de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Oman
8,000+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Visum für GCC-Einwohner

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Visum für GCC-Einwohner

Was du wissen musst

  • Das Oman-Visum für GCC-Einwohner ist ein Reisedokument, mit dem Sie in das Sultanat einreisen können, um touristische Aktivitäten durchzuführen.

  • Das Oman-Visum für Einwohner des Golf-Kooperationsrates erlaubt den Antragstellern einen Aufenthalt für 28 Tage insgesamt und ist nur für Einmalige Einreise gültig.

  • Ihr Aufenthalt in Oman kann nur einmal mit diesem Visum verlängert werden.

  • Sie können das Oman-Visum für GCC-Einwohner nicht in ein Arbeitsvisum umwandeln, während Sie sich im Sultanat Oman aufhalten.

  • Dieses GCC e-Visum erfordert keinen Sponsor in Oman, aber Ihr Beruf muss einer der zugelassenen Berufe sein.

  • Um dieses Visum zu beantragen, müssen Sie Ihren Wohnsitz in einem GCC-Land (Bahrain, Kuwait, Katar, Saudi-Arabien oder VAE) haben, und Ihre Aufenthaltskarte sollte bei der Einreise nach Oman noch mindestens 6 Monate gültig sein.

  • Außerdem müssen Sie sich zum Zeitpunkt der Beantragung des GCC-Visums außerhalb des Sultanats von Oman aufhalten.

  • Darüber hinaus müssen Sie direkt aus einem GCC-Land (Bahrain, Kuwait, Katar, Saudi-Arabien oder VAE) in den Oman einreisen.

  • Ihr Reisepass muss bei der Einreise nach Oman noch mindestens 6 Monate gültig sein.

  • Um dieses Visum zu beantragen, dürfen Sie kein anderes gültiges Visum für Oman besitzen.

  • Wenn Sie die Aufenthaltsdauer in Oman überschreiten, müssen Sie für jeden Tag der Überschreitung eine Geldstrafe von 26 USD zahlen.

  • Wenn Sie mit Kindern reisen möchten, müssen die Eltern oder der Erziehungsberechtigte ein gültiges Visum für den Oman vorlegen oder zuerst das Visum beantragen, bevor sie den Antrag für das Kind einreichen.

  • Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner einen Antrag stellen und Ihr Ehepartner nicht arbeitet oder nicht auf der Liste der zugelassenen Berufe steht, muss der Antragsteller mit dem zugelassenen Beruf zuerst das Visum erhalten, bevor er den Antrag für seinen Ehepartner stellt.

  • iVisa ist ein seriöses Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

Inhalt aktualisiert, August 2023

Sind Sie ein GCC Einwohner? Holen Sie sich Ihr Oman-Visum mit iVisa!

Haben Sie Ihren Wohnsitz in einem Golf-Kooperationsland? Möchten Sie in den Oman reisen? Nun, jetzt ist es einfacher denn je!

Der Oman hat ein neues Online-Visasystem eingeführt, das Touristen das Reisen in den Oman erleichtert und die Wartezeit am Ankunftsterminal verkürzt. Reisende bestimmter Nationalitäten können von diesem System profitieren und ein Oman-Visum für GCC-Bürger erhalten.

Mit iVisa können Sie das Oman-Visum für GCC-Einwohner zu 100% online beantragen! Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren, wie Sie dieses Visum und eine reibungslose Einreise nach Oman mit uns erhalten.

Starten Sie Ihren Visumantrag mit iVisa hier

Was ist das Oman-Visum für GCC-Bewohner?

Das Oman-Visum für Einwohner des Golf-Kooperationsrates ist ein einmaliges Reisedokument , gültig für 30 Tage und mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 28 Tagen pro Einreise. Sie können touristische Aktivitäten mit diesem Visum ausüben, aber Sie können während Ihres Aufenthalts im Oman nicht arbeiten.

Außerdem ist dieses Visum aufgrund der diplomatischen Beziehungen zwischen Oman und den GCC-Ländern günstiger als das reguläre Visum für Touristen .

Hinweis: Um dieses Visum zu beantragen, müssen Sie sich außerhalb des Omans befinden und dürfen kein anderes gültiges Visum für den Oman besitzen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie direkt aus einem GCC-Land in den Oman einreisen.

Holen Sie sich Ihr Oman-Visum für GCC-Einwohner hier

Wer kann dieses Visum für Oman beantragen?

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Bahrain, Kuwait, Katar, Saudi-Arabien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten (GCC-Länder) haben, können Sie dieses Visum beantragen.

Das bedeutet, dass Sie kein Staatsangehöriger dieser Länder sein müssen, um dieses Visum zu beantragen (Staatsangehörige brauchen dieses Visum nicht). Tatsächlich können über 200 Nationalitäten dieses Visum beantragen! Sie müssen lediglich über eine Aufenthaltsgenehmigung in einem GCC-Land verfügen.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Nationalität für das Oman-Visum für GCC-Bewohner in Frage kommt, verwenden Sie unser praktisches Visa Checker Tool und beantragen Sie es sofort mit iVisa! Sie brauchen nur Ihr Land auszuwählen, und Sie erfahren, welche Reisedokumente für Sie verfügbar sind.

Vorteile der Beantragung des Oman-Visums für GCC mit iVisa

  • Antrag 100%ig regierungskonform: Unser iVisa-Team prüft jede Ihrer Antworten im Formular und passt sie so an, dass sie zu 100 % mit den Anforderungen der Regierung übereinstimmen.

  • Vereinfachtes Formular: Während Sie auf der Website der Botschaft verwirrende und langwierige Fragen beantworten müssen, müssen Sie bei iVisa nur ein vereinfachtes Formular mit klaren Fragen ausfüllen. Es ist wie das Ausfüllen eines kurzen Fragebogens.

  • Füllen Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo aus: Auf der iVisa-Plattform können Sie das Formular in Ihrem eigenen Tempo ausfüllen, Änderungen vornehmen, wann immer Sie wollen, und Ihren Fortschritt speichern, so dass Sie nicht bei Null anfangen müssen, im Gegensatz zur Website der Botschaft, die Sie jedes Mal von der Website trennt, wenn Sie eine Pause machen.

  • iVisa legt Wert auf Ihre Sicherheit. Deshalb haben wir ein solides Sicherheitssystem, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir empfehlen Ihnen, unseren Abschnitt Bewertungen zu besuchen und zu lesen, was unsere bisherigen Kunden über unsere Dienstleistungen gesagt haben. Wir sind sicher, dass sie Ihnen gefallen werden.

Mit iVisa bewerben!

Wie beantrage ich das GCC Residents Visa?

Um das Oman-Visum für Einwohner der GCC-Staaten zu erhalten, müssen Sie einige Schritte befolgen. Glücklicherweise ist iVisa hier, um sie einfach und leicht zu machen, damit Sie Zeit und Mühe sparen:

  • Schritt 1. Sie müssen das Visumantragsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und die erforderlichen Dokumente und Reiseinformationen einreichen. Überprüfen Sie sorgfältig alle Informationen zu Ihrem Antrag. Glücklicherweise bietet Ihnen iVisa ein vereinfachtes Antragsformular an, das leichter auszufüllen ist.

  • Schritt 2. Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, können Sie mit einer Kredit-/Debitkarte oder PayPal für unsere Dienstleistungen bezahlen.

  • Schritt.3 Fügen Sie nach der Zahlung die restlichen erforderlichen Dokumente hinzu und klicken Sie auf "Absenden".

  • Schritt 4. Warten Sie die Bearbeitungszeit ab, erhalten Sie Ihr Oman-Visum für GCC-Einwohner , und machen Sie sich reisefertig!

Sobald Sie Ihren Antrag abgeschickt haben, wird unser Team das Oman GCC Residents eVisa vorbereiten und Ihnen eine E-Mail mit den Ergebnissen Ihres Antrags schicken.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Visum auf einem elektronischen Gerät aufbewahren und bewahren Sie auch eine gedruckte Kopie auf.

Starten Sie Ihren Antrag hier

Welche Unterlagen benötige ich für die Beantragung des Oman-Visums für GCC-Einwohner?

Sie benötigen die folgenden Dokumente für die Beantragung:

  • Ihre GCC Aufenthaltsgenehmigung
  • Scan Ihres Reisepasses. Er muss noch mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise in den Oman gültig sein.
  • Eine freie letzte Seite Ihres Reisepasses (falls zutreffend)
  • Eine Geburtsurkunde eines Minderjährigen (falls zutreffend)
  • Die Bestätigung Ihrer Fluggesellschaft (falls zutreffend)
  • Ihr Unterkunftsnachweis (falls zutreffend)
  • Ein Foto des Antragstellers
  • Ein Einladungsschreiben von Ihrem Gastgeber oder Sponsor. (falls zutreffend)

Haben Sie alle diese Dokumente? Jetzt bewerben

Wie viel kostet das Oman-Visum für GCC-Einwohner?

Die Gebühr für das Oman-Visum für Einwohner des Golf-Kooperationsrates beträgt nur 13 USD, und unsere Servicegebühr hängt von der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit ab.

Wir erheben eine geringe Gebühr für unsere Dienstleistungen, aber denken Sie daran, dass Sie durch eine vorherige Beantragung mit iVisa Verzögerungen oder Fehler vermeiden und Zeit bei der Immigration sparen können. Unser Expertenteam wird Ihren Antrag außerdem überprüfen, um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu minimieren und Ihnen eine reibungslose Einreise in den Oman zu garantieren.

Starten Sie jetzt Ihren Antrag mit iVisa

Welche Berufe sind für die Beantragung dieses Oman-Visums zugelassen?

Um dieses Visum als GCC-Bewohner beantragen zu können, müssen Sie einen der folgenden Berufe ausüben:

Buchhalter, Schauspieler, Berater, Landwirtschaftsingenieur, Landwirtschaftsbetreuer, Archäologe, Architekt, Künstler, Hilfsmechaniker, Sportler, Sportorganisator, Autor, Banker, Werfer/Anker, Makler, Budgetspezialist, Geschäftsfrau, Geschäftsmann, Kameramann, Kapitän, Chemiker, Handelsdelegierter, Firmen-/Institutsvertreter, Computeringenieur, Computermanager, Koordinator, Co-pilot, Berater, Zahnchirurg, Zahntechniker, Stellvertretender Direktor, Designer, Direktor, Direktor / Stellvertreter, Arzt, Elektriker, Elektroniker, Elektronikingenieur, Angestellter, Ingenieur, Experte, Kameramann, Erster Berater, Flugingenieur, Flugnavigator, Geschäftsführer / Stellvertreter, Generatorbetreiber, Geologe, Geologieingenieur, Abteilungsleiter, Gesundheitsbeobachter, Krankenhaustechniker, Gastgeber, Innenarchitekt, Investor, Juwelier, Journalist, Labortechniker, Landvermesser, Rechtsanwalt, Dozent, Marketingagent, Marketingspezialist, Mechaniker, Maschinenbauingenieur, Medienspezialist, Militäroffizier, Musiker, Navigator, Netzwerkingenieur, Krankenschwester, Krankenschwesterassistent, Offizier, Maler, Apotheker, Physiker, Pilot, Dichter, Prediger, Druckereiarbeiter, Produktionsassistent, Produktionsleiter, Programmierer, Projektprüfer, Projektmanager, Staatsanwalt, Schürfer, Schiedsrichter, Vertriebs- und Marketingbeauftragter, Verkaufsleiter, Handelsvertreter, Schulleiter, Wissenschaftler, Sektionsleiter, Sozialspezialist, Softwareanalytiker, Spezialist, Spezialbehandlung, Sporttrainer, Ladeninspektor, Supervisor, Lehrer, Technischer Support-Ingenieur, Technologe, Temperament, Reiseleiter, Handelspartner, Übersetzer, Universitätsdirektor, Universitätslehrer, Schiffsleiter, Schiffstechniker, Wireless Operator, Schreiber, X-Ray technician.

Hinweis: Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner einen Antrag stellen und Ihr Ehepartner nicht arbeitet oder nicht auf der Liste der zugelassenen Berufe steht, muss der Antragsteller mit dem zugelassenen Beruf zuerst das Visum erhalten, bevor er den Antrag für seinen Ehepartner stellt.

Hier beantragen!

Können Kinder das Oman-Visum für GCC-Bewohner beantragen?

Ja, das können sie. Wenn Sie mit Kindern reisen möchten, müssen die Eltern oder der Erziehungsberechtigte ein gültiges Visum für den Oman vorlegen oder zuerst das Visum beantragen, bevor sie den Antrag für das Kind einreichen.

Reisen Sie mit Ihrer Familie nach Oman! Hier beantragen!

Kann ich meinen Aufenthalt mit dem Oman-Visum für GCC-Einwohner verlängern?

Ja , das können Sie, aber nur einmal. Wir empfehlen Ihnen, sich mit der nächstgelegenen omanischen Botschaft in Verbindung zu setzen, um mehr über die Voraussetzungen für eine Verlängerung Ihres Aufenthalts zu erfahren.

Jetzt beantragen

Wo kann ich mehr erfahren?

Falls Sie Fragen zum Oman-Visum für GCC-Einwohner oder zu anderen Reisedokumenten für den Oman haben, können Sie sich online oder per E-Mail an unser hervorragendes Kundenserviceteam wenden. Sie stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und helfen Ihnen, falls Sie auf Schwierigkeiten stoßen sollten.

Besuchen Sie die FAQs unten, um weitere Fragen zum Oman zu klären, die Sie vielleicht haben.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Oman einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Oman zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
  • COVID-Testanforderungen: Es gibt keine Testanforderungen.
  • Quarantäneanforderungen: Es gibt keine Quarantäneanforderungen in Oman.

Das e-Visum für Oman für Reisende mit GCC-Wohnsitz ist ein Genehmigungsdokument, das es Ausländern mit Wohnsitz in den Staaten des AGCC (The Arab Gulf Cooperation Council) ermöglicht, nach Oman zu reisen. Teil dieser e-Visainitiative des Oman war die Einführung eines kostengünstigeren Visums für GCC-Bewohner (13 US-Dollar gegenüber 130 US-Dollar).

Holen Sie sich hier Ihr Oman-Visum!

Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:

  • GCC-Visum (Falls zutreffend)
  • GCC Aufenthaltsgenehmigung
  • Letzte Seite des Reisepasses (Falls zutreffend)
  • Geburtsurkunde (Falls zutreffend)
  • Nachweis der Unterkunft (Falls zutreffend)
  • Reisepass-Seite
  • Foto des Antragstellers

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISUM: Sehen Sie sich unser Video an

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO DER ERFORDERLICHEN DOKUMENTE: Sehen Sie sich unser Video an

Das GCC Residents e-Visum kostet USD $13.00. Zusätzlich fällt eine Servicegebühr an, die sich nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit richtet:

  • Standardbearbeitung: USD $32.49 mit einer Bearbeitungszeit von 10 Tage.

  • Eilbearbeitung: USD $59.99 mit einer Bearbeitungszeit von 8 Tage.

  • Super Eilbearbeitung: USD $92.99 mit einer Bearbeitungszeit von 6 Tage.

Das Oman GCC Residents e-Visum ist gültig für 30 Tage nach Ausgabe. Das bedeutet, dass Sie innerhalb von 30 Tage nach Ausgabe in den Oman einreisen müssen oder Ihr Visum wird als abgelaufen betrachtet. Es ist ein Einmalige Einreise Visum und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 28 Tage insgesamt

Der Reisepass des Antragstellers sollte ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Oman mindestens noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.

Hier bewerben!

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden link

Bei der Einreise müssen Sie Ihr GCC Resident e-Visum und Ihren Reisepass vorlegen.
Ja, Antragsteller können mit ihrem eVisum auf dem Landweg in den Oman einreisen.
Nein. Dieses e-Visum kann nicht in ein Arbeitsvisum umgewandelt werden.
Sie müssen nicht nur Bürger eines Landes sein, das für ein e-Visum in Frage kommt, sondern auch in einem der folgenden GCC-Länder wohnen:
  • Bahrain, Kuwait, Katar, Saudi-Arabien oder VAE
Dieses e-Visum für Oman für Reisende mit GCC-Wohnsitz erfordert keinen Sponsor im Oman.
Der Oman ist eines der reichsten Länder am Golf, und wie Sie erwarten können, ist es die ideale Welt, um Geschäfte abzuschließen. Es ist ein unglaublich entwickeltes Land, in dem Sie viele Möglichkeiten genießen können, weshalb es sich lohnt, dort Geschäfte zu machen. Wenn es allerdings um die Business-Etikette geht, müssen Sie Ihre Hausaufgaben gründlich machen. Es gibt einige Regeln, und wenn Sie diese nicht kennen, könnten Sie am Ende noch jemanden beleidigen. Sobald das passiert, werden Sie bei fast allem scheitern. Omanische Geschäftsleute schätzen ihre Traditionen und Kultur mehr als alles andere, und jedes kleine Zeichen von Respektlosigkeit wird Sie im Handumdrehen teuer zu stehen kommen. Da dies geklärt ist, sollten Sie einige der Regeln kennen, nach denen omanische Geschäftsleute ihr Leben richten, sowohl persönlich als auch beruflich. Denken Sie daran, dass sie diese beiden Bereiche oft nicht unterscheiden, und Sie werden sie sehr aufdringlich in Ihrem persönlichen Leben wiederfinden. Sie müssen jedoch verstehen, dass die Omaner die Person manchmal mehr schätzen als das technische Fachwissen, also stellen Sie sicher, dass Sie darauf etwas Wert legen. Sie müssen von Anfang an wissen, dass das Wochenende im Oman Freitag und Samstag ist. Das Land ist religiös, und die meisten Menschen dort sind Muslime. Der Arbeitstag dauert von 8:00 bis 18:30 Uhr, aber es gibt eine Mittagspause von 13 bis 15:30 Uhr. Und wenn es um die Kleiderordnung geht, ist es für Frauen sehr wichtig, sich konservativ zu kleiden. Männer tragen die meiste Zeit Anzüge, aber Frauen sollten immer ihre Knie und Ellbogen bedeckt haben, kein Ausschnitt, und sehr enge Kleider oder Röcke sind ein No-Go. Denken Sie daran, dass Oman eines der liberalsten islamischen Länder ist, aber es gibt trotzdem einige Regeln, die eingehalten werden müssen. Frauen sind im Arbeitsbereich präsent, und während es schwieriger ist, als Frau dorthin zu gelangen, werden sie dort hoch angesehen. Zu den Grüßen gehört unter den Männern ein Händedruck. Sie sollten jedoch darauf warten, dass die omanische Person die Initiative ergreift. Nicht alle von ihnen sind sehr daran interessiert, sich die Hände zu schütteln. Bei Frauen hingegen sollten Sie niemals einen Händedruck einleiten. Wenn Sie das machen, wird sie ihre Hand auf ihre Brust legen. Aber es ist beleidigend, und der körperliche Kontakt zwischen Männern und Frauen kann kränkend sein. Wenn die Frau jedoch ihren Arm ausstreckt, können Sie ihr die Hand schütteln. In der Geschäftswelt im Oman spricht fast jeder Englisch. Sie benötigen höchstwahrscheinlich keinen Dolmetscher. Es würde sich jedoch als ein großes Zeichen des Respekts erweisen, ein paar Wörter auf Arabisch zu lernen, wie Grüße und häufig verwendete Wörter wie „Danke“ und „Bitte“. Außerdem sollten Sie immer Titel wie Sheikh oder Haji verwenden. Auch Ihr Wort wird sehr geschätzt, wenn Sie also etwas sagen, werden die Omaner erwarten, dass Sie Ihr Wort halten. Gleichzeitig kann das omanische Volk eine öffentliche Demütigung nicht ertragen. Dieser Teil ist sehr wichtig. Wenn Sie etwas zu sagen haben, das als Kritik oder Beschwerde herüberkommt, sollten Sie immer eine Person beiseite nehmen und es ihr privat sagen. Das omanische Volk kann konstruktive Kritik üben, nur nicht in einem öffentlichen Rahmen. Wenn Sie die omanische Delegation treffen, ist der Austausch von Visitenkarten sehr verbreitet. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Visitenkarten die Übersetzung in Arabisch auf der Rückseite haben. Auch, wenn Sie eine Agenda haben, sollten Sie eine arabische Kopie beilegen. Aber seien Sie nicht verärgert, wenn Sie nicht alle Punkte Ihrer Tagesordnung in einer Sitzung besprechen. Das passiert oft im Oman. Eines der Dinge, die Sie vielleicht merkwürdig finden, ist, dass die Omaner viel Wert darauf legen, Sie persönlich kennenzulernen. Sie werden Sie von dem Moment an beurteilen, in dem sie dich treffen. Ein Tipp ist es, jederzeit Augenkontakt mit der Person zu halten, mit der Sie sprechen. Das zeigt Stärke. Sie werden Sie nach Ihrem Privatleben fragen, und während Sie das vielleicht als Eingriff in Ihr Privatleben sehen, versuchen sie nur, eine gute Beziehung aufzubauen. Das ist ihre Art, Geschäfte zu machen. Die Menschen im Oman bauen zuerst eine gute Beziehung zu Ihnen auf, und erst dann kommen Sie zum Geschäftlichen. Sie müssen herausfinden, ob man Ihnen vertrauen kann oder nicht. Sie sollten nie zu direkt verkaufen, weil Sie dann aggressiv bei ihnen rüberkommen. Im Oman sind die Meetings in der Regel sehr lang. Die Omaner wechseln in nur einer Sekunde von einem Thema zum anderen, und sie können manchmal viel Zeit mit einem Thema verbringen, das für diesen speziellen Moment nicht von Interesse ist. Es wird erwartet, dass Sie pünktlich ankommen, aber erwarten Sie nicht die gleiche Höflichkeit von der omanischen Delegation. Das wird von ihrer Seite nicht als unhöflich angesehen. Unterbrechungen sind sehr oft und manchmal kann die Familie eingreifen. Ob es sich nun um einen Notfall handelt oder nicht, ein Omani wird alles zurücklassen, nur um seine Lieben zufrieden zu stellen, da sie sehr an der Familie interessiert sind. Wenn Sie zu jemandem nach Hause eingeladen werden, sollten Sie die Einladung akzeptieren. Sie können ein kleines Geschenk für den Gastgeber mitbringen, aber Sie sollten wahrscheinlich etwas aus Ihrem Land kaufen und ihnen das überreichen. Sie sind sehr begeistert von fremden Gegenständen wie Souvenirs. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Geschenk keinen Teil enthält, der aus Schweinehaut besteht. Muslime berühren das nicht. Solange Sie verstehen, dass das omanische Volk persönliche Beziehungen schätzt und Sie ihre Kultur und Traditionen respektieren, sollten Sie bei Ihren Bemühungen im Oman erfolgreich sein. Der Oman ist ein religiöses Land, und wenn Sie sich besonders anstrengen wollen, dann machen Sie sich etwas über ihre Religion schlau. Niemand zwingt Sie, die Religion auszuüben, aber allein durch das Wissen darüber werden Sie viele Pluspunkte sammeln. Wenn Sie vorhaben, eine Weile zu bleiben, wird Ihnen auch das Erlernen von Grundkenntnissen in Arabisch helfen. Die Omaner werden Ihre Bemühungen bemerken, und sie werden Sie dafür schätzen.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat