Türkei Visum für Spanier

Türkei Visum für Spanier

iVisa | Aktualisiert am Feb 04, 2020

Das Land am Bosporus hat so Vieles zu bieten. Touristen werden von allerlei Dingen in die Türkei gezogen. Einige reizen die schönen Strände und das Pauschalurlaubs-Feeling, das Rundumsorglospaket sozusagen. Doch auch diejenigen, die kulturell interessiert sind und sich nichts aus Stränden machen, sind in der Türkei bestens aufgehoben. Ob Sie lieber durch bergiges Hinterland wandern möchten oder eine spannende Metropole wie Istanbul besichtigen möchten, macht keinen Unterschied, denn beides ist in der Türkei möglich. Dieses fabelhafte Land verbindet Europa und Asien und ist bekannt für seine freundliche Willkommenskultur. Wie bei jeder Reise sollten Sie sich aber auch bei der Türkei vorab über die gängigen Einreisevorschriften erkundigen. Gerne erklären wir Ihnen, was spanische Staatsbürger bei der Einreise beachten müssen.

Alt Text

Visa-Richtlinien in der Türkei

Wer ein Visum für die Türkei braucht und wer nicht, ist leider auf den ersten Blick etwas undurchsichtig. Sie sollten sich als Spanier also gezielt nach den Vorschriften für Ihr Land erkundigen. Während die Bürger einiger Länder komplett ohne Visum dort einreisen dürfen, benötigen andere ein Visum und wieder andere können mit ihrem Personalausweis einreisen und trotzdem ein Touristenvisum erhalten. Als Bürger Spaniens gehören Sie zur letzteren Gruppe. Sie brauchen sich daher nicht zwangsläufig vorab um ein Visum bemühen, sondern können auch entspannt nur mit Ihrem Personalausweis einreisen. Am Flughafen wird Ihnen dann bei der Passkontrolle ein Sichtvermerk auf einem Stück Papier ausgestellt, welches Sie gut aufbewahren müssen, weil es zur Ausreise wieder benötigt wird.

Touristenvisum Türkei 90 Tage Anforderungen für Bürger Spaniens

Spanier können, wie eben beschrieben, mit ihrem Reisepass oder sogar ihrem Personalausweis in die Türkei reisen und erhalten ihr Visum dann on Arrival am Flughafen. Dazu müssen Sie Ihre Dokumente vorlegen, zu denen eben Ihr Ausweisdokument zählt und auch die Reiseunterlagen. Das Visum erhalten Sie auf einem Stück Papier, welches Sie sorgfältig aufbewahren müssen, um wieder erfolgreich ausreisen zu können. Die Sichtvermerk-Seite des Reisepasses wird durch diesen Zettel ersetzt. Dennoch können Sie Ihr Visum auch schon im Vornherein online beantragen, womit Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite sind.

Grundlegendes für zu Ihrem 90-Tage-Touristenvisum für die Türkei

Für Ihr Touristenvisum gelten folgende Eckdaten.

  • Der maximale Aufenthalt in der Türkei beträgt damit 90 Tage Total

  • Einreisen können Sie mit Ihrem Visum in die Türkei mehrfach Einreise

  • Beantragen Sie Ihr Visum vorab, so ist dieses 180 Tage nach der Ankunft

Bearbeitungsdauer Touristenvisum Türkei 90 Tage

Bei Vorab-Beantragung gibt es verschiedene Modelle von Bearbeitungsdauer und abhängig davon von Kosten.

  • Standard: Das Standardverfahren dauert 24 Stunden und kostet USD 61.05

  • Eilen: Das Eilverfahren dauert nur 4 Stunden und die Abwicklung kostet USD 81.05

  • Super Rush: Hier geht es mit 30 Minuten besonders schnell und die Kosten betragen USD 101.05

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?