logo
de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Reise mit mir nach Istanbul: Top 10 Sehenswürdigkeiten und versteckte Juwelen
iVisa
15 min lesen
Aktualisiert am Feb 27, 2024

Dies ist Teil der Serie "Been There, Done That", in der unsere Experten-Weltreisenden die Welt bereisen, um die Einblicke und Informationen zu erhalten, die Sie für ein reibungsloses Reiseerlebnis benötigen.

Von Ra'eesah Manack, iVisa-Reisejournalistin

Ah, Istanbul! Diese türkische Stadt ist ein Gewebe aus Geschichten, und ich hatte das Glück, meine eigenen Fäden darin zu weben. Egal, ob Sie ein Museumsfan, ein Architekturbegeisterter oder ein Geschichtsenthusiast sind, Istanbul hat einen Schatz für jeden Geschmack.

Ich habe kürzlich ein unvergessliches Abenteuer in die Türkei unternommen, eine Reise voller lebendiger Kulturen, historischer Wunder und faszinierender Landschaften. Hier ist meine persönliche Meinung zu den Top 10 Dingen, die man in Istanbul tun kann, eine Mischung aus ikonischen Sehenswürdigkeiten und versteckten Ecken, die ich lieben gelernt habe.

Ein kleiner Tipp: Bevor Sie landen, werfen Sie einen Blick auf die Flughafenführer für die Türkei von iVisas Reisejournalisten (ja, mir!):

istambul view from window Hallo Istanbul!

Um in die Türkei einzureisen, benötigen viele Reisende ein Visum. Überprüfen Sie Ihre Visaanforderungen mit diesem praktischen Visa-Checker-Tool. Hier finden Sie weitere Informationen:

  • Türkei eVisum: Mit einem einfachen, Online-Prozess können Sie Ihr eVisum in nur wenigen Stunden erhalten, was Ihnen Zeit und Mühe spart.

Die Must-See Attraktionen Istanbuls

In einer Stadt so reich und vielfältig wie Istanbul ist es oft im Kopf jedes klugen Reisenden, den ausgetretenen Touristenfallen auszuweichen. Einige Wahrzeichen in dieser historischen Metropole verdienen jedoch wirklich ihre Anerkennung.

Diese sind nicht nur Stopps entlang des gut ausgetretenen Touristenpfads, sondern tiefgreifende Erfahrungen, die den Geist Istanbuls verkörpern. Während ich normalerweise den weniger befahrenen Weg suche, sind diese ikonischen Attraktionen in Istanbul wirklich unverzichtbar und jede Werbung wert.

Hagia Sophia: Ein zeitloser Nachhall

Die Hagia Sophia ist der magischste Ort in Istanbul, Punkt. Wenn Sie nur eine Sache in Istanbul besuchen, lassen Sie es die 1500 Jahre alte Hagia Sophia sein. Es ist mehr als eine Sehenswürdigkeit; es ist eine Erfahrung, die Welten und Epochen verbindet.

Ursprünglich im 6. Jahrhundert als christliche Basilika vom byzantinischen Kaiser Justinian I erbaut, wurde sie nach der osmanischen Eroberung von Konstantinopel in eine Moschee umgewandelt. In neuerer Zeit diente sie als Museum, bevor sie 2020 wieder zu einer Moschee wurde. Heute steht sie als lebendiges Emblem des fesselnden kulturellen und religiösen Erbes Istanbuls.

Die atemberaubenden Mosaike und die hoch aufragenden Minarette erzählen die Geschichte einer Stadt an der Kreuzung der Geschichte.

  • Anreise: Nehmen Sie die Straßenbahn nach Sultanahmet, einem der Hauptviertel des Stadtzentrums, oder gehen Sie zu Fuß, wenn Sie nah genug dran sind.

  • Beste Besuchszeit: Die Hagia Sophia ist in der Regel jeden Tag von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Während der Gebetszeiten ist sie für Touristen geschlossen. Am Wochenende ist es sehr voll, daher ist es ratsam, Ihren Besuch an Wochentagen oder am Wochenendmorgen zu planen.

