logo logo
de | $ USD
Vietnam
25,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+42,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Mehr erfahren: eVisa

Beantragen Sie das eVisum für Vietnam online bei uns!

Letzte Aktualisierung: Januar 2024

Möchten Sie ein Abenteuer in Vietnam erleben? Dieses Land, das im Herzen Südostasiens liegt, besticht durch eine lebendige Kultur, atemberaubende Landschaften, köstliche kulinarische Genüsse und herzliche Gastfreundschaft.

Ganz gleich, ob Sie nur ein paar Tage unterwegs sind oder länger bleiben möchten, Vietnam verspricht eine Fülle von aufregenden Aktivitäten und Erlebnissen. Um Ihre Reise zu vereinfachen, beantragen Sie Ihr eVisum für Vietnam am besten online mit Hilfe von iVisa!

In diesem Leitfaden finden Sie umfassende Informationen über die Anforderungen, das Antragsverfahren, die Visumgebühren und die Bearbeitungszeiten für das vietnamesische eVisum. Erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr eVisum für Vietnam mühelos zu erhalten und eine unvergessliche Reise zu planen!

Boote mit Touristen in Vietnam

Was genau ist das eVisum für Vietnam?

Das eVisum für Vietnam (auch e-Visum genannt) ist ein elektronisches Visum, das ausländischen Reisenden die Einreise und den Aufenthalt in Vietnam für einen bestimmten Zeitraum ermöglicht.

Das eVisum ist eine praktische und zeitsparende Option für Reisende im Vergleich zu herkömmlichen Visumanträgen. Die Beantragung erfolgt 100 % online und bequem von zu Hause aus, ohne dass Sie eine vietnamesische Botschaft oder ein Konsulat in Ihrer Nähe aufsuchen müssen.

Einreisestellen für Inhaber des vietnamesischen eVisums

Das eVisum für Vietnam ist jetzt für Flug- und Landreisende sowie für Kreuzfahrtpassagiere erhältlich. Die vietnamesische Einwanderungsbehörde hat jedoch bestimmte Einreisestellen für ausländische Bürger festgelegt.

Sie müssen über den auf Ihrem vietnamesischen eVisum angegebenen Ort einreisen. Eine Liste der Einreiseorte finden Sie nachstehend.

Internationale Flughäfen:

  • Cat Bi Internationaler Flughafen (Hai Phong)

  • Cam Ranh Internationaler Flughafen (Khanh Hoa)

  • Can Tho Internationaler Flughafen

  • Da Nang Internationaler Flughafen

  • Noi Bai Internationaler Flughafen (Hanoi)

  • Phu Bai Internationaler Flughafen

  • Tan Son Nhat Internationaler Flughafen (Ho Chi Minh Stadt)

Grenzübergänge:

  • Bo Y Grenzübergang

  • Cha Lo Grenzübergang

  • Cau Treo Grenzübergang

  • Huu Nghi Grenzübergang

  • Ha Tien Grenzübergang

  • Lao Bao Grenzübergang

  • Lao Cai Grenzübergang

  • La Lay Grenzübergang

  • Moc Bai Grenzübergang

  • Mong Cai Grenzübergang

  • Nam Can Grenzübergang

  • Na Meo Grenzübergang

  • Song Tien Grenzübergang

  • Tinh Bien Grenzübergang

  • Tay Trang Grenzübergang

  • Xa Mat Grenzübergang

Seehäfen:

  • Chan May Seehafen

  • Da Nang Seehafen

  • Duong Dong Seehafen

  • Hon Gai Seehafen

  • Hai Phong Seehafen

  • Nha Trang Seehafen

  • Quy Nhon Seehafen

  • Ho Chi Minh Stadt Seehafen

  • Vung Tau Seehafen

Was ist mit dem eVisum für Vietnam erlaubt?

Das eVisum für Vietnam erlaubt Ihnen die Einreise nach Vietnam zu Tourismus-, Geschäfts- und Transitzwecken.

Was ist mit dem eVisum für Vietnam nicht erlaubt?

Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Visum nicht dazu berechtigt, im Land zu arbeiten, zu leben und/oder zu studieren.

Voraussetzungen für die Beantragung des vietnamesischen eVisums

Für Reisende, die Vietnam besuchen möchten, ist das eVisum eine praktische Option. Im Folgenden finden Sie die allgemeinen Voraussetzungen für die Beantragung eines eVisums für Vietnam:

  • Besuchszweck: Das eVisum wird in der Regel für touristische oder geschäftliche Zwecke, den Besuch von Verwandten oder andere kurzfristige Aufenthalte ausgestellt. Vergewissern Sie sich, dass der Zweck Ihres Besuchs mit den erlaubten Aktivitäten des eVisums übereinstimmt.

  • Gültigkeit des Reisepasses: Ihr Reisepass muss mindestens sechs Monate über das Datum Ihrer Ankunft in Vietnam hinaus gültig sein. Außerdem sollte er mindestens zwei leere Seiten für den Stempel des Einwanderungsbeamten enthalten.

  • Vorherige Besuche: Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihres vorherigen Aufenthalts in Vietnam nicht gegen Einwanderungs- oder Strafgesetze verstoßen haben. Ein sauberes Führungszeugnis ist für die Genehmigung unerlässlich.

Wer kann das eVisum für Vietnam beantragen?

Das eVisum für Vietnam steht Bürgern aus 80 Ländern zur Verfügung. Prüfen Sie mit unserem praktischen Visum-Checker, ob Ihre Nationalität dabei ist.

Wer ist von der eVisum-Pflicht für Vietnam befreit?

Sie benötigen kein eVisum für Vietnam, wenn Sie aus einem der Länder mit Visumbefreiung kommen:

  • Belarus

  • Indonesien

  • Philippinen

  • Brunei

  • Italien

  • Russland

  • Kambodscha

  • Japan

  • Singapur

  • Südkorea

  • Dänemark

  • Laos

  • Spanien

  • Finnland

  • Malaysia

  • Schweden

  • Frankreich

  • Myanmar

  • Thailand

  • Deutschland

  • Norwegen

  • Vereinigtes Königreich

  • Inhaber eines chinesischen E-Passes können ein eVisum oder ein Visum bei Ankunft in Vietnam beantragen.

Bitte beachten Sie: Diese Informationen können sich jederzeit ändern. Die aktuellsten Informationen über die Voraussetzungen finden Sie in unserem Visum-Checker. Sie können Ihren Antrag direkt online stellen!

Benötigen Kinder/Minderjährige ein eVisum für Vietnam?

Kinder unter 14 Jahren, die im Reisepass ihrer Eltern eingetragen sind, können das Visum gemeinsam mit diesen beantragen. Alle anderen Minderjährigen benötigen jedoch ein eigenes Visum für die Einreise nach Vietnam.

Wenn Sie das Visum als Familie über iVisa beantragen, wählen Sie während des Antragsverfahrens einfach „Eine weitere Person hinzufügen“.

Wie lange kann ich mit dem eVisum in Vietnam bleiben?

Wir bieten zwei verschiedene vietnamesische eVisa an:

  • Vietnamesisches eVisum für die einmalige Einreise: Gültig für eine einzige Einreise nach Vietnam und Aufenthalte bis zu 90 Tage pro Eintrag.

  • Vietnamesisches eVisum für die mehrfache Einreise: Gültig für mehrere Einreisen nach Vietnam und Aufenthalte bis zu 90 Tage nach der Ankunft. Sie können innerhalb der 90-Tage-Gültigkeit so oft ein- und ausreisen, wie Sie möchten.

Wenn Sie ein langfristiges vietnamesisches Visum oder eine Arbeitserlaubnis benötigen, finden Sie auf der Website der vietnamesischen Regierung weitere Informationen über die Beantragung.

Anforderungen und Dokumente für die Beantragung des vietnamesischen eVisums

Um das eVisum für Vietnam online zu beantragen, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Besitz eines gültigen Reisepasses: Stellen Sie sicher, dass er noch sechs Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig ist und zwei leere Seiten für Ein- und Ausreisestempel enthält.

  • Zwei aktuelle Passfotos: Überprüfen Sie die nachstehenden Anforderungen.

  • Akuelle E-Mail-Adresse: Für den Erhalt Ihrer eVisum-Bestätigung.

  • Zahlungsmethode: PayPal, Venmo, Amazon Pay sowie Kredit- oder Debitkarte, um die Visumgebühren sicher online zu bezahlen.

Anforderungen für Fotos

Die Passfotos des Antragstellers müssen den folgenden Anforderungen entsprechen:

  • Das Foto sollte 4×6 cm (vietnamesische Standardgröße für Fotos) oder 2×2 Zoll groß sein.

  • Es muss innerhalb der letzten sechs Monate aufgenommen worden sein.

  • Es muss Ihr ganzes Gesicht zeigen, unmittelbar vor einem hellen, einfarbigen Hintergrund.

  • Hüte oder Kopftücher dürfen nur zu religiösen Zwecken getragen werden.

  • Dunkle oder rezeptfreie Brillen mit getönten Gläsern werden nicht akzeptiert, es sei denn, sie sind aus medizinischen Gründen notwendig.

  • Lächeln Sie nicht bei der Aufnahme des Fotos. Bewahren Sie stattdessen einen neutralen Gesichtsausdruck.

So beantragen Sie das eVisum für Vietnam online

Um das eVisum für Vietnam online bei uns zu beantragen, folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten:

  • Schritt 1: Füllen Sie das vereinfachte Visumantragsformular auf unserer Website oder in der iVisa-App mit Ihren persönlichen und reisebezogenen Daten aus. Überprüfen Sie alle Ihre Angaben sorgfältig, bevor Sie fortfahren.

  • Schritt 2: Wählen Sie dann die gewünschte Bearbeitungszeit aus und bezahlen Sie die Visumgebühren sicher online mit einer Kredit-/Debitkarte, PayPal oder einer anderen akzeptierten Zahlungsmethode.

  • Schritt 3: Laden Sie alle erforderlichen Dokumente hoch und warten Sie auf die Genehmigung!

Das eVisum wird elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft. Wir empfehlen jedoch, eine elektronische und gedruckte Kopie der Bestätigung des vietnamesischen eVisums bereitzuhalten, um sie bei der Einreise vorzulegen, falls dies verlangt wird.

Kosten und Bearbeitungszeiten für das vietnamesische eVisum

Für das vietnamesische eVisum zur einmaligen Einreise fällt eine Regierungsgebühr in Höhe von USD $25.00 an, während die Regierungsgebühr für das vietnamesische eVisum zur mehrfachen Einreise 50 US-Dollar beträgt. Diese eVisum-Gebühr ist in unserem Gesamtpreis enthalten, so dass Sie den Betrag bequem auf einmal bezahlen können.

Wir bieten drei Bearbeitungszeiten an:

  • Standard: Wenn Sie Ihre Reise eine Weile im Voraus gebucht haben, nutzen Sie diese günstige Option für die Bearbeitung Ihres eVisum-Antrags.

  • Express: Wenn Sie Ihr Visum etwas schneller als die Standard-Option benötigen, nutzen Sie unseren Express-Service gegen eine geringe Zusatzgebühr.

  • Super-Express: Wenn Sie Ihr eVisum dringend benötigen, ist dies die schnellste Möglichkeit, es gegen eine zusätzliche Servicegebühr zu erhalten.

Benötige ich das eVisum für den Transit durch Vietnam?

Nein, Reisende, die nicht vorhaben, den Flughafen zu verlassen und nicht länger als 24 Stunden bleiben, müssen kein eVisum für Vietnam beantragen.

Wenn Sie länger bleiben oder den Flughafen verlassen möchten, benötigen Sie ein Touristenvisum, wenn Sie aus einem berechtigten Land kommen.

Vietnamesische Einreisebestimmungen und -beschränkungen für die Ein- und Ausreise

Die Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 wurden für internationale Reisende aufgehoben.

Bei der Einreise nach Vietnam sollten Sie außerdem darauf achten, dass Ihr Reisepass abgestempelt wird. Wie einige Reisende berichten, wird dies manchmal vergessen und kann bei der Ausreise zu Problemen führen.

Eine Reise-/Krankenversicherung, die Notfälle in Vietnam abdeckt, ist zwar nicht vorgeschrieben, aber dennoch ratsam.

Benötigen Sie weitere Informationen zu Reisen nach Vietnam?

Falls Sie Fragen zum Online-Antrag für das vietnamesische eVisum oder zu anderen Reisedokumenten haben, wenden Sie sich bitte online an unser hervorragendes Kundenserviceteam oder schicken Sie eine E-Mail an: [email protected].

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, falls Sie auf Schwierigkeiten stoßen.

Erforderliche Dokumente für die Bewerbung

  • Foto des Antragstellers
  • Reisepass-Seite
  • Letzte Seite des Reisepasses

Wichtige Hinweise

  • Wir bieten eVisa für sowohl eine einmalige Einreise als auch für mehrfache Einreisen nach Vietnam an.

  • Das eVisum für die einmalige Einreise ist gültig für insgesamt 30 Tage ab dem geplanten Einreisedatum, das bei der Beantragung angegeben wurde.

  • Mit diesem eVisum können Sie bis zu insgesamt 30 Tage im Land bleiben.

  • Das eVisum für die mehrfache Einreise ist gültig für insgesamt 90 Tage ab dem geplanten Einreisedatum, das bei der Beantragung angegeben wurde.

  • Mit diesem eVisum können Sie sich bis zu 90 Tage im Land aufhalten.

  • Nachdem das eVisum seine Gültigkeit verloren hat, können Inhaber eines eVisums in Vietnam unter Umständen ein neues Visum beantragen, wenn sie von einer Behörde, Organisation oder Einzelperson in Vietnam eingeladen/gesponsert werden, in Übereinstimmung mit dem Gesetz über die Einreise von Ausländern nach Vietnam und deren Ausreise, Durchreise und Aufenthalt..

  • Der Reisepass des Antragstellers muss noch mindestens sechs Monate nach der Ankunft in Vietnam gültig sein und mindestens zwei leere Seiten für einen Stempel/Aufkleber des Einwanderungs-/Grenzkontrollbeamten enthalten.

  • Minderjährige mit eigenem Reisepass müssen einen vollständigen eVisum-Antrag ausfüllen. Minderjährige unter 14 Jahren, die im Reisepass ihrer Eltern eingetragen sind, müssen in den eVisum-Antrag ihrer Eltern aufgenommen werden.

  • Antragsteller sind verpflichtet, während ihres Aufenthalts stets eine Kopie ihres eVisums mit sich zu führen.

  • iVisa ist ein seriöses Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

Noch Fragen?

Machen Sie sich keine Sorgen. Wenden Sie sich so bald wie möglich an unseren Kundenservice, der Ihnen bei der Lösung des Problems gerne behilflich sein wird. Unsere Visa-Experten sind rund um die Uhr erreichbar.

iVisa prüft Ihre Unterlagen und unterstützt Sie während des gesamten Antragsverfahrens, um eine Ablehnung zu vermeiden. Sollte die vietnamesische Regierung Ihren Antrag jedoch ablehnen oder annullieren, haben Sie Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung der iVisa-Bearbeitungsgebühr, die sich nach der Anzahl der abgelehnten Antragsteller richtet. Regierungsgebühren sind von einer Rückerstattung ausgeschlossen.

Je nach den Gründen für die Annullierung oder Ablehnung können Sie eine erneute Beantragung des eVisums für Vietnam in Betracht ziehen.

Für die Ausstellung des eVisums müssen Sie die entsprechenden Service- und Regierungsgebühren entrichten. Nach Erhalt eines genehmigten Visums erfolgt keine Rückerstattung, falls dieses nicht genutzt wird.
Sie müssen während der Gültigkeitsdauer Ihres eVisums nach Vietnam einreisen. Sie können nicht vor oder nach dem in Ihrem eVisum angegebenen Zeitraum einreisen.
Die Beantragung eines eVisums für Vietnam ist nicht möglich, wenn Ihr Reisepass abgelaufen ist. Das Ablaufdatum des Visums muss laut vietnamesischem Gesetz mindestens 30 Tage vor dem Ablaufdatum Ihres Reisepasses liegen.
Wir bei iVisa wissen Ihre Zeit zu schätzen und bemühen uns, Ihnen den schnellstmöglichen Service zu bieten. Unsere Bearbeitungszeiten richten sich nach der durchschnittlichen Dauer, die die Regierung für die Bearbeitung von Visumanträgen benötigt. Diese geschätzten Zeiten umfassen den Zeitraum zwischen dem Eingang aller korrekten Informationen zu Ihrem Antrag und dem Erhalt Ihres Visums. Wir bemühen uns zwar sehr, das Verfahren zu beschleunigen, sind aber auf die von den Behörden festgelegten Bearbeitungszeiten angewiesen.
Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This app does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://www.vietnam.gov.vn

Bleiben Sie in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die besten Reisetipps zu erhalten

Danke! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und bestätigen Sie, dass Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten.

© 2014-2024 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa und das iVisa-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

de flag Deutsch
$ USD
Interkom-Chat