de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Lettland ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Lettland ETIAS Reisegenehmigung: Auf die Warteliste setzen

Planen Sie eine Reise nach Lettland in Nordeuropa? Egal, ob Sie durch Rigas Straßen schlendern, die Schönheit des Gauja-Nationalparks genießen oder die lettische Kultur erleben möchten - Ihre Traumreise ist zum Greifen nah. Und mit der neuen ETIAS-Reisegenehmigung für Lettland ist es jetzt einfacher denn je.

In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen alles, was Sie über Lettland ETIAS, das Teil des Programms für visumfreies Reisen ist, wissen müssen. Von der Beantragung bis hin zu den Anspruchsberechtigten - wir haben alle Grundlagen für Sie zusammengefasst.

Nie wieder Visumsprobleme. Es ist an der Zeit, Ihre Reisepläne für Lettland in die Tat umzusetzen.

Ansicht der lettischen Flagge

Was ist das lettische ETIAS?

Das lettische ETIAS ist ein digitales Reisedokument, das für europäische Reisende aus bestimmten Ländern, die am lettischen ETIAS-Programm zur Befreiung von der Visumpflicht teilnehmen, erforderlich ist (-).

Dieses Dokument gewährt Zugang zu 30 europäischen Ländern und vier Mikrostaaten im Rahmen des Schengener Abkommens, der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) im Rahmen des Schengener Abkommens, den zukünftigen Schengen-Mitgliedsländern und den europäischen Mikrostaaten mit offenen Grenzen.

Das ETIAS soll die Grenzkontrollen verbessern und internationale Besucher überwachen.

Schengen-Länder, die Sie mit einem ETIAS besuchen können Lettland

Mit dem lettischen ETIAS können Sie den gesamten Schengen- und EU-Raum erkunden. Sie können die Schengen-Mitgliedsstaaten innerhalb der Europäischen Union frei besuchen, ohne mühsam ein Einzelvisum beantragen zu müssen.

Hier finden Sie eine Liste der Länder, die Sie mit dieser Genehmigung besuchen können:

Österreich, Belgien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, Bulgarien, Zypern, Rumänien, Andorra, Monaco, San Marino, Vatikanstadt

Was kann ich in Lettland mit einer ETIAS-Reisegenehmigung tun?

Mit der ETIAS-Reisegenehmigung für Lettland können Sie das Land zu verschiedenen Zwecken besuchen, darunter:

  • Freizeittourismus

  • Geschäftlich

  • Medizinische Behandlung

  • Einfacher Transit durch Lettland

  • Teilnahme an kurzen Kursen oder Schulungen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen.

Was dürfen Sie mit einem ETIAS in Lettland nicht tun?

Bitte beachten Sie die Beschränkungen, die das ETIAS in Lettland auferlegt, darunter die folgenden:

  1. Eine Beschäftigung ist nicht erlaubt.

  2. Bildungsaktivitäten sind verboten, wenn sie über die 90-Tage hinausgehen.

  3. Die Ausübung eines Praktikums oder einer studentischen Beschäftigung ist in Lettland mit ETIAS verboten.

  4. Ein vorübergehender oder dauerhafter Aufenthalt in Lettland ist nicht gestattet.

Wer kann das ETIAS für Lettland beantragen?

Das ETIAS wurde für Reisende aus Ländern entwickelt, die derzeit in Lettland von der Visumspflicht befreit sind, so dass sie ohne Visum in den Schengen- und EU-Raum einreisen können .

Um sich für das ETIAS für Lettland zu qualifizieren, sollten Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Staatsangehörigkeit : Sie müssen Staatsbürger eines Landes sein, das von der Visumspflicht im Schengen-Raum befreit ist.

  2. Aktueller Status: Sie sollten nicht bereits ein Schengen-Visum für die geplante Reisedauer besitzen.

  3. Dauer des Aufenthalts : Ihr Aufenthalt im Schengen-Raum, einschließlich Lettland, sollte höchstens 90 Tage betragen.

  4. Zweck der Reise : Ihre beabsichtigte Reise sollte zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken erfolgen.

Welche Länder kommen für das lettische ETIAS in Frage?

Ab 2024 müssen Bürger aus einer Reihe von Ländern ein ETIAS (Europäisches Reiseinformations- und -genehmigungssystem) beantragen:

Albanien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Brunei, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Dominica, El Salvador, Georgien, Grenada, Guatemala, Honduras, Hongkong, Israel, Japan, Kiribati, Macau, Mazedonien, Malaysia, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Montenegro, Neuseeland, Nicaragua, Palau, Panama, Peru, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent, Samoa, Serbien, Seychellen, Singapur, Salomonen, Südkorea, Taiwan, Timor Leste, Tonga, Trinidad und Tobago, Tuvalu, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Vanuatu und Venezuela .

Diese Anforderung ist Teil der verstärkten Grenzkontrollmaßnahmen für Reisen innerhalb des Schengen-Raums.

Wer braucht kein ETIAS für Lettland zu beantragen?

Bürger des Schengen-Raums und der EU müssen kein ETIAS für Lettland beantragen. Wenn Sie nicht zu dieser Kategorie gehören, empfehlen wir Ihnen, unser iVisa checker tool zu verwenden, um Ihre Berechtigung zu ermitteln.

Können Minderjährige ein ETIAS für Lettland beantragen?

Ja, unabhängig vom Alter muss jeder Passinhaber ein ETIAS beantragen, um Lettland und andere teilnehmende EU-Länder zu besuchen. Eltern oder Erziehungsberechtigte können das ETIAS-Antragsformular im Namen ihrer Kinder ausfüllen.

Gültigkeit des ETIAS Lettland: Wie lange ist das ETIAS Lettland gültig?

Das ETIAS hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und ermöglicht Aufenthalte von bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen . Wenn Ihr Reisepass vor Ablauf der Gültigkeitsdauer des ETIAS abläuft, müssen Sie die Reisegenehmigung mit Ihrem aktualisierten Reisepass erneut beantragen.

Kann ich mein ETIAS für Lettland verlängern?

Leider kann das ETIAS nicht verlängert werden . Sobald es abläuft, müssen Sie einen neuen Antrag stellen, um eine neue Genehmigung zu erhalten.

Erforderliche ETIAS-Dokumente für Lettland

Um Ihren ETIAS-Antrag auszufüllen, benötigen Sie:

  • Einen gültigen Reisepass (mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten ab dem geplanten Einreisedatum).

  • Eine kurze Krankengeschichte , einschließlich Angaben zur Krankenversicherung.

  • Angaben zu Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung .

  • Wenn Sie Familienangehörige haben, die EU-Bürger sind , legen Sie einen Nachweis über Ihre Beziehung, eine Aufenthaltskarte und relevante Hintergrundinformationen vor.

  • Eine aktive und gültige E-Mail-Adresse (für den Empfang Ihres ETIAS).

  • Eine Zahlungsmethode , mit Optionen wie Kredit- oder Debitkarten, PayPal, Venmo, oder Amazon Pay .

Wie kann man sich online für das ETIAS Lettland bewerben?

Die Online-Beantragung des ETIAS Lettland ist ganz einfach:

Schritt 1 : Geben Sie Ihre wichtigsten Informationen und Reisedaten auf unserer benutzerfreundlichen- Website oder über die praktische iVisa App an. Wählen Sie die gewünschte Bearbeitungszeit und schließen Sie die Zahlung ab.

Schritt 2 : Füllen Sie den Rest des ETIAS-Online-Antragsformulars aus und laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch.

Schritt 3 : Senden Sie das Formular ab und warten Sie auf die Bestätigung. Nach der Genehmigung drucken Sie ein physisches Exemplar aus und speichern eine digitale Version auf Ihrem Handy, damit Sie problemlos durch Flughäfen und Grenzkontrollen in allen Schengen-Ländern reisen können.

Machen Sie sich bereit für Ihre Reise nach Lettland!

Bearbeitungszeit des ETIAS für Lettland

Das ETIAS für Lettland ist zwar noch nicht verfügbar, aber wir haben drei Bearbeitungsoptionen für Sie vorbereitet, die alle im Jahr 2024 eingeführt werden sollen:

  • Standardbearbeitungszeit : Ideal für diejenigen, die vor ihrer Reise noch genügend Zeit haben.

  • Eilige Bearbeitungszeit : Eine schnellere Lösung, die allerdings etwas teurer ist.

  • Supereilige Bearbeitungszeit : Die schnellste Lösung, ideal für Personen, die einen Eildienst benötigen.

Lettland ETIAS Gebühren und Kosten

Die offizielle Gebühr für das lettische ETIAS beträgt nur 8 USD , mit Ausnahmen für Personen unter 18 oder über 70 . Für ein reibungsloseres Antragsverfahren und höhere Chancen auf eine Bewilligung können Sie den Antrag über uns stellen und eine zusätzliche Servicegebühr entrichten.

Mit Hilfe unseres Wechselkursrechners können Sie herausfinden, wie viel der Antrag in Ihrer Landeswährung kosten wird:

Brauche ich das ETIAS für die Durchreise durch Lettland und die Europäische Union?

Nein , Sie brauchen keine ETIAS-Reisegenehmigung, wenn Sie sich innerhalb des internationalen Transitbereichs des Flughafens aufhalten. benötigen Sie jedoch eine gültige Reisegenehmigung, um diesen Bereich zu verlassen und in das Hoheitsgebiet der europäischen Länder einzureisen, die ETIAS** verlangen.

Lettlands Einreisebestimmungen und -beschränkungen mit dem ETIAS

Lettland hat seine COVID-19 Reisebeschränkungen aufgehoben. Der Nachweis einer Impfung, einer vorherigen Genesung von COVID-19 oder eines negativen Testergebnisses ist nicht mehr erforderlich. Sie müssen jedoch die folgenden Dokumente vorlegen:

  1. Ein gültiger Reisepass .

  2. Ein gültiges ETIAS- oder Schengen-Visum .

Unterschiede zwischen dem lettischen ETIAS und dem Schengen-Visum

-Der entscheidende Unterschied besteht darin, dass ETIAS kein Visum ist, sondern eine schnellere Sicherheitsprüfung vor-Reiseantritt für von der Visumspflicht befreite Personen für kurze Aufenthalte, in der Regel bis zu 90 Tagen, zu touristischen, geschäftlichen oder Transitzwecken.

Im Gegensatz dazu wird ein Schengen-Visum an den Reisepass eines Reisenden angehängt und erlaubt die Einreise, den Aufenthalt oder die Ausreise aus einem Land zu bestimmten Zwecken wie Tourismus, Arbeit oder Studium, was häufig ein umfangreicheres Antrags- und Genehmigungsverfahren erfordert.

Diese beiden Reisedokumente mögen ähnlich erscheinen, aber sie unterscheiden sich:

  1. Antragsverfahren : Die Beantragung des ETIAS ist einfach und erfolgt online, während für die Beantragung eines Schengen-Visums für Lettland-persönliche Gespräche und umfangreiche Visumanforderungen erforderlich sind.

  2. Anspruchsberechtigung : Das ETIAS gilt für Reisende aus Ländern, die von der Visumspflicht befreit sind-, während diejenigen, die ein Visum benötigen, sich durch das komplizierte Antragsverfahren für ein Schengen-Visum kämpfen müssen.

  3. Gültigkeit : Das gültige ETIAS für Lettland bietet drei Jahre lang Reisefreiheit. Im Vergleich dazu hat ein Schengen-Visum normalerweise eine Gültigkeit von fünf Jahren.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen über das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem wünschen, zögern Sie nicht, unser Kundendienstteam über online chat oder per E-Mail an [email protected] zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei der Beantragung einer ETIAS-Reisegenehmigung für Lettland!

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat