Kann ich Kanada mit einem US-Visum besuchen?
iVisa | Aktualisiert am Jul 12, 2023

Selbst ein kurzer Besuch in den Vereinigten Staaten erfordert etwas Papierkram. Es sei denn, Sie stammen aus einem visumfreien Land oder Ihr Herkunftsland ist im US-Visum-Waiver-Programm, müssen Sie ein Visum beantragen. Das am häufigsten ausgestellte Visum für Reisende ist das B1/B2-Visum, das Besucher-Visum, das seinem Inhaber die Einreise in die USA und einen Aufenthalt von bis zu einem Jahr ermöglicht. Aber wenn Sie bereits in Nordamerika unterwegs sind, kann es verlockend sein, in den Norden zu reisen.

Also, was passiert, wenn Sie mit einem B1/B2-Visum von den USA nach Kanada reisen möchten? Möglicherweise müssen Sie das kanadische Besucher-Visum beantragen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

JETZT EIN KANADISCHES VISUM BEANTRAGEN

Fill me in

Kanadische Visapolitik

Kanadas Visapolitik variiert je nach Nationalität, Aufenthaltsdauer und Zweck Ihrer Reise. Derzeit können Bürger von mehr als 50 Ländern ohne Visum für eine kurze Reise nach Kanada einreisen. Dazu gehören: Andorra, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Belgien, Brunei, Bulgarien, Chile, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong, Ungarn, Island, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Papua-Neuguinea, Polen, Portugal, Rumänien, Samoa, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Salomonen, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan und Vereinigtes Königreich.

Viele andere Nationalitäten müssen jedoch ein Touristenvisum über die kanadische Botschaft beantragen. Sie können Ihre Eignung mit unserem iVisa VISA CHECKER-Tool überprüfen.

Kanadische eTA

Die Electronic Travel Authorization oder eTA ist eine digitale Autorisierung, die für eine Gruppe von Ländern verfügbar ist. Dieses digitale System stellt sicher, dass die kanadische Regierung alle Ihre Details vor Ihrer Ankunft hat. Nur Bürger oder ständige Einwohner der USA benötigen keine eTA, um nach Kanada einzureisen, da eine spezielle Vereinbarung besteht. Sobald Sie die eTA erhalten haben, haben Sie eine reibungslose Einreise nach Kanada.

Kanadisches Besucher-Visum

Das kanadische Besucher-Visum ist ein Reisedokument, das es Ihnen ermöglicht, Kanada als Tourist, zu Geschäftszwecken oder zum Besuch von Familie und Freunden zu betreten. Das Besucher-Visum (auch temporäres Aufenthaltsvisum genannt) ist ein offizielles Dokument, das nachweist, dass Sie die Einreiseanforderungen für Kanada erfüllen.

Der Großteil des Antragsprozesses für das kanadische Besucher-Visum erfolgt online. Der einzige Schritt, den Sie nicht online erledigen können, besteht darin, Ihre biometrischen Informationen in Ihrem örtlichen Visumantragszentrum abzugeben. Ein Termin muss online, telefonisch, über Web-Chat oder persönlich vor dem Besuch des Zentrums vereinbart werden.

Deshalb bietet iVisa einen Experten-geführten Service an, der Ihnen bei der Anwendung hilft und Zeit und Energie spart.

JETZT BEWERBEN

Besuch in Kanada mit einem US-B1/B2-Visum

Letztendlich kann ein US-Visum keine Einreise nach Kanada gewähren, aber ein Besuch im Norden ist dennoch möglich. Sie können mit iVisa überprüfen, welche Dokumente Sie benötigen. Geben Sie einfach Ihr Wohnsitzland und Kanada als Ziel ein, um Reiseanforderungen und Anwendungsschritte zu finden.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Kanada mit einem US-Visum betreten?

Nein, in den meisten Fällen benötigt Kanada für die meisten Nationalitäten ein Besucher-Visum oder eine eTA. Das US-B1/B2-Visum ermöglicht Ihnen jedoch einen Aufenthalt von 30 Tagen in Kanada vor der erneuten Einreise in die USA, wie auf Ihrem Formular I-94 angegeben. Sie benötigen jedoch immer noch die kanadische eTA oder das Visum, um Kanada zu besuchen.

Wie kann ich überprüfen, ob ich ein Visum benötige, um Kanada zu besuchen?

Sie können dies tun, indem Sie diesen LINK verwenden und Ihr Wohnsitzland eingeben. Wählen Sie unbedingt Kanada als gewünschtes Ziel, um Empfehlungen für die nächsten Schritte zu erhalten.

Wie bekomme ich mein kanadisches Besucher-Visum, wenn ich eins benötige?

Wenn Sie ein Besucher-Visum benötigen, um von den USA nach Kanada zu reisen, dann suchen Sie nicht weiter, iVisa unterstützt Sie gerne bei der Beantragung! Sobald Sie sich bei uns bewerben, wird Ihnen ein Visumexperte zugewiesen, der Sie durch den Prozess führt.

Schließlich müssen Sie ein Visum beantragen, genauso wie Sie das US-B1/B2-Visum beantragt haben. Glücklicherweise müssen Sie nicht in Ihr Heimatland zurückkehren, um dies zu tun. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr kanadisches Visum vor Ablauf Ihres Aufenthalts in den USA beantragen.

Was ist, wenn ich kein Visum benötige, um Kanada zu besuchen?

Wenn Sie tatsächlich visumfrei sind, müssen Sie dennoch eine elektronische Reisegenehmigung (ETA) beantragen.

Was ist eine kanadische elektronische Reisegenehmigung (ETA)?

Dieser Dokumententyp ist für diejenigen Nationalitäten erforderlich, die den Vorteil haben, eine Bewerbung online zu beantragen. Daher ist es wichtig zu betonen, dass ab dem 15. März 2016 diejenigen Länder, die kein Visum benötigen, eine ETA beantragen müssen, um nach Kanada zu reisen.

Benötige ich irgendwelche Dokumente, um eine kanadische ETA zu beantragen?

Für diese ETA müssen Sie folgende Dokumente vorlegen:

  • Ein gültiger Reisepass

  • E-Mail-Adresse

  • Eine Kredit-/Debitkarte, um Ihre Bewerbung zu bezahlen.

Wie hoch ist der Preis für die kanadische ETA?

  • Standardverarbeitung (24 Stunden): USD $64,49

  • Eilbearbeitung (6 Stunden): USD $106,49

  • Super-Eilbearbeitung (2 Stunden): USD $153,49

Diese Preise beinhalten die Kosten für die ETA (USD $5,50).

Kann ich nach meinem Besuch in Kanada in die USA zurückkehren?

Wenn Sie ein US-B1/B2-Visum haben, können Sie dies tun, solange Ihr Visum gültig bleibt.

Kann ich mit einem kanadischen Touristenvisum in die USA einreisen?

Nein, Besucher aus anderen Ländern benötigen weiterhin die entsprechenden Dokumente, um in die USA einzureisen. Das Visum-Waiver-Programm ermöglicht es Besuchern teilnehmender Länder, visumfrei einzureisen. Ein B1/B2-Visum kann verwendet werden, solange das Visum gültig ist.

Ich habe weitere Fragen, mit wem kann ich sprechen?

Wenn Sie weitere Fragen zu einem Visum für die Einreise nach Kanada oder in die USA haben, können Sie sich jederzeit an unser Kundenserviceteam wenden. Wir sind rund um die Uhr verfügbar, um Ihnen zu helfen.

Bleiben wir in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter für beste Reisetipps.

© 2014-2023 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa.com und das iVisa.com-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

Deutsch - de |
$ USD