  • Eintritt: Für die Hagia Sophia gibt es keinen Eintritt, weil es eine Moschee ist, aber die Warteschlangen können lang sein. Rechnen Sie mit einer Wartezeit von 30 - 40 Minuten oder buchen Sie im Voraus eine Tour. Sowohl Frauen als auch Männer müssen bescheidene Kleidung tragen, die Schultern, Knie und Dekolleté bedeckt.

istambul sophia dome
Die wunderschöne Kuppel der Hagia Sophia

Eine Bootsfahrt auf dem Bosporus: Zwischen zwei Welten

Das Bosporusmeer (nein, es ist kein Fluss!) ist der Herzschlag von Istanbul. Eine Fahrt auf den Gewässern, die die europäische und asiatische Seite der Stadt bei Sonnenuntergang trennen, ist surreal. Die Silhouette der Stadt vor dem orangefarbenen Himmel ist eine Erinnerung, die sich in mein Herz eingegraben hat.

Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Delfine sehen! Wir waren begeistert, ein paar während unserer Fährfahrt auf die Ostseite zu sehen. Sie haben verschiedene Optionen, von der Teilnahme an größeren Gruppenreisen bis zur Anmietung kleinerer privater Boote für eine intimere Reise.

iVisa Tipp: Für die besten Aussichten wählen Sie die rechte Seite (Steuerbord), wenn Sie nach Asien fahren, und die linke (Backbord) in Richtung Europa.

  • Anreise: Istanbuls öffentliche Fähren haben zwei Hauptlinien: Inlandsfahrten und Bosporus-Touren. Sie verkehren alle 15–20 Minuten bis 23 Uhr. Mein Tipp ist, die Inlandsfahrt von/nach Eminönü zu nehmen, um einen guten Blick auf den Bosporus zum erschwinglichsten Preis zu erhalten, aber jede Inlandsfähre bringt Sie über die Gewässer auf die andere Seite.

  • Beste Besuchszeit: Der Bosporus ist am späten Nachmittag und Abend ziemlich belebt. Um den Menschenmassen zu entgehen, ist es eine gute Idee, früh dorthin zu gehen und die Berufsverkehrszeiten zu vermeiden.

Jedoch bietet der Sonnenuntergang über dem Bosporus ein wirklich magisches Erlebnis, das es wert ist, auch zu den geschäftigeren Zeiten zu genießen.

  • Eintritt: Für eine budgetfreundliche Option sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Fähre zu nehmen, wie ich es getan habe! Die Überquerung des Bosporus mit der Fähre in Istanbul ist ein erstaunliches Angebot für nur etwa 1 € (1,20 US-Dollar). In etwa einer halben Stunde erleben Sie die Kultur, Geschichte und die atemberaubende Landschaft der Stadt. Sie können die Bosporus-Fähre mit der Istanbulkart nutzen.

sunset cruise view
Abendlicher Glanz auf dem Bosporus.

Großer Basar: Ein Labyrinth der Wunder

Ich habe mich (im wahrsten Sinne des Wortes!) in den Gassen des Großen Basars verloren. Es ist ein Kaleidoskop aus Farben und Handwerkskunst. Jeder Laden ist eine Schatzkammer, und die Luft ist dick von der Verheißung der Entdeckung – von Gewürzen bis Seide, alles ist eine Geschichte.

Erwarten Sie eine lebhafte Atmosphäre, erfüllt von Gesprächen, Menschenmassen und sogar dem gelegentlichen freundlichen Streunerkatze, die einen Schoß zum Sitzen sucht (eine charmante Erfahrung, die ich gemacht habe!). Die Händler hier sind begeistert, um es vorsichtig auszudrücken, aber ein Besuch ist absolut ein Muss, wenn Sie in Istanbul sind.

Der Große Basar ist eher ein visuelles Spektakel als ein Einkaufsziel, da seine Vielzahl von Geschäften, die alles von Teppichen bis Gewürzen verkaufen, für ihre hohen Preise bekannt sind. Während das Handeln Teil des Erlebnisses ist, sollten Sie sich bewusst sein, dass ähnliche Artikel oft in anderen Städten zu wesentlich niedrigeren, festen Preisen erhältlich sind.

iVisa Tipp: Bleiben Sie ruhig, bleiben Sie freundlich, kennen Sie die Wechselkurse von Türkischen Lira und tragen Sie Sonnenbrillen. Es wird eine Fahrt!

  • Anreise: Der Große Basar befindet sich im Sultanahmet-Gebiet, in der Nähe der Viertel Çemberlitaş und Beyazıt. Die nächste Straßenbahnhaltestelle, die Linie T1 nimmt, ist Beyazit Kapalıçarşı.

  • Beste Besuchszeit: Die Stände sind von Montag bis Samstag von 8:30 bis 19:30 Uhr geöffnet. Sonntags schließen sie. Die erste Stunde des Morgens ist die ruhigste Zeit, um den Ort zu besuchen und ohne Stress zu handeln.

  • Eintritt: Der Eintrittspreis ist frei. Es gibt 21(!) Eingangstore, aber der Haupteingang ist das Beyazit-Tor, gegenüber der Straßenbahnstation Beyazit.

grand bazaar
Der pulsierende Rhythmus des Großen Basars in Istanbul.

Abseits der ausgetretenen Pfade in Istanbul

Istanbul birgt unzählige bekannte Wunder, aber jenseits dieser berühmten Orte liegt eine andere Welt, die darauf wartet, entdeckt zu werden. Lassen Sie uns einige weniger bekannte Schätze Istanbuls erkunden, einzigartige Viertel, malerische Cafés und versteckte Gassen entdecken.

iVisa Tipp: Suchen Sie nach einem Winterurlaub? Dann sind Sie in Istanbul genau richtig! Die Stadt wird in den kälteren Monaten magisch, wie Sie in meinem Blog hier lesen können.

Die Straßen von Balat: Mehr als nur Instagram

Balat ist wie ein Gemälde, das zum Leben erweckt wird. Berühmt für seine lebhaften Häuser ist es ein beliebter Ort in Istanbul, der oft auf Instagram zu sehen ist. Aber in diesem Viertel gibt es viel mehr als nur bunte Fassaden, deshalb steht es auf meiner Liste der verborgenen Schätze Istanbuls. Ich verbrachte Stunden damit, umherzuschlendern, Tee mit Einheimischen zu trinken und die künstlerische Atmosphäre aufzusaugen.

Wenn Sie einen Blick auf die berühmten Häuser werfen möchten, sind die drei besten Orte die bunten Häuser der Kiremit Caddesi, die steilen Straßen der Merdivenli Yokuş mit einem gemütlichen Café und die kurvigen Straßen der Yıldırım Caddesi, die mit Häusern aus dem 19. Jahrhundert und lebendiger Straßenkunst geschmückt sind.

Göç Antik Cafe, ein familiengeführtes Geschäft, das sich an der steilen Straße zum Phanar Griechisch-Orthodoxen Kolleg befindet, ist einer meiner Lieblingsorte für die Schatzsuche. Dieses einzigartige Geschäft, das in einem charmanten Raum mit niedriger Decke aus Stein untergebracht ist, ist voll von faszinierenden Gegenständen verschiedener Glaubensrichtungen, darunter buddhistische, jüdische, sufistische, islamische, christliche und yazidische Artefakte.

Yasin, der freundliche Besitzer, hat eine Leidenschaft für religiöse Artefakte, aber seine Sammlung bietet noch viel mehr. Er lebt seit über 30 Jahren in Balat und hat sein Hobby, Antiquitäten zu sammeln, vor fünf Jahren in dieses wundervolle Geschäft umgewandelt. Zeit mit ihm zu verbringen, bei einem çay (Tee) oder einem türkischen Kaffee, ist ein Genuss, denn er ist immer bereit, Geschichten über seine Gegenstände und deren Ursprünge zu teilen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein Türkisch sprechen - Google Translate hilft weiter!

Denken Sie daran, das Feilschen ist Teil des Erlebnisses auf türkischen Märkten, also zögern Sie nicht, zu handeln, wenn Ihnen etwas ins Auge fällt.

  • Anreise: Balat befindet sich im Stadtteil Fatih, manchmal auch als Fener Balat bezeichnet, auf der europäischen Seite von Istanbul. Hier ist der genaue Standort.

Sie können auch von Karaköy (ca. 40–50 Minuten) oder Eminönü (ca. 30–40 Minuten) nach Balat laufen.

  • Beste Besuchszeit: Balat ist ein atemberaubendes Reiseziel, das Sie das ganze Jahr über besuchen können. Für ein ruhigeres Erlebnis empfiehlt es sich, an Wochentagen zu besuchen, da am Wochenende oft viele Menschenmassen anzutreffen sind, auch im Winter.

istambul balat tourism
Balat hat mehr zu bieten als nur bunte Häuser, aber sie sind wirklich niedlich!

Süleymaniye-Moschee: Ein Hauch von Einsamkeit

Wenn Sie keine Lust haben, sich durch die Menschenmassen zur Hagia Sophia oder zur Blauen Moschee zu kämpfen, fand ich Trost in der Süleymaniye-Moschee. Ihre zurückhaltende Eleganz und die Panoramablicke auf die Stadt boten einen Moment der Ruhe inmitten des Trubels.

Auf dem dritten Hügel Istanbuls gelegen, schmücken die vier Minarette dieser atemberaubenden Moschee seit 1557 die Skyline, sogar noch vor der Blauen Moschee. Hier, im Gegensatz zum Einbahnverkehr der Besucher an anderen Orten, haben Sie die Freiheit zu wandern, innezuhalten, zu bewundern oder einfach nur zu sitzen und zu atmen.

  • Anreise: Die nächstgelegene Straßenbahnstation zur Süleymaniye-Moschee in Fatih ist Gülhane, etwa 5 Gehminuten vom Eingang der Moschee entfernt.

  • Beste Besuchszeit: Muslime können während der Gebetszeiten eintreten, während andere Besucher nicht erwartet werden, am Freitagmorgen einzutreten und bis zum Ende der Gebetszeit zu warten. Wenn Sie sich während dieser Zeit im Viertel befinden, trinken Sie einen Schluck Tee in einem der Terrassencafés und genießen Sie eine panoramische Aussicht auf Istanbul, während Sie warten.

  • Eintritt: Der Eintritt ist kostenlos, aber Spenden werden ermutigt. Es ist nicht notwendig, Tickets zu buchen, und es ist die meiste Zeit ziemlich ruhig.

Prinzeninseln: Ein abgeschiedenes Paradies

Die Flucht auf die Prinzeninseln war eine erfrischende Abwechslung. Das Geräusch von Pferdehufen, die ruhigen Strände und die charmanten Häuser waren wie ein Schritt in eine andere Welt, eine friedliche Auszeit vom Stadtleben.

Hier können Sie spazieren gehen oder Fahrrad fahren, eine altmodische Pferdekutsche fahren, malerische Häuser und markante Architektur bewundern, frische Meeresfrüchte genießen und charmante Geschäfte erkunden. Die ruhige Schönheit dieser malerischen Inseln, die überraschend nahe an den lebhaften Touristenattraktionen Istanbuls liegen, machen sie zu einem meiner Lieblings-Geheimtipps in der Stadt!

Dieses charmante Cluster aus neun Inseln in der Marmarasee hat seinen Namen von einer byzantinischen Legende über dort verbannte Prinzessinnen. Heute können Besucher vier dieser bezaubernden Inseln erkunden, von denen jede ihren eigenen einzigartigen Reiz hat.

  • Anreise: Die Prinzeninseln in Istanbul sind von Kabataş aus erreichbar, das im europäischen Teil Istanbuls und in der Nähe des Dolmabahce-Palastes liegt.

Regelmäßige Fähren und schnellere Schnellboote verbinden Istanbul mit den vier öffentlichen Prinzeninseln: Büyükada, Burgazada, Heybeliada und Kınalıada, wobei die Fahrt etwa eine Stunde dauert.

  • Beste Besuchszeit: Die beste Zeit für einen Besuch der Prinzeninseln ist von April bis Oktober. Zu dieser Jahreszeit sind die Inseln vergleichsweise weniger überfüllt, und Sie können problemlos mit den Fähren zu den Inseln fahren.

istambul princess islands
Eine Reise zurück in der Zeit auf der Insel Heybeliada.

Nevmekan Sahil: Versteckte literarische Oase

Mein Besuch im Nevmekan Sahil, einem Café und einer Bibliothek in Üsküdar, weckte großes Interesse bei meinen Freunden - und das zu Recht! Es ist einer dieser Geheimtipps in Istanbul, von dem man nur durch eine Empfehlung eines Einheimischen erfahren würde.

Versteckt im kühlen Viertel Üsküdar auf der asiatischen Seite Istanbuls ist sein Äußeres bescheiden, aber drinnen werden Sie von Wänden, die mit Büchern ausgekleidet sind, Tischen mit Blick auf das Wasser und einer atemberaubenden Kuppeldecke beeindruckt sein.

Die gemütliche Atmosphäre macht es zu einem perfekten Ort zum Entspannen, besonders im Winter. Egal, ob Sie dort für ein Getränk, eine Mahlzeit oder einfach nur etwas Freizeit sind, Nevmekan Sahil ist der ideale Ort, um zu entspannen, zu lesen und die ruhigen Vibes eines der geheimen Schätze Istanbuls aufzusaugen.

  • Anreise: Die meisten Leute bleiben auf der europäischen Seite, und die besten Möglichkeiten, in dieses Viertel zu gelangen, sind die Fähre oder die U-Bahn 'Marmaray' von der Station Yenikapi zur Station Üsküdar.

  • Beste Besuchszeit: Nevmekan Sahil ist täglich von 10 bis 23 Uhr geöffnet.

  • Eintritt: Einfach reingehen, aber achten Sie darauf, leise zu sein, da die Leute es als Raum zum Entspannen, Studieren oder Arbeiten nutzen.

Pierre Loti Hill: Panoramischer Aussichtspunkt von Istanbul

Der Pierre Loti Hill bietet einen einzigartigen Blick auf Istanbul, perfekt für diejenigen, die ein etwas ungewöhnliches Erlebnis suchen!

Oben finden Sie eine Aussichtsplattform, die auf das Goldene Horn blickt. Dieser Ort ist besonders, denn im Gegensatz zu anderen Aussichtspunkten in Istanbul, die Aussichten auf Europa und Asien bieten, sind Sie hier von europäischem Land umgeben, das durch Wasser getrennt ist.

Verpassen Sie nicht das Pierre Loti Hill Cafe auf dem Gipfel - ein charmantes Lokal mit vielen Außensitzgelegenheiten, um die gleiche spektakuläre Aussicht zu genießen (aber seien Sie bereit, Touristenpreise zu zahlen - es lohnt sich dieses Mal!).

  • Anreise: Das Hotel liegt in der Nähe der Eyüp-Sultan-Moschee, und Sie können entweder den Hügel hinauf durch einen Friedhof wandern oder eine Seilbahn nehmen.

  • Beste Besuchszeit: Für die atemberaubendsten Aussichten sollten Sie rechtzeitig zum Sonnenuntergang über der Stadt dort sein. Die Seilbahnen fahren normalerweise bis etwa 22 Uhr, aber überprüfen Sie vorher, bevor Sie losfahren.

  • Eintritt: Die Seilbahn ist mit Ihrer Istanbulkart zugänglich.

istambul pierre loti hill
Ein schöner Winterabend in Istanbul.

Die modernen Wunder Istanbuls

Während Istanbul für seine reiche Geschichte bekannt ist, bietet die Stadt auch eine lebendige Auswahl an modernen Attraktionen, die ihre zeitgenössische Seite zeigen. Erkunden Sie die eleganten, hochmodernen Wahrzeichen und kulturellen Hotspots, die dieser alten Metropole eine frische, dynamische Energie verleihen.

Galataturm: Geschichte in neuen Höhen

Das Besteigen des Galataturms war wie ein Spaziergang durch die Geschichte. Oben angekommen, breitete sich Istanbul unter mir aus, eine Mischung aus Alt und Neu, Chaos und Schönheit. Die Aussicht ist atemberaubend - buchstäblich und im übertragenen Sinne.

Erbaut im 14. Jahrhundert von den Genuesen, ist er technisch gesehen kein modernes Wunder. Anfangs diente er als Zeugnis ihrer Einflussnahme und als strategischer Aussichtsturm. Im Laufe seiner bewegten Vergangenheit hat sich der Turm von einem Militärgefängnis zu einem Feuerwachturm und heute zu einer beliebten lokalen Attraktion entwickelt.

Hier kommt der 'moderne' Teil ins Spiel. Lange Zeit eine Inspirationsquelle für Künstler, hat sich der Turm von einem historischen Wahrzeichen zu einem Zentrum der zeitgenössischen Kunstszene Istanbuls entwickelt. Das Galata Tower Art Project wurde 2006 ins Leben gerufen und verwandelte den Turm in einen lebendigen Raum für Kunst, der verschiedene Ausstellungen, Aufführungen und Installationen von sowohl lokalen als auch internationalen Künstlern beherbergt.

Heute steht der Turm nicht nur als architektonisches Wunder, sondern auch als Leuchtturm für Kreativität und künstlerische Innovation in Istanbul.

  • Anreise: Um zum Galataturm in Istanbul, Türkei, zu gelangen, nehmen Sie die U-Bahn-Linie M2 zur nächstgelegenen Station, Sishane. Von dort aus sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

  • Beste Besuchszeit: Für einen ruhigeren Besuch des Galataturms sollten Sie früh am Morgen dort sein, direkt zur Öffnungszeit um 8:30 Uhr. Auf diese Weise können Sie den Menschenmassen entgehen und den Turm in einer ruhigeren, entspannteren Umgebung genießen.

  • Eintritt: Der Eintrittspreis für den Galataturm beträgt 650 TL pro Person (ca. 20 US-Dollar). Aus meiner Erfahrung würde ich sagen, dass Sie für den Galataturm nicht im Voraus buchen müssen, aber es hängt von der Jahreszeit ab.

istambul galata tower
Es ist etwas Besonderes am Galataturm in Istanbul, sowohl historisch als auch jetzt.

Istanbul Modern: Kunst in Bewegung

Das Istanbul Modern war eine unerwartete Freude. Die Kunst sprach von einer Stadt, die sich ständig neu erfindet, einem Ort, an dem Tradition und Innovation aufeinandertreffen. Es ist ein Fenster in die Seele des modernen Istanbuls.

Als ich zum ersten Mal das neu eröffnete Istanbul Modern sah, hoch über dem Bosporus, ließ mich seine Architektur staunen. Eine meiner Lieblingserfahrungen drinnen war es, durch die weitläufigen Fenster einen Blick auf das charakteristische türkisfarbene Wasser des Bosporus zu erhaschen, perfekt eingerahmt von der Silhouette der Altstadt im Hintergrund.

Die Dauerausstellung im Istanbul Modern bietet eine fesselnde Reise durch die moderne türkische Kunst neben bedeutenden internationalen Ausstellungen wie den Porträts von Steve McCurry vom letzten Filmrollen-Kodachrome. Die Dachterrasse des Museums bietet einen unglaublichen Blick über die Stadt und das Marmarameer.

  • Anreise: Sie können das Istanbul Modern mit der Straßenbahn, dem Bus oder der Fähre erreichen. Ich empfehle die Straßenbahn (Linie 1), da sie Sie auf einer schönen Route über das Goldene Horn über die Galatabrücke führt.

  • Beste Besuchszeit: Immer! Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, und die Öffnungszeiten werden freitags bis 20 Uhr verlängert. Das Istanbul Modern ist montags geschlossen.

  • Eintritt: Erkunden Sie die Wunder des Istanbul Modern mit regulären Eintrittskarten zu 350 TL und speziellen ermäßigten Preisen von 230 TL für Studenten und Senioren ab 65 Jahren. Sie können bequem Ihren Zeitfensterslot online hier reservieren, müssen jedoch Ihre Tickets immer noch an der Rezeption bezahlen.

istambul modern museum
Blick auf Istanbul vom Istanbul Modern Art Museum aus.

Bevor Sie gehen: Bereiten Sie sich auf Ihre Reise in die Türkei vor

Planen Sie eine Reise in die Türkei? Hier sind einige wesentliche Informationen, um eine reibungslose Reise zu gewährleisten:

Holen Sie sich ein Visum für die Türkei

Um in die Türkei einzureisen, benötigen viele Reisende ein Visum. Überprüfen Sie Ihre Visumanforderungen mit diesem praktischen Visa Checker Tool . Hier sind einige weitere Informationen:

  • Türkei eVisum: Mit einem einfachen, Online-Prozess können Sie Ihr eVisum in nur wenigen Stunden erhalten und Zeit und Mühe sparen.

  • Türkei Botschaftsvisum: Benötigen Sie detailliertere Informationen oder spezifische Anleitungen zur Beantragung eines türkischen Botschaftsvisums? Schauen Sie in unserem umfassenden Blog vorbei, in dem unser Reisejournalist aus erster Hand Einblicke und Tipps zum Antragsverfahren teilt.

Türkei Flughafenführer

Die Navigation durch türkische Flughäfen kann einschüchternd sein, aber keine Sorge, wir haben Sie abgesichert. Unsere Türkei Flughafenführer von unseren Experten-Reisejournalisten bieten Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, von Ankunftstipps bis hin zu Ratschlägen für Anschlussflüge, um ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten.

Schauen Sie sie sich hier an:

Mit diesen Informationen sind Sie bestens für eine fantastische Reise in die Türkei gerüstet. Fröhliches Erkunden!

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This site does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://www.mfa.gov.tr/visa-information-for-foreigners.en.mfa
Chat on WhatsApp
Interkom-Chat