Holen Sie sich jetzt Ihr Formular zur Gesundheitserklärung für Guinea-Bissau

Erfahren Sie mehr: Guinea Bissau Gesundheitserklärung

Aufgrund der jüngsten Maßnahmen, die von den Regierungen ergriffen wurden, um Covid 19 zu bekämpfen, müssen Besucher bei der Einreise nach Guinea Bissau eine Gesundheitserklärung, eine medizinische Erklärung oder ein Selbstauskunftsformular vorlegen. iVisa.com ist bestrebt, allen Kunden zu helfen, ihre Reiseträume zu erfüllen, und hat diese erforderlichen Dokumente für Sie erstellt, damit Sie sicher reisen können.

Es ersetzt NICHT ein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum verlangt, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Ihrem Visum fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Visum in Papierform benötigen. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

Erforderliche Dokumente für die Bewerbung

Wichtige Hinweise

Füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie innerhalb der nächsten 3 Monate eine Reise planen. Reiseanträge, die länger als 3 Monate zurückliegen, werden nicht berücksichtigt. Prüfen Sie die Website regelmäßig, da sich die Reisebeschränkungen ändern können.

Alle Reisenden, die in Guinea Bissau ankommen, müssen sich einer obligatorischen 14 tägigen Quarantäne in den dafür vorgesehenen Einrichtungen im Ankunftshafen unterziehen.

Häufig gestellte Fragen

Erfahren Sie mehr über den Tourismus in Guinea Bissau Wenn Sie Afrika entdecken möchten, empfehlen wir Ihnen, sich auf ein Abenteuer in Guinea Bissau einzulassen. Obwohl das Land klein ist, werden Sie sicher eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Tieren erleben. Sie müssen unbedingt an den tropischen Inseln des Arquipélago dos Bijagós vorbeikommen. Das klare Wasser und die weißen Sandstrände werden Ihnen den Atem rauben. In den Naturschutzgebieten gibt es Flusspferde, Affen und Büffel, die friedlich in den Feuchtgebieten leben. Vergewissern Sie sich vor der Einreise, dass Sie die Gesundheitserklärung für Guinea Bissau haben.

Beginnen Sie mit der Ilha de Rubane, wo Sie das Paradies finden können. Der weiße Sandstrand sieht aus wie ein Bild aus einer Postkarte. Sie haben die Möglichkeit, einen der charmanten Bungalows zu mieten, die sich am Ufer befinden. Wir sind uns sicher, dass Sie sich dort prächtig amüsieren werden. Probieren Sie unbedingt alles aus. Gehen Sie angeln, fahren Sie Kajak, und erkunden Sie andere Inseln. In den Resorts finden Sie Pools, Bars und Terrassen, von denen aus Sie einen herrlichen Blick auf die Mangroven haben. Vertrauen Sie iVisa.com und erwerben Sie Ihre Gesundheitserklärung für Guinea Bissau.

Weiter geht es mit Ilha de Bubaque, wo Sie die charmante Stadt Bubaque erkunden können. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen. Besuchen Sie den Markt, die Bars und die Geschäfte. Wenn Sie zum Strand spazieren, werden Sie sehen, wie junge Leute ihre Angeln in die Strömung werfen und die gefangenen Fische zum Trocknen auslegen. Besuchen Sie das kleine Museum, um mehr über die Insel zu erfahren. Wir empfehlen den besten Strand, Praia Bruce, der nur 15 Kilometer von der Stadt entfernt ist. Sie können dort schwimmen, aber seien Sie vorsichtig wegen der Stachelrochen. Nehmen Sie Lebensmittel und Wasser mit, da Sie in der Nähe keine Dienstleistungen finden. Es ist an der Zeit, die Gesundheitserklärung für Guinea Bissau zu beantragen, um eine reibungslose Einreise zu ermöglichen.

Erkunden Sie Bissau, eine friedliche Hauptstadt mit unglaublichen Landschaften. Der Fluss Geba fließt in dieser Stadt in den Atlantik. Auch der Verkehr kann manchmal ein Problem darstellen. Überall sieht man Taxis und toca tocas (lokale Verkehrsmittel). Auf den Märkten am Straßenrand tummeln sich viele Käufer, die die besten Angebote auf dem Markt ergattern wollen. Gehen Sie in die Altstadt von Bissau, wo die kolonialen Gebäude Sie in Erstaunen versetzen werden. Gehen Sie in eine der Bars und trinken Sie ein paar Cocktails. Wir wissen, dass das Nachtleben in Bissau unglaublich ist. Die Einwohner freuen sich über den Besuch von Ausländern, und die kulturellen Ausdrucksformen, die sich in Speisen und Getränken widerspiegeln, dürfen Sie nicht verpassen. Warten Sie nicht länger und holen Sie sich die Gesundheitserklärung für Guinea Bissau.

Fahren Sie zur Ilha de Orando und besuchen Sie den Nationalpark das Ilhas de Orango. Besuchen Sie die Lagune Anor, wo Sie Salzwasser-Nilpferde sehen können, die in der Kultur von Guinea Bissau als heilig gelten. Einheimische Führer können Sie auf den Wegen des Parks durch die sumpfigen Feuchtgebiete führen. Es kann sehr nass und schlammig werden. Ziehen Sie daher Schuhe und Kleidung an, die Sie nach der Wanderung wieder ablegen können. Schauen Sie sich auch den Strand entlang des Weges an. Nehmen Sie Ihren eigenen Regenschirm mit, denn es ist sehr sonnig.

Erkunden Sie den Nationalpark von Cantanhez, der sich über 1000 Quadratkilometer im Regenwald erstreckt. Sehen Sie sich die Kapokbäume, Lianen und Palmen an. Verpassen Sie nicht die wunderbare Tierwelt, zu der Elefanten, Paviane, Büffel und Affen gehören. Auch Schimpansen und Vögel sind überall anzutreffen. In den Mangroven leben außerdem verschiedene Fischarten, Seekühe, Flusspferde und weitere Vögel. Wir können Ihnen mit der Gesundheitserklärung für Guinea Bissau helfen.

Besuchen Sie Quinhámel, das 22 Meilen westlich von Bissau liegt. Es ist der perfekte Ort für einen Wochenendausflug. Die Straßen und die junge Atmosphäre sind ideal für Sie und Ihre Familie. Quinhámel ist auch die traditionelle Heimat des Papel-Volkes. Besuchen Sie den örtlichen Strand, der mitten in den Mangroven liegt. Wir sind sicher, dass Sie sich an der schönen Aussicht erfreuen werden.

Weiter geht es zur Ilha de Bolama, die von 1879 bis 1943 die portugiesische Hauptstadt von Guinea Bissau war. Nach der Unabhängigkeit des Landes hinterließen die Kolonialherren zahlreiche Relikte, die Sie heute noch sehen können. Die kolonialen Kasernen sind heute Krankenhäuser. Die Insel ist jedoch nach wie vor isoliert. Das Gebäude, das früher das Rathaus war, hat Säulen im griechischen Stil und stammt aus den 1870er Jahren. Das Hotel Turismo erstrahlte vor einigen Jahrzehnten in neuem Glanz, doch heute hängen nur noch Lianen und Schlangen von der Decke, da es nicht mehr genutzt wird. Schauen Sie sich den Strand von Ofir an, wo Sie die einzige Treppe eines Hotels sehen können, das nicht mehr in Betrieb ist. Wir haben alle Mittel, um Sie mit der Gesundheitserklärung von Guinea Bissau zu unterstützen.

Obwohl Guinea Bissau jahrhundertelang kolonialisiert war, haben sie ihre ethnischen Bräuche bewahrt. Im 16. Jahrhundert herrschten die Portugiesen über das Land. Daher ist die Bevölkerung in Sprache und Kultur stark portugiesisch geprägt. Im 20. Jahrhundert wurde das Land unabhängig. Guinea Bissau setzt sich aus verschiedenen Stämmen zusammen, wie Fula, Mandinka, Balanta und Manjaco. Etwas, das Sie in Guinea Bissau faszinierend finden werden, ist die Musik. Die Gumbe-Musik ist bei den Einheimischen sehr beliebt, und Sie werden Leute sehen, die auf der Kalebasse spielen. Hören Sie auch Tinga und Tina sowie Volksmusik, die für Rituale verwendet wird. Andere ethnische Klänge, die Sie hören können, sind Kussunde, Mandinga und Balanta Brosca. Was die Religion angeht, so glaubt die Mehrheit der Bevölkerung an den Islam und das Christentum. Dennoch ist es üblich, eine Mischung aus afrikanischen Glaubensrichtungen zu sehen.

Wenn Sie bereit sind, Guinea Bissau zu besuchen, denken Sie daran, dass Sie die Gesundheitserklärung für Guinea Bissau benötigen. Das obligatorische Gesundheitsdokument ist eine Voraussetzung für alle Reisenden, die nach Guinea Bissau einreisen. Die Gesundheitsbehörden haben dieses Protokoll erstellt, um das Covid unter Kontrolle zu halten. In diesem Fall können Sie iVisa.com vertrauen, da wir einen einfachen digitalen Prozess für Ihre Guinea Bissau Gesundheitserklärung anbieten. Sie benötigen nur Ihren Reisepass, eine E-Mail-Adresse und müssen für den Service bezahlen. Danach erhalten Sie die Gesundheitserklärung für Guinea Bissau in Ihrem E-Mail-Posteingang. Sie müssen sie bei der Ankunft vorlegen und alle Gesundheitsprotokolle des Landes einhalten. Sobald Sie in Guinea Bissau gelandet sind, müssen Sie eine 14-tägige Quarantänezeit über sich ergehen lassen.---- **######--###[collapse-start]----------------------[collapse-end]

War diese Seite hilfreich?

Interkom-Chat