Holen Sie sich jetzt Ihr Einreiseformular für die Schweiz online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Entry Form

SCHWEIZ IST GEÖFFNET: Die Schweiz wurde am 13. September 2021 wieder für den Tourismus geöffnet und die gute Nachricht ist, dass seit dem 17. Februar 2022 das Einreiseformular für die Schweiz nicht mehr benötigt wird, um in das Land einzureisen.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Das Einreiseformular Schweiz ist ein elektronisches Reisedokument, das Besucher vor ihrer Ankunft in der Schweiz ausfüllen müssen. Mit diesem Dokument werden Daten von Reisenden über ihren Gesundheitszustand und ihre Reise erfasst, um mögliche Infektionen zu verfolgen. Es ersetzt weder ein Visum noch eine andere erforderliche Reisegenehmigung.

Beantragen Sie jetzt Ihr Schweizer Einreiseformular

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT IN DIE SCHWEIZ EINREISEN

Besucher dürfen bis zur Annahme an der Grenze in die Schweiz einreisen, wenn sie das Einreiseformular für die Schweiz korrekt ausfüllen und aus einem berechtigten Land kommen.

Alle Nationalitäten können die Unterlagen beantragen

ERHALTEN SIE DAS SCHWEIZ ANMELDEFORMULAR

Um das Einreiseformular für die Schweiz auszufüllen, müssen Sie spezifische Informationen zu Ihrer Person (einschließlich Ihres vollständigen Namens und Geburtstags), Details zu Ihrer Reise (einschließlich Ihrer Passnummer, der Unterkunft, in der Sie übernachten, und der Flugnummer) angeben. Außerdem müssen Sie angeben, mit welchen Mitteln Sie in das Land einreisen möchten: Flugzeug, Bus, Bahn, Schiff oder Auto. Wenn Sie mit Minderjährigen reisen, müssen Sie auch deren Informationen angeben.

Sie müssen Informationen zu Ihrem negativen COVID-19-Testergebnis für den Antrag auf das Teilnahmeformular bereitstellen.

Ihre persönlichen Angaben auf diesem Dokument sollten mit denen in Ihrem Reisepass oder Personalausweis übereinstimmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie bei der Prüfung Ihres Zertifikats mit Ihrem Ausweisdokument keine Schwierigkeiten haben.

Besuchen Sie die Bewerbungsseite, um das Schweizer Einreiseformular und das Covid-Zertifikat auszufüllen.

FORMULAR ANZEIGEN

Sobald Sie die Formulare eingereicht haben, bearbeiten unsere Experten Ihre Anfrage und erstellen Ihr Schweizer Einreiseformular. Sie erhalten eine E-Mail mit Ihren Unterlagen per E-Mail. Sie müssen diese ausdrucken und unterschreiben und den QR-Code der Einwanderungsbehörde vorlegen.

Besuchen Sie die FAQs unten, um die Quarantäneregeln für die Schweiz anzuzeigen.

ÜBER COVID-19 SELBSTTEST

Kaufen Sie eMeds selbsttestendes COVID-19-Kit und erhalten Sie 6 Antigentests für nur 150 US-Dollar an Ihre US-Heimatadresse. Testen Sie in aller Privatsphäre mit einem virtuellen zertifizierten Guide mit der NAVICA App. Genaue Ergebnisse werden in 15 Minuten geliefert, sodass genügend Zeit bleibt, um zum Flughafen zu gelangen. Die Antigentests von eMed sind ideal für Reisende auf einer Hin- und Rückreise aus den USA zu diesem Zielort.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • NUR FÜR EINWOHNER DER USA: Um in die USA zurückzukehren, müssen Sie am Tag vor Ihrem Einreisedatum einen COVID-19-Test machen. Verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach einem Testlabor in der Schweiz. Vereinfachen Sie das Reisen mit dem Kauf eines eMed-Testkits. Jetzt bestellen und ins Gepäck packen. Befolgen Sie dann die Online-Anweisungen des zertifizierten Reiseleiters, um den obligatorischen Test 24 Stunden vor Ihrer Rückreise in die USA zu absolvieren.

  • Reisende melden sich innerhalb von zwei Tagen bei der zuständigen kantonalen Behörde. Befolgen Sie die Anweisungen der kantonalen Behörde.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert: 12.07.2021

  • Sichere Länder: Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal , Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Andorra, Argentinien, Australien, Bahrain, Bulgarien, Kanada, Chile, Kolumbien, Kroatien, Zypern, Hongkong, Indonesien, Irland, Jordanien, Kuwait, Macau, Monaco, Neuseeland, Peru, Katar , Rumänien, Ruanda, San Marino, Saudi-Arabien, Südkorea, Taiwan, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Vatikan

  • Hochrisikoländer: Alle anderen Länder.

  • Länder mit besorgniserregender Variante: Botswana, Eswatini, Lesotho, Mosambik, Namibia, Simbabwe, Südafrika

  • Ja, die Schweiz hat Schritte unternommen, um das Reisen innerhalb ihrer Grenzen wiederherzustellen. Wenn Sie aus einem Hochrisikoland kommen, müssen Sie für die Einreise in die Schweiz einen Impfausweis vorlegen.
  • Zugelassene Impfstoffe sind Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson, Sinopharm, Sinovac. Bei Impfstoffen, die in zwei Dosen verabreicht werden, gelten Sie 2 Wochen nach Verabreichung beider Dosen eines Impfstoffs gegen SARS-Cov-2 als geimpft, und für den Janssen-Impfstoff müssen zwischen der Verabreichung des Impfstoffs und dem Datum der Impfung 22 Tage verstrichen sein Reisen.
  • Die Schweiz erkennt Zertifikate aus folgenden Ländern an: Albanien, Andorra, Armenien, Färöer, Georgien, Heiliger Stuhl, Israel, Moldawien, Monaco, Marokko, Neuseeland, Nordmazedonien, Panama, San Marino, Serbien, Türkei, Ukraine, Vereinigtes Königreich
  • COVID-19-Test vor der Ankunft – Reisende aus Ländern ohne besorgniserregende Variante: PCR innerhalb von 72 Stunden oder Antigen innerhalb von 24 Stunden für alle Reisenden ab 16 Jahren.
  • COVID-19-Test vor der Ankunft – Reisende aus Ländern mit einer besorgniserregenden Variante: PCR innerhalb von 72 Stunden oder Antigen innerhalb von 24 Stunden für alle Reisenden ab 6 Jahren.
  • COVID-19-Test nach der Ankunft - alle Reisenden, die aus Ländern mit einer besorgniserregenden Variante anreisen: PCR oder Antigen zwischen den Tagen 4 - 7 nach der Ankunft

Das eMed COVID-19-Selbsttestkit enthält 6 Antigen-Schnelltests, die den Einreisebestimmungen amerikanischer Fluggesellschaften entsprechen - perfekt für Reisende, die von den USA aus hin- und zurückfliegen!

Bestellen Sie Ihr Testkit vor Ihrer Reise, und es wird an Ihre Heimatadresse geliefert, damit Sie jederzeit und überall testen können. Der zertifizierte Leitfaden hilft Ihnen, die Ergebnisse in 15 Minuten über die NAVICA-App zu erhalten. Holen Sie sich das eMed-Kit für den Selbsttest COVID-19 für $150 - das sind nur $25 pro Test.

Bestellen Sie Ihren noch heute

  • Quarantäneanforderungen – Reisende, die aus Ländern ohne besorgniserregende Variante einreisen: Vollständig geimpfte Reisende müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden.

  • Quarantäneanforderungen – Reisende aus Ländern mit einer besorgniserregenden Variante: 10 Tage Quarantäne und PCR- oder Antigentests zwischen den Tagen 4 – 7 für alle Reisenden.

Das Einreiseformular für die Schweiz ist ein Reisedokument, das dazu dient, die Daten der einreisenden Besucher zu erfassen und sie zu kontaktieren, wenn sie COVID-19 ausgesetzt sind. Bitte beachten Sie, dass es kein Visum ersetzt.

Falls Sie ein Visum in Papierform oder eine andere ähnliche Reisegenehmigung für Ihre Staatsangehörigkeit benötigen, müssen Sie einen Termin bei der nächstgelegenen Botschaft vereinbaren. Denken Sie daran, dies vor Ihrer Reise zu tun, um Unannehmlichkeiten während Ihrer Reise zu vermeiden.

Get started.

Das Covid-Zertifikat soll das Reisen in der EU erleichtern. Es ist ein intelligenter Weg, elektronisch zu dokumentieren, dass Sie eine COVID-19-Impfung erhalten haben, die Krankheit durchgemacht haben oder ein negatives PCR-Testergebnis haben. Sie können das COVID-Zertifikat in dem Kanton beantragen, in dem Sie wohnen oder sich aufhalten.

Ja, Besucher aus berechtigten Ländern müssen das Einreiseformular für die Schweiz ausfüllen, um Zugang zu öffentlichen Innenräumen zu erhalten. Den generierten QR-Code müssen Sie nach dem Ausfüllen des Antrags vorzeigen. Füllen Sie das Einreiseformular für die Schweiz und das Covid-Zertifikat hier aus.

Ab dem 20. September 2021 ist das Covid-Zertifikat bei der Einreise in die Schweiz obligatorisch.

Ja, alle Personen, die in die Schweiz einreisen wollen, müssen das Einreiseformular Schweiz und den Covid-Bescheid ausfüllen, auch Minderjährige. Sie können in das Einreiseformular eines mit ihnen reisenden Erwachsenen aufgenommen werden. Füllen Sie die Antragsformulare hier aus.
Je nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungsoption variieren die Preise wie folgt:
  • Standardbearbeitungszeit: 24 Stunden - EUR 19.66. Eilige Bearbeitungszeit: 8 Stunden - EUR 34.40.
  • Super Rush Bearbeitungszeit: 4 Stunden - EUR 58.98.

Wir empfehlen Ihnen, dies einen Tag vor Ihrer Reise zu tun, um Verzögerungen zu vermeiden. Sie können das Formular für die Einreise in die Schweiz und das Covid-Zertifikat jedoch auch online ausfüllen, wann immer Sie es benötigen.

Jetzt beantragen und Sie erhalten Ihre Dokumente sofort!

Sie müssen unser kurzes Antragsformular ausfüllen. Sie müssen uns Informationen über sich selbst (einschließlich Ihres vollständigen Namens, Ihrer Passnummer und Ihrer Kontaktdaten) und Ihre Reise geben. Sobald Sie Ihren Antrag abgeschickt haben, wird unser Team Ihr Einreiseformular für die Schweiz und Ihr Covid-Zertifikat vorbereiten. Sie erhalten eine E-Mail mit einem QR-Code, den Sie bei den Einwanderungsbehörden vorzeigen müssen, in Ihrem Posteingang. Das war's!

Hier geht's los

Die Beantragung dauert nicht länger als fünf Minuten.

Es ist nur für ein einmalige Einreise gültig. Das bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie in die Schweiz einreisen möchten, das Einreiseformular für die Schweiz und das Covid-Zertifikat beantragen müssen.

[Bewerben Sie sich jetzt] (/apply-online/CH#step=VISA_STEP_GENERAL) und holen Sie sich Ihre Dokumente, wenn Sie sie brauchen.

Wenn Sie in den letzten 10 Tagen in einem der folgenden Hochrisikoländer waren, dürfen Sie dieses Dokument nicht beantragen, es sei denn, Sie haben eine Aufenthaltsgenehmigung, die Schweizer Staatsbürgerschaft oder einen anderen Sonderfall: in den Vereinigten Staaten, Deutschland, Andorra, Österreich, Brasilien, Zypern, Slowenien, Spanien, Estland, Frankreich, Irland, Israel, Italien, Lettland, Litauen, Libanon, Malta, Montenegro, Monaco, Panama, Niederlande, Portugal, Vereinigtes Königreich, Tschechische Republik, Slowakische Republik, Republik Südafrika, San Marino oder Schweden.

Ja, das ist normalerweise kostenlos. Wenn Sie das Formular jedoch selbst ausfüllen, kann das sehr zeitaufwändig und aufgrund der unklaren Sprache auch frustrierend sein. Deshalb empfehlen wir Ihnen, iVisa.com zu nutzen, da Sie nur unser Antragsformular auf unserer benutzerfreundlichen Plattform ausfüllen müssen. Das ist weniger zeitaufwändig, und unsere Experten helfen Ihnen beim Rest.

Los geht's

Sicher! Sie können unsere Kundendienstmitarbeiter rund um die Uhr erreichen. Sie helfen Ihnen bei der Klärung aller Fragen. Chatten Sie hier mit ihnen
Lesen Sie mehr über das Anmeldeformular für die Schweiz hier.