logo logo
de | $ USD
Tschechien Reiseführer: Alles, was Sie für einen Besuch in Tschechien im Jahr 2023 wissen müssen
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Tschechische Republik

Die Tschechische Republik ist ein faszinierendes Reiseziel in Mitteleuropa. Das kleine Binnenland bietet einzigartige, historische Städte und ist ein friedliches Land mit Attraktionen, die alle Arten von Touristen ansprechen.

In diesem ultimativen Reiseführer für die Tschechische Republik finden Sie Reisetipps, Nationalparks, die Sie besuchen sollten, und die besten traditionellen tschechischen Gerichte, die Sie unbedingt probieren sollten. Außerdem erfahren Sie alles, was Sie über die problemlose Einreise nach Tschechien-wissen müssen.

Dokumenten-Checkliste für die Tschechische Republik

  • Schengen-Visum oder ETIAS

  • Gültiger Reisepass (mindestens drei Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig)

  • Ausreichende Geldmittel

  • Rückreisetickets

Tschechische Republik Reisetipps: Wichtige Reiseinformationen

  • Tschechische Währung - Tschechische Krone (Kč). $1 entspricht ca. Kč22,14.

  • Tagesbudget für 1 Person - Rechnen Sie mit einem Tagesbudget von Kč2.050 ($91).

  • Sprachen - Die offiziell gesprochene Sprache in Tschechien ist Tschechisch. Englisch ist die zweithäufigste Sprache im Land; 45 % der Bevölkerung können sich auf einem gewissen Niveau auf Englisch verständigen.

  • Steckdosentyp - Typ C und E, 230V Versorgungsspannung und 50Hz.

  • Zeitzone - Mitteleuropäische Zeit (MEZ): GMT+1.

  • Top 3 der zu besuchenden Städte - Prag, Karlovy Vary und Brno.

  • Die 3 wichtigsten Sehenswürdigkeiten - Der Nationalpark Böhmische Schweiz, die Prager Burg und der Pruhonice-Park.

Visainformationen für die Tschechische Republik

Informationen zu Reisedokumenten sind für einen vollständigen Reiseführer für die Tschechische Republik unerlässlich. Zunächst müssen Sie wissen, dass die Tschechische Republik in der Schengen-Zone liegt. Das bedeutet, dass die meisten ausländischen Staatsangehörigen, die in die Tschechische Republik einreisen möchten, dies für bis zu 90 Tage innerhalb von 180 Tagen , zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken ohne Visum tun können. Besucher aus der EU, dem EWR oder der Schweiz sowie aus anderen Ländern können visumfrei in die 26 Schengen-Länder einreisen und reisen-.

Zur Gruppe der visumfreien-gehören auch US-Bürger , die also sehr einfach in die Tschechische Republik einreisen können. Dies wird sich jedoch bald ändern. Ab Mai 2023 wird die Beantragung einer ETIAS Visumbefreiung für die Einreise nach Tschechien obligatorisch sein.

ETIAS erklärt

ETIAS (Europäisches Reiseinformations- und -genehmigungssystem) ist eine Befreiung von der Visumpflicht , die Teil des neuen Reiseabkommens zwischen den EU-Ländern und einigen anderen Mitgliedern des Schengen-Raums ist. Es soll den europäischen Grenzbehörden helfen, den Reiseverkehr zu überwachen und die Sicherheit im Schengen-Raum zu verbessern. Das ETIAS ermöglicht es Besuchern, frei zwischen den 26 Schengen-Ländern zu reisen .

Das tschechische ETIAS wird ab Mai 2023 verfügbar und obligatorisch sein . Alle Bürgerinnen und Bürger, die derzeit ohne Visum-den Schengen-Raum besuchen können, müssen das ETIAS beantragen, um die Tschechische Republik zu besuchen.

Schengen erklärt

Wenn Sie nicht berechtigt sind, ein ETIAS zu beantragen oder visumfrei in den Schengen-Raum-einzureisen, müssen Sie möglicherweise ein Tschechisches Schengen-Visum beantragen. Weitere Informationen zu den genauen Einreisebestimmungen für Ihre Staatsangehörigkeit finden Sie in unserem Visa-Checker.

Typische Kosten und Budget für die Tschechische Republik

Ein grundlegender Leitfaden für Ihre täglichen Ausgaben bei einer Reise durch die Tschechische Republik mit einem angemessenen Budget.

Tägliche Ausgaben - Etwa Kč2,050 ($91)/pro Person/pro Tag bei einem günstigen Urlaub. Dies beinhaltet:

  • Mahlzeiten - Kč490 ($22)

  • Transport - Kč178 ($7,90)

  • Hotel - Kč2,227 ($99) für zwei Personen. Eine einwöchige Reise für zwei Personen kostet im Durchschnitt 28.704 Kč (1.273 $).

Verkehrsmittel und beste Reisemöglichkeiten in der Tschechischen Republik

Auf Ihrer Reise in die Tschechische Republik können Sie sich auf gute öffentliche Verkehrsmittel verlassen. In den Städten können Sie die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen . In Orten wie Prag haben Sie wahrscheinlich eine U-Bahn-Station in der Nähe, sowie die Busse und Straßenbahnen .

Die tschechischen Eisenbahnen und Busbahnhöfe sind eine erschwingliche und effiziente Möglichkeit, das Land zu erkunden. Busbahnhöfe verbinden die kleinen Dörfer, und die größeren Städte haben in der Regel einen Bahnhof.

Mietwagen sind eine gute Option, um in Ihrem eigenen Tempo zu reisen . Es ist bequem, gibt Ihnen mehr Freiheit bei der Zeiteinteilung und das Land bietet Straßen in gutem Zustand.

Sicherheit in der Tschechischen Republik

Die Tschechische Republik ist eines der sichersten Länder der Welt . Auf dem Global Peace Index 2022 belegt sie Platz 8. Die Kriminalitätsrate ist also sehr niedrig und Touristen können sicher reisen.

Die örtlichen Behörden empfehlen jedoch , sich der Straßenkriminalität und des Gelegenheitsdiebstahls bewusst zu sein, insbesondere in Prag. Ein weiterer guter Ratschlag ist, Geld in einer Wechselstube oder Bank zu tauschen, niemals auf der Straße.

Wetter in der Tschechischen Republik

Die Tschechische Republik hat ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern . Es ist ein Land mit vier sehr unterschiedlichen Jahreszeiten.

Der Winter dauert von Dezember bis Februar und es häufig Schnee , nicht nur in den Bergen, sondern auch im Flachland. Von März bis Mai bietet der Frühling kühlere Temperaturen von durchschnittlich 10°C (50°F), und der Schnee beginnt zu schmelzen.

Der Sommer dauert von Juni bis August und erreicht in den Bergregionen über 30˚C (86˚F) . Der Herbst (September-November ) schließlich hat Durchschnittstemperaturen um 10˚C (50˚F) und bietet wunderschöne Landschaften mit roten Blättern, die von den Bäumen fallen .

Die beliebtesten Reiseziele in Tschechien

Die tschechische Kultur, historische Stätten und wunderschöne Naturlandschaften sind einige der Attraktionen, die Besucher in dieses kleine Land verlieben. Hier sind einige der besten Städte, die man in Tschechien besuchen kann :

  • Prag - Sie müssen Prag besuchen! Es ist die größte Stadt mit einem historischen Stadtzentrum voller gotischer und Renaissance-Gebäude. Genießen Sie den mittelalterlichen Stil und das böhmische Flair bei kostenlosen Rundgängen.

  • Karlovy Vary - Diese bezaubernde Stadt hat alles, was ein Tourist sich wünscht: ein wunderschönes Tal, beeindruckende Architektur, Kopfsteinpflaster und lebendige Kultur.

  • Brünn - Diese europäische Stadt hat ein pulsierendes Leben und beherbergt viele beeindruckende historische Gebäude, wie die Kathedrale der Heiligen Peter und Paul.

  • Adršpach Rock City - Nur 2h30 von Prag entfernt, ist diese kuriose Stadt aus Stein gebaut. In dieser malerischen Stadt gibt es riesige natürliche Felsformationen, die die Form von Säulen, Mauern und Labyrinthen haben.

  • Plzeň - Wenn Sie Bier mögen, können Sie diese Stadt als die goldene Stadt Tschechiens bezeichnen. Pilsen ist bekannt für sein Pilsner Lagerbier und die Brauerei Pilsner Urquell, bietet aber auch fantastische Architektur und Sehenswürdigkeiten.

Sehenswertes in Tschechien

UNESCO-Weltkulturerbe, ein Park oder historische Gebäude? All diese Attraktionen finden Sie in der Tschechischen Republik! Lassen Sie sich diese fantastischen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen:

  1. Erkunden Sie den Park Böhmische Schweiz . Dieser Park ist 700 Quadratkilometer groß und ist eines der letzten und größten Wildnisgebiete in Europa.

  2. Besuchen Sie die Prager Burg . Sie liegt auf der östlichen Seite der Moldau und ist eine der ältesten Burgen Europas, die aus dem späten 10.

  3. Genießen Sie die Natur im Nationalpark Böhmerwald . Das Land verfügt über ausgedehnte Wälder und viele Wanderwege, auf denen Sie Abenteuer erleben können.

  4. Besuchen Sie die Astronomische Uhr . Eines der Prager Highlights, die Pražský orloj, ist ein wunderschönes astronomisches Zifferblatt und demonstriert komplexe Handwerkskunst in Form einer mechanischen Uhr.

  5. Erkunden Sie den Pruhonice-Park . Der Park, der zum UNESCO-Weltkulturerbe der Tschechischen Republik gehört, beherbergt das Schloss Pruhonice und verfügt über fantastische Gärten.

  6. Ein Paradies für Bücherwürmer ist die Nationalbibliothek der Tschechischen Republik . Dieses wunderschöne historische Barockgebäude ist eine der größten Bibliotheken in Europa.

Typisch tschechisches Essen zum Probieren

  • Svíčková Na Smetaně - Dies ist ein traditionelles Gericht in der Tschechischen Republik. Es besteht aus einem Stück Rindfleisch, das langsam gebraten und mit Gemüsepüree serviert wird. Das Gemüse wird zusammen mit dem Fleisch gekocht. Danach wird es herausgenommen und püriert. Das gebratene Rindfleisch wird mit einer Sahnesoße übergossen und mit Preiselbeersoße, Schlagsahne und einer Zitronenscheibe gekrönt. Köstlich!

  • Gulasch - Ursprünglich ein ungarisches Rezept, wurde es in die tschechische Küche übernommen. Das Gericht besteht aus geschmorten Rindfleischstücken in einer dicken, mit Paprika gewürzten Fleischsauce. Es gibt auch Varianten mit Schweinefleisch oder Wildschweinfleisch. Es wird normalerweise im Winter serviert.

  • Vepřo Knedlo Zelo - Dies ist eines der Nationalgerichte der Tschechischen Republik. Das Rezept besteht aus Schweinebraten und Kraut mit herzhaften Knödeln. Das Fleisch wird gebraten und mit Zwiebeln und Kümmelsoße serviert. Die Einheimischen kochen auch mit anderen Fleischsorten, wie Rind und Huhn.

Informationen zu Impfungen für Tschechien

Es ist wichtig, vor der Reise zu wissen, welche Routineimpfungen und COVID-19 Maßnahmen für die Einreise in die Tschechische Republik erforderlich sind. Auf der CDC-Website [(https://wwwnc.cdc.gov/travel/destinations/traveler/none/czech-republic) können Sie sich über alle erforderlichen Impfstoffe und empfohlenen Anleitungen oder Medikamentenlisten informieren.

Was die Gesundheit betrifft, so ist eine Kranken- und Reiseversicherung nicht zwingend erforderlich um in die Tschechische Republik zu reisen, aber es ist eine gute Idee, auf jedes Unglück vorbereitet zu sein.

Der böhmische Karneval in der Tschechischen Republik

Die Tschechische Republik ist eines der Länder mit Karnevalstradition . Der Böhmische Karneval , auch bekannt als Masopust , ist mit der Fastenzeit und dem Osterfest verbunden. Die Daten ändern sich jedes Jahr, aber normalerweise findet er Ende Februar oder Anfang März statt.

Der böhmische Karneval knüpft an die tschechischen Traditionen und Märchenfeste an, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen . Er zelebriert die Freude der Menschen, ihre Fantasie, ihr Talent, ihr Handwerk und ihre Kreativität. Früher trugen die Menschen Masken und Kostüme und kleideten sich wie im Mittelalter. Es ist eine Gelegenheit, Spaß zu haben und in die lokalen Traditionen einzutauchen!

Interessante Fakten über die Tschechische Republik

Mit diesem Reiseführer für die Tschechische Republik sollten Sie bereits alles wissen, was Sie zum Reisen brauchen . Trotzdem gibt es noch Platz für lustige und interessante Fakten, die das Reiseziel noch faszinierender machen werden!

  1. Prag ist die einzige Großstadt in Europa, die im Zweiten Weltkrieg nicht großflächig bombardiert wurde. Aus diesem Grund finden Sie hier viele erhaltene historische Gebäude , von denen einige bis ins Mittelalter zurückreichen!

  2. Die Tschechen sind der weltweit größte Bierkonsument pro Kopf . Probieren Sie unbedingt das Pilsner-Lagerbier, ihr berühmtestes Bier.

  3. Es gibt mehr als 2.000 Schlösser in der Tschechischen Republik. Es ist das Land mit der höchsten Burgendichte der Welt.

  4. Die Menschen in der Tschechischen Republik sind nicht sehr religiös. Etwa 39,8 % der Bürgerinnen und Bürger bezeichnen sich als Atheisten und 13,4 % sind unentschlossen.

  5. Prag, die Hauptstadt, ist als Stadt der Türme bekannt, da sie über 100 Türme und Türmchen besitzt.

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+42,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This app does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://mzv.gov.cz/jnp/en/information_for_aliens/index.html

Bleiben Sie in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die besten Reisetipps zu erhalten

Danke! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und bestätigen Sie, dass Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten.

© 2014-2024 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa und das iVisa-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

de flag Deutsch
$ USD
Interkom-Chat