de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Malaysia
29,750+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Touristisches eVisum

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Touristisches eVisum

Was du wissen musst

  • Das e-Visum ist für 3 Monate gültig. Mit diesem Visum können Sie sich bis zu 30 Tage pro Eintrag in Malaysia aufhalten.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens sechs Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig sein.

  • Um das eVisum für Malaysia zu erhalten, müssen Sie einen Rückflug in Ihr Heimatland oder Ihr Abreiseland haben.

  • Wir empfehlen Reisenden, das e-Visum mindestens 2 Wochen vor ihrer Abreise nach Malaysia zu beantragen.

  • Sie müssen einen Nachweis über Ihre Unterkunft vorlegen, um das Reisedokument zu erhalten. Die Daten in diesem Dokument MÜSSEN mit den im Antrag ausgewählten Reisedaten übereinstimmen. Dies ist eine Anforderung der Regierung, um das Reisedokument auszustellen.

  • Das Malaysia Tourist eVisa muss ausgedruckt und bei der Ankunft in Malaysia an den Ein- und Ausreisekontrollstellen vorgelegt werden. Ein digitales Visum wird nicht akzeptiert.

Beantrage noch heute das Malaysia Tourist eVisa mit uns!

Zuletzt aktualisiert: November 2023

Begib dich auf ein malaysisches Abenteuer, wo pulsierende Stadtlandschaften auf ruhige Strände und ein reiches kulturelles Erbe treffen. Für deine Reise in dieses südostasiatische Paradies brauchst du das Malaysia Tourist e-Visum.

Wir von iVisa haben die Beantragung des Visums zu einem nahtlosen, stressfreien-Erlebnis gemacht, damit du dich auf die Planung deiner Reise konzentrieren kannst und nicht auf den Papierkram.

Mit unserer intuitiven Plattform und [mobilen App] (https://app.adjust.com/10grvaif) ist die Beantragung deines Malaysia Tourist eVisa schneller und einfacher denn je. Bereite dich auf ein unvergessliches Malaysia-Erlebnis vor, während wir uns um die Komplexität des Visumantrags kümmern. Deine Reise beginnt hier!

Malaysia Gebäude Ansicht

Was ist das Malaysia Tourist eVisa?

**Das Malaysia Tourist eVisa ist eine digitale Reisegenehmigung für Reisende, die Malaysia zu touristischen Zwecken besuchen möchten.

Es wurde eingeführt, um den Prozess der Visumbeantragung zu vereinfachen und ermöglicht es Reisenden, ihr Visum online zu beantragen und zu erhalten, ohne eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen zu müssen. Dieses eVisum ist perfekt für Touristen, die Malaysias vielfältige Attraktionen erkunden wollen, von den belebten Straßen Kuala Lumpurs bis zu den ruhigen Stränden von Langkawi.

Es vereinfacht das Reisen, macht es zugänglicher und stressfreier-und entspricht damit den Bedürfnissen moderner, technisch versierter Reisender-. Mit dem Malaysia Tourist eVisa ist dein malaysisches Abenteuer nur einen Klick entfernt!

Was kannst du mit dem Malaysia Tourist eVisa tun?

Entdecke Malaysias Schönheit: Besuche berühmte Reiseziele wie Kuala Lumpur, Penang und Langkawi.

Touristische Aktivitäten: Besuche Sehenswürdigkeiten, erkunde die Kultur und unternehme Freizeitaktivitäten.

  • Kurzfristige-Geschäftstreffen: Nimm an geschäftlichen-Treffen oder Konferenzen teil.

  • Besuche bei Freunden und Familie: Triff dich mit deinen Lieben in Malaysia.

Kurzzeitige Bildungskurse: Nimm an-Kurzzeitkursen oder Workshops teil, für die keine akademischen Credits vergeben werden.

Was darfst du mit dem Malaysia-Touristenvisum nicht tun?

  • Beschäftigung: Du darfst keine Beschäftigung oder Arbeit aufnehmen.

Langfristiges-Studium: Nicht geeignet für langfristige-Bildungskurse oder Schulbesuche.

  • Dauerhafter Aufenthalt: Dient nicht als Weg zu einer malaysischen Aufenthaltsgenehmigung.

Journalistische Tätigkeiten: Gilt nicht für Medien und journalistische Zwecke.

Regierungstätigkeiten: Kann nicht für regierungsbezogene Arbeiten oder Aufträge verwendet werden-.

Wer kann das Malaysia Tourist eVisa beantragen?

Das Malaysia Tourist eVisa ist für Reisende gedacht, die bestimmte Kriterien erfüllen, um eine stressfreie-Reise nach Malaysia zu ermöglichen. Hier sind die wichtigsten Voraussetzungen:

  • Anforderungen an die Staatsangehörigkeit: Die Antragsteller müssen aus Ländern kommen, die für das Malaysia Tourist eVisa in Frage kommen. Es ist wichtig zu prüfen, ob dein Land auf der Liste der berechtigten Länder steht.

Zweck des Besuchs: Deine Reise sollte touristischen Zwecken dienen, wie z.B. Besichtigungen, Besuche bei Freunden oder der Familie oder die Teilnahme an kurzzeitigen-Geschäftstreffen.

  • Aufenthaltsdauer: Der Besuch sollte kurz sein und in der Regel nicht länger als 30 Tage pro Eintrag dauern.

  • Keine Beschäftigung: Die Bewerber dürfen während ihres Aufenthalts in Malaysia weder eine Beschäftigung suchen noch ein langfristiges-Studium aufnehmen.

  • Reisedokumente: Ein gültiger Reisepass, der bei der Einreise nach Malaysia noch mindestens sechs Monate gültig ist, ist erforderlich.

  • Unterkunftsnachweis und Geldmittel: Ein Nachweis über ausreichende Geldmittel und Unterkunftsmöglichkeiten für die Dauer des Aufenthalts kann erforderlich sein.

Dieses eVisum ist ideal für Einzelpersonen oder Gruppen, die einen kurzen Besuch in Malaysia planen, sei es, um die vielfältigen Attraktionen des Landes zu erkunden, an einer Konferenz teilzunehmen oder die Familie wieder zu treffen.

Wer kommt für das Malaysia Tourist eVisa in Frage?

Das Malaysia Tourist eVisa ist für Staatsangehörige aus bestimmten Ländern erhältlich. Die Liste ist zwar lang, aber hier sind einige Beispiele für Länder, deren Bürgerinnen und Bürger berechtigt sind:

China, Indien, Sri Lanka, Nepal, Myanmar, Bangladesch, Pakistan, Bhutan, Serbien und Montenegro.

Visum-befreit: Wer muss das Malaysia Tourist eVisa nicht beantragen?

Staatsbürger aus bestimmten Ländern brauchen kein Visum, um für kurze Besuche nach Malaysia einzureisen. Zu diesen Ländern gehören unter anderem:

  • Vereinigte Staaten

  • Vereinigtes Königreich

  • Kanada

  • China

  • Australien

  • Indien

  • Die meisten EU-Länder

Müssen Minderjährige das Malaysia Tourist eVisa beantragen?

Ja, auch Minderjährige benötigen das Malaysia Tourist eVisa. Wenn du ein Visum für einen Minderjährigen beantragst, sind zusätzliche Dokumente erforderlich. Dazu gehören in der Regel:

  • Eine Kopie der Geburtsurkunde des Minderjährigen.

  • Eine von beiden Eltern oder Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung.

  • Fotokopien der Reisepässe oder Personalausweise der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Gültigkeit des Malaysia Tourist eVisa: Wie lange ist das Malaysia Tourist eVisa gültig?

Das Malaysia Tourist eVisa hat eine bestimmte Gültigkeitsdauer, die Reisende kennen sollten:

  • Gültigkeit des Visums: Das Malaysia Tourist eVisa ist in der Regel für 90 Tage nach Ausgabe gültig. Das bedeutet, dass du innerhalb von 90 Tagen nach Ausstellung des Visums nach Malaysia einreisen musst.

Aufenthaltsdauer: Sobald du nach Malaysia eingereist bist, kannst du für 30 Tage pro Eintrag bleiben.

  • Anzahl der Einreisen: Das Malaysia Tourist eVisa ist in der Regel ein Einmalige Einreise Visum. Das bedeutet, dass du mit dem eVisum einmal nach Malaysia einreisen kannst. Sobald du ausreist, auch vor Ablauf der 30-Tage, kann das Visum nicht erneut verwendet werden.

Kann ich mein eVisum für Touristen in Malaysia verlängern?

Die Verlängerung eines Malaysia Tourist eVisums ist normalerweise nicht möglich. Wenn du einmal in Malaysia bist und über die Gültigkeit deines Visums hinaus bleiben möchtest, musst du das Land verlassen und ein neues eVisum beantragen. Es ist wichtig, dass du deine Reise innerhalb der vorgeschriebenen Gültigkeitsdauer deines Visums planst, um rechtliche Komplikationen zu vermeiden.

Erforderliche Dokumente für das Malaysia Tourist eVisa

Wenn du das Malaysia Tourist eVisa beantragst, sind bestimmte Dokumente erforderlich, um einen erfolgreichen Antragsprozess zu gewährleisten. Außerdem gibt es Dokumente, die du bei der Einreise nach Malaysia vorlegen solltest.

Zur Beantragung benötigte Dokumente:

  • Reisepass: Dein Reisepass muss bei der Einreise nach Malaysia noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Aktuelles Passfoto: Ein aktuelles Passfoto in der Größe-ist erforderlich. Achte darauf, dass es den Standardkriterien für Passfotos entspricht.

Reiseplan: Details zu deinen Flugbuchungen, einschließlich Rück- und Weiterreise.

Unterkunftsnachweis: Bestätige, wo du in Malaysia übernachten wirst (Hotelbuchungen usw.).

Finanzielle Mittel: Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für deinen Aufenthalt in Malaysia (Kontoauszüge etc.).

Persönliche Angaben: Ein ausgefülltes Bewerbungsformular mit deinen persönlichen und reisebezogenen Angaben.

Wichtig:

  • Personen mit der Nationalität aus den folgenden Ländern: Nigeria, Cameroon, Ethiopia, Sri Lanka, Bangladesh, Australia, and New Zealand, können von der Regierung zusätzliche Unterlagen verlangt werden.

Die bei der Einreise vorzulegenden Dokumente:

Gedrucktes eVisum: Nimm eine gedruckte Kopie deines genehmigten Malaysia-Touristenvisums mit.

Gültiger Reisepass: Derselbe Reisepass, der für die Beantragung des eVisums verwendet wurde, mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten.

Ausreichende Geldmittel nachweisen: Belege, die zeigen, dass du genug Geld für deinen Aufenthalt hast.

Rück- oder Weiterreiseticket: Nachweis über deine geplante Ausreise aus Malaysia.

  • Unterkunftsdaten: Bestätigung deiner Hotelbuchung oder anderer Unterkunftsmöglichkeiten.

Wenn du diese Dokumente organisiert und griffbereit hast, kannst du eine reibungslose Einreise nach Malaysia gewährleisten. Denke daran, dass das eVisum ein wichtiges Dokument für deine Reise ist, also bewahre es während deiner Reise sicher auf.

Die finanziellen Anforderungen in Malaysia

Für Reisende, die mit einem eVisum für Touristen nach Malaysia einreisen, gelten bestimmte finanzielle Anforderungen, um sicherzustellen, dass sie ihren Lebensunterhalt während ihres Aufenthalts bestreiten können. Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • Ausreichende finanzielle Mittel: Reisende müssen über genügend Geldmittel verfügen, um ihre Ausgaben in Malaysia zu decken. Dies wird in der Regel durch aktuelle Kontoauszüge überprüft.

Geldnachweis: Es kann sein, dass du bei der Einreise aufgefordert wirst, einen Nachweis über deine finanziellen Mittel zu erbringen. Dies kann Folgendes beinhalten:

  • Kontoauszüge oder Sparbücher, die die letzten Transaktionen zeigen.

  • Bargeld in konvertierbaren Währungen.

  • Reiseschecks.

  • Kreditkarten mit Kontoauszügen, die das Kreditlimit ausweisen.

Es ist wichtig, diese Dokumente griffbereit zu haben, da die Einwanderungsbeamten sie bei deiner Ankunft in Malaysia anfordern können. Der Nachweis finanzieller Stabilität ist ein Standardverfahren und gewährleistet einen reibungslosen Einreiseprozess.

So beantragst du das Malaysia Tourist eVisa

Die Beantragung des Malaysia Tourist eVisums über uns ist einfach und effizient. Wir haben es in drei einfache Schritte unterteilt:

Schritt 1: Fülle alle notwendigen Informationen, einschließlich persönlicher Daten, Reiseinformationen und Passdaten, in unserem Online-[Antragsformular] (https://www.ivisa.com/malaysia/apply-now) oder in der mobilen App aus. Unser Formular ist so gestaltet, dass es-benutzerfreundlich ist und-keine Probleme bereitet.

Schritt 2: Bezahle die Visumsgebühr, nachdem du das Formular ausgefüllt hast. Das kannst du sicher online erledigen. Wir sorgen dafür, dass deine Zahlung sicher ist und deine persönlichen Daten geschützt sind.

Schritt 3: Im letzten Schritt lädst du alle erforderlichen Dokumente hoch. Wir geben an, welche Unterlagen du einreichen musst, z.B. ein Passfoto oder eine Kopie deines Reisepasses. Das kannst du ganz einfach über unsere Website erledigen.

Dann lehne dich entspannt zurück und warte, bis wir alles bearbeitet haben. Du erhältst dein Malaysia Tourist eVisa per E-Mail, also stelle sicher, dass du eine korrekte E-Mail-Adresse angibst.

Kosten und Bearbeitungszeiten für das Malaysia Tourist eVisa

Bei iVisa bieten wir verschiedene Bearbeitungszeiten für das Malaysia Tourist eVisa an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Die Kosten für dein eVisa hängen von der Bearbeitungszeit ab, die du wählst. Hier sind die verfügbaren Optionen:

Standardbearbeitung: Dies ist die kostengünstigste-Option und eignet sich für Reisende, die genügend Zeit vor ihrer Reise haben. Sie bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bearbeitungszeit und Gebühr.

  • Eilverfahren: Für alle, die ihr eVisum etwas früher brauchen, ist das Eilverfahren schneller als das Standardverfahren, aber teurer.

Super Eilbearbeitung: Dies ist die schnellste Option für Reisende, die ihr Malaysia Tourist eVisa dringend benötigen. Sie ist die teuerste Option, da die Bearbeitungszeit verkürzt wird.

Die genauen Kosten können je nach deiner Nationalität variieren. Um die genauen Gebühren für dein Malaysia Tourist eVisa herauszufinden, empfehlen wir dir, den Antrag auf der iVisa-Website zu stellen. So erhältst du die genauesten und aktuellsten-bis-Preise, die auf deine Situation abgestimmt sind.

Brauche ich das Malaysia Tourist eVisa für die Durchreise durch das Land?

Ob du ein Malaysia Tourist eVisa für die Durchreise brauchst, hängt von der Dauer deiner Durchreise und deinen Plänen ab:

Kurzer Transit (unter 24 Stunden): Wenn du weniger als 24 Stunden im Transit bist und den internationalen Transitbereich des Flughafens nicht verlässt, brauchst du normalerweise kein eVisum.

Längerer Transit oder Verlassen des Flughafens: Bei einem Transit von mehr als 24 Stunden oder wenn du planst, den Flughafen zu verlassen, ist ein Malaysia Tourist eVisa erforderlich.

Überprüfe immer deine spezifischen Anforderungen, die auf deiner Nationalität und deinen Transitdaten basieren, da einige Reisende von der Visumspflicht befreit sind oder eine andere Art von Visum benötigen.

Malaysia Flaggen Straße

Einreisebestimmungen oder -beschränkungen für Malaysia

Zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung gelten für Malaysia aufgrund der COVID-19 besondere Einreisebestimmungen, die sich ändern können:

  • COVID-19-Test: Reisende müssen eventuell einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der kurz vor der Ankunft durchgeführt wurde.

  • Impfung: Ein Nachweis über die Impfung gegen COVID-19 kann verlangt werden, mit Angaben zu den akzeptierten Impfstoffen.

Gesundheitsscreening: Bei der Einreise sind Gesundheitsscreenings zu erwarten, möglicherweise auch Temperaturkontrollen.

Quarantäne: Abhängig von verschiedenen Faktoren kann eine Quarantäne bei der Ankunft in Malaysia notwendig sein.

Gesundheitserklärung: Vor oder nach der Ankunft kann eine Gesundheitserklärung verlangt werden.

Die aktuellsten Informationen findest du unter-bis-. Informiere dich vor deiner Reise über die Reisehinweise der malaysischen Regierung oder andere offizielle Quellen.

Unterschiede zwischen dem Malaysia Tourist eVisa und dem Malaysia Zollformular

Wenn du eine Reise nach Malaysia planst, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen verschiedenen Reisedokumenten wie dem Malaysia Tourist eVisa und dem Malaysia Customs Form zu kennen. Beide sind wichtig, dienen aber unterschiedlichen Zwecken:

Malaysia Tourist eVisa

  • Zweck: Das Malaysia Tourist eVisa ist eine Reisegenehmigung, die Touristen aus bestimmten Ländern für die Einreise nach Malaysia benötigen.
  • Gültigkeit: Es erlaubt normalerweise einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen und ist 90 Tage ab dem Ausstellungsdatum gültig. Antragstellung: Beantrage das Visum vor deiner Reise online. Dazu brauchst du persönliche Daten, Reisedaten, Passdaten und manchmal zusätzliche Unterlagen wie ein Rückflugticket oder eine Hotelbuchung.

Malaysia Customs Form

  • Zweck: Dieses Formular wird für die Anmeldung von Waren bei der Einreise nach Malaysia verwendet, um die Einhaltung der Zollvorschriften zu gewährleisten.
  • Verwendung: Es wird bei der Ankunft in Malaysia ausgefüllt, normalerweise im Flugzeug oder am Flughafen.
  • Inhalt: Es enthält Informationen über Gegenstände, die du ins Land bringst, z.B. Geld, Lebensmittel, Tiere oder Handelswaren.

Beide Dokumente sind entscheidend für eine reibungslose Reise in Malaysia. Das eVisum gewährleistet die legale Einreise in das Land zu touristischen Zwecken, während es im Zollformular um die Waren geht, die du mitbringst.

Wo kann ich mehr über das Malaysia Tourist eVisa erfahren?

Unser engagiertes Online-Team von Kundendienstmitarbeitern steht dir per Online-Chat zur Verfügung und hilft dir bei allen Fragen. Du kannst uns auch über WhatsApp kontaktieren.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Scan Ihres Reisepasses (mindestens 6 Monate nach Einreise nach Malaysia gültig)
  • Passfoto des Antragstellers (innerhalb der letzten 6 Monate aufgenommen)
  • Reiseplan mit Flugdaten (bestätigtes und zurückgegebenes Flugticket)
  • Nachweis der Unterkunft
  • Geburtsurkunde (für minderjährige Kinder)
  • Wenn Sie bei einem Freund/Verwandten untergebracht sind, müssen Sie ein Begleitschreiben mit den folgenden Informationen einreichen: Adressiert an den Einwanderungsbeamten, Name und Passnummer, Name und Adresse des Freundes/Verwandten, eingescannter Ausweis des Freundes/Verwandten und Reisedaten.

Hinweis: Es kann sein, dass die Behörden nach der Einreichung zusätzliche Unterlagen verlangen, die wir Ihnen in diesem Fall mitteilen werden.

WIE SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISA MACHEN: Sehen Sie sich unser Video an

WIE SIE DAS PERFEKTE FOTO DER ERFORDERLICHEN DOKUMENTE MACHEN: Sehen Sie sich unser Video an

Das Malaysia e-Visum ermöglicht Einmalige Einreise für indische Staatsbürger und Einmalige Einreise für alle anderen berechtigten Staatsbürger, mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 30 Tage pro Eintrag. Beachten Sie, dass eine Verlängerung des Aufenthalts NICHT zulässig ist.

Hier bewerben!

Ja, alle internationalen Reisenden sollten sicherstellen, dass sie im Besitz eines gültigen Visums für Malaysia sind, bevor sie nach Malaysia reisen.

Mit dem e-VISA können Antragsteller keine Anträge innerhalb Malaysias stellen.

Holen Sie sich Ihr eVisa hier!

Nein. Die Genehmigung des malaysischen e-Visums garantiert dem Antragsteller NICHT das Recht auf Einreise nach Malaysia.

Es liegt im Ermessen eines malaysischen Einwanderungsbeamten am Ort der Einreise nach Malaysia.

Hier beginnen!

Das e-Visum für Malaysia kann vollständig online beantragt und ausgestellt werden, so dass kein Besuch bei einer Botschaft erforderlich ist.

Holen Sie sich Ihr Visum hier!

Mit einem e-Visum dürfen Sie jeden Einreise-/Ausreisekontrollpunkt benutzen.

Hier beginnen!

Ja, da das e-Visum die Einreise nach Malaysia auf dem Luft-, Land- oder Seeweg ermöglicht.

Hier beantragen!

Für die Einreise mit einem Besuchervisum für Malaysia (e-Visum) müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig ist, und Sie müssen den Ausdruck des e-Visums, ausreichende Geldmittel, ein Rückflugticket und einen Unterkunftsnachweis vorlegen. Hier sind die Einzelheiten:
  • Ihr e-VISA-Ausdruck
  • Ausreichende Geldmittel (Bargeld/Reiseschecks/Guthaben- oder Kreditkarten) zur Deckung der Ausgaben während Ihres Aufenthalts in Malaysia
  • Rückflugticket
  • Nachweis der Unterkunft (Einladungsschreiben des Gastgebers/Hotelbuchung/Airbnb-Buchung, Booking.com-Bestätigung usw.)

Sie können ein e-Visum einmal alle 3 Monate erhalten.

Wenn Sie regelmäßiger reisen müssen, müssen Sie ein reguläres Visum bei der nächstgelegenen malaysischen Botschaft beantragen.

Ihr e-Visum sollte in Briefgröße ausgedruckt werden, entweder in Farbe oder in Schwarz-Weiß.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land reisen, in dem das Risiko einer Gelbfieberübertragung besteht.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Link

Ein einfaches Anschreiben an den Einwanderungsbeamten ist ausreichend.

Das Schreiben sollte Ihren Namen, Ihre Passnummer und die Adresse, an der Sie sich in Malaysia aufhalten werden, enthalten.

Außerdem müssen Sie eine Kopie des Personalausweises vorlegen.

Holen Sie sich Ihr Visum hier!

Wir empfehlen Ihnen, Ihr e-Visum mindestens 2 Wochen vor Ihrer Abreise nach Malaysia zu beantragen.

Sie können den folgenden Text als Beispiel verwenden:

Sehr geehrter Einwanderungsbeamter,

mein Name ist [Ihr Name] und meine Reisepassnummer ist [Reisepassnummer].

Ich werde Malaysia zwischen dem [Startdatum] und dem [Enddatum] besuchen.

Ich werde bei [Name des Gastgebers] wohnen, der mein [Verwandter des Gastgebers] ist und derzeit in [Adresse des Gastgebers] wohnt.

Ich danke Ihnen.

Die malaysische Regierung kann von Fall zu Fall einen Reisenden zu einem persönlichen Gespräch mit der nächstgelegenen malaysischen Botschaft auffordern.

Dies geschieht nicht sehr oft, aber wir werden Sie im Bedarfsfall über alle Details des Interviews informieren.

Details, die wir Ihnen per E-Mail bezüglich Ihres Interviews zusenden werden, umfassen:

  • TREFFPUNKT: Botschaft Malaysias XXXX
  • ADRESSE: XXX
  • KONTAKTE: XXX
  • Telefonnummer: XXX
  • E-Mail: [email protected]
  • Interview-Sitzung: DATUM UND ZEIT
Wenn Sie noch nicht in Malaysia waren und ein Urlaubsziel suchen, dann sollten Sie dieses Land wahrscheinlich in Betracht ziehen. Der Tourismus in Malaysia war schon immer in Ordnung, aber er hat in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Das liegt daran, dass sich das Land unglaublich gut entwickelt hat. Außerdem gibt es viele Dinge, die man dort erleben kann. Zum einen dreht sich in Malaysia alles um die Natur, und die Landschaft ist wunderschön. Auch die Städte sind sehr unterhaltsam. Dennoch gibt es vor Ihrer Reise nach Malaysia ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Malaysia zu erkunden und Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Zunächst einmal, wenn Sie in Malaysia ankommen, nehmen Sie kein Taxi. Taxis sind in Malaysia sehr unzuverlässig, und die meisten Fahrer werden versuchen, Sie zu betrügen. Sie werden entweder den Taximeter nicht einschalten oder Ihnen eine feste Gebühr für Ihre Fahrt verrechnen. Die Gebühren sind in der Regel höher als sie sein sollten. Außerdem sind die Taxifahrer nicht sehr gut. Sie sind rücksichtslos und ihre Autos sind fast kaputt. Zum Glück für Sie können Sie zum Beispiel in Kuala Lumpur Uber nutzen. Uber hat schon vielen Menschen eine Menge Geld gespart, und das kann es auch für Sie. Außerdem wird Ihre Fahrt viel komfortabler. Zumindest haben Sie eine Klimaanlage, was bei Taxis nicht immer der Fall ist. Neben Uber gibt es in Kuala Lumpur auch ein U-Bahn-System. Das Wetter in Malaysia ist unglaublich wechselhaft. In einer Minute ist es sonnig und sehr heiß, und in der nächsten gießt es. Sie sollten mehrere verschiedene Arten von Kleidung einpacken, wenn Sie dorthin reisen. Trockene Kleidung ist sehr wichtig, und wenn Sie einen Regenschirm einpacken könnten, wäre das zu Ihrem Vorteil. Trotzdem ist das Wetter meist schön, und Kälte ist nicht etwas, worunter Sie dort leiden werden. Wenn Sie in Kuala Lumpur ankommen und es sich leisten können, sollten Sie mindestens eine Nacht in einem der Petronas Towers verbringen. Nicht die hohen Türme werden Sie begeistern, sondern die Aussicht. Und sollten Sie ein Zimmer mit einem Infinitypool bekommen, werden Sie einen unglaublichen Abend erleben, wenn Sie im Wasser sitzen und aus dieser Höhe die Aussicht genießen. Glauben Sie jemandem, der das bereits erlebt hat. Es ist ein Teil der malaysischen Erfahrung. Wenn Sie das Zimmer ausgiebig genossen haben, können Sie weitermachen und die Natur erkunden. Das Land bietet sehr viel davon. Eines der besten Dinge an Malaysia ist, dass jeder das Essen liebt. Jeder, der auf der Straße an dir vorbeigeht, ist ein Feinschmecker. Daher ist Essen ein wichtiges Gesprächsthema. Sie werden ständig gefragt, ob Sie gegessen haben. Sogar einige Grüße enthalten diese Frage. Das kommt Ihnen zugute, denn Sie werden ein schönes kulinarisches Erlebnis in Malaysia haben. Sie können verschiedene Nahrungsmittel probieren, die Ihren Geschmacksnerven das Gefühl geben, im Himmel zu sein. Sie können die Einheimischen fragen, wo sie essen, weil sie die besten Orte kennen. Wahrscheinlich werden Sie auch etwas essen, was Sie auch in Ihrem Heimatland zu finden ist, aber es wird nicht gleich schmecken. Sogar Obst schmeckt klimabedingt anders, also sollten Sie verschiedene Früchte ausprobieren, wenn Sie die Chance dazu haben. Malaysia zu erkunden ist nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken. Das Land hat seine eigene Billigfluggesellschaft, und das ermöglicht Ihnen, von einer Seite des Landes zur anderen zu reisen, ohne zu viel Geld ausgeben zu müssen. Auch die Reise mit dem Zug ist eine Option, weil Ihnen das die Möglichkeit gibt, einige erstaunliche Sehenswürdigkeiten zu sehen. Unterkünfte mögen in Großstädten etwas teuer sein, aber überall sonst sind sie recht günstig. Sie müssen nicht unbedingt Ihr letztes Hemd geben, um das Land stilvoll zu sehen. Das ist einer der Gründe, warum die Menschen Malaysia als ihr Ziel wählen. Wenn Sie gerne einkaufen, werden Sie Malaysia lieben. Es gibt unzählige Einkaufszentren in Malaysia, und die Preise sind ein Wahnsinn. Alles, von Schuhen bis zu Hüten, ist höchstwahrscheinlich billiger als in Ihrem Herkunftsland, wenn Sie also einen ausgedehnten Einkaufsbummel machen wollen, sind Malaysias Einkaufszentren die richtigen Orte dafür. Außerdem sind die Leute dort ziemlich stilvoll, und das werden Sie schon beim Spazierengehen auf der Straße sehen. Wenn es um Kommunikation geht, sollten Sie keine Probleme haben. Malaysia hat ein ziemlich gutes Bildungssystem, und das Land ist vielfältig, weshalb fast jeder fließend Englisch spricht. Man kann fast jeden verstehen, und Kommunikationsfehler werden praktisch nie passieren. Wenn Sie sich jedoch etwas Malaiisch merken, nur um zu beeindrucken, werden Sie wahrscheinlich ein wenig enttäuscht sein. Wie bereits erwähnt, ist Malaysia ein vielfältiges Land, und die Menschen sprechen mehrere Sprachen. Manchmal verwenden die Leute dort 4 Sprachen im gleichen Satz. Das könnte Sie etwas aus der Fassung bringen. Mein Ratschlag ist, sich an die englische Sprache zu halten. Es interessiert niemanden, ob Sie Malaiisch sprechen oder nicht. Auf der nicht ganz so positiven Seite: Sie sollten sehr vorsichtig mit Gelegenheitsdieben auf Motorrädern sein. Malaysia ist ein ziemlich zivilisiertes Land, und die Menschen sind im Allgemeinen freundlich, aber es gibt keinen Wald ohne tote Bäume. Fast jeder Gelegenheitsdiebstahl wird von jemandem auf einem Motorrad begangen. Solche Leute werden sich einfach alles schnappen, was Sie in Ihrer Hand haben. Um das zu verhindern, sollten Sie Ihre Taschen dicht am Körper tragen, wenn Sie die Straße entlang gehen. Wenn Sie eine Kamera haben, lassen Sie sie nicht um den Hals hängen. Außerdem wäre es am besten, wenn Sie Ihren ganzen Schmuck zu Hause lassen würden. Außerdem sollten Sie gegen den Verkehr laufen, da die Diebe normalerweise von hinten kommen. Damit das passiert, wenn man gegen den Verkehr geht, bedeutet, dass der Dieb gegen den Verkehr fahren muss, und das ist schwieriger. Insgesamt ist Malaysia ein wunderschönes Land mit viel Natur, die es zu erkunden gilt. Die Städte sind voller Menschen, und das Essen ist großartig. Es wäre schade, wenn Sie das Land nicht mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen. Touristen werden sehr freundlich empfangen, und sicherlich werden auch Sie dort eine wunderbare Zeit verbringen.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat