de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Myanmar
6,000+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Touristisches eVisum

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Touristisches eVisum

Was du wissen musst

  • Wenn Sie Staatsangehöriger von Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, den Philippinen, Thailand und Vietnam sind, müssen Sie dieses Visum NICHT beantragen, solange Ihr geplanter Aufenthalt im Land weniger als 14 Tage beträgt und wenn Sie von Yangon, Mandalay oder Naypyidaw International Airports ein- und ausreisen werden. Wenn Sie sich länger als 14 Tage in Myanmar aufhalten möchten oder an einem der Grenzübergänge ein- oder ausreisen wollen, müssen Sie das erforderliche eVisum beantragen.

  • Inhaber eines Myanmar Tourist e-Visums dürfen sich in Myanmar maximal 28 Tage insgesamt in Einmalige Einreise aufhalten.

  • Das Myanmar e-Visum ist gültig für 90 Tage nach Ausgabe.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig sein und eine leere Seite aufweisen.

  • Das Digitalfoto für Ihren Antrag darf nicht älter als 3 Monate sein.

  • Ausländische Reisende benötigen eine COVID-19-Krankenversicherung.

Reisen mit Kindern:

  • Für Kinder über 7 Jahre oder für Kinder, die bereits einen eigenen Reisepass haben, müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten ein e-Visum beantragen.

  • Kinder unter 7 Jahren können nach Myanmar reisen, ohne ein individuelles e-Visum zu benötigen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Das Kind muss von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden.
  2. Das Kind muss im Reisepass des Elternteils/Erziehungsberechtigten eingetragen sein.
  3. Die Daten des Kindes müssen im e-Visum des Elternteils/Erziehungsberechtigten enthalten sein.

WICHTIG: Denken Sie daran, dass Sie bei Reisen mit dem e-Visum NUR über die folgenden Einreisehäfen nach Myanmar einreisen können:

3 Internationale Flughäfen:

  • Internationaler Flughafen Yangon
  • Internationaler Flughafen Mandalay
  • Internationaler Flughafen Nap Pyi Taw

5 Internationale Landgrenzkontrollstellen:

  • Tachileik Land Border
  • Myawaddy Landgrenze
  • Kawthaung Land Grenze
  • Grenze Tamu Land
  • Rih Khaw Dar Land Grenze.

Inhalt aktualisiert, Juli 2023

Entdecken Sie Myanmar mit dem Touristen-eVisum! Mit iVisa beantragen

Myanmar ist für internationale Reisen geöffnet, aber bevor Sie dieses idyllische Land besuchen können, müssen Sie sich über die aktuellen Reisebeschränkungen und die notwendigen Reisedokumente informieren, die Sie für Ihre Reise benötigen.

Wenn Ihre Nationalität zu den zulässigen Ländern gehört, können Sie ein Touristen- oder Geschäftsvisum online mit iVisa beantragen und Myanmar in kürzester Zeit besuchen.

Sie werden den traditionellen Lebensstil dieses charmanten Landes genießen können, während Sie wunderschöne Landschaften, heilige Stupas und buddhistische Sehenswürdigkeiten erkunden.

Nachfolgend finden Sie alle relevanten Informationen über das Ausfüllen des Antrags für ein Touristenvisum für Myanmar und alle aktuellen COVID-19 Reiseanforderungen.

Was ist das Touristenvisum für Myanmar?

Das Myanmar Tourist eVisa ist ein offizielles Dokument, das zur Einreise nach Myanmar berechtigt, und von der Regierung der Republik der Union von Myanmar elektronisch ausgestellt wird.

Visumantragsteller müssen ein Online-Formular ausfüllen und die erforderlichen Dokumente hochladen. Sobald das Visum genehmigt ist, erhalten sie es elektronisch per E-Mail.

