Home >

Niederlande Reiseführer: Alles, was Sie wissen müssen, um die Niederlande im Jahr 2022 zu besuchen

Niederlande Reiseführer: Alles, was Sie wissen müssen, um die Niederlande im Jahr 2022 zu besuchen

Welcome to Niederlande

Die Niederlande sind bekannt für ihre malerische Hauptstadt Amsterdam, die fahrradfreundliche Landschaft, das Anne-Frank-Haus, das Van-Gogh-Museum und die farbenfrohen Frühlingstulpenfelder und sollten unbedingt zu Ihrer Eurotrip-Reisezielliste hinzugefügt werden.

Dank seiner geringen Größe und seines beeindruckenden Zugnetzes ist es sehr einfach, sich fortzubewegen. In diesem ultimativen Niederlande-Reiseführer teilen wir einige Reisetipps und -tricks und alles, was Sie wissen müssen, um problemlos in die Niederlande einzureisen.

COVID-Beschränkungen in den Niederlanden

Dokumenten-Checkliste für die Niederlande

  • Visa
  • Gültiger Reisepass (muss noch mindestens 6 Monate ab Einreise in die Niederlande gültig sein)
  • Ausreichende Mittel, um Ihre Reise zu decken
  • Rück- oder Weiterreiseticket

Grundlegende Reiseinformationen für die Niederlande

  • Währung - Euro (€). 1 $ entspricht ca. 0,98 €.
  • Tagesbudget für 1 Person – Planen Sie ein Tagesbudget von 139 € (145 $) ein.
  • Sprachen - Die offizielle gesprochene Sprache in den Niederlanden ist Niederländisch. Englisch wird von über 90 % der Bevölkerung gesprochen.
  • Steckdosentyp - Typen C und F, 230 V Versorgungsspannung und 50 Hz.
  • Zeitzone - Mitteleuropäische Zeit (MEZ): ET +6.
  • Top 3 Städte zu besuchen - Amsterdam, Rotterdam und Den Haag.
  • Top 3 Wahrzeichen/Denkmäler - Das Anne-Frank-Haus, das Rijksmuseum und die Tulpenfelder Keukenhof.

Visuminformationen für die Niederlande

Die Einreise in die Niederlande ist einfach, da sie Teil der Schengen-Zone sind. Die Mehrheit der Ausländer, die in die Niederlande einreisen möchten, kann dies für bis zu 90 Tage innerhalb von 180 Tagen zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken ohne Visum tun. Ausländer aus der EU, dem EWR oder der Schweiz sowie anderen Ländern können visumfrei in die 26 Schengen-Staaten einreisen und reisen.

Bürger der USA gehören zu den visumfreien Ländern, die derzeit in die Niederlande einreisen können. Beachten Sie jedoch, dass ab Mai 2023 für die Einreise in die Niederlande eine Befreiung von einem ETIAS-Visum beantragt werden muss.

ETIAS erklärt

ETIAS (Europäisches Reiseinformations- und -genehmigungssystem) ist eine Visumbefreiung, die Teil des neuen EU-Reiseabkommens ist. Es soll den niederländischen Grenzbehörden helfen, Reisen innerhalb des Schengen-Raums zu überwachen und das Sicherheitsniveau innerhalb der EU zu verbessern. Sie können sich frei zwischen den 26 Schengen-Staaten bewegen, solange Ihr ETIAS gültig ist.

Das niederländische ETIAS wird ab Mai 2023 für alle Nationalitäten verfügbar und obligatorisch sein, die derzeit visumfrei in den Schengen-Raum einreisen können.

Schengen erklärt

Wenn Sie nicht berechtigt sind, ein ETIAS zu beantragen und derzeit nicht visumfrei in den Schengen-Raum einreisen können, müssen Sie möglicherweise ein niederländisches Schengen-Visum.

Typische Kosten und Budget für die Niederlande

Ein grundlegender Leitfaden für das, was Sie täglich ausgeben werden, wenn Sie mit einem angemessenen Budget durch die Niederlande reisen.

Tägliche Ausgaben - Rund 139 € (145 $)/pro Person/pro Tag für einen günstigen Urlaub. Das beinhaltet:

  • Mahlzeiten - 37 € (38 $)

  • Transport - 21 € (22 $)

  • Hotel - 146 € (152 $) für zwei Personen.

Eine einwöchige Reise zu zweit kostet durchschnittlich 1.948 € (1.990 $).

Transport und beste Reisemöglichkeiten in den Niederlanden

Die niederländische Kultur bedeutet sehr viel, dass das Fahrradfahren als Transportmittel innerhalb der großen Städte gängige Praxis ist, insbesondere aufgrund des flachen Geländes. Das Land rangiert unter den Top 10 der fahrradfreundlichen Städte und es gibt ein Netz von Radwegen im ganzen Land. Radfahrer sind hier hoch angesehen und ein Fahrrad zu mieten, um sich fortzubewegen und zu erkunden, ist eine attraktive Option.

Für längere Entfernungen ist das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel der Zug, und bei eingeschränktem Zugverkehr stehen Busse zur Verfügung. Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen sind die einfachste Art, sich in niederländischen Städten fortzubewegen, und Sie können ganz einfach in eine davon einsteigen, indem Sie eine Einweg-Chipkarte oder eine anonyme [OV-Chipkaart (Smart Transport Card)](https:/ /www.holland.com/global/tourism/information/public-transport/ov-chip-card-5.htm).

Sicherheit in den Niederlanden

Europäische Länder sind im Allgemeinen sehr sicher zu bereisen, und die Niederlande sind da keine Ausnahme. Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn es steht auf Platz 16 der Liste der sichersten Länder der Welt und die Kriminalitätsrate ist sehr niedrig.

Es ist üblich, dass die Polizei in den großen Städten wie Amsterdam patrouilliert, Sie sollten sich also immer in sicheren Händen fühlen, falls etwas passieren sollte.

Wetter in den Niederlanden

Die Niederlande liegen an der Nordsee und genießen ein gemäßigtes Klima, in dem alle vier Jahreszeiten auftreten. Es gibt keine Trockenzeit, die Niederschläge sind das ganze Jahr über relativ konstant. Die Sommer sind kühl und angenehm und erreichen im Sommer 22 ° C, während die Niederlande milde Winter mit Temperaturen von bis zu -2 ° C genießen.

Wenn im Frühling die ersten Sonnenstrahlen erscheinen, werden Sie Tulpen blühen sehen und Niederländer an einem der endlosen Sandstrände an der Nordsee faulenzen sehen. Reisetipps für den Herbst wären das Tragen von Schichten und Spaziergänge in den holländischen Moorlandschaften oder ein Tag in einem Weltklasse-Museum. Jeden Herbst organisiert die Stadt Amsterdam die Museumsnacht, bei der Sie nachts die beliebtesten Museen der Stadt besuchen können.

Top-Tipp: Vergessen Sie Ihre Regenjacke beim Packen nicht, egal zu welcher Jahreszeit.

Beliebte Städte in den Niederlanden

Von einer beliebten Universitätsstadt bis hin zu einem tieferen Einblick in die historischen Niederlande und den weitläufigsten Tulpenfeldern, die Sie jemals sehen werden, wird es Ihnen hier nicht an Reisezielen mangeln.

  • Amsterdam - Die größte Stadt des Landes und eine der meistbesuchten Städte Europas.

  • Utrecht - Eine charmante, autofreie Stadt mit sehr gut erhaltener Architektur und historischen Häusern.

  • Maastricht - Die Geschichte dieser attraktiven Stadt reicht bis ins Jahr 50 v. Chr. zurück.

  • Rotterdam - Heimat des geschäftigsten und größten Hafens der Welt, dessen Wachstum durch das niederländische Goldene Zeitalter angeregt wurde.

  • Den Haag - Sitz des berühmten Internationalen Gerichtshofs der Vereinten Nationen und des Ständigen Schiedsgerichtshofs.

Muss in den Niederlanden gemacht und gesehen werden

Verpassen Sie auf Ihrer Reise in die Niederlande nicht diese großartigen Sehenswürdigkeiten:

1. Das Anne-Frank-Haus in Amsterdam und erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf das Land.

2. Mieten Sie ein Fahrrad und erkunden Sie die Stadt mit ihren vielen Kopfsteinpflasterstraßen und Kanalblicken.

3. Besuchen Sie das berühmte Kunstmuseum Rijksmuseum.

4. Besuchen Sie Zaanse Schans, ein Freilichtmuseum im Stil eines traditionellen holländischen Dorfes.

5. Genießen Sie die charakteristische Tulpe im größten Blumengarten der Welt, im Keukenhof, auch bekannt als der Garten Europas, etwas außerhalb von Lisse.

Typisch holländisches Essen zum Probieren

  • Erwtensoep - Hergestellt aus grünen Erbsen, mit einer Prise Sellerie, Zwiebeln, Lauch, Karotten und Kartoffeln. Eine typische herzhafte Mahlzeit, die normalerweise nach dem Eislaufen serviert wird (oder sogar auf dem Eis, wie in einem Fast-Food-Truck). Geräucherte Wurstscheiben werden kurz vor dem Servieren hinzugefügt, begleitet von einem Stück Roggenbrot (Roggebrood) mit geräuchertem Speck (Katenspek), Käse und Butter. Wenn das nicht die Seele wärmt?

  • Pannenkoeken - Herzhafte holländische Pfannkuchen, die oft mit süßen oder herzhaften Zutaten wie Speck, Lachs, Apfel, Käse, Schokolade, Puderzucker und Stroop (ein süßlicher holländischer Sirup) belegt werden. Fun Fact: Holländische Pfannkuchen sind auch absolut akzeptabel zum Abendessen! Die Mini-Version von Pfannkuchen heißt „Poffertjes“ und ist ein köstlicher Snack.

  • Haring oder ‘Hollandse Nieuwe’ – Holländischer Hering, eine berühmte und berüchtigte nationale Delikatesse, für die es viele verschiedene Arten gibt, ihn zu essen, aber typische Holländer essen ihn roh mit gehackten Zwiebeln. Hering darf nur „Hollandse Nieuwe“ genannt werden, wenn der Fisch zwischen Mai und Juli gefangen wird.

Impfinformationen für die Niederlande

Es ist wichtig zu wissen, welche Routineimpfungen und COVID-19-Maßnahmen erforderlich sind, um vor der Reise in die Niederlande und jedes andere EU-Land einzureisen. Wir empfehlen Ihnen, besuchen Sie die CDC-Website, um sich über alle Impfanforderungen und alle empfohlenen Leitlinien oder Medikamentenlisten zu informieren.

Cannabisgesetze in den Niederlanden

Trotz der Freiheit und Legalität des Cannabiskonsums in den Niederlanden hat das Land im Vergleich zu anderen europäischen Ländern tatsächlich niedrige Konsumraten.

Der Besitz von weniger als fünf Gramm Cannabis wird im ganzen Land toleriert, und Coffeeshops verkaufen eine Vielzahl sicherer und legalisierter Cannabisprodukte an Kunden über 18 Jahren.

Fragen Sie Ihre holländischen Freunde nach den besten Ratschlägen bezüglich Qualität und Preis. Andere Drogen der Klassen A und B sind weiterhin verboten.

Fun Facts über die Niederlande

Finden Sie einige lustige Fakten über die Niederlande heraus, die Ihnen helfen werden, sie bei Ihrem Besuch besser kennenzulernen, ganz zu schweigen davon, dass Sie Ihre Freunde bei Ihrem nächsten Quizabend beeindrucken werden!

Die größten Menschen der Welt leben in den Niederlanden, es mag nicht überraschen, aber die durchschnittliche Größe eines holländischen Mannes beträgt 183 cm (6 Fuß), während Frauen durchschnittlich 171 cm (5 Fuß 7 Zoll) groß sind.

Die Niederlande sind der weltweit größte Blumenexporteur, sie produzieren rund 80 % der weltweiten Blumenzwiebeln und machen fast 90 % der weltweiten Gesamtfläche von Tulpenfarmen aus.

⅓ des Landes liegt unter dem Meeresspiegel! Daher der Name, das Flachland, selbst der berühmte Flughafen Schiphol liegt über 3 Meter unter dem Meeresspiegel.

Am 1. April 2001 wurden die Niederlande das erste Land der Welt, das die gleichgeschlechtliche Ehe legalisierte, und Amsterdam ist eine der LGBTQ-freundlichsten Städte der Welt.

Es gibt über 1000 Windmühlen im Land und sogar die Züge in Holland werden zu 100 % mit erneuerbarer Windenergie betrieben.

In Verbindung stehende Artikel

1.2M Happy Customers 99% On Time Delivery 10 Years of Experience
Trustpilot recommended. We lead the industry in innovation and reputation

Wie es geht?

Online Antrag ausfüllen

Vervollständigen Sie unseren einfachen Online-Antrag, Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal

Online Antrag ausfüllen
Dokument per E-Mail erhalten

Sie brauchen sich nicht um die Botschaft zu kümmern. Wir tun das für Sie, damit Sie keine wertvolle Zeit verlieren.

Dokument per E-Mail erhalten
Geben Sie den Zielort ein

Legen Sie Ihren Reisepass und das Dokument, das Sie von uns erhalten, bei der Einreise in das Zielland vor.

Geben Sie den Zielort ein

Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Alan

Alan

Wunderbare Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen – sie waren sehr reaktionsschnell im Chat, da wir auf unserer Seite einige Fehler gemacht haben. Sie versicherten uns, dass alles klappen würde und arbeiteten mit uns zusammen, bis wir unser E-Visum erhielten. Wir haben es nur zwei Tage vor der Reise bekommen. Ich würde iVisa sehr empfehlen. Wenn es schnell gehen muss, empfehle ich, den Zuschlag zu zahlen, um sicherzustellen, dass es rechtzeitig fertig ist, denn die Behörde benötigte weitere Dokumente, und das gab uns mehr Zeit für die Einreichung.

Pritam Gajjar

Pritam Gajjar

Sehr beeindruckend. Vielen Dank an das iVvisa-Team für die tolle Unterstützung. Erst gestern habe ich einen Antrag für das indische E-Visum meines Sohnes in einem Standardservice (96 Stunden) gestellt. Aber nach nur 35 Stunden (also innerhalb von 2 Tagen) habe ich heute sein Visum erhalten. Vor unserem Antrag waren wir sehr verwirrt über verschiedene E-Visa-Websites. Aber vielen Dank an dieses Team für die schnelle Arbeit. Sehr zu empfehlen für alle.

Elizabeth Walker

Elizabeth Walker

Ich war überrascht, mein Visum innerhalb von 2 Stunden zu bekommen und staunte über die Tatsache, dass der gesamte Prozess reibungslos abläuft. Danke Leute, macht weiter so. Ich werde dieses Unternehmen sicherlich meinen Freunden weiterempfehlen.

Sarah Brown

Sarah Brown

Ich habe einen Antrag auf ein Visum nach Indien gestellt. Dies ist das erste Mal, dass ich diesen Service genutzt habe. Sehr empfehlenswert für alle, die ein E-Visum benötigen. Einfach über das Webformular zu beantragen, man kann mehrere Personen in einer einzigen Anfrage hinzufügen. Schneller und effizienter Service. Ich erhielt das Visum innerhalb weniger Tage. Der einzige Nachteil, den ich gefunden habe, ist die Reihenfolge des Antragsprozesses. Er fordert die Visumgebühr im zweiten Schritt an, bevor man das Antragsformular mit allen Informationen ausgefüllt hat. Im Allgemeinen erfolgt bei jedem webbasierten Kauf die Zahlung im letzten Schritt. Dies kann bei einem Erstbenutzer zu Bedenken führen.