Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg tun?

Mit der Mexiko-Touristenkarte für den Landverkehr können Sie:

  • Besuchen Sie Mexiko zu Freizeit-, Tourismus- oder Erholungszwecken .

  • Sie können geschäftlichen-Aktivitäten nachgehen,-Kurzzeitkurse besuchen und ehrenamtliche Arbeit leisten.

  • Leben Sie überall in Mexiko entsprechend der Ihnen zugestandenen Anzahl von Tagen.

Was können Sie mit der Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg nicht tun?

Sobald Sie eine Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg erhalten haben, können Sie nicht mehr reisen:

  • Eine Beschäftigung suchen.

  • Arbeiten, um Geld zu verdienen.

  • Werden Sie ständiger Einwohner von Mexiko.

Wer kann die Mexiko-Touristenkarte für den Landverkehr beantragen?

Um die Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg zu erhalten, müssen die Antragsteller die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie sind ein ausländischer Staatsbürger, der nach Mexiko reist .

  • Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses sein.

  • Sie werden nicht länger als 180 Tage in Mexiko bleiben .

Wer hat Anspruch auf die Mexiko-Touristenkarte für den Landverkehr?

Alle internationalen Besucher Mexikos haben Anspruch auf die Mexiko-Touristenkarte, unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit .

*Länder, die ein Visum benötigen, sowie Länder, die von der Visumspflicht befreit sind- * , müssen ebenfalls eine Mexiko-Touristenkarte beantragen. Zu den berechtigten Ländern gehören:

Afghanistan Kongo Ungarn Nepal Salomonen
Ålandinseln Cookinseln Island Niederlande Somalia
Albanien Costa Rica Indien Neukaledonien Südafrika
Algerien Kroatien Indonesien Neuseeland Südkorea
Andorra Kuba Iran Nicaragua Südsudan
Angola Tschechische Republik Irak Niger Spanien
Anguilla Demokratische Republik Kongo Irland Nigeria Sri Lanka
Antigua und Barbuda Dänemark Israel Niue Sudan
Argentinien Dschibuti Italien Norfolkinsel Surinam
Armenien Dominica Elfenbeinküste Nordkorea Svalbard und Jan Mayen
Aruba Liberia Jamaika Nördliche Marianen Swasiland
Australien Libyen Japan Norwegen Schweden
Österreich Dominikanische Republik Jordanien Oman Schweiz
Aserbaidschan Ecuador Kasachstan Pakistan Arabische Republik Syrien
Bahamas Ägypten Kenia Palau Taiwan
Bahrain El Salvador Kiribati Palästinensische Autonomiegebiete Tadschikistan
Bangladesch Äquatorialguinea Kuwait Panama Tansania
Barbados Eritrea Kirgisistan Papua-Neuguinea Thailand
Belarus Estland Laos Paraguay Timor-Leste
Belgien Äthiopien Lettland Peru Togo
Belize Falklandinseln Libanon Philippinen Tokelau
Benin Färöer Inseln Lesotho Pitcairn Inseln Tonga
Bermuda Föderierte Staaten von Mikronesien Luxemburg Polen Trinidad und Tobago
Bhutan Fidschi St. Pierre und Miquelon Portugal Tunesien
Bolivien Finnland Macau Puerto Rico Türkei
Bosnien und Herzegowina Frankreich Mazedonien Katar Turkmenistan
Botswana Französisch-Guayana Madagaskar Republik Zypern Turks- und Caicosinseln
Brasilien Französisch-Polynesien Malawi La Réunion Uganda
Britisches Territorium im Indischen Ozean Gabun Malaysia Rumänien Ukraine
Britische Jungferninseln Gambia Malediven Russische Föderation Vereinigte Arabische Emirate
Brunei Darussalam Georgien Mali Ruanda Vereinigtes Königreich
Bulgarien Deutschland Malta Saint Barthélemy Vereinigte Staaten
Burkina Faso Ghana Marshallinseln St. Helena Amerikanische Jungferninseln
Burundi Gibraltar Martinique St. Kitts und Nevis Uruguay
Kambodscha Griechenland Mauretanien St. Lucia Usbekistan
Kamerun Grönland Mauritius St. Vincent und die Grenadinen Vanuatu
Kanada Grenada Mayotte Samoa Vatikanstadt
Kap Verde Guadeloupe Moldawien San Marino Venezuela
Kaimaninseln Guam Monaco São Tomé und Príncipe
Zentralafrikanische Republik Guatemala Mongolei Saudi-Arabien Vietnam
Tschad Guernsey Montenegro Senegal Wallis und Futuna
Chile Guinea Montserrat Serbien Jemen
China Guinea-Bissau Marokko Seychellen Sambia
Weihnachtsinsel Guyana Mosambik Sierra Leone Simbabwe
Kokosinseln Haiti Myanmar Singapur Liechtenstein
Kolumbien Honduras Namibia Slowakei Litauen
Komoren Hongkong Nauru Slowenien St. Martin

Wer braucht die Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg nicht zu beantragen?

Reisende, die im Besitz der folgenden Dokumente sind, müssen keine Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg beantragen:

  • Inhaber eines Visums für einen befristeten Aufenthalt in Mexiko .

  • Inhaber eines Visums für den ständigen Aufenthalt in Mexiko .

Müssen Minderjährige für Reisen auf dem Landweg eine Mexiko-Touristenkarte beantragen?

Die Mexiko-Touristenkarte ist für alle Personen erforderlich, die nach Mexiko reisen, auch für Kinder und diplomatisches Personal.

Das bedeutet , dass auch Minderjährige eine Mexiko-Touristenkarte benötigen, um in das Land einzureisen.

Gültigkeit der Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg: Wie lange ist die Mexiko-Touristenkarte gültig?

Mit der Mexiko-Touristenkarte können sich Besucher bis zu 180 Tage insgesamt im Land aufhalten. Über die Anzahl der Tage, die Ihnen zugestanden werden, entscheiden jedoch die Einwanderungsbeamten an der Einreisestelle.

Die Touristenkarte ist ein Einmalige Einreise Dokument , und wenn Sie Mexiko verlassen, müssen Sie eine neue Karte beantragen.

Kann ich meine Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg verlängern?

Nein, Sie können Ihre Mexiko-Touristenkarte nicht erneuern oder verlängern . Sie müssen das Land verlassen, bevor Ihre Touristenkarte abläuft, oder Sie werden mit einer Geldstrafe belegt, die sich nach der Anzahl der Tage richtet, die Sie zu lange im Land geblieben sind.

Mexiko Naturansicht

Anforderungen für die Mexiko-Touristenkarte

Für die Beantragung der Mexiko-Touristenkarte bei der Einreise auf dem Landweg benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Reisepass: Er muss noch mindestens 6 Monate vor dem geplanten Abreisedatum aus Mexiko gültig sein.

  • Reiseroute: Sie müssen den von Ihnen gewählten Einreiseort nach Mexiko, den Zweck Ihres Besuchs und die geplante Aufenthaltsdauer angeben.

  • Nachweis der Unterkunft: Möglicherweise werden Sie gebeten, Angaben zu Ihrer geplanten Unterkunft in Mexiko zu machen, z. B. eine Hotelreservierung und die genaue Adresse.

  • Einladungsschreiben: Möglicherweise müssen Sie ein Schreiben der mexikanischen Organisation vorlegen, die Sie zu einer geschäftlichen-Aktivität einlädt, oder ein Zulassungsschreiben einer Bildungseinrichtung für ein Studium von maximal 6 Monaten.

Beantragung der Touristenkarte für Mexiko für Reisen auf dem Landweg

Wenn Sie ein einfaches Antragsverfahren wünschen, das leicht zu befolgen ist und das Auftreten von Fehlern minimiert, ist die Beantragung Ihrer Mexiko-Touristenkarte über unsere Plattform die beste Wahl .

Wir haben das Antragsverfahren in drei einfachen Schritten vereinfacht:

  • Schritt 1: Geben Sie Ihre persönlichen und Reisedaten auf unserer Website oder über die iVisa-App ein.

  • Schritt 2: Überprüfen Sie, ob alle Ihre Angaben korrekt sind, und wählen Sie die gewünschte Bearbeitungszeit. Bezahlen Sie die Gebühren mit einer Kredit- oder Debitkarte, PayPal oder Venmo.

  • Schritt 3: Sobald Sie fertig sind, senden wir Ihnen Ihre Mexiko-Touristenkarte per E-Mail zu. Laden Sie sie herunter und drucken Sie sie aus.

Bei Ihrer Ankunft in Mexiko müssen Sie die ausgedruckte Touristenkarte und Ihren Reisepass vorlegen.

Kosten und Bearbeitungszeiten für die Touristenkarte für Mexiko

  • *Die Kosten für die Beantragung einer Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg belaufen sich auf etwa USD $42.00 * . Diese Gebühr ist während des Online-Antragsverfahrens zu entrichten.

    Wenn Sie sich jedoch weniger als 7 Tage in Mexiko aufhalten, ist die Mexiko-Touristenkarte kostenlos .

Wenn Sie unseren Visaservice in Anspruch nehmen, fällt je nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit ein zusätzlicher Aufpreis an:

  • Standardbearbeitung , die 24 Stunden dauert.

  • Eilbearbeitung , die 4 Stunden dauert.

  • Super-Eilverarbeitung , die 30 Protokoll benötigt.

Brauche ich für die Durchreise durch das Land eine Touristenkarte für Mexiko?

Für die Durchreise durch Mexiko muss keine Mexiko-Touristenkarte beantragt werden.

Personen, die aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit ein Visum für die Einreise nach Mexiko benötigen, müssen jedoch ein Visum beantragen, auch wenn sie nur auf der Durchreise durch Mexiko sind.

Vorteile der Beantragung Ihrer Mexiko-Touristenkarte bei uns

Wenn Sie unsere Plattform für Ihre Mexiko-Touristenkarte wählen, entscheiden Sie sich nicht nur für eine Dienstleistung, sondern für eine hervorragende Erfahrung. Hier finden Sie die Gründe, warum sich unsere Plattform von anderen abhebt:

value prop image

Beantragen Sie Ihre Mexiko-Touristenkarte hier

Einreisebestimmungen oder -beschränkungen für Mexiko

Mexiko hat alle mit COVID-19-verbundenen Einreisebeschränkungen aufgehoben. Reisende, die nach Mexiko einreisen, müssen weder einen negativen COVID-19 Test vorweisen noch sich bei der Ankunft einer Quarantäne unterziehen. Es ist jedoch immer ratsam, sich vor der Reise auf der Website der mexikanischen Regierung [(https://www.gob.mx/) über die neuesten Reisehinweise und -anforderungen zu informieren, da sich die Richtlinien ändern können.

Unterschiede zwischen einer Mexiko-Touristenkarte für Landreisen und einem Mexiko-Touristenvisum

Auch wenn sie ähnlich klingen, dienen die Mexiko-Touristenkarte und das Mexiko-Touristenvisum unterschiedlichen Zwecken und werden unter verschiedenen Umständen benötigt.

Das Mexiko-Touristenvisum ist ein offizielles Dokument, das von der mexikanischen Regierung ausgestellt wird und Ausländern, die ein Visum für die Einreise nach Mexiko benötigen, die Einreise gewährt .

Während das Touristenvisum für Mexiko eine Genehmigung ist, die für bestimmte Staatsangehörige zur Einreise nach Mexiko erforderlich ist, ist die Touristenkarte für Mexiko eine obligatorische Einreisevoraussetzung für alle ausländischen Staatsangehörigen, die Mexiko besuchen, unabhängig davon, ob sie ein Touristenvisum benötigen.

Die Mexiko-Touristenkarte dient zur Führung eines offiziellen Registers aller Besucher und ist sowohl für visumpflichtige-als auch für visumfreie-Reisende erforderlich.

Bitte nutzen Sie unser visa checker tool um herauszufinden, ob Sie ein Touristenvisum für Mexiko bei uns beantragen müssen!

Wo kann ich mehr über die Mexiko-Touristenkarte für Reisen auf dem Landweg erfahren?

Für weitere Informationen über die Mexico Tourist Card können Sie sich mit unserem Kundensupport-Team in Verbindung setzen. Bitte senden Sie uns eine Nachricht in unserem Live-Chat oder unter [email protected].

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundenservice-Team von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Nein, das müssen Sie nicht. Derzeit sind für die Einreise nach Mexiko keine COVID-Impfpässe oder -Zertifikate erforderlich. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Informationen für Reisen nach Mexiko zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
COVID-19-Testanforderungen: In Mexiko gibt es keine COVID-19-Testanforderungen.
Quarantänevorschriften: In Mexiko gibt es keine Quarantänevorschriften.
Eine Mexiko-Touristenkarte oder FMM ("Forma Migratoria Múltiple", früher FMT genannt) ist eine Touristenerlaubnis, die für alle ausländischen Staatsbürger erforderlich ist, die nach Mexiko reisen und keiner bezahlten Arbeit nachgehen.
Die Touristenkarte (Land) kostet USD $42.00. Hinzu kommt die Servicegebühr von USD $73.99 für die Standardbearbeitung. Für die Eilbearbeitung und Super-Eilbearbeitung beträgt die Servicegebühr USD $99.99 bzw. USD $147.99.
Das hängt von der Art der Verarbeitung ab, die Sie wählen. Wir bieten drei Optionen an:
  1. Standardbearbeitungszeit: 24 Stunden
  2. Eilige Bearbeitung: 4 Stunden
  3. Super-Rush-Verarbeitung: 30 Protokoll.
Die Mexico Tourist Card (Land) ist gültig für 180 Tage nach Ankunft. Außerdem ist es ein Einmalige Einreise Visum und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 180 Tage insgesamt
Reisende, die Mexiko besuchen möchten, müssen einen Reisepass besitzen, der für die Dauer der Reise gültig ist.
Die mexikanische Regierung verlangt, dass Sie Ihren Antrag innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Ankunft stellen. Sie können jedoch jederzeit einen Antrag bei iVisa stellen, da wir Ihren Antrag auf Richtigkeit prüfen und Ihre Bestellung in die Warteschlange stellen, bis der richtige Zeitpunkt für die Bearbeitung Ihres Antrags gekommen ist.
Wenn Sie mit dem Flugzeug nach Mexiko einreisen möchten, müssen Sie eine Touristenkarte (Air) beantragen. Diese erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.
Die Touristenkarte (Land) erlaubt einen Aufenthalt von maximal 180 Tage insgesamt.
Ja. Unabhängig davon, wo Sie wohnen, müssen Sie eine Touristenkarte online mit Ihrem Reisepass des betreffenden Landes beantragen.
Sie können es nur einmal verwenden, da es nur für ein Einmalige Einreise gültig ist.
Nein, die Touristenkarte ist nur für touristische Zwecke bestimmt.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land reisen, in dem das Risiko einer Gelbfieberübertragung besteht.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden link.

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat