logo
de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Saint Martin Reiseführer: Tipps und Anforderungen für 2023
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Sankt Martin

Insel St. Martin

Von atemberaubenden weißen Stränden und kristallklarem Wasser bis hin zu zollfreiem Einkaufen-, pulsierendem Nachtleben und einer vielfältigen Mischung von Kulturen - auf Saint Martin oder Sint Maarten erhalten Sie zwei karibische Inselurlaube zum Preis von einem.

Egal, ob Sie die französische oder die niederländische Seite besuchen möchten, lesen Sie unseren ultimativen Saint Martin Reiseführer um Ihre Reise zu planen.

Dokumenten-Checkliste für St. Martin

  • Visum (falls zutreffend)

  • Gültiger Reisepass

  • Ausreichende Geldmittel für Ihre Reise

  • Rück- oder Weiterreiseticket

Wichtige Reiseinformationen für St. Martin

  • Währung - Die offizielle Landeswährung ist der Antilleanische Gulden (ANG). Er ist an den US-Dollar gekoppelt und steht bei etwa 1,80 ANG für 1 USD. Auf der französischen Seite der Insel können Sie auch Euro verwenden.

  • Tagesbudget für 1 Person - Rechnen Sie mit einem Tagesbudget von $100 pro Person und Tag.

  • Sprachen - Niederländisch und Französisch sind die Amtssprachen auf der jeweiligen Seite der Insel. Englisch ist ebenfalls Amtssprache auf der niederländischen Seite und ist auf beiden Seiten weit verbreitet.

  • Anzahl der Reisenden pro Jahr - Über 1 Million Besucher kommen jedes Jahr, die meisten davon über den Princess Juliana International Airport in Sint Maarten.

  • Steckdosentyp - Auf Sint Maarten (niederländische Seite) werden die gleichen Stecker wie in den Vereinigten Staaten verwendet, Typ A und B, mit einer Standardspannung von 110 Volt bei 50 Hz. Auf der französischen Seite verwendet Saint Martin den Typ E und 220 Spannung bei 60 Hz.

  • Zeitzone - Atlantische Standardzeit (GMT-4).

  • Die 3 sehenswertesten Städte - Philipsburg, Simpson Bay und Marigot.

  • Die 3 wichtigsten Wahrzeichen/Denkmäler - Maho Beach, Mullet Bay Beach, und Pinel Island.

Visa-Informationen für St. Martin

Viele Besucher von Saint Martin benötigen kein Visum für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen, darunter Staatsangehörige der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs, der Niederlande, Frankreichs und Japans.

Es gibt keine Grenze zwischen dem französischen und dem niederländischen Hoheitsgebiet, und die Menschen können frei zwischen beiden Seiten der Insel reisen.

Benutzen Sie unser Visa Checker Tool um herauszufinden, welche Reisedokumente für Ihre Reise benötigt werden.

Index der Visaschwierigkeiten für St. Martin

Zugänglichkeit: 4/5

Für die meisten Besucher von Saint Martin ist kein Visum erforderlich. Diejenigen, die ein Visum benötigen, müssen es jedoch bei der nächstgelegenen Botschaft oder dem Konsulat beantragen.

Zeit für die Beantragung Ihres Visums: 3/5

Das Besuchervisum wird in der Regel zwischen 7 und 10 Tagen nach dem Antragsdatum bearbeitet.

Kosten: 3/5

Die staatliche Visumgebühr hängt von Ihrer Staatsangehörigkeit ab.

Typische Kosten und Budget für St. Martin

Das Tagesbudget für St. Martin/Sint Maarten kann je nach Ihrem Reisestil, Ihren Vorlieben und Aktivitäten variieren. Hier sind einige geschätzte Kosten, die Ihnen helfen, Ihr Budget zu planen:

  • Tägliche Ausgaben - Etwa $100 pro Person und Tag. Dies beinhaltet:

  • Mahlzeiten - Rechnen Sie mit 15 $ für eine einfache Mahlzeit.

  • Transport - Rechnen Sie mit Ausgaben zwischen $5-20 für den täglichen Transport.

  • Hotel - Der durchschnittliche Hotelpreis in St. Martin für ein Paar beträgt $100 pro Nacht.

Im Durchschnitt kostet eine einwöchige Reise nach Saint Martin für zwei Personen $1400.

Verkehrsmittel und beste Reisemöglichkeiten auf St. Martin

Es ist relativ einfach, nach und um Saint Martin zu reisen. Lasst uns auf Entdeckungsreise gehen!

Anreise nach Saint Martin per Flugzeug oder Schiff

Saint Martin ist eine Karibikinsel im nordöstlichen Karibischen Meer. Die Insel ist in zwei Teile geteilt: die nördliche französische Seite, Saint Martin, und die südliche niederländische Seite, Sint Maarten .

Um nach Saint Martin zu gelangen, können Sie entweder fliegen oder ein Schiff nehmen. Die Insel verfügt über einen internationalen Flughafen, den Princess Juliana International Airport, der sich auf der niederländischen Seite der Insel befindet. Viele große Fluggesellschaften bieten Direktflüge nach St. Martin von Städten in der ganzen Welt an:

  • American Airlines

  • Delta Air Lines

  • JetBlue

  • Vereinigte Fluglinien

  • Fluggesellschaft Kanada

  • KLM Royal Dutch Airlines

  • Air France

  • Karibische Fluggesellschaften

Alternativ können Sie auch eine Kreuzfahrt nach Saint Martin machen. Die Insel ist ein beliebtes Ziel für viele karibische Kreuzfahrtschiffe, und es gibt mehrere Kreuzfahrthäfen auf der Insel.

Tipps zur Ankunft und Einreise auf Saint Martin

Der Flughafen Princess Juliana ist klein, daher kann es bei gleichzeitiger Ankunft von Flügen zu Überfüllung kommen. Hier sind einige Tipps, um Ihre Ankunft in Saint Martin so reibungslos wie möglich zu gestalten :

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über alle Einreise- und Ausreisebestimmungen, einschließlich der Visainformationen.

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft in St. Martin über Ihre Transportmöglichkeiten vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft. Taxis, Mietwagen und Shuttlebusse stehen am Flughafen zur Verfügung, aber es ist eine gute Idee, wenn möglich im Voraus zu reservieren.

  • Derzeit gibt es nur ein Gepäckband, also haben Sie Geduld und vergewissern Sie sich, dass Ihr Fahrer oder Shuttle weiß, wann Ihr Flugzeug ankommt.

Fortbewegung auf Saint Martin

Saint Martin ist eine wunderschöne Insel, auf der es viel zu sehen und zu unternehmen gibt. Hier sind einige Möglichkeiten, die Insel zu erkunden und sich fortzubewegen:

  • Mieten Sie ein Auto: Ein Mietwagen ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, Saint Martin zu erkunden. Es gibt viele Autovermietungen auf der Insel, und mit einem Mietwagen haben Sie die Freiheit, die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Achten Sie darauf, dass Sie einen internationalen Führerschein haben.

  • Nehmen Sie ein Taxi: Taxis sind auf St. Martin leicht verfügbar und eine gute Option, wenn Sie kein Auto mieten möchten. Die Taxis haben ein Taxameter, und Sie können mit dem Fahrer einen Preis aushandeln, bevor Sie Ihre Fahrt beginnen.

  • Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel: Die Insel verfügt über ein günstiges und bequemes öffentliches Bussystem. Die Busse verkehren regelmäßig zwischen den größeren Städten und Sehenswürdigkeiten der Insel.

  • Mieten Sie einen Motorroller oder ein Fahrrad: Wenn Sie die Insel lieber auf abenteuerliche Weise erkunden möchten, können Sie einen Motorroller oder ein Fahrrad mieten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die wunderschöne Landschaft der Insel zu erkunden und die frische Luft zu genießen.

  • Machen Sie eine Bootstour: Da St. Martin eine Insel ist, ist eine Bootstour eine gute Möglichkeit, die Küstenlinie und die umliegenden Gewässer zu erkunden. Auf der Insel werden viele Bootstouren angeboten, darunter auch Schnorchel- und Tauchtouren.

Sicherheit auf St. Martin

St. Martin/Sint Maarten ist im Allgemeinen ein sicheres Reiseziel für Touristen , aber es ist immer wichtig, den gesunden-Menschenverstand walten zu lassen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten:

  • Achten Sie auf Ihre Umgebung: Seien Sie wachsam und achten Sie auf Ihre Umgebung, besonders in touristischen Gebieten und in der Nacht.

  • Schützen Sie sich vor Mückenstichen: St. Martin/Sint Maarten ist eine tropische Insel, auf der es viele Mücken gibt. Verwenden Sie daher Insektenschutzmittel und tragen Sie abends lange Ärmel und Hosen.

  • Beachten Sie die Sicherheitsrichtlinien am Strand: Befolgen Sie die Sicherheitsrichtlinien für den Strand, wie z. B. nicht alleine zu schwimmen, die Anweisungen der Rettungsschwimmer zu befolgen und sich in den ausgewiesenen Badebereichen aufzuhalten.

  • Trinken Sie verantwortungsbewusst: Achten Sie auf Ihren Alkoholkonsum und vermeiden Sie übermäßigen Alkoholkonsum, der Sie anfälliger für Unfälle oder Verbrechen macht.

Das Wetter auf St. Martin

Die beste Zeit für einen Besuch auf St. Martin/Sint Maarten ist die Trockenzeit , die von Dezember bis April dauert. In dieser Zeit ist das Wetter in der Regel warm und sonnig und es regnet nur selten. Das macht es perfekt für Aktivitäten im Freien wie Schwimmen, Sonnenbaden und Erkundungen der Insel.

Die touristische Hochsaison dauert von Dezember bis März, so dass es in dieser Zeit viele Aktivitäten, Veranstaltungen und Attraktionen zu erleben gibt. Denken Sie jedoch daran, dass die Preise für Unterkünfte, Flüge und andere touristische Dienstleistungen in dieser Zeit höher sein können.

Was man auf St. Martin unbedingt tun und sehen muss

St. Martin/Sint Maarten ist eine wunderschöne und vielfältige Insel, auf der es viel zu sehen und zu unternehmen gibt. Hier sind die Top 5 Dinge, die man auf beiden Seiten tun und sehen sollte :

  1. Erkunden Sie die Strände: Die gesamte Insel ist für ihre schönen Strände bekannt, von denen viele kristallklares-Wasser, weichen Sand und eine atemberaubende Landschaft bieten. Einige der schönsten Strände sind Orient Bay Beach, Simpson Bay Lagoon, Maho Bay Beach und Mullet Bay.

  2. Besuchen Sie die französische Seite der Insel: Die Insel ist in zwei Gebiete aufgeteilt: die französische und die niederländische Seite. Die französische Seite ist bekannt für ihre elegante Architektur, die gute Küche und die gehobenen Boutiquen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf der französischen Seite gehören Marigot, Grand Case und Fort Louis.

  3. Erleben Sie die niederländische Seite der Insel: Die holländische Seite ist bekannt für ihr lebhaftes Nachtleben, ihre Kasinos und ihre Einkaufsmöglichkeiten. Zu den Top-Attraktionen auf der holländischen Seite gehören Philipsburg, die Hauptstadt von Sint Maarten, Mullet Bay und der berühmte Maho Beach, wo Flugzeuge direkt über die Insel fliegen.

  4. Machen Sie eine Bootstour: Eine Bootstour ist eine gute Möglichkeit, die Insel aus einer anderen Perspektive zu sehen und die umliegenden Gewässer zu erkunden. Viele Bootstouren beinhalten Schnorcheln, Schwimmen und sogar Besuche auf nahe gelegenen Inseln wie Pinel Island, Anguilla oder St. Barths.

  5. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Insel: Zu den wichtigsten kulturellen Attraktionen der Insel, die sowohl von französischen und niederländischen Traditionen als auch von karibischen Bräuchen beeinflusst ist, gehören das Heritage Collection Museum, das Guavaberry Emporium und der Markt in Marigot.

Typische Saint-Martin-Gerichte zum Probieren

Saint Martin ist bekannt für seine köstliche und abwechslungsreiche Küche, die von der französischen Küche, karibischen Aromen und niederländischen Einflüssen geprägt ist. Hier sind einige der besten Gerichte, die man auf Saint Martin probieren sollte :

  • Flammkuchen: Johnny Cakes sind ein beliebtes karibisches Frühstücksgericht, das aus Maismehl hergestellt und goldbraun gebacken wird. Sie werden oft mit Butter und Marmelade serviert oder mit Fleisch oder Fisch gefüllt.

  • Kreolische Meeresfrüchte: St. Martin ist berühmt für seine frischen Meeresfrüchte, die oft auf kreolische Art mit einer würzigen Tomatensoße-zubereitet werden. Hummer, Muscheln und Red Snapper sind beliebte Meeresfrüchtegerichte auf St. Martin.

  • Gegrilltes Fleisch: Gegrilltes Fleisch, wie Hähnchen und Schweinefleisch, ist auf St. Martin ebenfalls sehr beliebt. Sie werden häufig in einer geschmackvollen Gewürzmischung mariniert und mit Reis und Bohnen oder Kochbananen serviert.

  • Accras: Accras sind kleine Krapfen, die aus gesalzenem Kabeljau und Gewürzen hergestellt werden. Sie sind ein beliebter Snack oder eine Vorspeise auf St. Martin und werden in der Regel mit einer würzigen Dip-Sauce serviert.

Informationen zu Impfungen für St. Martin

Informieren Sie sich vor der Buchung Ihrer Reise, welche Routineimpfungen und COVID-19 Maßnahmen für die Einreise nach Saint Martin erforderlich sind. Wir empfehlen Ihnen, alle erforderlichen Impfungen und empfohlenen Medikamente für St. Martin auf der CDC-Website zu überprüfen.

Der Unterschied zwischen St. Martin und Sint Maarten

St. Martin ist die kleinste bewohnte Insel der Welt und liegt im Nordosten des Karibischen Meeres. Was sie zu einem interessanten Reiseziel macht, ist, dass sich zwei Länder die Insel teilen.

Im Norden befindet sich die französische Seite der Insel, die Saint Martin heißt. Im Süden, auf der niederländischen Seite der Insel, heißt sie Sint Maarten. Hier sind die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen über Saint Martin .

Kann ich zwischen beiden Seiten von St. Martin reisen, oder brauche ich einen Reisepass oder ein Visum?

Touristen, die auf die Insel fliegen, landen auf dem Princess Juliana Airport International. Dieser Flughafen befindet sich auf der niederländischen Seite. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob Sie die französische oder die niederländische Seite der Insel besuchen möchten. Sie werden nur einen Flughafen passieren.

Es gibt keine Grenzen, Zoll- oder Passkontrollen zwischen den beiden Seiten. Es steht Ihnen frei, die Insel zu erkunden, was mit dem Auto nur etwa 2 Stunden oder weniger dauert.

Was sind die Unterschiede zwischen den beiden Seiten?

Es gibt zwar keine Grenzen, aber die Unterschiede in der Kultur sind bei einem Besuch auf beiden Seiten deutlich zu sehen . Saint Martin zum Beispiel verbindet seine karibische Identität mit einem authentischen französischen Einfluss. Hier gibt es Geschäfte, die Croissants verkaufen, und Menschen, die Französisch sprechen.

Auf der niederländischen Seite wird ebenfalls hauptsächlich Niederländisch gesprochen, obwohl der kulturelle Einfluss geringer ist. Weitere Unterschiede sind, dass die niederländische Seite stärker entwickelt ist, während die französische Seite eher für ihre raue Natur bekannt ist.

Welche Seite ist für einen Urlaub besser geeignet?

Ob die französische Seite besser ist als die niederländische, hängt von Ihren Vorlieben ab. Das niederländische Sint Maarten ist beliebt , weil es auf dieser Seite mehr Annehmlichkeiten und Dienstleistungen gibt.

Diejenigen, die eine entspanntere-Atmosphäre bevorzugen, bleiben dagegen auf der französischen Seite von Saint Martin. Hier herrscht auch mehr karibisches Flair, was Touristen anlockt, die die Menschenmassen meiden wollen.

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This site does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://www.st-martin.org/us/travel-easy/formalities/
Chat on WhatsApp
Interkom-Chat