Touristenvisum Tansania Aufenthaltsdauer - Einreisebestimmungen Tansania

Touristenvisum Tansania Aufenthaltsdauer - Einreisebestimmungen Tansania

iVisa | Aktualisiert am Apr 24, 2021

Das schöne Land an Afrikas Ostküste und entwickelt sich immer mehr zum Magneten für Touristen, die auf der Suche nach besonderen Zielen für ihren Urlaub sind. Das tropische Klima und die kilometerlangen Strände sind sicherlich ausschlaggebende Gründe dafür. Natur pur und das alles in einem Land, dass nicht vom Massentourismus geprägt ist. Hier ist Ihnen ein einzigartiges Erlebnis gewiss. Wer die Gewürz-Insel Sansibar erkunden möchte, befindet sich auch auf dem Boden Tansanias, denn das Eiland im Indischen Ozean gehört zum Staat Tansania. Hier erwarten Sie tolle Strände und ein tropisches Feeling der Extraklasse. Vor Antritt Ihrer Reise sollten Sie sich aber auf jeden Fall über die Einreisevorschriften informieren und genügend Zeit für die Bearbeitungsdauer Ihres Visums einplanen.

Tanzania

Visa-Richtlinien in Tansania

Jeder Reisende, der kein Staatsbürger Tansanias ist, benötigt für die Einreise ein Visum. Dabei ist es egal, ob Sie Tansania nur als Transitland nutzen - dazu benötigen Sie ein Transitvisum - oder ob Sie tatsächlich einen längeren Urlaub in Tansania planen. Das reguläre Touristenvisum ist dabei das gängigste Visum und kann bereits vorab erworben werden. Wenden Sie sich dazu und auch bei Fragen zu anderen Visa entweder an die Botschaft Tansanias in Ihrer Heimat oder beantragen Sie Ihr Visum online als e-Visum. Auch bei der Einreise selbst, also on Arrival, kann ein Visum noch beantragt werden. Auf Nummer Sicher gehen Sie aber auf jeden Fall, wenn Sie bereits mit dem bewilligten Visum am Flughafen ankommen.

Touristenvisum Tansania 90 Tage

Um Ihr Touristenvisum bewilligt zu bekommen, benötigen Sie einen Reisepass, der sechs Monate über die geplante Reise hinaus gültig ist und der Platz für Sichtvermerke bietet. Ein digitales biometrisches Passfoto sollten Sie zudem für die Beantragung zur Hand haben. Auch Ihre Reiseunterlagen müssen Sie vorlegen, denn die Beamten müssen sicherstellen, dass Sie neben einer gebuchten Unterkunft in Tansania auch über ein gültiges Rückflugticket verfügen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie für die Vorbereitung Ihrer Reise nach Tansania haben, sollten Sie sich über die Bearbeitungszeiten und Optionen für Visa informieren, denn Sie möchten Ihr Visum ja rechtzeitig in den Händen halten.

Grundlegendes zu Ihrem Touristenvisum Tansania 90 Tage

Ihr Touristenvisum regelt Folgendes:

  • Die maximale Aufenthaltsdauer: 90 Tage pro Einreise

  • Die Anzahl der damit möglichen Einreisen: einmalige Einreise

  • Die Gültigkeit (bei Vorab-Beantragung relevant): 90 Tage nach Ankunft

Bearbeitungsdauer Touristenvisum Tansania 90 Tage

Tansania bietet dreierlei Bearbeitungszeiten für Visa an. Beachten Sie, dass die Kosten sich an der Schnelligkeit der Bearbeitung anlehnen.

  • Standard: Die Bearbeitungsdauer beläuft sich hierbei auf: 10 Werktage Diese Gebühren fallen an: EUR 72.21

  • Eilen: Wartezeit hierfür: 7 Werktage Die Gebühr liegt bei: EUR 94.78

  • Super Rush: Dies bietet die kürzeste Wartezeit: 5 Werktage Die Gebühren sind entsprechend angepasst auf: EUR 121.86