Business Visum China Dauer

Business Visum China Dauer

iVisa | Aktualisiert am Dec 03, 2019

Im Berufsleben ist es oft so, dass man nicht vorhersehen kann, wann man eine Geschäftsreise antreten muss. In vielen Ländern kann es schnell zu Problemen führen, da man ein Visum für die Einreise benötigt. Vor allem hat China hierbei sehr strikte Kontrollen und man sollte nur mit einem Business Visum dort einreisen, wenn man geschäftlich in China zu tun hat.

China

So ist es strengstens verboten, ohne Business Visum in China Geschäfte zu tätigen. Eine Nichtbeachtung dieser Regelung kann für Sie sehr schnell mit einem Einreiseverbot in die Volksrepublik China enden. Damit Sie diese Situation vermeiden, sollten Sie rechtzeitig ein Business Visum China beantragen. Dies geht einfach und unkompliziert über einen Visadienst, der Ihnen Ihr Business Visum China ausstellt.

Ein Business Visum für China wird im Regelfall auf maximal 30 Tage begrenzt. In Ausnahmefällen können die Aufenthalte aber auf 60 oder 90 Tage verlängert werden. Die Informationen dazu, wann diese Ausnahmefälle eintreten, erhalten Sie etwas weiter unten in diesem Text.

Was benötigen Sie für ein Business Visum China?

Damit Sie ein China Business Visum, das manchmal auch Geschäftsvisum genannt wird, beantragen können, benötigen Sie einige Unterlagen. Dazu gehört die Einladung eines chinesischen Unternehmens. Diese Einladung muss auf Geschäftspapier verfasst sein und Ihren Namen, Geschlecht, Geburtsdatum und Passnummer enthalten. Ebenfalls muss der Reisezweck und der Besuchsort, sowie das Ein- und Ausreisedatum, angegeben sein.

Weiterhin muss detailliert Ihre auszuübende Tätigkeit darin beschrieben werden. Auch wird verlangt, dass die Angaben der Geschäftsbeziehung zwischen Ihrem und dem einladenden Unternehmen offengelegt werden. Diese Einladung darf nicht älter als 2 Monate sein und muss an das zuständige Konsulat gerichtet sein. Diese Unterlagen können frühestens 50 Tage vor Einreisezeitpunkt eingereicht werden.

Des Weiteren benötigen Sie einen Reisepass, der bei einem 90-tägigen Aufenthalt noch mindestens 3 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist. Bei einem Aufenthalt von 6 bis 12 Monaten muss der Reisepass 6 Monate über die geplante Ausreise hinaus gültig sein. Der Reisepass muss 2 freie gegenüberliegende Seiten enthalten.

Weitere Informationen für das Business Visum China

In Ausnahmefällen, wenn Sie zum Beispiel eine Lehrtätigkeit in China ausführen, gibt es neben dem Standard Business Visum für China welches 30 Tage gültig ist, auch andere Formen. So ist es möglich 60, 90 und 180 Tage Visa unter bestimmten Voraussetzungen zu erhalten. Sollte Ihre Tätigkeit länger als der vorhergesehene Zeitraum dauern, so besteht die Möglichkeit, diesen einmalig zu verlängern.

Diese einmalige Verlängerung Ihres Business Visum China, um damit Ihren Aufenthalt zu verlängern, wird bei der Polizei in China durchgeführt. So können Sie dort Ihr Business Visum um die zuvor eingetragenen Länge erneuern. Dies bedeutet ein 30 Tage Visum wird um 30 Tage verlängert, dass 60 Tage Visum um 60 Tage, usw. Die maximale Länge eines Visums beträgt 180 Tage und mit der Verlängerung können Sie ein Jahr in China bleiben.

Hier noch einmal alle Informationen zu der Business Visum China Dauer, den Kosten und Länge der Ausstellungszeit:

Bearbeitungszeit:

Standard: 9 Tage

Rush: 7 Tage

Super Rush: 5 Tage

Kosten:

Standard: USD 260.00

Rush: USD 295.00

Super Rush: USD 325.00

Anzahl der Einreisen:

einmalige Einreise

Gültigkeitsdauer:

30 Tage nach Ankunft

Maximaler Aufenthalt:

15 Tage pro Einreise

Sollten Sie weitere Informationen über das Business Visum China, die Dauer und viele weitere Informationen wünschen, dann finden Sie hier weitere Informationen.

Teilen Sie diesen Artikel auf:
Need Help?