de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Kanada
24,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Studiengenehmigung

01
Einfach auszufüllende Formulare

Füllen Sie unsere Online-Anwendung in nur 20 Minuten aus, oder nehmen Sie sich gerne eine Pause und setzen Sie Ihre Bewerbung jederzeit fort.

02
Fachkundige Unterstützung

Unser Team überprüft Ihre Informationen, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um Sie auf ein anstehendes Treffen oder Interview vorzubereiten.

03
Erfolgreiche Dokumentation

Verwenden Sie unsere kostenlosen Vorlagen und Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung fehlerfrei ist.

04
Holen Sie sich Ihr Visum

Sobald es von der Regierung genehmigt wurde, können Sie Ihren Pass mit Ihrem Visum abholen oder in bestimmten Fällen an eine Adresse geliefert bekommen und Ihre Reise beginnen!

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Studiengenehmigung

Was du wissen musst

Um ein kanadisches Studentenvisum zu erhalten, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Aufnahme an einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung (DLI) : Sie müssen ein Zulassungsschreiben einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung in Kanada vorweisen können. Die Einrichtung muss von der kanadischen Regierung anerkannt und berechtigt sein, internationale Studierende aufzunehmen.

Ausreichende finanzielle Mittel : Sie müssen über genügend Geld verfügen, um die Studiengebühren, die Lebenshaltungskosten und den Rücktransport zu bezahlen. Wie viel Geld Sie benötigen, hängt von Ihrer speziellen Situation ab, z. B. von der Dauer Ihres Studienprogramms und der Stadt, in der Sie studieren werden.

Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen : Sie müssen sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen und eine Bescheinigung eines zugelassenen Arztes vorlegen, aus der hervorgeht, dass Sie in guter gesundheitlicher Verfassung sind. Außerdem müssen Sie ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen, das belegt, dass Sie kein Sicherheitsrisiko für Kanada darstellen.

Absicht, Kanada zu verlassen : Sie müssen nachweisen, dass Sie die Absicht haben, Kanada nach Abschluss Ihres Studienprogramms zu verlassen. Dies kann den Nachweis von Verbindungen zu Ihrem Heimatland beinhalten, wie z. B. ein Jobangebot oder Immobilienbesitz.

Sauberes Strafregister : Sie dürfen nicht vorbestraft sein und kein Risiko für die kanadische Sicherheit darstellen.

Visum Ausnahmeregelung "Es gibt bestimmte Kategorien von Personen, die von der Beantragung eines kanadischen Studentenvisums befreit werden können, um an einer bestimmten Bildungseinrichtung in Kanada zu studieren. Dazu gehören:

  • Familienangehörige von kanadischen Staatsbürgern oder Personen mit ständigem Wohnsitz in Kanada, die entweder Flüchtlinge oder geschützte Personen sind.
  • Ausländische Vertreter oder Mitglieder ihres Personals, die von der kanadischen Regierung akkreditiert sind.
  • Registrierte Inder in Kanada.
  • Diplomaten oder Konsularbeamte, die in Kanada stationiert sind, und ihre Familienangehörigen.
  • Angehörige ausländischer Streitkräfte, die gemäß dem Visiting Forces Act in Kanada stationiert sind.

Darüber hinaus können einige Personen für ein vereinfachtes Visumantragsverfahren in Frage kommen, z. B. Bürger bestimmter Länder, bei denen ein geringes Risiko von Einwanderungsverstößen besteht oder die in bestimmten Studiengängen eingeschrieben sind.

Staatsangehörige bestimmter Länder können für ein vereinfachtes Visumantragsverfahren im Rahmen des Student Direct Stream (SDS) Programms in Frage kommen. Um sich für das SDS-Programm zu qualifizieren, müssen Bewerber:

  • Sie müssen Staatsbürger eines der folgenden Länder sein: China, Indien, Marokko, Pakistan, die Philippinen, Senegal oder Vietnam.
  • Sie müssen ein Zulassungsschreiben einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung (DLI) in Kanada vorweisen können.
  • Bezahlen Sie die Studiengebühren für das erste Studienjahr.
  • Ein Guaranteed Investment Certificate (GIC) in Höhe von CAD $10.000 vorlegen, um die Lebenshaltungskosten für das erste Studienjahr zu decken.
  • Sie müssen sich vor der Beantragung des Visums einer medizinischen Untersuchung unterziehen.
  • Sie müssen ein polizeiliches Führungszeugnis ihres Herkunftslandes und jedes Landes vorlegen, in dem sie in den letzten 5 Jahren mehr als sechs Monate gelebt haben.

Antragsteller, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, haben unter Umständen Anspruch auf eine schnellere Bearbeitung ihres Antrags auf ein kanadisches Studentenvisum."

Bewerben Sie sich noch heute bei uns für die Kanada-Studiengenehmigung!

Jedes Jahr strömen Tausende von Studenten aus der ganzen Welt nach Kanada auf der Suche nach neuen akademischen Horizonten, kulturellen Erfahrungen und-lebensverändernden Möglichkeiten. Um diese Bildungsreise antreten zu können, ist jedoch ein wichtiges Dokument erforderlich: die Kanada-Studiengenehmigung .

Der Prozess der Beantragung einer kanadischen Studiengenehmigung kann entmutigend erscheinen, aber wir sind hier, um Ihre Reise zu vereinfachen.

Verlassen Sie sich auf unseren Service für einen reibungslosen Bewerbungsprozess und bereiten Sie sich auf Ihr Studium in Kanada vor! Noch bequemer wird es, wenn Sie die iVisa App herunterladen, die Ihnen die schnellste und effizienteste Möglichkeit bietet, Ihre Genehmigung zu beantragen.

kanada studieren universität

Was ist die kanadische Studiengenehmigung?

Ein kanadisches Studentenvisum, auch bekannt als Studiengenehmigung , ist ein von der kanadischen Regierung ausgestelltes Dokument, das es internationalen Studenten ermöglicht, an bestimmten Bildungseinrichtungen (DLIs) in Kanada zu studieren.

Was können Sie mit der kanadischen Studiengenehmigung tun?

  • An einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung (DLI) in Kanada studieren.

  • Auf dem Campus von-oder außerhalb des Campus von-bis zu 20 Stunden pro Woche während der regulären akademischen Sitzungen und die volle Zeit von-während der geplanten Pausen, wie Sommer- oder Winterferien, arbeiten.

  • Bleiben Sie für die Dauer Ihres Studienprogramms in Kanada, solange Sie immatrikuliert bleiben und Ihr Studium aktiv betreiben.

  • Beantragen Sie die Verlängerung Ihrer Studiengenehmigung von Kanada aus, wenn Sie nach Ablauf Ihrer ersten Genehmigung weiter in Kanada studieren möchten.

Was dürfen Sie mit der kanadischen Studiengenehmigung nicht tun?

Auch mit einem kanadischen Studentenvisum sind bestimmte Einschränkungen verbunden. Zum Beispiel können Sie nicht:

  • In Kanada ohne gültige Arbeitserlaubnis außerhalb der Grenzen von 20 Stunden pro Woche während der regulären Studienzeiten und der vollen-Zeit während der geplanten Pausen arbeiten.

  • Eine Bildungseinrichtung besuchen, die nicht zu-DLI gehört.

  • Sich an Aktivitäten beteiligen, die durch die Bedingungen Ihrer Studienerlaubnis verboten sind, wie z. B. für einen Arbeitgeber zu arbeiten, der nicht befugt ist, internationale Studenten einzustellen, oder sich an irgendeiner Form des nicht genehmigten Studiums zu beteiligen.

Wer kann die kanadische Studiengenehmigung beantragen?

Internationale Studierende, die an einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung (DLI) in Kanada studieren möchten, können ein kanadisches Studentenvisum beantragen.

Können auch Minderjährige eine kanadische Studiengenehmigung beantragen?

Minderjährige, die ein kanadisches Studentenvisum beantragen möchten, müssen genau die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie erwachsene Antragsteller. Darüber hinaus müssen sie auch die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen die schriftliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben, in Kanada zu studieren.

  • Sie müssen einen Vormund in Kanada haben, der für die Betreuung und das Wohlergehen des Minderjährigen-verantwortlich ist, während er sich in Kanada aufhält.

  • Nachweis von Geldmitteln zur Deckung der Lebenshaltungskosten und des Rücktransports des Minderjährigen.

  • Ein Anerkennungsschreiben von einer ausgewiesenen Bildungseinrichtung (DLI) in Kanada vorlegen.

Der Vormund in Kanada muss kanadischer Staatsbürger sein, einen ständigen Wohnsitz haben oder ein ausländischer Staatsbürger sein, der in Kanada arbeiten oder studieren darf. Sie müssen außerdem mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen keine Vorstrafen haben.

Die Rolle des Vormunds beschränkt sich darauf, für das Wohlergehen des Minderjährigen-zu sorgen, und umfasst nicht das gesetzliche Sorgerecht oder die Vormundschaft. Wenn ein Minderjähriger bei einer Gastfamilie oder in einer Gastfamilie untergebracht ist, muss auch die Gastfamilie von der kanadischen Regierung überprüft und genehmigt werden.

Minderjährige müssen unter Umständen zusätzliche Dokumente vorlegen, wie z. B. eine Geburtsurkunde oder einen Reisepass, und sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen oder ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Wie beantrage ich die kanadische Studiengenehmigung?

Die Beantragung einer kanadischen Studiengenehmigung ist mit unserer professionellen Unterstützung ganz einfach. Unsere Experten geben Ihnen alle Informationen, die Sie für eine problemlose-Beantragung benötigen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich bewerben können:

  • Schritt 1: Geben Sie Ihre grundlegenden Informationen und Reisedaten auf unserer Website oder der iVisa App an und zahlen Sie die Servicegebühr.

  • Schritt 2: Füllen Sie die restlichen Teile des Formulars aus und reichen Sie Ihren Antrag ein. Wir werden einen Termin für Ihr Visum vereinbaren.

  • Schritt 3: Erscheinen Sie mit allen erforderlichen Unterlagen zu Ihrem Visumstermin in der kanadischen Botschaft oder dem Konsulat. Nach diesen Schritten warten Sie auf den Visumsbescheid und bereiten sich auf Ihre Studienreise nach Kanada vor!

Gebühren für die kanadische Studiengenehmigung

Es gibt einige Gebühren, die Sie bei der Beantragung eines Kanada-Studentenvisums beachten müssen:

  • Gebühr für die staatliche Studienerlaubnis: CAN$150.

  • Gebühr für biometrische Daten: Je nach Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, kann es sein, dass Sie im Rahmen Ihres Visumantrags biometrische Daten (Fingerabdrücke und Foto) abgeben müssen. Die Gebühr für biometrische Daten beträgt CAN$85 pro Person oder CAN$170 pro Familie.

  • Gebühr für die medizinische Untersuchung: Je nach Wohnsitzland und Studienprogramm müssen Sie sich vor der Beantragung eines kanadischen Studentenvisums möglicherweise einer medizinischen Untersuchung unterziehen. Die Gebühr für die ärztliche Untersuchung variiert je nach Ort der Untersuchung und den geforderten spezifischen Tests.

  • Gebühr für ein polizeiliches Führungszeugnis: Die Kosten für ein polizeiliches Führungszeugnis variieren je nach Land und Art des erforderlichen Zeugnisses.

  • iVisa-Servicegebühr: Wenn Sie Ihren Antrag bei uns stellen, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie von Anfang bis Ende fachkundig beraten werden. Unsere Gebühren können je nach Ihrer Nationalität variieren. Nutzen Sie unser Visa Checker Tool um die Kosten für Ihr Heimatland zu ermitteln.

kanadische studienerlaubnis

Erforderliche Dokumente für die Beantragung der kanadischen Studiengenehmigung

Hier finden Sie die erforderlichen Dokumente für die Beantragung des kanadischen Studentenvisums:

  • Zulassungsbescheinigung: Sie müssen einen Letter of Acceptance von einer designierten Bildungseinrichtung (DLI) in Kanada vorlegen, die berechtigt ist, internationale Studenten aufzunehmen.

  • Nachweis der finanziellen Mittel: Sie müssen nachweisen, dass Sie über genügend Geld verfügen, um Ihre Studiengebühren, Lebenshaltungskosten und den Rücktransport zu bezahlen. Dies kann ein Kontoauszug, ein Schreiben eines Finanzinstituts oder ein Stipendienbrief sein. Weitere Einzelheiten finden Sie unten.

  • Reisepass: Sie müssen einen gültigen Reisepass oder ein gültiges Reisedokument für sich selbst und alle Familienmitglieder, die Sie nach Kanada begleiten, vorlegen.

  • Fotografien: Sie müssen zwei aktuelle Fotos im Stil eines Reisepasses-vorlegen, die den Anforderungen der kanadischen Regierung entsprechen.

  • Studienplan: Sie müssen eine Absichtserklärung einreichen, in der Sie erklären, warum Sie in Kanada studieren möchten, welche beruflichen Ziele Sie haben und wie das von Ihnen gewählte Studienprogramm Ihnen helfen wird, diese Ziele zu erreichen.

  • Beherrschung der englischen Sprache: Sie müssen Ihre Englischkenntnisse nachweisen, z. B. durch ein TOEFL- oder IELTS-Ergebnis, wenn Ihr Studiengang auf Englisch ist.

  • Medizinische Untersuchung: Je nach Ihrem Wohnsitzland und der Dauer Ihres Aufenthalts in Kanada müssen Sie sich möglicherweise einer medizinischen Untersuchung unterziehen, bevor Sie ein kanadisches Studentenvisum beantragen können.

  • Polizeiliches Führungszeugnis: Es kann verlangt werden, dass Sie ein polizeiliches Führungszeugnis Ihres Herkunftslandes und eines Landes vorlegen, in dem Sie in den letzten fünf Jahren länger als sechs Monate gelebt haben.

Dokumente, die Sie zum Vorstellungsgespräch mitbringen müssen

Wenn Sie im Rahmen Ihres Antrags auf ein kanadisches Studentenvisum an einem Interview teilnehmen müssen, kann es sein, dass Sie aufgefordert werden, zusätzliche Unterlagen zur Unterstützung Ihres Antrags vorzulegen. Welche Unterlagen Sie im Einzelnen vorlegen müssen, hängt von Ihren Lebensumständen ab, kann aber Folgendes umfassen:

  • Nachweis von Verbindungen zu Ihrem Heimatland: Sie können aufgefordert werden, Beweise für eine starke Bindung an Ihr Heimatland vorzulegen, z. B. ein Stellenangebot, Immobilienbesitz oder familiäre Bindungen.

  • Akademische Abschriften: Sie können aufgefordert werden, Ihre akademischen Abschriften oder Zeugnisse vorzulegen, um Ihre akademischen Leistungen und Qualifikationen nachzuweisen.

  • Nachweis von Sprachkenntnissen: Wenn Ihr Studiengang auf Englisch oder Französisch ist, können Sie aufgefordert werden, einen Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse vorzulegen, z. B. ein TOEFL- oder IELTS-Ergebnis.

  • Bisherige Reisen: Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Informationen über Ihre bisherige Reisegeschichte vorzulegen, z. B. über frühere Visa oder Einreisen nach Kanada oder in andere Länder.

  • Finanzielle Dokumente: Sie können aufgefordert werden, aktuelle Finanzdokumente vorzulegen, um zu bestätigen, dass Sie über genügend finanzielle Mittel verfügen, um Ihren Aufenthalt in Kanada zu finanzieren.

  • Aktualisierter Zulassungsbescheid: Es kann sein, dass Sie aufgefordert werden, ein aktualisiertes Zulassungsschreiben der von Ihnen gewählten Bildungseinrichtung vorzulegen, wenn sich Ihr Studienprogramm geändert hat."

Mindestbankguthaben für Kanada-Studentenvisum

Für ein Kanada-Studentenvisum ist der Nachweis Ihrer finanziellen Stabilität entscheidend. Das erforderliche Mindestguthaben wird von mehreren Faktoren bestimmt, darunter Ihre Lebenshaltungskosten, die Studiengebühren und ob Sie Familienmitglieder mitbringen. Beachten Sie, dass die Studiengebühren je nach Bildungseinrichtung variieren können.

Akzeptierte Dokumente zum Nachweis der finanziellen Mittel

Um Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit nachzuweisen , können Sie Folgendes verwenden:

  • Kontoauszüge aus den letzten vier Monaten.

  • Nachweis eines kanadischen Bankkontos auf Ihren Namen, wenn Sie Geld nach Kanada überwiesen haben.

  • Ein garantiertes Investmentzertifikat (GIC) von einer kanadischen Bank.

  • Genehmigungs-/Auszahlungsschreiben für Darlehen.

  • Zahlungsnachweis für die Studiengebühren und die Unterkunft.

  • Nachweis über eine Finanzierung aus Kanada, wenn Sie ein Stipendium haben oder an einem von Kanada finanzierten Bildungsprogramm teilnehmen-

  • Bankschecks, die in kanadische Dollar umgewandelt werden können.

Allgemeines Mindestbankguthaben für das kanadische Studentenvisum (außer Quebec)

Hier ist der Mindestbetrag für ein Studium in allen kanadischen Provinzen außer Québec . In diesen Werten sind die Studiengebühren nicht enthalten.

  • Für den Studenten allein (1 Person): CAN$20,635

  • Für den Studienbewerber und einen Unterhaltsberechtigten (2 Personen): CAN$25.690.

  • Ein Student und zwei Familienangehörige (3 Personen): CAN$31.583

  • Ein Student und drei Familienangehörige (4 Personen): CAN$38.346

  • Ein Student und vier Familienangehörige (5 Personen): CAN$43.492

  • Ein Student und fünf Familienangehörige (6 Personen): CAN$49,051

  • Ein Student und sechs Familienangehörige (7 Personen): CAN$54,611

  • Bei mehr als sieben Personen, für jedes weitere Familienmitglied: CAN$5,559

Mindestbankguthaben für ein Studium in Québec

Die Anforderungen für die Beantragung eines kanadischen Studentenvisums für ein Studium in Québec variieren leicht. Sie müssen nachweisen, dass Sie über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, um die Studiengebühren (die je nach Bildungseinrichtung variieren), die Reisetickets aus Ihrem Heimatland, die Niederlassungsgebühren für das erste Jahr (CAN$500), die Krankenversicherung und die Lebenshaltungskosten zu decken.

Die Lebenshaltungskosten variieren je nach Alter und Anzahl der Personen, die in Ihrem Antrag enthalten sind (Student und Familienangehörige). Beachten Sie die folgenden Mindestbeträge:

  • Student unter 18 Jahren: CAN$7.541

  • Studenten ab 18 Jahren: CAN$15.078

  • Zwei Personen im Alter von 18 Jahren und älter: CAN$22.115

  • Zwei Personen ab 18 Jahren und eine Person unter 18 Jahren: CAN$24,773

  • Zwei Personen ab 18 Jahren und zwei Personen unter 18 Jahren: $26.737

Wo kann ich mehr über die kanadische Studiengenehmigung erfahren?

Unser Kundendienstteam hilft Ihnen gerne bei allen Fragen zu den Anforderungen für ein kanadisches Studentenvisum oder zum Antragsverfahren. Kontaktieren Sie uns über online chat oder unter [email protected] .

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat