Holen Sie sich jetzt Ihren Gesundheitspass für Guatemala!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Health Pass

Der Gesundheitspass COVID-19 für Guatemala wurde entwickelt, um ankommende internationale Besucher zu untersuchen und zu testen, um die Risiken im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie zu bewältigen.

Alle Reisenden müssen vor ihrer Abreise nach Guatemala einen Gesundheitspass COVID-19 ausfüllen.

Alle Reisenden, die über 10 Jahre alt sind und auf dem Luft- oder Landweg in Guatemala ankommen, müssen einen negativen COVID-19 PCR-Test vorweisen, der innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft durchgeführt wurde.

Beachten Sie, dass Personen mit Atemwegserkrankungen nicht reisen sollten. Ausländischen, nicht in Guatemala ansässigen Personen mit Symptomen von COVID-19 kann die Einreise nach Guatemala bei der Ankunft verweigert werden.

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Dokument zu erhalten, müssen Sie Kontaktinformationen, Flugdaten und persönliche Daten, einschließlich Ihres Gesundheitszustandes, angeben. Es ist wichtig, dass Sie ein bestätigtes Flugticket haben, um das Online-Formular ausfüllen zu können.

Sobald Sie Ihr Online-Formular eingereicht haben, senden wir Ihnen den Gesundheitspass COVID-19 für Guatemala vor Ihrer Reise per E-Mail zu, damit Sie ihn bei der Einreise am Flughafen vorzeigen können.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise
Wichtige Hinweise
  • Der Gesundheitspass COVID-19 ist Teil der erforderlichen Dokumente, die Sie für die Einreise nach Guatemala benötigen, er ERSETZT NICHT ein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum verlangt, werden die Einwanderungsbeamten nach Ihrem Visum fragen, wenn Sie nach Guatemala einreisen. Beachten Sie, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, Ihre örtliche Botschaft zu besuchen.

  • Alle Reisenden müssen den Gesundheitspass für Guatemala ausfüllen. Personen ohne diese Genehmigung dürfen nicht an Bord eines Fluges nach Guatemala gehen.

  • Alle Reisenden, die 10 Jahre oder älter sind, müssen einen negativen COVID-19 PCR-Test (Polymerase-Kettenreaktion) vorweisen. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor dem Anreisedatum durchgeführt worden sein. Tests, die älter als 72 Stunden sind, werden nicht akzeptiert.

  • Sie müssen diesen Gesundheitspass COVID-19 für Guatemala ausdrucken und mit sich führen, da Sie ihn bei der Einreise vorlegen müssen.

  • Die Einreise nach Guatemala kann jeder ausländischen, nicht in Guatemala ansässigen Person verweigert werden, die bei der Ankunft Symptome von COVID-19 aufweist.

Erfahrungsberichte
Unsere Kunden haben großartige Geschichten über uns

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Guatemala einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Guatemala zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.