Holen Sie sich noch heute Ihr ETIAS für die EU!

Alles, was Sie über das ETIAS - „European Travel Authorization System“ - wissen müssen

Zuletzt aktualisiert: Juni 2022

Europa ist schon immer ein beliebtes Urlaubsziel gewesen. Eine reiche Kultur und Geschichte, köstliches Essen und lebhafte Städte sind der Grund, warum Millionen von Touristen jedes Jahr diesen Kontinent besuchen. Wenn Sie in die europäische Union reisen möchten, müssen Sie sich möglicherweise für ein ETIAS - oder „European Travel Information and Authorization System“ registrieren – und zwar ab 2023.

Wir bei iVisa.com können Ihnen helfen, das ETIAS vor Ihrer Reise zu erhalten, sobald es eingeführt wird. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über das ETIAS-System zu erfahren.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Folgendem:

  • Was das ETIAS-System ist
  • Wer das ETIAS beantragen muss
  • Wie man die ETIAS-Befreiung der Visumpflicht beantragt
  • Der Unterschied zwischen ETIAS und Schengen-Visa
  • COVID-19-Einreiseanforderungen für Europa
  • Wo Sie mehr Informationen finden können

Was ist das ETIAS?

Das ETIAS-Programm zur Befreiung der Visumpflicht wurde von der Europäischen Union entwickelt, um Reisende vor der Reise nach Europa zu überprüfen. Obwohl die EU 28 Nationen umfasst, wird die ETIAS-Befreiung der Visumpflicht nur für die Einreise in Schengen-Mitgliedstaaten benötigt. Der Einfachheit halber haben wir unten eine Liste dieser Länder für Sie zusammengestellt.

ETIAS steht für European Travel Information and Authorization System und bietet Ihnen ein Online-Dokument, das mit Ihrem biometrischen Reisepass verknüpft ist. Dieses System wurde entwickelt, um die Kontrollen der Außengrenzen zu stärken und die Sicherheit in der Schengenzone zu verbessern. Wenn Sie dieses Dokument beantragen, müssen Sie sich den ETIAS-Prüfungsregeln unterziehen, welche die Prüfung Ihres Strafregisters in den Datenbanken der lokalen und internationalen Behörden miteinschließt. Reisende, die den Hintergrundcheck nicht bestehen, dürfen nicht in den Schengenraum innerhalb der EU einreisen.

Das ETIAS ist KEIN Ersatz für ein Studenten- oder Arbeitsvisum. Aus diesem Grund erinnern wir Sie daran, dass Sie, falls Sie länger als 90 Tage in Europa leben, studieren oder arbeiten möchten, ein ordnungsgemäßes Visum von einer Auslandsvertretung oder einem Konsulat des Reiselandes erhalten müssen.

Muss ich das ETIAS beantragen?

Reisende, die aus Ländern stammen, welche zurzeit kein Visum für die Einreise in die Schengen-Zone benötigen, können ein ETIAS beantragen. Wir empfehlen, dass Sie unseren Visum-Checker verwenden, um zu sehen, ob sich Ihre Staatsangehörigkeit für dieses Dokument qualifiziert oder ob Sie ein anderes Visum benötigen. Sie müssen bloß Ihr Herkunftsland und Ihr Reiseziel im Dropdown-Menü auswählen. Falls Ihre Nationalität nicht unter den berechtigten Ländern sein sollte, empfehlen wir, dass Sie Ihre nächstliegende Botschaft kontaktieren, um das richtige Visum für Sie zu beantragen.

Wie lange ist das ETIAS gültig?

Die ETIAS-Reisegenehmigung ist drei Jahre lang gültig, es sei denn, Ihr Reisepass läuft vor dieser Zeit ab, in welchem Fall Ihr ETIAS ebenfalls abläuft. Während dieser Zeit dürfen Sie sich 90 Tage innerhalb eines 180-tägigen Zeitraums im Schengenraum aufhalten.

Sie können während der Gültigkeitsdauer Ihres Dokuments in so viele Länder in der gültigen Zone wie Sie möchten einreisen.

Wie Sie das ETIAS online beantragen

Vor Ihrer Reise reichen Sie die korrekten Informationen ein, um Ihre ETIAS-Befreiung von der Visumpflicht für eine reibungslose Einreise zu beantragen. Folgen Sie einfach dem Online-Benutzerregistrierungsverfahren von iVisa.com und laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch.

Dokumente, die für den Erhalt Ihrer ETIAS-Befreiung von der Visumpflicht benötigt werden

Um Ihren ETIAS-Antrag zu vervollständigen, benötigen Sie Folgendes:

  • Gültiger Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 3 Monaten ab Einreisedatum
  • Debit- oder Kreditkarte für die Zahlung Ihrer ETIAS-Bearbeitungsgebühr.
  • Gültige E-Mail-Adresse, an welche die akzeptierte ETIAS-Reisegenehmigung gesendet werden kann

Wir empfehlen, dass Sie diese Informationen griffbereit haben, wenn Sie Ihren ETIAS-Antrag ausfüllen, da Sie sichergehen müssen, dass die Informationen auf dem Formular mit Ihrem gültigen Reisepass übereinstimmen.

Benötige ich ein ETIAS, wenn ich auf der Durchreise durch den Schengen-Raum bin?

Ja, Passagiere, die auf der Durchreise durch einen der Schengenstaaten sind und ein Weiterreiseticket für ein Land außerhalb des Schengenraums haben, müssen auch das Antragsverfahren für dieses Reisedokument ausfüllen.

Wie Sie das ETIAS online mit iVisa.com beantragen

Erhalten Sie Ihre ETIAS-Befreiung der Visumpflicht in drei einfachen Schritten:

  • Zuerst lesen Sie die Informationen, geben Ihre Daten an wie z.B. Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Adresse sowie alle weiteren erforderlichen Informationen.
  • Als Nächstes überprüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Informationen. Laden Sie einen Scan der Informationsseite Ihres Reisepasses hoch und vergewissern Sie sich, dass alle angegebenen Informationen korrekt sind. Anschließend wählen Sie die Bearbeitungszeit aus, die am besten zu Ihren Reisebedürfnissen passt.
  • Zuletzt hängen Sie alle erforderlichen Dokumente an und klicken auf die Absenden-Schaltfläche, um das Antragsformular abzuschicken und Ihre ETIAS-Befreiung der Visumpflicht zu beantragen.

Sobald Ihr ETIAS-Antrag bewilligt wird, erhalten Sie Ihre Reisegenehmigung per E-Mail. Wir empfehlen, dass Sie sowohl eine elektronische als auch eine ausgedruckte Kopie während Ihrer Reise bei sich tragen, um diese dem Flughafenpersonal vorzuzeigen.

Was sind die Kosten und Bearbeitungszeiten des ETIAS?

Zurzeit wissen wir nicht genau, wie viel das ETIAS kosten wird.

Da das Einreisevisum noch nicht eingeführt wurde, sind noch keine bestätigten Preise erhältlich. Sobald Sie das ETIAS beantragen können, wird iVisa.com drei Möglichkeiten für die Zahlung und Bearbeitungszeiten anbieten, aus denen Sie auswählen können. Abhängig davon, wie schnell Sie das Dokument benötigen oder welches Budget Sie haben, bieten wir eine Option für Ihre Bedürfnisse an.

  • Standard: Diese Option dauert ein wenig länger, doch sie ist kostengünstig und ideal für Reisende, die genügend Zeit haben, alle erforderlichen Dokumente zu besorgen.
  • Express: Dies ist eine schnellere Option für Reisende, die dazu bereit sind, mehr zu zahlen, um Ihr ETIAS schnell zu erhalten, für den Fall, dass ihre Reise bald ansteht.
  • Super-Express: Dies ist unsere schnellste Option, perfekt für Reisende, welche die Europäische Union schnellstmöglich besuchen möchten und daher dringend ihr ETIAS benötigen.

Benötige ich ein ETIAS für mein Kind?

Ja, Eltern oder Erziehungsberechtigte müssen im Namen des Kindes einen Antrag ausfüllen und dies auf dem Formular angeben. Das ETIAS wird mit dem Dokument des Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten verknüpft. Eltern und Erziehungsberechtigte werden einem Prüfverfahren unterzogen, das die Risiken illegaler Einwanderung und Kinderhandel zu reduzieren hilft.

Mehr über die ETIAS-Fragen zu Hintergrund und Berechtigung

Um ein gültiges ETIAS zu erhalten, müssen Sie einige ETIAS Hintergrund- und Sicherheitsfragen beantworten, mit Schwerpunkt auf Ihrer strafrechtlichen Vorgeschichte.
Sie müssen die Behörden über alle Verurteilungen wegen schwerer Straftaten während der letzten 10 Jahre informieren, einschließlich Terrorismus, sexuelle Ausbeutung von Kindern, Menschenhandel, Drogenhandel, Mord und sexuelle Übergriffe.

Sie müssen ebenfalls beantworten, ob Sie sich in bestimmten Kriegs- und Konfliktzonen aufgehalten haben und ob Ihnen eine frühere Verwaltungsanforderung vorgeschrieben hat, ein Land während der letzten 10 Jahre zu verlassen. Falls es sich um Terrorismus handelt, erhöht sich die Dauer auf 20 Jahre.

Sie sind verpflichtet, wahrheitsgetreu zu antworten. Andernfalls könnte Ihr Antrag abgelehnt werden. Denken Sie daran, dass das ETIAS-System alle angegebenen Informationen in Sicherheitsdatenbanken wie z.B. Europol und Interpol überprüft.

Was ist der Unterschied zwischen einem ETIAS und einem Schengen-Visum?

Die ETIAS-Reisegenehmigung ist ein Online-Dokument, das verfügbar ist für Staatsangehörige von Ländern, die kein Visum für die Einreise in den Schengenraum benötigen. Es ist ebenfalls wichtig zu wissen, dass das ETIAS kein Visum ist, sondern eine Befreiung der Visumpflicht. Der Zweck dieses Dokuments ist die Verbesserung der Sicherheit auf dem europäischen Kontinent, und es ist nur für Zwecke des Tourismus, für Geschäftstätigkeiten oder für die Durchreise verfügbar.

Ein EU- oder Schengen-Visum erlaubt Reisenden ebenfalls die Einreise für den Tourismus, Geschäftstätigkeiten und die Durchreise. Zusätzlich können Reisende abhängig von der Art des Visums im Schengenraum arbeiten, studieren und sogar leben.

Das Entscheidende ist, dass es verschiedene Visa gibt, abhängig von Ihren Bedürfnissen. Falls Sie ein Visum aufgrund Ihrer Staatsangehörigkeit benötigen oder weil Sie eine lange Reise nach Europa geplant haben, müssen Sie eine Botschaft oder ein Konsulat besuchen oder sich an die Experten von iVisa.com wenden.

Was sind die Mitgliedstaaten des Schengenraums?

Es gibt 26 Länder im Schengenraum. Von diesen sind 22 Mitglieder der Europäischen Union und die anderen 4 gehören zur Europäischen Freihandelsassoziation. Das ETIAS-Programm zur Befreiung der Visumpflicht gilt für alle diese Länder.

Die 22 Mitglieder der EU, welche das ETIAS akzeptieren werden, sind Österreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Schweden, Finnland, Dänemark, Litauen, Lettland, Estland, Polen, Slowakei, Ungarn, Slovenien, Italien, Griechenland, Tschechische Republik und Malta.

Die anderen Nicht-EU-Mitgliedstaaten, die auch zu den ETIAS-Mitgliedstaaten zählen, sind Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz.

Bitte denken Sie daran, dass die folgenden Kleinstaaten ebenfalls zur EU gehören und das ETIAS akzeptieren: Monaco, San Marino und Vatikanstadt.

COVID-19-Einreisebestimmungen

Beachten Sie, dass COVID-19-Einreisebestimmungen sich je nach Land, das Sie besuchen möchten, ändern. Um die spezifischen Anforderungen für das Land, in das Sie einreisen, zu überprüfen, verwenden Sie den Visum-Checker auf iVisa.com.

Wo kann ich mehr erfahren?

Falls Sie weitere Fragen zu ETIAS oder anderen Reisedokumenten, die Sie für Ihre Reise benötigen, haben sollten, wenden Sie sich an unser ausgezeichnetes Kundenbetreuungsteam oder schicken Sie eine E-Mail an [email protected]sa.com.

Wir sind rund um die Uhr erreichbar und können alle Ihre Fragen zu benötigten Reisegenehmigungen oder Visa beantworten. Klicken Sie einfach auf das Chatfenster auf unserer Homepage und wir verbinden Sie mit einem Reiseexperten.

War diese Seite hilfreich?

;