Home > Vereinigte Arabische Emirate >

Holen Sie sich jetzt Ihr Touristen-e-Visum für die VAE! (Abu Dhabi) (Dubai)

Holen Sie sich jetzt Ihr Touristen-e-Visum für die VAE! (Abu Dhabi) (Dubai)

Vereinigte Arabische Emirate - offen für den Tourismus

 
   
 
 
 
     
 
1.2M Happy Customers 99% On Time Delivery 10 Years of Experience
Trustpilot recommended. We lead the industry in innovation and reputation

Mehr erfahren: Touristen e-Visum

Inhalt aktualisiert, Dezember 2022

Entdecken Sie die Vereinigten Arabischen Emirate mit einem eVisa! Bewerben Sie sich online mit iVisa

Luxus und Pracht erwarten Sie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Heutzutage ist es einfacher denn je, das Land zu besuchen. Reisende aus ausgewählten Ländern können Touristenvisa vollständig online beantragen.

Bei iVisa sind wir bereit, Ihnen mit Ihrem VAE-Touristenvisum zu helfen, einem notwendigen Dokument, um Dubai, Abu Dhabi und all die anderen wunderbaren Reiseziele in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erkunden.

Wir haben ein vereinfachtes Formular erstellt, indem wir es kürzer, schneller und sehr einfach zu beantworten machen, damit Sie den ganzen Papierkram vergessen und Ihr Touristen-e-Visum für die VAE stressfrei zu Hause erhalten können.

Wir erledigen die ganze harte Arbeit für Sie! Haben Sie keine Angst vor Ablehnungen, denn unser iVisa-Team überprüft Ihren Antrag, um sicherzustellen, dass er fehlerfrei ist, damit Sie einen Antrag haben können, der perfekt den Anforderungen entspricht staatliche Standards.

Sie finden unten alle Informationen, die Sie über dieses e-Visum benötigen und wie Sie sich mit iVisa schnell und einfach bewerben können.

Bewerbung jetzt starten!

Was ist das Touristen-e-Visum für die Vereinigten Arabischen Emirate?

Das Touristen-e-Visum der VAE ist eine offizielle Reisegenehmigung, die es berechtigten Nationalitäten ermöglicht, die VAE für kurze Tourismus- oder Geschäftsreisen zu besuchen.

Es ist ein e-Visum für die einmalige Einreise, das 60 Tage gültig ist und Ihnen erlaubt, bis zu 30 Tage im Land zu bleiben.

Im Gegensatz zu Papier- oder Aufklebervisa wird dieses Visum elektronisch ausgestellt. Sie können den Vorgang vollständig online abschließen, ohne jemals eine Botschaft oder ein Konsulat betreten zu müssen.

Bei iVisa können Sie dieses eVisa in 7 Werktagen oder weniger erhalten.

Holen Sie sich jetzt Ihr Visum online!

VAE-Visum - So erhalten Sie Ihr Touristen-e-Visum

Wer kann das Touristen-e-Visum für die VAE beantragen?

Bestimmte Nationalitäten benötigen ein Visum, um die VAE zu besuchen. Am einfachsten können Sie feststellen, ob Sie eine benötigen, indem Sie unser Visa Checker-Tool oben auf dieser Seite verwenden. Sie können Ihr Land auch in der Liste der förderfähigen Länder suchen, die sich vor Reiseantritt bewerben müssen:

Albanien, Algerien, Angola, Antigua und Barbuda, Armenien, Aserbaidschan, Bangladesch, Belize, Benin, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Komoren, Kuba, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, Eritrea, Äthiopien, Fidschi, Gabun, Ghana, Grenada, Guatemala, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Jamaika, Jordanien, Kenia, Kirgisistan, Laos, Malawi, Moldawien, Mongolei, Marokko, Myanmar, Nepal, Nicaragua, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Philippinen, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, Senegal, Südafrika, Sri Lanka, Suriname, Syrien, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Tonga, Türkei, Uganda, Venezuela, Vietnam, Jemen, Sambia und Simbabwe.

Wenn Sie sich qualifizieren, können Sie Ihr VAE-Visum bei uns beantragen!

Wer muss kein Touristen-e-Visum für die VAE beantragen?

Bürger der Länder, die dem Golfkooperationsrat (GCC) angehören, benötigen kein Visum oder keine Genehmigung für die Einreise nach Dubai oder Abu Dhabi. Sie müssen bei der Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate lediglich ihren GCC-Länderpass oder Personalausweis vorlegen.

Wie beantrage ich das Touristen-e-Visum für die VAE online?

Um ein Touristen-e-Visum für die VAE zu beantragen, müssen Sie drei einfache Schritte ausführen. Der gesamte Vorgang dauert nicht länger als 15 Minuten.

  • Erster Schritt: Füllen Sie das Visumantragsformular mit Ihren persönlichen Daten, einigen Details zu Ihrem geplanten Aufenthalt in den VAE und Gesundheitsinformationen aus. Sie müssen über ein bestätigtes Flugticket verfügen, um Ihren Antrag einzureichen. An dieser Stelle können Sie auch die Bearbeitungszeit wählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

  • Schritt zwei: Überprüfen Sie, ob alle in das Formular eingegebenen Informationen korrekt sind, um Fehler zu vermeiden, die Ihren Besuch in den VAE verzögern könnten. Bezahlen Sie dann die Visagebühren mit einer Kredit- oder Debitkarte.

  • Schritt drei: Laden Sie klare Scans aller Ihrer Belege hoch. Dann reichen Sie zum Abschluss Ihre Bewerbung ein.

Wir senden Ihr genehmigtes eVisa per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Visum auszudrucken und auf einem elektronischen Gerät zu haben, bevor Sie in die VAE reisen, und es den Behörden am Flughafen vorzulegen.

Ziemlich einfach, oder? Hier bewerben!

Wie lange sind VAE-Visa gültig?

Alle Visa für die Einreise in die VAE gelten für 60 Tage nach Ausstellung, mit Ausnahme der 96-Stunden- und 48-Stunden-Visa, die 30 Tage ab dem Datum gültig sind Ausgabe.

Das von uns angebotene Touristen-e-Visum für die VAE ist 60 Tage gültig und erlaubt Ihnen, bis zu 30 Tage im Land zu bleiben.

Hier bewerben!

Wie hoch sind die Kosten und Bearbeitungszeiten des Touristen-e-Visums für die Vereinigten Arabischen Emirate?

Die Kosten für das e-Visum variieren je nach gewählter Bearbeitungszeit. Wir bieten drei Verarbeitungsoptionen entsprechend Ihren Anforderungen an und beinhalten die Regierungsgebühr, damit Sie alle auf einmal bezahlen können:

  • Mit unserer Standardbearbeitung erhalten Sie Ihr VAE-Visum in 7 Werktage für EUR €203.94.
  • Bei Eilbearbeitung ist Ihr Visum in 5 Werktage fertig und Sie müssen eine Gebühr von EUR €254.68.
  • Schließlich ist unsere schnellste Option die Super Rush-Bearbeitung, die 3 Werktage dauert. Es kostet EUR €311.28.

Die Preise für unsere Dienstleistungen beinhalten die Regierungsgebühr. Sobald Ihr Visum fertig ist, erhalten Sie es per E-Mail und können die Straßen von Dubai erkunden.

Jetzt bewerben!

Vorteile, wenn Sie Ihr Touristen-e-Visum für die VAE mit iVisa erhalten

  • Antrag zu 100 % behördlich konform: Unser iVisa-Team überprüft jede Ihrer Antworten auf dem Formular und passt sie so an, dass sie zu 100 % den behördlichen Anforderungen entspricht.

  • Vereinfachtes Formular: Während Sie auf der Website der Botschaft verwirrende und langwierige Fragen beantworten müssen, müssen Sie bei iVisa nur ein vereinfachtes Formular mit klaren Fragen beantworten. Es wird wie das Ausfüllen einer kurzen Umfrage sein.

  • Füllen Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo aus: Mit der iVisa-Plattform können Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo ausfüllen, jederzeit Änderungen vornehmen und Ihren Fortschritt speichern, sodass Sie nicht bei Null anfangen müssen , im Gegensatz zur Website der Botschaft, die Sie jedes Mal, wenn Sie eine Pause machen, von ihrer Website abschneidet.

iVisa schätzt Ihre Sicherheit. Deshalb haben wir ein solides Sicherheitssystem zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir empfehlen Ihnen, zu unserem Bewertungsbereich zu gehen und zu lesen, was unsere früheren Kunden über unsere Dienstleistungen gesagt haben. Wir sind sicher, dass Sie sie nach Ihrem Geschmack finden werden.

Mit iVisa bewerben!

Welche Dokumente sind für die Beantragung des Touristen-e-Visums für die VAE erforderlich?

Da es sich um ein elektronisches Visum handelt, sind die erforderlichen Dokumente nicht zahlreich und leicht zu beschaffen:

  • Dein gültiger Reisepass. Dieser muss noch mindestens sechs Monate ab Einreisedatum gültig sein und eine leere Seite haben.

  • Bewerberfoto. Wenn Sie keins haben, machen Sie sich keine Sorgen! Wir können Ihnen helfen, das perfekte Foto zu Hause zu machen hier.

  • Bestätigung der Fluggesellschaft. Stellen Sie sicher, dass sie mit Ihren Reisedaten übereinstimmt.

  • Geburtsurkunde von Minderjährigen, falls erforderlich.

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISUM:

WIE MAN DAS PERFEKTE FOTO DER ERFORDERLICHEN DOKUMENTE MACHT:

Haben Sie alle diese Dokumente? Hier bewerben!

Kann ich bei der Ankunft ein Touristen-e-Visum für die VAE erhalten?

Nur einigen Nationalitäten kann bei der Ankunft ein Visum erteilt werden. Wenn Ihr Herkunftsland auf der folgenden Liste aufgeführt ist, benötigen Sie dieses Touristen-e-Visum nicht. Stattdessen können Sie ein Visum bei der Ankunft erhalten.

Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Kanada, Chile, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong (SAR von China), Ungarn, Island , Irland, Italien, Japan, Kasachstan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Volksrepublik China, Polen, Republik Mauritius, Portugal, Rumänien, Russisch, St. Vincent und die Grenadinen, San Marino, die Seychellen, Singapur, die Slowakei, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, die Schweiz, der Vatikan, die Ukraine, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten von Amerika verlangen, dass Sie Ihr VAE-Visum bei der Ankunft erhalten.

Benötige ich ein Visum, wenn ich durch die VAE reise?

Ja, alle Reisenden benötigen ein Transitvisum. Das Transitvisum erlaubt dem Inhaber einen Aufenthalt von bis zu vier Tagen. Sie ist online erhältlich und bei allen Fluggesellschaften und Flughäfen in den VAE gültig. Weitere Informationen zu diesem Visum finden Sie hier.

Wo kann ich mehr erfahren?

Falls Sie Fragen zum VAE Touristen-e-Visum oder einem anderen Reisedokument haben, können Sie sich online oder per E-Mail an unser hervorragendes Kundendienstteam wenden: [email protected]**. Sie stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Ihnen zu helfen, falls Sie auf Schwierigkeiten stoßen.

Besuchen Sie die nachstehenden FAQs, um andere Fragen, die Sie möglicherweise haben, zu dieser Art von Reisedokumenten zu lösen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Letzte Seite des Reisepasses (falls zutreffend)

  • Foto des Antragstellers

  • Bestätigung der Fluggesellschaft

  • Geburtsurkunde Minderjähriger (falls zutreffend)

  • Nachweis über die Unterkunft (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Das Touristen-e-Visum der VAE ist eine offizielle Reisegenehmigung für die einmalige Einreise, um die VAE für kurze touristische oder geschäftliche Reisen zu besuchen.

  • Das Touristen-e-Visum für die Vereinigten Arabischen Emirate ist 60 Tage gültig und erlaubt Ihnen, sich bis zu 30 Tage im Land aufzuhalten.

  • Dieses e-Visum kann in den VAE nicht in ein Arbeitsvisum geändert werden.

  • Um dieses eVisa zu erhalten, müssen Sie eine Regierungsgebühr von 115 USD zahlen.

  • Sie können dieses Reisedokument online mit iVisa beantragen. Wir erledigen den gesamten Papierkram für Sie, und unser Team überprüft Ihre Bewerbung auf 100 % behördliche Vorgaben, sodass Sie Ablehnungen vermeiden können.

  • Wenn Sie wissen möchten, ob Sie für dieses e-Visum berechtigt sind, können Sie zum Anfang dieser Seite gehen und unseren Visa Checker konsultieren.

  • Kinder müssen auch das Touristen-e-Visum für die VAE beantragen.

  • Um dieses e-Visum zu beantragen, benötigen Sie einen Reisepass, der ab dem Ankunftsdatum noch mindestens sechs Monate gültig ist.

  • Sie können Ihr Touristen-e-Visum nur erneuern, indem Sie die VAE verlassen und erneut beantragen.

  • Wenn Sie Ihren Aufenthalt in den VAE überschreiten, ohne Ihr Visum zu erneuern, müssen Sie mit rechtlichen Schritten und einer Geldstrafe rechnen. Außerdem könnte es nicht möglich sein, erneut ein VAE-Visum zu beantragen.

  • Für Zwischenlandungen am Flughafen in den VAE benötigen Sie ein Transitvisum.

  • iVisa ist ein legitimes Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree überprüfen.

Denken Sie daran, dass das Kundenservice-Team von iVisa rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Es dauert nur etwa 15 Minuten, unser vereinfachtes Formular online auszufüllen.

Starten Sie Ihre Bewerbung hier!

Ein eVisum für Touristen in den VAE wird in etwa 7 Tagen ausgestellt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dieses eVisum zwei Wochen im Voraus zu beantragen, um Verzögerungen zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass Sie mit iVisa sehr einfach und schnell ein eVisum für Touristen in den VAE beantragen können, und zwar bequem von zu Hause aus. Vergessen Sie die stressige Beantragung eines Visums für sich selbst und genießen Sie die Planung Ihrer Reise!

Jetzt beantragen!

Nein, das können Sie nicht. Sie müssen eine staatliche Gebühr in Höhe von 115 US-Dollar entrichten.

Wir erheben eine geringe Gebühr, aber bedenken Sie, dass Sie durch die vorherige Beantragung mit iVisa Verzögerungen oder Fehler vermeiden können, einschließlich der Zeitersparnis bei der Einwanderung. Unser Expertenteam wird Ihren Antrag außerdem überprüfen, um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu minimieren und Ihnen eine reibungslose Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate zu garantieren.

Ja, Kinder benötigen dieses Reisedokument für die Einreise in die VAE. Neben dem Reisepass und dem Foto benötigen Sie auch die Geburtsurkunde des Kindes für die Bearbeitung dieses Visums.

Reisen Sie mit Ihrer ganzen Familie in die VAE! Starten Sie Ihren Antrag mit iVisa.

Frauen unter 18 Jahren können nur dann ein Visum beantragen, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern reisen.

[Reisen Sie mit Ihrer ganzen Familie in die VAE! Starten Sie Ihren Antrag mit iVisa] (/apply-online/united-arab-emirates)

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen! Wenden Sie sich einfach per E-Mail an unser Kundendienstteam unter [email protected] oder Online-Chat. Sie sind immer bereit, Sie zu unterstützen und alle Probleme zu lösen, die auftreten können. Unsere Experten sind 24/7 erreichbar.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Ihr Antrag von der Regierung der VAE abgelehnt oder annulliert wird. Unsere iVisa-Experten werden Ihre Unterlagen und Informationen vor der Bearbeitung stets überprüfen und Ihnen während des Antragsverfahrens helfen, Ablehnungen zu vermeiden.

Sollte die Regierung der VAE Ihren Antrag dennoch ablehnen, können Sie eine vollständige Rückerstattung der iVisa-Bearbeitungsgebühr erhalten, die sich nach der Anzahl der abgelehnten Antragsteller richtet. Leider können die Regierungsgebühren nicht zurückerstattet werden.

Wenn Sie einen neuen Antrag stellen möchten, kann iVisa Ihnen während des gesamten Prozesses helfen und Sie unterstützen.

Hier beantragen!

Denken Sie daran, dass Sie sich nicht länger als bis zum Ablauf Ihres Visums im Land aufhalten dürfen. Wenn Sie dies tun, könnten Sie eine Geldstrafe und sogar rechtliche Konsequenzen bekommen. Diese Situation könnte auch Ihre Chancen verringern, in Zukunft ein Visum für die VAE zu beantragen.

Wenn Sie Ihr e-Visum verlängern möchten, müssen Sie die Vereinigten Arabischen Emirate verlassen und ein neues Visum beantragen. Achten Sie stets auf das Ablaufdatum Ihres Visums und die entsprechenden Bestimmungen.

Hier beantragen!

Wenn Sie sich derzeit mit einem abgelaufenen Visum in den VAE aufhalten, wenden Sie sich am besten an einen Anwalt für Einwanderungsrecht und beraten Sie sich mit ihm über die sofortige Ausreise aus dem Land. Die Überschreitung der Gültigkeitsdauer Ihres Visums könnte zu Problemen führen, wenn Sie in Zukunft erneut ein Visum beantragen und die VAE besuchen möchten.

Gehen Sie kein Risiko ein und verlassen Sie die VAE immer vor Ablauf des Visums.

Ja, das ist möglich. Die Regierung der VAE kann Sie mit einer Geldstrafe belegen, wenn Sie sich mit einem abgelaufenen Visum im Land aufhalten, und Sie zusätzlich ausweisen. Auch rechtliche Konsequenzen könnten auf Sie zukommen. Achten Sie darauf, dass Sie nie länger bleiben, als Ihr Visum erlaubt.
Ja, Sie brauchen eine Krankenversicherung, um die VAE zu besuchen.
Nein. COVID-19-Impfbescheinigungen sind für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate nicht vorgeschrieben.
Nein. Reisende brauchen keinen negativen Test vor der Abreise.
Nein. Besucher müssen bei ihrer Ankunft nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Bitte zögern Sie nicht, unsere Kundendienstmitarbeiter zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben. Sie sind 24/7 für Sie da.

Chatten Sie mit ihnen hier