de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Ungarn Reiseführer: Alles, was Sie für einen Besuch in Ungarn im Jahr 2022 wissen müssen
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Ungarn

Ungarn beherbergt mehrere UNESCO-Welterbestätten wie den größten See Mitteleuropas, den Plattensee, und Europas ausgedehntestes Grasland, Hortobágy, sowie seine charmante Hauptstadt Budapest, die als eine der schönsten Städte der Welt bekannt ist. Ungarn ist eines der meistbesuchten Reiseziele in Europa .

In diesem ultimativen Ungarn-Reiseführer geben wir Ihnen einige Informationen und Reisetipps, um Ihre Planung einfacher und angenehmer zu gestalten, wenn Sie Ungarn besuchen.

Dokumenten-Checkliste für Ungarn

  • Visum

  • Gesundheitserklärung

  • Gültiger Reisepass (sechs Monate Gültigkeit wird empfohlen; drei Monate Gültigkeit über das geplante Ausreisedatum aus dem Schengen-Raum hinaus ist erforderlich)

  • Ausreichende Geldmittel

  • Rückflugticket

Wichtige Reiseinformationen für Ungarn

  • Währung - Ungarischer Forint (Ft). 1 $ entspricht ca. 394,49 Ft.

  • Tagesbudget für 1 Person - Rechnen Sie mit einem Tagesbudget von 24.259 Ft. ($62).

  • Sprachen - Die offiziell gesprochene Sprache ist Ungarisch. Nur 20 % der Bevölkerung können einigermaßen Englisch sprechen, vor allem in Budapest.

  • Steckdosentyp - Typ C und F. Ungarn arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 230 V und 50 Hz.

  • Zeitzone - Mitteleuropäische Standardzeit (GMT+1).

  • Die 3 sehenswertesten Städte - Budapest, Eger und Pécs.

  • Die 3 wichtigsten Wahrzeichen/Denkmäler - Egerszalók Sódomb Thermalquelle, Fluss Donau und Plattensee.

Visainformationen für Ungarn

Die Einreise nach Ungarn ist relativ einfach, da das Land zur Schengen-Zone gehört , was bedeutet, dass die meisten Ausländer (einschließlich Staatsangehörige der Vereinigten Staaten), die Ungarn zu touristischen, kulturellen oder sportlichen Zwecken sowie zur Teilnahme an Geschäftstreffen besuchen, dies für bis zu 90 Tage innerhalb eines 180-visumfreien Zeitraums tun dürfen-.

Allerdings ist für einige ausländische Staatsangehörige ein Schengen-Visum erforderlich.

Denken Sie auch daran, dass sich die Einreisebestimmungen Ungarns ab Mai 2023 aufgrund der Einführung des ETIAS (Europäisches Reiseinformations- und -genehmigungssystem) ändern werden.

Schengen-Visum

Das Schengen-Visum ist ein Touristenvisum, das für Reisende aus verschiedenen Ländern erforderlich ist, um sich in der Schengen-Zone bewegen zu können, die 26 Staaten der Europäischen Union umfasst. Staatsangehörige aller Länder des Schengen-Raums benötigen kein Schengen-Visum für den Transit in diesem Gebiet.

Das Schengen-Visum der Kategorie C ist ein einfaches Touristenvisum, das seinem Inhaber einen Aufenthalt von 90-Tagen für Tourismus, persönliche Besuche und Arbeit-Studienprogramme ermöglicht.

Alle Informationen über das Schengen-Visum für Ungarn und das Antragsverfahren finden Sie hier.

Ungarn ETIAS

Das ETIAS ist eine digitale Reisegenehmigung, die ab Mai 2023 Teil der Reisedokumente für alle ausländischen Staatsangehörigen sein wird, die eines der Länder des Schengen-Raums besuchen und kein Visum für die Einreise benötigen. Sie ist bis zu drei Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses des Inhabers gültig.

Um das [Hungary ETIAS] zu erhalten, müssen Sie ein kurzes Online-Formular ausfüllen, in dem Sie Ihre persönlichen Daten und den Namen des ersten Schengen-Landes, das Sie besuchen werden, angeben. Sobald Ihr Antrag genehmigt ist, erhalten Sie die ETIAS per E-Mail. Wir empfehlen Ihnen, einen Ausdruck und eine digitale Kopie des Dokuments aufzubewahren, um es zusammen mit Ihrem Reisepass und Ihren Reisedokumenten am Flughafen vorzulegen.

Typische Kosten und Budget für Ungarn

Im Folgenden finden Sie eine grobe Übersicht über Ihre täglichen Ausgaben bei einem durchschnittlichen Budget.

Tägliche Ausgaben pro Person - Etwa 24.259 Ft ($62) pro Tag und Person bei einem preisgünstigen Urlaub, der Folgendes beinhaltet:

  • Mahlzeiten - 6.425 Ft ($16)

  • Transport - 3.450 Ft ($8.74)

  • Hotel - 12.122 Ft ($30.70) - 1 Person

Das Budget für einen einwöchigen Urlaub beträgt etwa 169.810 Ft ($430) für eine Person.

Transport und Reisemöglichkeiten in Ungarn

In Ungarn gibt es ein sehr effizientes und erschwingliches Verkehrssystem, das Inlandzüge, Pendlerzüge, Straßenbahnen, Busse und die U-Bahn umfasst. Monatskarten für Vielfahrer decken alle öffentlichen Verkehrsmittel ab. Sie sind an allen Hauptbahnhöfen der Metro erhältlich. Es gibt auch einen Studentenpass für Studenten und einen Jugendtarif für Personen unter 26 Jahren. Wenn Sie also zu einer dieser beiden Personengruppen gehören (oder zu beiden), sollten Sie unbedingt danach fragen. Weitere Informationen über das Verkehrssystem und den Kauf von Fahrkarten finden Sie unter https://bkk.hu/en/tickets-und-passes/.

Das Herz des ungarischen Eisenbahnverkehrs liegt in der Hauptstadt Budapest, und es ist ein recht komfortables Transportmittel. Die drei Hauptbahnhöfe in Budapest bieten Garderoben an, und die Abfahrts- und Ankunftszeiten können in den gedruckten und digitalen Fahrplänen an den Bahnhöfen eingesehen werden. Es ist ratsam, Essen und Getränke an den Bahnhöfen zu kaufen, da die meisten Züge keine Verpflegungsmöglichkeiten bieten. Vielleicht möchten Sie etwas über die verschiedenen Zugtypen erfahren:

  • Intercity - die schnellsten und komfortabelsten Züge, die nur an den Hauptbahnhöfen halten.

  • Express - er ist etwas langsamer, aber auch billiger als der Intercity und fährt mehr Haltestellen an.

  • Personenzüge - halten an allen Bahnhöfen.

Fahrkarten für Inlandszüge können Sie unter HTTPS://WWW.MAVCSOPORT.HU/EN kaufen.

Sicherheit in Ungarn

Ungarn ist insgesamt ein sicheres Land, hat aber eine niedrige Rate an Kleinkriminalität, vor allem in Budapest. Hier geben wir Ihnen einige allgemeine Sicherheitstipps:

  • Überfüllte Orte können Taschendiebe anziehen, also achten Sie auf Ihr Hab und Gut.

  • Wenn Sie ein Taxi rufen, verwenden Sie immer zuverlässige und gut-bekannte Taxiunternehmen oder Apps.

  • Achten Sie bei Clubbesuchen auf Ihre Getränke und vermeiden Sie es, Essen oder Getränke von Fremden anzunehmen, da es zu einer Überdosierung von Getränken kommen kann.

  • Wenn Sie über Nacht mit dem Zug reisen, schließen Sie Ihr Abteil ab und lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt.

  • Die Sicherheitslage in Bezug auf die russische Invasion in der Ukraine ist unbeständig, vermeiden Sie daher Reisen von Ungarn in die Ukraine.

Wetter in Ungarn

Das Wetter in Ungarn wird von den vier Jahreszeiten bestimmt, die sehr unterschiedlich sind, da das Land in einer gemäßigten Zone liegt und von den Alpen und den Karpaten umgeben ist. Die Durchschnittstemperaturen reichen von -4 °C im Winter bis 26 °C im Sommer.

Beliebte Städte und Dörfer in Ungarn

In den ungarischen Städten können Sie zahlreiche Aktivitäten unternehmen, von der charmanten Hauptstadt Budapest, die von der Donau geteilt wird, über Spaziergänge durch Täler, Berge und Flüsse in Eger und Gyor bis hin zu Weinverkostungen in der Region Pécs.

  • Budapest - von der Donau durchflossen wird, auf der einen Seite das elegante Buda, auf der anderen das touristische Pest. Auf jeden Fall ein Muss-sehen!

  • Eger - schlendern Sie durch das Szépasszony-Tal, probieren Sie den Egerer Wein und tauchen Sie ein in ein 400-Jahre-altes türkisches Bad.

  • Pécs - Weinverkostung und die sonnigste Region des Landes.

  • Debrecen - ist dank seines internationalen Flughafens ein leicht erreichbares Reiseziel.

  • Gyor - die Stadt der Flüsse in der nordwestlichen Region des Landes.

Was man in Ungarn unbedingt tun und sehen muss

  • *Budapest Sehenswertes- * - Ungarisches Parlamentsgebäude, Heldenplatz, Fischerbastei in der Budaer Burg, Citadella und die Kettenbrücke.

  • Burgen und Schlösser - Burg Boldogko, Burg Fuzer, Burg Esterházy, Burg Buda und Burg Vajdahunyad.

  • Bäder - Széchenyi Thermalbad, Hévíz Seebad und Höhlenbad in Miskolctapolca.

  • Káli-Becken - Salzberg von Egerszalók und die Bibliothek der Zisterzienserabtei von Zirc, beides Einzelstücke.

  • Das Museum der Nationalgalerie - beherbergt die größte Sammlung der bildenden Kunst.

Typisch ungarische Gerichte zum Probieren

  • Gulasch - köstliche Suppe mit Rindfleisch und Gemüse

  • Csirkepaprikás - ein typischer Eintopf aus langsam-gekochtem Huhn oder Rindfleisch und Paprika

  • Túrós Csusza - die Lieblingsnudeln der Einheimischen, zubereitet mit Speck und Quark.

Impfinformationen für Ungarn

Vor der Reise ist es wichtig zu wissen, welche Routineimpfungen und COVID-19 Maßnahmen für die Einreise nach Ungarn und in andere Länder der Europäischen Union erforderlich sind. Wir empfehlen Ihnen die CDC-Website, um sich über alle Einreisebestimmungen bezüglich der erforderlichen Impfungen und alle empfohlenen Leitlinien oder Medikamentenlisten zu informieren.

Ungarn, ein Binnenstaat

Ungarn liegt in Mitteleuropa im Karpatenbecken. Es ist ein Binnenland , d.h. es ist vollständig von Land umgeben und hat keinen Zugang zum Meer, insbesondere hat es gemeinsame Grenzen mit 7 verschiedenen Ländern : Österreich, Slowakei, Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Die beiden größten und längsten Flüsse, die Donau und die Theiß, teilen das Land in drei Teile: die Trans-Theiß im Osten, die Transdanubien im Westen und die Tiefebene zwischen den beiden Flüssen.

Wissenswertes über Ungarn

Hier sind einige lustige, aber auch nützliche Fakten über Ungarn. Wussten Sie schon, dass...?

  • In Ungarn gibt es 10 Nationalparks die über das ganze Land verteilt sind. Sie beherbergen eine große Vielfalt an Flora, Fauna und unterschiedlichen Ökosystemen.

  • In Ungarn gibt es mehr als 2.000 Pflanzenarten, von denen die meisten normalerweise nicht in diesen Breitengraden vorkommen.

  • Trotz seiner relativ geringen Größe beherbergt Ungarn mehrere UNESCO-Welterbestätten wie den Thermalsee, den Hévíz-See, den Plattensee und das natürliche Grasland Hortobágy.

  • Budapest, die Hauptstadt Ungarns, gilt als eine der schönsten Städte der Welt.

  • Ungarn ist eines der ältesten Länder in Europa. Gegründet im Jahr 895 ist es älter als Deutschland und Frankreich.

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This site does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: http://www.bmbah.hu/
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat