Visum Kenia am Flughafen Nairobi 2018

Visum Kenia am Flughafen Nairobi 2018

iVisa | Aktualisiert am Dec 10, 2019

Kenia ist das traumhaft schöne, typisch afrikanische Land an der Ostküste des roten Kontinents. Da das Land wirtschaftlich und strukturell zu den stärkeren Ländern Afrikas zählt, gilt der Tourismus auch als sehr sicher. Kenia wird daher zum immer begehrteren Reiseziel für diejenigen, die einen einzigartigen Afrika-Urlaub machen möchten. Sie können Kenia über Land, über Wasser oder per Flugzeug erreichen. Die beiden internationalen Flughäfen in Nairobi und Mombasa fertigen die meisten einreisenden Touristen ab.

Kenya

Visa-Richtlinien in Kenia

Jede staatsfremde Person, die nach Kenia einreisen möchte, benötigt ein gültiges Visum. Hierbei gibt es Unterschiede. Planen Sie Ihren Urlaub also sorgfältig, um abschätzen zu können, welches Visum Sie benötigen. Im Zweifel kann man Ihnen aber auch bei der Abfertigung am Flughafen Nairobi weiterhelfen.

Arten von Visa für Kenia

Sie können ein Transitvisum für Kenia beantragen. Dabei müssen Sie das Land aber nach maximal 72 Stunden wieder verlassen. Das gängige Touristenvisum erlaubt Ihnen nur eine einzige Einreise. Für eine Rundreise durch Ostafrika empfiehlt sich das EATV (East African Tourist Visa) mit der Option der mehrfachen Einreise. So sind Sie in Ihrer Planung etwas flexibler.

Beantragung Visum Kenia am Flughafen Nairobi

Sie können Ihr Visum bereits vor Antritt der Reise bei der Kenianischen Botschaft schriftlich oder persönlich ordern. Eine Alternative ist die Abwicklung über das Internet als e-Visum. Aber für spontane Reisende bietet sich auch die Möglichkeit, das Visum direkt in Nairobi am Flughafen ausstellen zu lassen. Das Visum on Arrival hat keine nennenswerte Bearbeitungsdauer und bietet sich daher für all diejenigen an, die ihre Reise gar nicht weit im Voraus geplant haben. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass Sie alle notwendigen Unterlagen dabei haben. Es besteht dennoch das Risiko, dass Ihr Antrag auf ein Visum abgelehnt wird. In diesem Fall dürfen Sie dann nicht einreisen. Im Normalfall gibt es dazu aber keinen Grund. 2018 war die Abwicklung am Flughafen Nairobi ein gängiges Mittel zur Visa-Beantragung.

Touristenvisum on Arrival

Die Beantragung des Touristenvisum am Flughafen Nairobi ist sehr einfach und dauert nicht lange. Sie müssen aber unbedingt alle für das Visum nötigen Dokumente mitführen. Prüfen Sie bitte vorher, ob Ihr Reisepass noch gültig ist. Stand 2018 ist der Preis für ein bei Ankunft ausgestelltes Visum bei rund 40 Euro. Dieser, sowie die Abwicklung selbst, kann von den Kenianischen Behörden aber jederzeit geändert werden.

Bearbeitungsdauer, Kosten Touristenvisum Kenia 30 Tage

Sollten Sie Ihr Visum nicht on Arrival beantragen wollen, so kümmern Sie sich bitte im Vornherein. Die aktuellen Wartezeiten und Kosten für ein Touristenvisum Kenia listen wir Ihnen auf:

  • Standard Die Bearbeitungsdauer beläuft sich auf: 5 Werktage. An Gebühren fallen an: USD 93.00

  • Rush Wartezeit hierfür: 2 Werktage Gebühr hierfür: USD 123.00

  • Super Rush Dies bietet die kürzeste Wartezeit: 5 Stunden Die Gebühren sind entsprechend angepasst auf: USD 158.00

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?