logo logo
de | $ USD
Reiseführer Bosnien und Herzegowina: Tipps und Anforderungen für 2023
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina Stadt

Bosnien und Herzegowina ist ein faszinierendes Reiseziel in Südosteuropa, das in letzter Zeit bei Touristen an Beliebtheit gewonnen hat. Von seiner reichen Geschichte und seinem kulturellen Erbe bis hin zu seiner natürlichen Schönheit gibt es in diesem kleinen, aber vielfältigen Land viel zu entdecken.

In diesem ultimativen Reiseführer für Bosnien und Herzegowina finden Sie alles, was Sie vor Ihrer Reise wissen müssen.

Dokumenten-Checkliste für Bosnien und Herzegowina

  • Visum (falls zutreffend)

  • Gültiger Reisepass oder Personalausweis (falls zutreffend)

Wichtige Reiseinformationen für Bosnien und Herzegowina

  • Währung - Die bosnische Mark (BAM) ist die offizielle Währung. 1 Dollar ist ungefähr 1,60 BAM.

  • Tagesbudget für 1 Person - Rechnen Sie mit einem Tagesbudget von 70 BAM ($40) pro Tag.

  • Sprachen - Das Land hat drei offizielle Sprachen: Bosnisch, Kroatisch und Serbisch.

  • Anzahl der Reisenden pro Jahr - Im Jahr 2018 besuchten über 1,5 Millionen Touristen Bosnien und Herzegowina.

  • Steckdosentyp - Typ C und F, 230V Versorgungsspannung und 50Hz.

  • Zeitzone - Mitteleuropäische Standardzeit (GMT+1).

  • Top 3 der zu besuchenden Städte - Sarajevo, Mostar und Počitelj.

  • Die 3 wichtigsten Wahrzeichen/Denkmäler - Mostar-Brücke, Kravica-Wasserfall und Sarajevo-Tunnel.

Visa-Informationen für Bosnien und Herzegowina

Bosnien ist nicht Teil der EU oder der Schengen-Zone . Bürger der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten, Kanadas, Australiens und Neuseelands brauchen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina für bis zu 90 Tage kein Visum zu beantragen.

Prüfen Sie jedoch immer, ob in bestimmten Fällen ein Visum für die Einreise in das Land erforderlich ist. Unser Visa Checker Tool kann Ihnen weitere Informationen über die erforderlichen Reisedokumente geben, bevor Sie reisen.

Visaschwierigkeitsindex für Bosnien und Herzegowina

Zugänglichkeit: 4/5

Viele Reisende können visumfrei nach Bosnien und Herzegowina einreisen-. Diejenigen, die ein Visum benötigen, können dies über die nächstgelegene Botschaft beantragen.

Zeit für die Beantragung Ihres Visums: 4/5

Sie können ein Visum für Bosnien und Herzegowina nicht online beantragen. Die Bearbeitungszeit beträgt zwischen 7 und 30 Werktagen.

Kosten: 4/5

Die Visumgebühr hängt von Ihrer Staatsangehörigkeit und der Art des Visums ab, das Sie benötigen.

Typische Kosten und Budget für Bosnien und Herzegowina

Nachstehend finden Sie die durchschnittlichen Kosten für eine Reise durch Bosnien und Herzegowina mit einem mittleren Budget-.

  • Tägliche Ausgaben - Ungefähr BAM 70 ($40) pro Person, pro Tag. Dies beinhaltet:

  • Mahlzeiten - Rechnen Sie mit etwa 15 BAM ($9) pro Mahlzeit.

  • Transport - Abhängig von Ihren Reiseplänen und Ihrem Reisestandard kann der Transport vor Ort bis zu BAM 20 ($9) pro Tag kosten.

  • Hotel - Der durchschnittliche Hotelpreis in Bosnien und Herzegowina für ein Paar beträgt BAM 40 ($24). Im Durchschnitt kostet eine einwöchige Reise nach Bosnien und Herzegowina für zwei Personen 980 BAM (560 $).

Transport und Reisemöglichkeiten in Bosnien und Herzegowina

Es gibt viele Möglichkeiten, nach Bosnien und Herzegowina und in die Umgebung zu gelangen , sei es auf dem Land- oder Luftweg. Hier sind einige Tipps für die Navigation im Land.

Anreise nach Bosnien und Herzegowina

Der einfachste Weg, um nach Bosnien und Herzegowina zu gelangen, ist ein Flug zum internationalen Flughafen von Sarajevo, der von mehreren Fluggesellschaften angeflogen wird:

  • Turkish Airlines

  • Österreichische Fluglinien

  • Lufthansa

  • Ryanair

  • Wizz Air

  • Pegasus

  • Luft Serbien

  • Kroatien Airlines

Eine andere Möglichkeit ist, nach Split oder Dubrovnik in Kroatien zu fliegen und dann einen Bus oder ein Taxi über die Grenze zu nehmen .

Tipps für die Ankunft und Einreise nach Bosnien und Herzegowina

Der Besuch von Bosnien und Herzegowina ist im Allgemeinen problemlos-. Da es sich jedoch um ein relativ neues Reiseziel handelt, sollten Sie einige Reisetipps für eine reibungslose Ankunft beachten:

  • Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über alle Ein- und Ausreisebestimmungen. Verfolgen Sie die lokalen Medien, um sich über die COVID-19 Regeln zu informieren.

  • Ausländer sollten sich innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Ankunft bei der örtlichen Polizei anmelden. Das Hotelpersonal erledigt dies in der Regel für Sie, aber überprüfen Sie es immer.

  • Wenn Sie auf dem Landweg ankommen, kann es sein, dass Sie keinen Ein- oder Ausreisestempel erhalten. Das Fehlen eines Stempels führt selten zu Problemen. Wenn Sie sich Sorgen machen, bestehen Sie darauf, aus dem Bus auszusteigen.

  • Die Einwanderungsbehörden sammeln die Pässe und Reisedokumente im Bus ein, bevor sie sie dem Fahrer zurückgeben, und Sie erhalten sie möglicherweise erst später zurück. Die Fahrgäste bleiben in der Regel im Bus.

  • Ausländische Währungen wie die kroatische Kuna, Dollar und Euro werden manchmal akzeptiert oder zu einem ungünstigen Kurs umgetauscht. Rechnen Sie mit hohen Gebühren, wenn Sie Geld von einem Geldautomaten abheben. Daher ist es eine gute Idee, vor der Abreise Geld zu tauschen.

  • Schließen Sie eine Reiseversicherung ab, die Notfälle und medizinische Behandlungen abdeckt.

Öffentliche Verkehrsmittel in Bosnien und Herzegowina

Öffentliche Verkehrsmittel wie lokale Busse und Straßenbahnen sind in vielen Städten und den meisten Ortschaften verfügbar und bieten eine erschwingliche Möglichkeit, sich in fortzubewegen. Es gibt auch Überlandbusse und -züge, die größere Städte und touristische Ziele im ganzen Land miteinander verbinden.

Taxis in Bosnien und Herzegowina

Taxis sind in den meisten Städten weit verbreitet und können eine bequeme Option für kurze Strecken oder wenn Sie schnell irgendwohin kommen müssen. Es ist immer eine gute Idee, mit dem Fahrer einen Preis zu vereinbaren, bevor Sie Ihre Fahrt beginnen.

Autovermietung in Bosnien und Herzegowina

Ein Auto zu mieten ist eine großartige Möglichkeit, Bosnien und Herzegowina in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und ländliche Gegenden zu entdecken. Im ganzen Land gibt es zahlreiche Autovermietungen. Sie benötigen einen internationalen Führerschein, um ein Auto zu mieten.

Denken Sie daran, dass das Autofahren in Bosnien aufgrund der schmalen Straßen und des bergigen Geländes eine Herausforderung sein kann, daher ist es wichtig, dass Sie ein sicherer Fahrer sind.

Sicherheit in Bosnien und Herzegowina

Zwei Jahrzehnte nach den Jugoslawienkriegen und der Belagerung von Sarajevo erholt sich Bosnien und Herzegowina und wird zum idealen Ziel für abenteuerlustige Reisende. Hier sind einige praktische Dinge, die man vor einem Besuch in Bosnien und Herzegowina wissen sollte:

  • Bleiben Sie auf befestigten-Straßen und meiden Sie verlassene Gebäude wegen der Gefahr durch Landminen aus dem Krieg.

  • Achten Sie auf Ihre Umgebung, wenn Sie zu touristischen Orten, in öffentlichen Verkehrsmitteln und an überfüllten öffentlichen Plätzen reisen. Taschendiebe sind weit verbreitet.

  • Betrügereien können in touristischen Gegenden weit verbreitet sein. Prüfen Sie immer die Quittungen, auch in Bars und Restaurants, lassen Sie Ihre Getränke nicht unbeaufsichtigt und geben Sie Fremden kein Geld.

Wetter in Bosnien und Herzegowina

Die beste Reisezeit für Bosnien und Herzegowina ist im Frühjahr und Herbst, wenn das Wetter mild und angenehm ist. Im Sommer kann es heiß und überfüllt sein, vor allem in beliebten Touristenorten wie Sarajevo, Mostar und der Küstenstadt Neum.

Der Winter kann kalt und schneereich sein, aber es ist eine ausgezeichnete Zeit, um Wintersport in den Bergen zu betreiben.

Sehenswertes in Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina ist reich an Geschichte, Kultur und Naturschönheiten. Hier sind die Top 5 Dinge, die man in Bosnien und Herzegowina sehen und tun sollte :

  • Besuchen Sie Sarajevo , die Hauptstadt, die für ihre reiche Geschichte, beeindruckende Architektur und lebendige Kultur bekannt ist. Besuchen Sie auf jeden Fall den historischen Stadtteil Baščaršija, die Lateinische Brücke (Ort der Ermordung von Erzherzog Franz Ferdinand) und das Tunnelmuseum von Sarajevo.

  • Mostar ist eine malerische Stadt, die für ihre beeindruckende Alte Brücke (Stari Most) bekannt ist, die den Fluss Neretva überspannt und ein beliebter Ort für Brückensprünge ist. Weitere-Sehenswürdigkeiten in Mostar sind der Alte Basar (Kujundziluk) und die historischen Straßen der Altstadt.

  • Entdecken Sie die natürliche Schönheit des Una Nationalparks , der für seine atemberaubenden Wasserfälle, kristallklaren-Flüsse und eine vielfältige Tierwelt bekannt ist. Wandern Sie zum Wasserfall, machen Sie eine Rafting-Tour auf dem Una-Fluss und unternehmen Sie eine malerische Fahrt durch den Park.

  • Erkunden Sie Počitelj , eine kleine mittelalterliche Stadt im Süden Bosniens und Herzegowinas, die für ihre beeindruckende Architektur und reiche Geschichte bekannt ist. Besuchen Sie unbedingt den Gavrakapetan-Turm, den Sahat Kula (Uhrenturm) und die Haji Alija Moschee.

      • Die Kravice-Wasserfälle** sind eine beeindruckende Reihe von Wasserfällen im Süden von Bosnien und Herzegowina. Die Wasserfälle sind von üppigem Grün umgeben und werden gerne zum Schwimmen, Picknicken und Wandern genutzt.

Typische bosnisch-herzegowinische Gerichte zum Probieren

Das Land hat eine reiche kulinarische Tradition, die osmanische, österreichische-ungarische und balkanische Einflüsse vereint. Hier sind die besten drei typischen Gerichte und Speisen, die man in Bosnien und Herzegowina probieren sollte :

  • Ćevapi - Dieses traditionelle bosnische Gericht besteht aus gegrilltem Hackfleisch (normalerweise Rind- oder Lammfleisch), das mit Zwiebeln, Fladenbrot (somun) und Kajmak (eine Art Frischkäse) serviert wird.

  • Bosanski Lonac - Ein deftiger Eintopf aus Rindfleisch, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und anderem Gemüse. Das Gericht wird in einem traditionellen Tontopf (Lonac) gekocht und normalerweise mit Brot serviert.

  • Burek - Ein herzhaftes Gebäck aus Phyllo-Teig, das mit Fleisch (oft Rind- oder Lammfleisch), Käse oder Spinat gefüllt ist. Burek ist ein beliebtes Frühstücksgericht in Bosnien und Herzegowina und wird normalerweise mit Joghurt oder saurer Sahne serviert.

Impfinformationen für Bosnien und Herzegowina

Es ist wichtig zu wissen, welche Impfstoffe und COVID-19 Maßnahmen für die Einreise nach Bosnien und Herzegowina erforderlich sind, bevor Sie Ihre Reise antreten.

Wir empfehlen die CDC-Website für weitere Informationen zu den Anforderungen und empfohlenen Medikamentenlisten.

Abenteuerreisen in Bosnien und Herzegowina

Das unterschätzte und relativ unentdeckte Bosnien und Herzegowina ist eine Fundgrube für Abenteuerjunkies, die auf dem Balkan nach Outdoor-Aktivitäten suchen. Immerhin sind 42 % des Landes gebirgig!

Hier sind die besten Aktivitäten für abenteuerlustige Reisende in Bosnien:

  • Die besten Gipfel zum Wandern oder Skifahren sind Jahorina, Vlasic und Bjelasnica. Nehmen Sie einfach den Zug zwischen Sarajevo und Mostar durch die Täler und Schluchten entlang der türkisfarbenen Flüsse, um zu den besten Orten zu gelangen.

  • Eine Rafting-Tour auf dem Fluss Neretva zwischen Mostar und Konjic ist ein Muss-. Die Fahrt dauert in der Regel einen halben Tag mit vielen Stopps zum Schwimmen oder Springen von den Klippen in den Fluss!

  • Die Erkundung der Vjetrenica-Höhlen ist eine großartige Aktivität, wenn Sie sich in der Nähe befinden. Die Vjetrenica-Höhlen sind die größten des Landes und erstrecken sich über 7000 Meter, aber nur etwa 2000 Meter sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

  • Für Radfahrer gibt es in Bosnien und Herzegowina viele Möglichkeiten, darunter eine der neuesten: der 100-Kilometer lange Radweg entlang der ehemaligen österreichischen-ungarischen Eisenbahn, der durch erstaunliche verlassene Städte und die Dinarischen Alpen führt.

  • Der Fluss Rakitnica ist im Sommer der perfekte Ort für Canyoning in den felsigen Gewässern.

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+42,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This app does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://sps.gov.ba/

Bleiben Sie in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die besten Reisetipps zu erhalten

Danke! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und bestätigen Sie, dass Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten.

© 2014-2024 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa und das iVisa-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

de flag Deutsch
$ USD
Interkom-Chat