Beginn > Spanien >

Beantragen Sie jetzt Ihr spanisches Schengen-Visum

Spanien - offen für den Tourismus
 
   
 
 
 
     
 
1.2M Zufriedene Kunden 99% Pünktliche Lieferung 10 Jahre der Erfahrung
Von Trustpilot empfohlen. Wir sind führend in der Branche in Bezug auf Innovation und Reputation.

Mehr erfahren: Schengen-Visum

Entdecken Sie Europa mit dem Schengen-Visum für Spanien!

Letzte Aktualisierung: Februar 2023

Spanien ist eines der schillerndsten Reiseziele in Europa mit einer blühenden Tourismusindustrie. Besucher kommen, um die religiösen, historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie beliebte Städte wie Barcelona und Madrid zu besuchen.

Wenn Sie eine Reise nach Spanien planen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Reisedokumente vor Ihrer Reise in Ordnung sind, einschließlich der Beantragung eines Spanien Schengen-Visums. Das Antragsformular für das Schengen-Visum auf iVisa ist 50 % kürzer und einfacher auszufüllen. Außerdem erhalten Sie eine persönliche Beratung durch einen iVisa-Experten.

Lesen Sie weiter für weitere Informationen oder beantragen Sie das Schengen-Visum für Spanien direkt online

Was ist das Schengen-Visum für Spanien?

Das Spanien Schengen Visum ist eines der am häufigsten verwendeten Visa für den Besuch des Schengen-Raums. Es ermöglicht die Einreise nach Spanien und in andere Schengen-Mitgliedstaaten, ohne dass man sich während der Reise um ein Visum für jedes Schengen-Land kümmern muss.

Mit dem Schengen-Visum für Spanien können Sie die folgenden 26 Schengen-Länder besuchen: Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Kroatien, Spanien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn.

Spanien muss nicht das erste Land sein, das Sie mit diesem Visum betreten, aber es wird empfohlen.

Was kann ich mit dem spanischen Schengen-Visum tun?

  • Spanien und andere Schengen-Länder zu touristischen Zwecken und zum Besuch von Familie und Freunden besuchen.

  • An Geschäftstreffen, Konferenzen oder anderen geschäftlichen Aktivitäten teilnehmen.

  • Einen kurzen Freizeitkurs machen oder Sport treiben.

Was darf ich mit einem spanischen Schengen-Visum nicht tun?

  • Einer bezahlten Tätigkeit nachgehen (bezahlte Arbeit).

  • Medizinische Behandlungen in Anspruch nehmen.

  • Heiraten oder eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingehen.

  • Für einen längeren Zeitraum studieren oder ein Praktikum absolvieren.

Starten Sie Ihre Bewerbung hier

Wer kann das Schengen-Visum für Spanien beantragen?

Sowohl Einwohner der Europäischen Union als auch Staatsangehörige der Schengen-Länder haben das Privileg, ohne Visum in den Schengen-Raum zu reisen. Die meisten anderen Besucher müssen jedoch ein Schengen-Visum für Spanien beantragen und ein Interview absolvieren.

Kinder und Minderjährige müssen ebenfalls ein Schengen-Visum beantragen, um Spanien zu besuchen, wenn sie aus einem berechtigten Land kommen.

Darüber hinaus können auch die folgenden Passinhaber ohne Visum in den Schengen-Raum einreisen:

  • Vereinigte Staaten

  • Vereinigtes Königreich

  • Australien

  • Neuseeland

  • Kanada

Finden Sie heraus, ob Ihre Nationalität für das Schengen-Visum für Spanien in Frage kommt, indem Sie unser hilfreiches Visa Checker Tool verwenden, und beantragen Sie es sofort online!

Jetzt mit iVisa beantragen

Wie lange kann ich mit dem Schengen-Visum für Spanien im Land bleiben?

Sie können Spanien und den Schengen-Raum für bis zu 90 Tage pro Einreise besuchen. Solange Sie die kumulative Aufenthaltsdauer von 90 Tagen nicht überschreiten, können Sie beliebig oft in jedes Schengen-Land einreisen und zwischen diesen reisen.

Bitte beachten Sie: Sie können über iVisa ein Visum für die mehrfache Einreise beantragen, aber die spanischen Behörden treffen die endgültige Entscheidung, ob Sie ein Visum für die einfache, doppelte oder mehrfache Einreise erhalten. Visa mit mehrfacher Einreise können für 180 Tage bis maximal fünf Jahre ausgestellt werden.

Bitte wenden Sie sich an die spanische Botschaft oder das spanische Konsulat in Ihrem Land, um weitere Informationen über die Anforderungen für ein Visum für Spanien zu erhalten, wie z. B. ein Visum für einen längeren Aufenthalt oder eine Aufenthaltsgenehmigung.

Holen Sie sich jetzt Ihr spanisches Schengen-Visum

Welche Dokumente benötige ich für die Beantragung des Schengen-Visums für Spanien?

Wenn Sie das Schengen-Visum für Spanien mit iVisa beantragen, senden wir Ihnen eine vollständige Liste der Dokumente, die Sie einreichen und zu Ihrem Interview mitbringen müssen.

Die folgenden Reisedokumente werden Sie benötigen:

  • Visumantragsformular: Bei der Beantragung mit iVisa erhalten Sie eine übersichtlichere und einfachere Version! Das Formular sollte korrekt und wahrheitsgemäß ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden.

  • Zwei Fotos:, die innerhalb der letzten drei Monate aufgenommen wurden. Wenn Sie keine haben, nutzen Sie unseren praktischen digitalen Fotoservice.

  • Gültiger Reisepass: Mit einer Gültigkeit von mindestens drei Monaten ab Ihrem Einreisedatum. Ihr Reisepass muss mindestens zwei leere Seiten für Visumaufkleber haben.

  • Reiseplan: Dies kann eine Kopie Ihres Rückflugs, Ihrer gebuchten Hotelunterkunft oder Ihres Reiseplans sein.

  • Unterkunftsnachweis: Sie müssen nachweisen, wo Sie zu wohnen gedenken, z. B. durch Hotelreservierungen oder ein Schreiben von in Spanien lebenden Familienangehörigen.

  • Finanzielle Nachweise: Bankauszüge oder Gehaltsabrechnungen, aus denen hervorgeht, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um Ihre gesamte Reise zu bezahlen.

  • Krankenversicherung: Mit einer Mindestdeckungssumme von 30.000 EUR für die medizinische Notfallbehandlung und den Rücktransport in Notfällen.

Minderjährige, die ein Schengen-Visum beantragen, müssen ihre Geburtsurkunde und die schriftliche Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten vorlegen.

Diejenigen, die diese Grundvoraussetzungen erfüllen, sollten keine Probleme haben, dass ihr Spanien Schengen Visum Antrag genehmigt wird.

Füllen Sie Ihren Schengen-Visumantrag jetzt aus

Wie Sie das Schengen-Visum für Spanien online mit iVisa beantragen

Um das Schengen-Visum für Spanien schnell und effizient zu erhalten, folgen Sie den folgenden Schritten:

  • Schritt 1: Geben Sie Ihre persönlichen Daten und Reisedaten in das vereinfachte iVisa-Antragsformular ein. Sie erhalten eine PDF-Anleitung und können sich jederzeit an Ihren iVisa-Experten wenden, der Ihnen beim Ausfüllen des Formulars hilft.

  • Schritt 2: Vergewissern Sie sich, dass alle Angaben korrekt sind, und bezahlen Sie die iVisa-Servicegebühr mit einer Debit- oder Kreditkarte oder mit PayPal. Die staatliche Visumgebühr (falls zutreffend) muss bei der Botschaft, dem Konsulat oder dem Visa Application Centre (VAC) bezahlt werden.

  • Schritt 3: Nehmen Sie an dem obligatorischen Visumsgespräch teil und bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit. Vor dem Interview schicken wir Ihnen eine Dokumenten-Checkliste und Anweisungen mit allem, was Sie zum Interview mitbringen sollten.

Machen Sie sich reisefertig und beantragen Sie jetzt!

Wie viel kostet das Schengen-Visum für Spanien, und wie lange dauert es?

Für Schengen-Visa für Spanien bietet iVisa derzeit eine Bearbeitungsoption an:

  • Standardbearbeitung: Dauert bis zu 30 Tage und kostet EUR €147.57 exklusive Regierungsgebühr.

Zusätzlich zur iVisa-Gebühr erhalten Sie persönliche Unterstützung durch einen iVisa-Experten sowie einen PDF-Leitfaden mit allen Tipps zum Ausfüllen Ihres Antrags und zur Vorbereitung auf Ihr Interview.

Die Regierungsgebühr von ca. 84,85 USD muss in der VAC oder im Konsulat bar bezahlt werden (halber Preis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und kostenlos für Kinder unter 6 Jahren).

Heute online beantragen

Brauche ich das spanische Schengen-Visum, wenn ich auf der Durchreise durch das Land bin?

Transit-Schengen-Visa werden einigen Staatsangehörigen ausgestellt, die nur in den Schengen-Raum einreisen wollen, um das Verkehrsmittel zu wechseln.

Es gibt zwei Kategorien von Transitvisa:

  1. Flughafen-Transit-Schengen-Visum

  2. Schengen-Transitvisum für Seeleute

Erkundigen Sie sich bei Ihrer nächstgelegenen spanischen Botschaft, ob Sie ein Transitvisum benötigen.

Vorteile, wenn Sie Ihr Schengen-Visum für Spanien mit iVisa beantragen

  • 100%ig behördenkonform: Unser Team von iVisa-Experten prüft Ihre Angaben und stellt sicher, dass sie 100%ig mit den behördlichen Anforderungen übereinstimmen.

  • Unbegrenzter Zugang zu Ihrem iVisa-Experten: Wir weisen Ihnen einen persönlichen iVisa-Experten zu, der Sie durch den gesamten Antragsprozess führt, von Anfang bis Ende.

  • Vereinfachtes Antragsformular: Füllen Sie einen übersichtlichen und kurzen Fragebogen mit 50 % weniger Fragen anstelle von 60 verwirrenden und langwierigen Fragen aus.

  • Ausfüllen in Ihrem eigenen Tempo: Füllen Sie das Bewerbungsformular in Ihrem eigenen Tempo aus, nehmen Sie Änderungen vor, wann immer Sie möchten, und speichern Sie Ihre Fortschritte.

  • Schrittweiser PDF-Leitfaden: Sie erhalten einen PDF-Leitfaden mit allen Tipps, die Sie zur Beantwortung schwieriger Fragen benötigen, eine Checkliste für Dokumente und eine Anleitung zur Vorbereitung auf Ihr Interview.

Holen Sie sich jetzt Ihr Schengen-Visum für Spanien!

COVID-19 Einreisebestimmungen und -beschränkungen in Spanien

Für alle Reisenden ist ein COVID-19-Test, eine Impfung oder eine Quarantäne derzeit nicht erforderlich, um in den Schengen-Raum und nach Spanien einzureisen.

Wo kann ich mehr erfahren?

Wir sind für Sie da, wenn Sie Fragen zum Antragsverfahren für ein Schengen-Visum für Spanien haben.

Unser engagiertes Online-Team von Kundendienstmitarbeitern steht Ihnen rund um die Uhr per Online-Chat zur Verfügung, um Ihnen bei allen Fragen zu helfen, oder Sie können eine E-Mail an [email protected] schicken.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan Ihres Reisepasses.
Wichtige Hinweise
  • Das Schengen-Visum für Spanien ist ein Reisedokument für die mehrfache Einreise nach Spanien und in alle 26 Länder des Schengen-Raums.

  • Dieses Visum ist in der Regel für einen Zeitraum von 180 Tagen gültig und Sie können sich maximal 90 Tage pro Einreise im Schengen-Raum aufhalten.

  • Mit dem Schengen-Visum für Spanien können Sie an touristischen Aktivitäten teilnehmen, Kurzkurse besuchen, sich medizinisch behandeln lassen und geschäftliche Aktivitäten ausüben, die keine Bezahlung erfordern.

  • Sie können mit dem Schengen-Visum für Spanien auch auf dem Luft-, Land- oder Seeweg einreisen.

  • Wenn Sie auf dem Seeweg einreisen oder ein Segler sind, empfehlen wir Ihnen, das Visum 3 Monate im Voraus zu beantragen.

  • Sie können das Visumantragsformular online mit iVisa ausfüllen. Wir haben Ihnen einen iVisa-Experten zugewiesen, der Ihren Antrag prüft, damit er zu 100 % den Anforderungen der Regierung entspricht und Sie Ablehnungen vermeiden können.

  • Für dieses Visum müssen Sie eine staatliche Gebühr in Höhe von 84,85 USD (80 Euro) in bar entrichten (Termingebühr nicht inbegriffen).

  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren müssen eine staatliche Gebühr von 42,43 USD (40 Euro) in bar bezahlen.

  • Kinder unter 6 Jahren brauchen keine staatliche Gebühr zu entrichten.

  • Wenn Sie ein ausländisches Mitglied einer Familie sind, die aus Mitgliedern der EU, des EWR oder der Schweiz besteht, müssen Sie ebenfalls keine staatliche Gebühr zahlen.

  • Wir empfehlen Ihnen, dieses Visum 2 Monate im Voraus zu beantragen, um Verzögerungen zu vermeiden.

  • iVisa ist ein seriöses Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

War diese Seite hilfreich?

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und hat einen geprüften IATA-Agenturcode. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass unser Kundenbetreuungsteam von iVisa 24/7 für Sie da ist, um Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Die Ausstellung eines spanischen Schengen-Visums dauert mindestens 15 Tage. Manchmal kann dies 45 Tage in Anspruch nehmen. Das Verfahren kann langwierig sein, vor allem, wenn Sie Ihren Antrag alleine stellen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihren Antrag für dieses Visum 2 Monate im Voraus zu stellen, um Verzögerungen zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass Sie mit iVisa schnell und einfach das spanische Schengen-Visum mithilfe eines iVisa Visumexperten beantragen können. Quälen Sie sich nicht alleine durch einen stressigen Visumantrag, sondern freuen Sie sich auf Ihre Reiseplanung!

Jetzt beantragen!

Das Ausfüllen unseres vereinfachten Online-Formulars dauert nur etwa 20 Minuten.

Beginnen Sie hier Ihren Antrag!

Für die Einreichung Ihres Online-Antrags benötigen wir lediglich einen Scan Ihres Reisepasses. Das war's!

Jetzt beantragen!

Sie sollten die folgenden Dokumente mitbringen:

  • Einen Ausdruck Ihres Antragformulars.

  • Foto des Antragstellers.

  • Zahlungsmittel für die Visumgebühr.

  • Ihren gültigen Reisepass. Er muss für mindestens 6 Monate nach Ablauf Ihres Visums gültig sein.

  • Ihr Rückflugticket als Nachweis, dass Sie sich die Beförderung leisten können.

  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel für Ihre Reise, z.B. Ihre Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Sie müssen ebenso nachweisen können, dass Sie genügend Gründe für die Rückkehr in Ihr Heimatland haben, nachdem Ihre Reise endet.

  • Nachweis Ihrer Unterkunft bzw. Förderung.

  • Krankenversicherung, die Krankenhausaufenthalte, Notfälle, dringende Behandlungen, Gesundheitsversorgung, Todesfall oder eine Rückführung im Schengen-Raum über mindestens 30.000 Euro abdecken kann.

Besitzen Sie all diese Dokumente? Hier beantragen!!

Ja, in der Tat! Das spanische Schengen-Visum ist eine Reisegenehmigung, die Ihnen den Besuch Spaniens und aller Länder im Schengen-Raum gewährt.

Jetzt beantragen!

Nein. In der Regel fällt eine Regierungsgebühr an, die Sie zahlen müssen.

Sie müssen in der Botschaft, im Konsulat oder im Visumantragszentrum (VAZ) eine Regierungsgebühr von $84,85 USD (80 Euro) in bar zahlen (Termingebühr nicht inbegriffen). Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren muss eine Regierungsgebühr von $42,43 USD (40 Euro) in bar gezahlt werden. Für Kinder unter 6 Jahren fällt keine Regierungsgebühr an.

Sie müssen außerdem keine Regierungsgebühr zahlen, falls Sie der ausländische Ehepartner eines französischen Bürgers sind oder ein ausländisches Familienmitglied einer Familie sind, die aus Mitgliedern der EU, des EWR oder der Schweiz besteht.

Wir erheben eine geringe Gebühr, doch denken Sie daran, dass Sie durch die Beantragung mit iVisa im Vorfeld Verzögerungen und Fehler vermeiden können sowie Zeit bei der Einreise sparen. Unser Expertenteam überprüft zudem Ihren Antrag, um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu minimieren und Ihnen eine reibungslose Einreise nach Spanien zu garantieren.

Beginnen Sie jetzt Ihren Antrag mit iVisa!

Das spanische Schengen-Visum ist eine Reisegenehmigung für die mehrfache Einreise mit einer Gültigkeitsdauer von 180 Tagen und einer erlaubten Aufenthaltsdauer von maximal 90 Tagen, welche bei Ankunft in Spanien beginnen.

Jetzt beantragen!

Es gibt keine COVID-19-Bestimmungen für die Einreise nach Spanien für Reisende, die nicht aus China kommen.

Reisende aus China müssen ein COVID-19-Impfzertifikat vorzeigen, falls Sie vollständig geimpft sind, oder ein negatives Testergebnis, falls Sie nicht vollständig geimpft sind, um nach Spanien einreisen zu dürfen.

Zögern Sie bitte nicht, unseren Kundendienst zu kontaktieren, falls Sie weitere Fragen haben. Unser Team ist 24/7 für Sie da.

Hier mit unserem Team chatten

Let's stay in touch!

Join our newsletter to receive the best traveling tips

© 2014-2023 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa.com und das iVisa.com-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

Deutsch - de |
$ USD