Dieses elektronische Visasystem steht Reisenden seit dem 1. September 2014 zur Verfügung. Ausländische Staatsangehörige können ein Tourismus- oder Geschäftsvisum beantragen, ohne jemals eine Botschaft in Myanmar betreten zu müssen. Durch dieses rationalisierte System entfällt die Zeit, die mit dem Warten in Schlangen vergeudet wurde und die kostspieligen Verfahren, die zuvor existierten.

Das elektronische Visum für Myanmar (eVisa) ist auch als eVisa Approval Letter bekannt und ist eine obligatorische Reiseanforderung für ausländische Staatsangehörige aus qualifizierten Ländern, die die Republik Myanmar zu touristischen Zwecken besuchen möchten.

Welche Nationalitäten kommen für das Touristenvisum für Myanmar in Frage?

Antragsteller aus den folgenden Ländern haben Anspruch auf ein eVisum für Myanmar:

Albanien Irland Sint Maarten
Algerien Israel Slowakei
Argentinien Italien Slowenien
Australien Elfenbeinküste Südafrika
Österreich Jamaika Spanien
Bangladesch Jersey Sri Lanka
Weißrussland Jordanien Schweden
Belgien Kasachstan Schweiz
Bhutan Kenia Taiwan
Bolivien Kuwait Tokelau
Bosnien und Herzegowina Kirgisistan Türkei
Brasilien Lettland Turks- und Caicosinseln
Bulgarien Litauen Uganda
Kamerun Luxemburg Britische Jungferninseln
Kanada Malaysia Ukraine
Cayman-Inseln Malediven Vereinigtes Königreich
Chile Malta Vereinigte Staaten
China Mauritius Uruguay
Kolumbien Mexiko Usbekistan
Costa Rica Monaco Venezuela
Hongkong Macao
Kroatien Mongolei
Zypern Marokko
Tschechische Republik Nepal
Dänemark Niederlande
Ecuador Neuseeland
Ägypten Niue
Eritrea Nordkorea
Estland Norwegen
Fidschi Pakistan
Finnland Panama
Frankreich Peru
Georgien Polen
Deutschland Portugal
Ghana Puerto Rico
Griechenland Katar
Guatemala Rumänien
Guinea Russland
Ungarn St. Helena
Island Saudi-Arabien
Indien Serbien
Japan Südkorea

Aufgrund des derzeitigen Gesundheitsnotstands können Reisende mit Touristenvisum nur über den internationalen Flughafen Yangon nach Myanmar einreisen.

Wenn Sie Myanmar per Kreuzfahrt oder Schiff besuchen, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro oder an die nächstgelegene Botschaft von Myanmar, um ein vor-arrangiertes Visum bei der Ankunft zu erhalten, da Sie das Myanmar-Visum nicht nutzen können, um über den Seehafen einzureisen.

Wie lange ist das Touristenvisum für Myanmar gültig?

Das Myanmar-Visum ist gültig für 90 Tage nach Ausgabe . Es ist ein Einmalige Einreise Visum und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 28 Tage insgesamt innerhalb des 90-Tage** Gültigkeitszeitraums.

Wenn Sie bereits Ihr Ankunftsdatum in Myanmar kennen, können Sie Ihren Visumantrag mit iVisa starten und wir werden Ihren Antrag in die Warteschlange stellen und ihn zum richtigen Zeitpunkt einleiten, damit Ihr Visum während Ihres gesamten Aufenthalts in Myanmar gültig ist.

Wenn Sie die Daten Ihrer Reise noch nicht kennen, empfehlen wir Ihnen, diese zu bestätigen, bevor Sie Ihr Visum beantragen.

Was sind die Anforderungen für ein Touristenvisum für Myanmar?

Um Ihren Visumantrag auszufüllen, müssen Sie die folgenden Dokumente zusammenstellen:

  • Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten.
  • Eine eingescannte Farbkopie der Detailseite des Reisepasses.
  • Ein aktuelles digitales Farbfoto (in der Größe eines Reisepasses-). Dieses Foto darf nicht älter als 3 Monate sein -. Wenn Sie kein aktuelles Foto haben, bieten wir auch einen Passfoto Service an, mit dem Sie in kürzester Zeit ein Foto erhalten.
  • Kredit- oder Debitkarte für die Bezahlung.
  • Die offizielle Myanmar Inbound Travel Accident Insurance Policy für die gesamte Reise. Sie können dieses Dokument auch mit iVisa hier beantragen

Wir empfehlen Ihnen, alle Visabestimmungen bereitzuhalten, wenn Sie Ihren Visumsantrag stellen.

WIE SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISUM MACHEN: Sehen Sie sich unser Video an

WIE SIE DAS PERFEKTE FOTO VON DEN ERFORDERLICHEN DOKUMENTEN MACHEN: Sehen Sie unser Video

Wie kann ich das Touristenvisum für Myanmar online beantragen?

Die Beantragung Ihres Touristenvisums wird nicht länger als 15 Minuten dauern. Sie müssen nur ein Online-Formular mit Ihren persönlichen Daten und den Einzelheiten Ihrer Reise ausfüllen.

Wenn Sie fertig sind, bitten wir Sie,-zu überprüfen, ob alle Angaben korrekt sind, um Rückschläge bei Ihrem Antrag zu vermeiden. Danach müssen Sie die Belege hochladen und die Visagebühr entrichten. Vergewissern Sie sich, dass die Scans der Belege klar und lesbar sind, da dies einer der Hauptgründe für die Ablehnung des Visums ist . Vermeiden Sie das Hochladen von unscharfen oder verschmierten Scans.

Sobald wir Ihren Visumantrag erhalten haben, wird einer unserer Visumsexperten ihn sorgfältig prüfen und sicherstellen, dass es keine Unstimmigkeiten gibt, bevor wir ihn bearbeiten. Sollten wir Unstimmigkeiten feststellen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um diese kostenlos zu beheben, bevor wir Ihr Visum bearbeiten. Sie erhalten Ihr gültiges Visum per E-Mail, sobald es fertiggestellt ist.

Wie hoch sind die Kosten und die Bearbeitungszeit für das Touristenvisum für Myanmar?

Die Visagebühr hängt davon ab, wie schnell Sie Ihr Visum erhalten möchten. Wir bieten drei verschiedene Bearbeitungsgeschwindigkeiten an, die sich an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen.

  • Die Standardbearbeitung dauert 7 Tage und kostet USD $125.99.
  • Die Eilbearbeitung dauert 5 Tage und kostet USD $184.99
  • Die Super Eilbearbeitung dauert nur 4 Tage und USD $249.99

Reisen mit Minderjährigen: Müssen Kinder für die Einreise nach Myanmar ein Visum beantragen?

Für Minderjährige über 7 Jahre, oder für diejenigen, die bereits einen eigenen Reisepass haben, müssen die Eltern oder Erziehungsberechtigten ihr Touristenvisum separat beantragen.

Minderjährige unter 7 Jahren können nach Myanmar reisen, ohne ein eigenes Visum zu benötigen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Das Kind muss von einem Elternteil/Erziehungsberechtigten begleitet werden.
  • Das Kind muss im Reisepass des Elternteils/Erziehungsberechtigten eingetragen sein.
  • Die Daten des Kindes müssen im Touristenvisum des Elternteils/Erziehungsberechtigten enthalten sein.

In jedem Fall können Sie Ihr Kind ganz einfach zu Ihrem Visumantrag hinzufügen, wenn Sie ihn mit iVisa stellen.

Brauche ich ein Touristenvisum, wenn ich durch Myanmar reise?

Nur wenn Sie die Transitzone verlassen wollen . Wenn Sie im Transitbereich des Flughafens bleiben und einen gültigen Reisepass und ein Weiterreiseticket haben, müssen Sie kein Touristen- oder Transitvisum beantragen.

Wenn Sie eine längere Zwischenlandung haben oder den Transitbereich verlassen wollen, dann sollten Sie sich an die nächstgelegene Botschaft oder das nächstgelegene Konsulat von Myanmar wenden, um weitere Informationen über Ihren Visumbedarf zu erhalten.

Welche Länder sind von der Visumpflicht-befreit?

Wenn Sie Staatsangehöriger von Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, den Philippinen, Thailand und Vietnam sind, benötigen Sie kein Visum für einen touristischen Besuch von bis zu 14 Tagen, wenn Sie von den internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay oder Naypyidaw ein- und ausreisen.

Wenn Sie sich länger als 14 Tage in Myanmar aufhalten möchten oder an einem der Grenzübergänge ein- oder ausreisen möchten, dann nutzen Sie unseren Visum-Checker, um zu sehen, welches Visum Sie für Ihre Reise benötigen.

Wie sieht das Touristenvisum für Myanmar aus?

Alt Text

COVID-19 Einreisebestimmungen

Impfung

Es gibt keine COVID-19 Impfvorschriften mehr.

Tests

Es gibt keine COVID-19 Testanforderungen mehr.

Krankenversicherungen

  • Alle ausländischen Reisenden nach Myanmar müssen eine Reisekrankenversicherung mit COVID-19 Deckung abschließen, die bei Myanma Insurance abgeschlossen wird. Die Versicherungsbescheinigung muss dem Antrag beigefügt werden. Die COVID-19-Protokolle sind ständigen Änderungen unterworfen. Überprüfen Sie daher immer die Website der Fluggesellschaft und die Website der Regierung von Myanmar auf Aktualisierungen der Einreisebestimmungen.

Beantragung mit iVisa

iVisa ist stolz darauf, einen hervorragenden Service zu bieten, der Bürgern aus allen Ländern hilft, ihre Visumbeantragung zu vereinfachen.

Wir bearbeiten seit Jahren Visumanträge und haben uns zu Experten auf diesem Gebiet entwickelt. Wir wissen, dass die Beantragung eines Visums Kopfzerbrechen bereiten kann. Deshalb haben wir unsere Verfahren so vereinfacht, dass es nicht länger als 15 Minuten dauert, einen Antrag auszufüllen.

Wir nehmen auch die Sicherheit sehr ernst und haben die strengsten Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen stets sicher zu halten.

Wo kann ich mehr erfahren?

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder einem anderen Visum benötigen, können Sie sich jederzeit an unser ausgezeichnetes Kundenservice-Team wenden. Sie stehen Ihnen den ganzen Tag über zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig sein.

Hier bewerben!

Ihr e-Visum ist nur für 90 Tage nach Ausgabe gültig. Wenn Sie Ihr Ankunftsdatum in Myanmar bereits kennen, können Sie jederzeit einen Antrag mit iVisa stellen. Wir prüfen Ihren Antrag auf Richtigkeit und bearbeiten ihn zum richtigen Zeitpunkt, damit Ihr e-Visum während Ihres gesamten Aufenthalts in Myanmar gültig ist.

Hier bewerben!

Es wird ein normaler Eingangsstempel verwendet, der etwa 4x4 cm groß ist.
Sie müssen Ihr Touristenvisum bei Ihrem nächstgelegenen Konsulat/Botschaft in Myanmar beantragen.

Für die Online-Anmeldung ist keine Buchung erforderlich. Ausländische Staatsangehörige müssen jedoch in registrierten Hotels, Motels, Gasthöfen, Pensionen oder Ferienanlagen wohnen.

Hier bewerben!

Es gibt Einschränkungen, wo Sie das e-Visum verwenden können. Die einzigen verfügbaren Häfen für die Einreise nach Myanmar mit dem e-Visum sind wie folgt:
  • Einer der 3 internationalen Flughäfen: Yangon, Mandalay, Nay Pyi Taw
  • Einer der 5 internationalen Grenzübergänge zu Lande: Tachileik, Myawaddy, Kawthaung, Tamu-Moreh, Rih Khaw Dar-Zokhawthar

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden Link

Hier bewerben!

Myanmar hat einen wachsenden Tourismus, und wenn man vor einem Jahrzehnt dort war, ist das, was man heute vorfindet, fast völlig anders. Denn immer mehr Menschen wählen Myanmar als ihr Ziel, und der Kapitalismus beginnt, das Land zu erfassen. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber wie Sie sich vorstellen können, kann es einige der Dinge für viele Menschen, hauptsächlich Einheimische, ruinieren. Dennoch ist Myanmar ein interessantes Land mit vielen Attraktionen. Es wird Ihnen dort gefallen. Am besten erleben Sie Myanmar als Rucksacktourist. Es gibt nicht an nur einem Ort nicht viel zu tun. Sie fragen sich vielleicht, wann die beste Zeit für einen Besuch in Myanmar ist. Das hängt davon ab, wie viel Hitze Sie aushalten können oder wie viel Geld Sie bereit sind auszugeben. Ich sage das, weil die meisten Menschen von November bis Februar dorthin fahren. Das Wetter ist in dieser Zeit perfekt. Allerdings steigen die Preise enorm in die Höhe. Es ist die Hauptsaison in Myanmar, und wie Sie sich vorstellen können, nutzen Hotels und Attraktionen das entsprechend aus. Daran ist nichts auszusetzen. Das passiert in jedem Land. Wenn Sie jedoch all diese Überbelegung und die hohen Preise vermeiden wollen, können Sie im Juni nach Myanmar reisen. Es ist heiß, um ehrlich zu sein, aber zumindest die Preise sinken. Von Juni bis November ist die Monsunzeit, und niemand besucht Myanmar während dieser Zeit gerne. Was Sie bei einem Besuch in Myanmar verwirren wird, sind die Zahlen. Sie werden wahrscheinlich nichts verstehen. Deshalb sollten Sie immer eine Visitenkarte aus dem Hotel, in dem Sie wohnen, mitführen. Auf diese Weise können Sie dem Taxifahrer zeigen, wohin Sie unterwegs sind. Die Nummern in den Bussen sind ebenfalls verwirrend, aber Sie können einen Einheimischen bitten, Ihnen zu helfen. Viele Menschen gehen nach Myanmar wegen der Tempel und Pagoden. Das Land hat einen tiefen religiösen Hintergrund, so dass Sie viele davon sehen werden. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie diese religiösen Stätten besuchen möchten. Zum einen sollten Sie niemals einen Tempel oder eine Pagode mit Schuhen betreten. Es gilt als respektlos, und Sie werden niemanden mit seinen Schuhen im Inneren sehen. Stattdessen können Sie Paar Flip-Flops einpacken und sie anziehen, wenn Sie dort ankommen. Sie sollten eine Plastiktüte mit sich führen, in die Sie Ihre Schuhe stecken können, während Sie drinnen sind. Einige Tempel haben einen bestimmten Platz für die Schuhe der Menschen, und Sie können Sie dort lassen, ohne befürchten zu müssen, dass Sie danach ohne dastehen. Eine weitere Sache, die Sie wissen sollten: Sie sollten niemals mit der linken Hand essen oder etwas übergeben oder zu sich nehmen. Die linke Hand gilt als unrein. Sie werden diese Gewohnheit in vielen Kulturen finden, nicht nur in Myanmar. Selbst wenn Sie Linkshänder sind, sollten Sie sich anstrengen und die meisten Dinge mit der rechten Hand tun. Es ist ein Zeichen von Respekt. Und wenn Sie in einem Tempel oder einer Pagode sind, sollten Sie Ihre Füße niemals auf einen Buddha richten. Das gilt als schlechte Manieren. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie werden wissen, wohin Sie Ihre Füße richten sollen, da Buddhas nicht an allen vier Wänden eines Raumes stehen. Myanmar, obwohl noch ein Entwicklungsland, verfügt über Mobiltelefone und WLAN, aber Sie werden höchstwahrscheinlich die Geduld verlieren, wenn Sie das Internet nutzen. Es ist sehr langsam, sogar in Hotels. Möglicherweise müssen Sie bis zu einer Minute warten, bis eine Seite geladen ist, und das kann Ihnen einige Frustrationen bereiten. Wenn Sie Dinge wie z.B. Maps benötigen, sollten Sie eine App nutzen, die offline funktioniert. Auf diese Weise verirren Sie sich nicht oder müssen ewig warten, bis eine Karte geladen ist. Das Laden von Fotos auf Social Media ist fast schmerzhaft, da es auch ewig dauert, so dass Sie vielleicht Ihre Urlaubsbilder teilen sollten, wenn Sie nach Hause kommen. Was Sie vor einem Besuch in Myanmar ebenfalls im Hinterkopf behalten sollten, ist es, Geld bei sich zu haben. Es gibt Geldautomaten, aber nicht allzu viele. Außerdem sind die Auszahlungsgebühren viel zu hoch. Außerdem akzeptieren die meisten Orte, die Sie in Myanmar finden, keine Kredit- oder Debitkarten. Wenn Sie nicht aus den USA kommen, sollten Sie Ihr Geld in US-Dollar umtauschen. Sie werden nicht alle Währungen dort finden, und Sie könnten am Ende nicht in der Lage sein, sich etwas zu kaufen, selbst wenn Sie Geld haben. Schließlich sollten Sie vermeiden, Ihr Geld auf dem Schwarzmarkt zu tauschen. Sie könnten versucht sein, dies wegen der besseren Wechselkurse zu tun, aber es kann sein, dass Sie am Ende mit Falschgeld in der Tasche dastehen, und das braucht niemand. Es gibt auch einige negative Dinge an Myanmar. Beispielsweise ist die Hygiene bzw. sind die hygienischen Bedingungen dort nicht die allerbesten. Wenn Sie ein wenig zimperlich sind, sollten Sie vielleicht gar nicht dorthin gehen. Man kann Ratten auf der Straße sehen, und die Leute werfen sehr viel einfach so weg. Dennoch geschieht dies mehr im Stadtgebiet als auf dem Land. Wenn Sie als Rucksacktourist unterwegs sein wollen, müssen Sie durch die Städte gehen, aber Sie kannst Ihre Augen schließen, bis Sie den Ort erreichen, den Sie sehen wollten. Die Menschen in Myanmar sind relativ freundlich. Sie gewöhnen sich gerade erst an den Tourismus, weil er in den letzten Jahren einen Boom erlebt hat. Allerdings müssen Sie ihre Traditionen und Gewohnheiten respektieren. Zeigen Sie nicht Ihre Belustigung, wenn Sie zum Beispiel sehen, dass Männer Röcke tragen. So jemand möchten Sie nicht sein. Außerdem sollten Sie sich bei Diskussionen niemals auf die Politik beziehen. Auch Religion sollte tabu sein. Wenn jedoch ein Einheimischer diese Themen aufgreift, sollten Sie ihn sprechen lassen und das Gespräch führen. Es ist am besten, wenn Sie sich ganz aus der Sache heraushalten. Insgesamt ist Myanmar ein Land, das absolut einen Besuch wert ist, wenn man eine neue Erfahrung machen möchte. Der Tourismus entwickelt sich weiter, weshalb man nicht zu viel erwarten sollte. Die Infrastruktur ist nicht vollständig, und der Kapitalismus ist dort eine neue Sache. Aber trotzdem sollten Sie dieses Land nicht übersehen, wenn Sie nach neuen Reisezielen suchen.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat