de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Myanmar
6,000+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Business eVisa

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Business eVisa

Was du wissen musst

  • Wenn Sie aus Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, den Philippinen, Thailand oder Vietnam kommen, eine Reise von weniger als 14 Tagen planen und von einem internationalen Flughafen ein- und ausreisen, müssen Sie dieses Visum NICHT beantragen. Andernfalls müssen Sie das benötigte eVisum beantragen.

  • Das Myanmar Business e-Visum ist gültig für 90 Tage nach Ausgabe.

  • Mit dem Myanmar Business e-Visum dürfen Sie sich maximal 70 Tage insgesamt mit Einmalige Einreise in Myanmar aufhalten.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum gültig sein und eine leere Seite aufweisen.

  • Das Digitalfoto für Ihren Antrag darf nicht älter als 3 Monate sein.

  • Ausländische Reisende benötigen eine Krankenversicherung, die bei Myanma Insurance abgeschlossen werden muss.

WICHTIG: Ausländische Staatsangehörige mit einem gültigen eVisum können über die internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay oder Nay Pyi Taw oder den internationalen Landgrenzübergang Kawthaung nach Myanmar einreisen. Zur Ausreise aus Myanmar können sie einen der oben genannten-genannten Einreisepunkte oder den Htikee Land Border Checkpoint benutzen.

Planen Sie eine Geschäftsreise nach Myanmar (Birma) , als Gast, der von einem registrierten Unternehmen in Myanmar eingeladen wurde? Vielleicht möchten Sie einige der goldenen Tempel, die vielfältige Natur, Outdoor-Aktivitäten wie Trekking, Shopping und die lokale Küche erkunden!

Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Reisedokumente für die Einreise nach Myanmar haben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden wie Sie Ihr Myanmar Business eVisa online beantragen mit einem schnellen, problemlosen-und 100%igen Online-Antragsformular auf iVisa . Erfahren Sie unten mehr oder beantragen Sie direkt.

Starten Sie Ihren Antrag hier

Was ist das Myanmar Business eVisa?

Die birmanische Regierung hat im Juli 2015 das Business-eVisa-System eingeführt. Das bedeutet, dass diejenigen, die eine Geschäftsreise nach Myanmar planen, nicht mehr die nächstgelegene Botschaft oder das nächstgelegene Konsulat Myanmars aufsuchen müssen, um ein Visum zu beantragen. Business eVisas werden online ausgestellt nur für touristische und geschäftliche Zwecke.

Die Zahlung der Visagebühren und die Einreichung aller erforderlichen Dokumente können online erfolgen. Dieses effizientere System minimiert die Notwendigkeit, in Schlangen zu warten und reduziert die Kosten , perfekt für Geschäftsreisende.

Nach dem Ausfüllen des Online-Antragsformulars und der Online-Kreditkartenzahlung erhalten die Antragsteller ihr genehmigtes Visum per E-Mail .

Online mit iVisa beantragen

Wer muss das Myanmar Business eVisa beantragen?

Myanmar eVisa ist für Staatsangehörige von über 50 Ländern erhältlich. Verwenden Sie einfach unser praktisches Visa Checker Tool, um herauszufinden, ob Sie ein Business eVisa benötigen, und beantragen Sie es direkt online mit iVisa!

Gute Nachrichten für Passinhaber aus Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, den Philippinen, Thailand und Vietnam, denn sie sind von der Visumspflicht-für Aufenthalte bis zu 14 Tagen befreit. Dies gilt nur für die Ein- und Ausreise über die internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay oder Naypyidaw.

Wenn Sie jedoch länger als 14 Tage in Myanmar bleiben oder über eine Landgrenze ein- oder ausreisen möchten, müssen Sie ein Business eVisa beantragen.

Bitte beachten Sie: Reisende aus dem Ausland können mit einem gültigen Visum nur über den Yangon, Mandalay oder Nay Pyi Taw International Airport oder den Kawthaung International Land Border Checkpoint einreisen. Die Ausreise aus Myanmar darf nur über einen der oben-genannten Einreisepunkte oder den Htikee Land Border Checkpoint** erfolgen.

Füllen Sie das Online-Antragsformular in nur wenigen Klicks mit iVisa aus

Wie lange ist das Myanmar Business eVisa gültig?

Nach der Genehmigung müssen Sie das Myanmar Business eVisa innerhalb von 90 Tage nach Ausgabe verwenden. Nach der Ankunft können Sie sich maximal 70 Tage insgesamt in Myanmar aufhalten. Dies ist ein Einmalige Einreise Visum, was bedeutet, dass es nur einmal für die Einreise in das Land verwendet werden kann.

Erforderliche Reisedokumente für die Beantragung des Myanmar Business eVisa

Hier finden Sie eine Liste der erforderlichen Dokumente und Informationen zur Beantragung dieses Visums:

  • Foto des Antragstellers - Wenn Sie kein Foto haben, nutzen Sie den digitalen Fotoservice von easy iVisa .

  • Scan des Reisepasses - Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach der Ankunft gültig sein und 6 leere Seiten haben.

  • Nachweis einer Reisekrankenversicherung - Sie muss bei Myanma Insurance abgeschlossen werden.

  • Einladungsschreiben und Geschäftsregistrierungsbescheinigung - des einladenden Unternehmens in Myanmar mit einer Gültigkeit von mindestens drei Monaten.

  • Auszug aus dem Unternehmen

  • Minderjährige Einverständniserklärung (falls zutreffend)

Heute online bewerben

Wie beantrage ich das Myanmar Business eVisa?

Antragsteller können ihr eVisum in nur drei einfachen Schritten mit iVisa beantragen. Die Beantragung des Visums erfolgt vollständig online und nimmt weniger als 15 Minuten in Anspruch.

Schritt 1 - Füllen Sie das Antragsformular für das Business eVisa mit Ihren persönlichen und reisebezogenen Daten aus.

Schritt 2 - Wählen Sie die Bearbeitungszeit, die Ihnen am besten passt, und bezahlen Sie die Gebühren für das Myanmar Business Visa mit einer Kredit- oder Debitkarte.

Schritt 3 - Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch, lehnen Sie sich entspannt zurück und warten Sie darauf, dass Sie Ihr Myanmar Business eVisa per E-Mail erhalten!

Unsere Experten werden Ihre Visa-Informationen doppelt-überprüfen und sicherstellen, dass keine Informationen fehlen. Sobald Sie Ihre Unterlagen eingereicht haben, erhalten Sie Ihr Genehmigungsschreiben und Ihr Business eVisa per E-Mail innerhalb des von Ihnen gewählten Zeitrahmens.

Bitte beachten Sie: Auch wenn die Grenzbeamten Ihr eVisum in ihrem System überprüfen sollten, empfehlen wir Ihnen, die Visabestätigung auszudrucken und sie während Ihrer Reise nach Myanmar immer bei sich zu tragen.

Erhalten Sie Ihr Myanmar Business eVisa schnell mit iVisa

Wie hoch sind die Kosten und die Bearbeitungszeit für das Myanmar Business eVisa?

iVisa bietet drei verschiedene Optionen an, um Ihr Myanmar Business eVisa zu erhalten, sobald Sie es benötigen. Die Gesamtkosten für iVisa beinhalten die Regierungsgebühr.

  • Standardbearbeitung: Die Bearbeitung erfolgt unter 7 Tage für eine erschwingliche Gebühr von USD $151.99

  • Eilverfahren: Dauert nur 5 Tage für eine Eilgebühr von USD $204.99

  • Superschnelle Bearbeitung: Erhalten Sie Ihr Myanmar Business eVisa in nur 3 Tage für eine Express-Gebühr von USD $269.99

Bereit zu reisen? Jetzt beantragen

Benötige ich ein Myanmar Business eVisa, wenn ich durch Myanmar reise?

Nein, Sie benötigen dieses eVisum nicht für die Durchreise durch das Land. Allerdings benötigen Sie möglicherweise eine andere Art von Visum , wenn Sie beabsichtigen, den Flughafen bei der Durchreise durch Myanmar zu verlassen. Erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise bei der nächstgelegenen Botschaft oder dem Konsulat von Myanmar.

COVID-19 Einreisebestimmungen

Es gibt keine COVID-19 Impf- oder Testanforderungen mehr.

Krankenversicherungen

  • Alle ausländischen Reisenden nach Myanmar müssen eine Reisekrankenversicherung mit COVID-19 Deckung abschließen, die bei Myanma Insurance erworben wird. Die Versicherungsbescheinigung muss dem Antrag beigefügt werden. Die COVID-19-Protokolle sind ständigen Änderungen unterworfen. Überprüfen Sie daher immer die Website der Fluggesellschaft und die Website der Regierung von Myanmar auf Aktualisierungen der Einreisebestimmungen.

Was sollte ich sonst noch vor meiner Reise nach Myanmar beachten?

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie nicht geschäftlich reisen, stattdessen ein Touristenvisum für Myanmar beantragen sollten für Ihre Reise beantragen. Das Antragsverfahren für Touristenvisa ist ähnlich wie das für Geschäftsreisende e-Visa.

Wo kann ich mehr über das Geschäftsvisum für Myanmar erfahren?

Für weitere Informationen können Sie unser ausgezeichnetes Kundenserviceteam über online chat kontaktieren oder eine E-Mail an [email protected] senden. Sie stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu Reisedokumenten für Myanmar und unseren Dienstleistungen zu beantworten.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Lager-Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Das Business-e-Visum für Myanmar ist obligatorisch für Ausländer aus anspruchsberechtigten Ländern, die die Republik Myanmar zu Geschäftszwecken besuchen möchten.

Das Geschäftsvisum (e-Visum) ermöglicht Ihnen einen Aufenthalt in Myanmar von bis zu 70 Tage insgesamt.

Hier bewerben!

Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:

  • Foto des Antragstellers
  • Reisepass-Seite
  • Nachweis einer Reisekrankenversicherung
  • Geschäftliches Einladungsschreiben
  • Einladungsschreiben (Falls zutreffend)
  • Gewerbeanmeldung des einladenden Unternehmens
  • Einverständniserklärung für Minderjährige (Falls zutreffend)
  • Unterstützendes Dokument

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO FÜR IHR VISUM

SO MACHEN SIE DAS PERFEKTE FOTO DER ERFORDERLICHEN DOKUMENTE

Holen Sie sich Ihr Business eVisum hier!

Das Myanmar Business e-Visa kostet USD $70.00. Zusätzlich fällt eine Servicegebühr an, die sich nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit richtet:

  • Standardbearbeitung: 7 Tage - USD $81.99
  • Eilbearbeitung: 5 Tage - USD $134.99
  • Super Eilbearbeitung: 3 Tage - USD $199.99.

Hier bewerben!

Das Myanmar Business e-Visa ist gültig für 90 Tage nach Ausgabe. Das bedeutet, dass Sie innerhalb dieses Zeitraums nach Myanmar einreisen müssen. Es handelt sich um ein Einmalige Einreise Visum und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 70 Tage insgesamt.

Hier bewerben!

Der Reisepass des Antragstellers sollte ab dem Zeitpunkt der Einreise nach Myanmar mindestens noch 6 Monate gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.

Hier bewerben!

Als Staatsangehöriger aus Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, den Philippinen, Thailand und Vietnam benötigen Sie KEIN Visum für touristische Besuche von bis zu 14 Tagen bei der Ein- und Ausreise über die Internationalen Flughäfen Yangon, Mandalay oder Naypyidaw. Wenn Sie länger als 14 Tage in Myanmar bleiben oder über ALLE Grenzübergänge im Land ein- oder ausreisen möchten, dann beantragen Sie bitte das entsprechende e-Visum.

Beginnen Sie hier!

Das Business-e-Visum für Myanmar ist nur für eine einzige (1) Einreise gültig.

Ausländische Staatsangehörige mit einem gültigen Einreisevisum können gemäß den geltenden Vorschriften nur über die internationalen Flughäfen Yangon und Mandalay nach Myanmar ein- und ausreisen.

Hier bewerben!

Nein, Sie können die Art des Visums nicht mehr ändern, wenn es bereits ausgestellt wurde.

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden Link

Ja. Für die Einreise nach Myanmar ist eine COVID-Impfung erforderlich. Nur Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Vorschrift ausgenommen.

Zugelassene Impfstoffe sind Pfizer, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Covishield, Sinovac, Sinopharm, Sputnik V, Sputnik Light, Covaxin, Nuvaxovid, Covovax, CorBEvax, Myancopharm.

Sie gelten als vollständig geimpft, wenn alle Dosen eines Impfstoffs gegen SARS-Cov-2 mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt verabreicht wurden.

Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Reiseinformationen für Myanmar zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

  • Vollständig geimpfte Reisende benötigen ein negatives RDT-Ergebnis (Schnelltest), das spätestens 48 Stunden vor der Ankunft ausgestellt werden muss.
  • Ungeimpfte Reisende benötigen einen negativen PCR-Test, der spätestens 48 Stunden vor der Ankunft ausgestellt werden muss.
  • Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Anforderung ausgenommen.
  • Alle Reisenden müssen bei ihrer Ankunft auf eigene Kosten einen diagnostischen Schnelltest durchführen lassen.
Die Reisenden können den Flughafen nach Erhalt des negativen Testergebnisses verlassen.
Myanmar, das ehemalige Burma, war für internationale Investoren nicht zugänglich, weshalb es verständlich ist, dass jetzt jeder versucht, sich dort einen Platz in der Geschäftswelt zu sichern. Als Ort ohne vorherigen Zugang gibt es jetzt viele Möglichkeiten, und Ihr Unternehmen könnte an einer geschäftlichen Zusammenarbeit mit einem myanmarischen Unternehmen interessiert sein. Da es sich jedoch um ein fremdes Land handelt, von dem wir sprechen, wäre es besser, wenn Sie einige grundlegende Dinge über seine Geschäftsetikette erfahren würden. Schließlich wollen Sie nicht dorthin kommen und sich zum Narren machen, nur weil Sie sich nicht bemühen wollten, einige Dinge über die Kultur und Traditionen Myanmars zu lesen, oder? Nachfolgend finden Sie einige wertvolle Informationen, die Ihre Geschäftsreise zu einer erfolgreichen werden lassen. Eine Sache, die Sie in Myanmar überraschen wird, ist die Büro-Etikette. Myanmar ist ein asiatisches Land, und es teilt einen Teil seiner Kultur mit anderen asiatischen Ländern. Sie wissen wahrscheinlich schon, dass Sie beim Betreten eines chinesischen Hauses z. B. Ihre Schuhe ausziehen müssen. Während die Chinesen dies nur zu Hause tun, tun die Menschen in Myanmar es auch in ihren Büros. Sie können Schuhe in öffentlichen Gängen anlassen, aber wenn Sie ein Büro oder einen Konferenzraum betreten, müssen Sie Ihre Schuhe ausziehen. Es versteht sich von selbst, dass Sie auf Ihre Socken achten sollten. Wenn Sie ein Haus betreten, wird der Gastgeber mehr beleidigt sein, wenn Sie Ihre Schuhe nicht ausziehen als über die „Integrität“ Ihrer Socken, aber in der Geschäftswelt zählt Ihre Kleidung. Überprüfen Sie Ihre Socken auf Löcher, bevor Sie in ein Meeting gehen. Es ist üblich, dass Geschäftsleute sich die Hand geben, wenn sie sich treffen. Was das betrifft, so gibt es keine Verwirrung bei Männern. Sie geben sich immer die Hand, ohne auch nur darüber nachzudenken. Bei Frauen hingegen sind sich Ausländer meist nicht sicher, was sie tun können oder nicht. Es geht in etwa so: Wenn die Frau ihren Arm ausstreckt, um Ihre Hand zu schütteln, dann müssen Sie sich revanchieren. Wenn nicht, sind ein Lächeln und ein Nicken mehr als genug. Wenn Sie eine Frau sind, können Sie einen Händedruck initiieren, aber wenn Sie es nicht tun, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Niemand wird beleidigt sein, und Sie werden ein subtiles Lächeln erhalten. Was die Geschäftskleidung betrifft, so ist es in Myanmar ziemlich entspannt. Das heiße und feuchte Klima ist nicht sehr angenehm, wenn man in Anzug und Krawatte steckt, weshalb man Sakko und Krawatte weglassen kann. Im Grunde genommen ist es in Myanmar mehr als in Ordnung, lässige Geschäftskleidung zu tragen. Es gibt jedoch eine Regel für Frauen. Sie sind verpflichtet, sich etwas konservativer zu kleiden. Wenn Sie eine Frau sind, die in Myanmar geschäftlich tätig ist, können Sie Röcke oder Kleider mit einer Länge tragen, die bis zu den Knien reichen sollte. Auch sollten Sie Ihre Schultern bedeckt haben, und Ihr Kleid und Ihr Rock sollten nicht zu eng sein. Ansonsten können Sie sich so bequem kleiden, wie Sie wollen. Eines der Dinge, die in allen Kulturen üblich sind, ist, dass Geschäftsleute vor dem eigentlichen Meeting einen Smalltalk führen. Der Zweck dieser Aktion ist es, Sie als Person besser kennenzulernen, da einige Kulturen eine engere Beziehung aufbauen wollen, bevor sie sich am Geschäft beteiligen. Allerdings ist Myanmar nicht der richtige Ort dafür. Die ausländische Delegation wird versuchen, einige Dinge über Sie als Person herauszufinden, aber sie ist nicht sehr an Small Talk interessiert. Wenn sie jedoch Smalltalk führen, sollten Sie wahrscheinlich über ihre Kultur, Geschichte, Küche und Traditionen sprechen. Sie hören gerne, was Sie darüber denken. Wenn Sie darüber hinaus ein paar Wörter auf Burmesisch lernen, werden Sie sie sehr beeindrucken. Sie werden die Mühe zu schätzen wissen und Sie dafür loben. Das Schenken ist in vielen Ländern eine gängige Praxis, aber in Myanmar ist ein Geschenk kein Muss. Wenn Sie jedoch der Wirtschaftsdelegation aus Myanmar ein Geschenk machen wollen, sollten Sie es nicht übertreiben. Ein kleines Mitbringsel aus Ihrem Herkunftsland ist mehr als zufriedenstellend. Sie können sogar Produkte mit Ihrem Firmenlogo mitbringen. Eines ist jedoch sicher: Mit einer guten Schachtel Schokolade liegt man nie falsch. Wie in den meisten Ländern ist der Austausch von Visitenkarten üblich. Sie sollten ebenfalls eine präsentieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Visitenkarte für die Reise nach Myanmar auch eine Übersetzung ins Burmesische enthält. Das ist kein Muss, aber es wird als eine nette Geste angesehen. Und wenn Sie eine Visitenkarte vom Leiter der ausländischen Delegation erhalten, denken Sie daran, sie nicht sofort nach Erhalt wegzulegen. Werfen Sie einen Blick darauf, bevor Sie sie in Ihre Brieftasche oder auf den Schreibtisch legen. Wenn Sie beide Hände benutzen könnten, um sie entgegenzunehmen, wäre das toll. Das erste Treffen, das Sie mit den Geschäftsleuten Myanmars haben, kann ein wenig stressig sein, aber Sie haben keinen Grund, sich zu sehr Sorgen zu machen. Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie alles über Myanmar wissen, weshalb es sehr in Ordnung ist, im Zweifel nachzufragen. Scheuen Sie sich nicht, während Ihres Meetings kleine Fehltritte zu machen. Natürlich müssen sie kulturbezogen und nicht geschäftsbezogen sein. Wenn Sie an irgendetwas Zweifel haben, können Sie einfach lächeln und um eine Klärung bitten. Niemand wird das als beleidigend empfinden, ganz im Gegenteil. Die Teilnehmer des Treffens helfen Ihnen gerne weiter. Was Sie beruhigen sollte, ist die Tatsache, dass die Menschen in Myanmar liebevoll und geduldig sind. Sie erwarten nicht, dass Sie alles wissen, weil sie sich der kulturellen Unterschiede bewusst sind. Wenn Sie ein paar Fehler machen, werden Sie niemanden beleidigen, also lassen Sie sich nicht von Ihrem Mangel an Wissen beeinflussen.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat