de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Aserbaidschan
8,250+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: eVisa

01
Bitte fülle unser Online-Formular aus

Fülle unsere einfache Anwendung mit deinen Reisedaten aus und zahle mit Kreditkarte oder PayPal.

02
Erhalte dein Dokument per E-Mail

Wir senden Ihnen Ihr Visum zu 100 % online, ohne dass Sie zur Botschaft gehen müssen.

03
Betreten Sie Ihr Ziel

Bitte zeigen Sie bei Ihrer Ankunft im Zielland Ihren Reisepass und Ihre E-Visa vor.

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: eVisa

Was du wissen musst

  • Das eVisum für Aserbaidschan ist ein Reisedokument ( Einmalige Einreise ), mit dem Sie das Land zu folgenden Zwecken besuchen können: Tourismus, Geschäftsreise, medizinische Behandlung, humanitäre Hilfe, Sport, Kultur, Bildung, Wissenschaft, Geschäftsreise, persönliche Reise oder Ausbildung.

  • Das aserbaidschanische eVisum ist gültig für 90 Tage nach Ausgabe und ermöglicht Ihnen den Aufenthalt im Land für 30 Tage insgesamt.

  • Benutzen Sie unser Visa Checker Tool um zu überprüfen, ob Sie dieses eVisum für die Einreise nach Aserbaidschan benötigen.

  • Ihr Reisepass muss noch mindestens 3 Monate nach Ihrer Abreise gültig sein, damit Sie es beantragen können.

  • Der Antrag muss mindestens 3 Tage vor der Abreise nach Aserbaidschan eingereicht werden.

  • Reisende können derzeit nur auf dem Luftweg nach Aserbaidschan einreisen, da die Grenzübergänge auf dem Landweg bis zum 2. Oktober 2023 geschlossen bleiben.

  • Das aserbaidschanische eVisum wird nicht in den Reisepass gestempelt, sondern muss bei der Grenzkontrolle bei der Ein- und Ausreise zusammen mit dem Reisepass vorgelegt werden.

  • Der Transit ist ohne eVisa erlaubt.

  • iVisa ist ein seriöses Unternehmen, das von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt ist. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

Inhalt aktualisiert, Juli 2023

Hol dir dein Aserbaidschan Visum bequem von zu Hause aus!

Aserbaidschans Hauptstadt Baku war früher ein Reiseziel abseits-der-ausgetretenen Pfade, das nur den abenteuerlustigsten Rucksacktouristen und Geschäftsreisenden bekannt war.- Doch heute ist sie ein faszinierendes Reiseziel, in dem der Osten buchstäblich auf den Westen trifft. Im Januar 2017 hat die Republik Aserbaidschan ein elektronisches Visum für mehr als 90 Nationalitäten eingeführt.

Das Aserbaidschan e-Visum ist ein Reisedokument, das für die meisten Besucher erforderlich ist, um zu touristischen Zwecken nach Aserbaidschan einzureisen. Dieses neue e-Visumsystem macht das Reisen nach Aserbaidschan viel einfacher, da es nicht mehr nötig ist, die aserbaidschanische Botschaft zu besuchen, um das Dokument zu erhalten. Beantrage dein Aserbaidschan-Visum in wenigen Klicks mit iVisa.com.

Was ist das Aserbaidschan e-Visum?

Das Visum Aserbaidschan e-ist ein offizielles Dokument, das zur Einreise in dieses Land im Nahen Osten berechtigt und elektronisch mit deinem Reisepass verknüpft ist. Dieses Visum ist eine Einreisegenehmigung vor-in die Republik Aserbaidschan.

Dieses System wird auch ASAN-Visum genannt und stellt einzelne-Einreisevisa für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen in Aserbaidschan aus. Du erhältst keinen Aufkleber oder ein Papiervisum in deinem Reisepass.

Wer kann das elektronische Visum für Aserbaidschan beantragen?

Staatsangehörige aus über 90 Ländern können [online ein Visum für Aserbaidschan beantragen] (https://www.ivisa.com/apply-online/azerbaijan) auf iVisa. Wenn du dir nicht sicher bist, welches Dokument du für die Einreise nach Aserbaidschan benötigst, kannst du unser Visa-Checker-Tool oben auf dieser Seite nutzen, um mehr darüber zu erfahren.

Wie lange ist das Aserbaidschan-Visum gültig?

Nachdem das e-Visum ausgestellt wurde, musst du innerhalb von 90 Tage nach Ausgabe nach Aserbaidschan einreisen. Es ist ein Einmalige Einreise Visum, d.h. du kannst innerhalb dieses Zeitraums nur einmal einreisen und bis zu 30 Tage insgesamt im Land bleiben. Wenn du Aserbaidschan zum Beispiel nach einer Woche wieder verlässt, musst du ein neues e-Visum beantragen, um erneut einreisen zu können-.

Wenn du planst, länger als zehn Tage in Aserbaidschan zu bleiben, musst du dich während deiner Reise beim staatlichen Migrationsdienst der Republik Aserbaidschan anmelden. Diese Anmeldung kann in deinem Hotel vorgenommen werden. Bitte frage nach, und man wird dir helfen.

Einreisebestimmungen und erforderliche Dokumente für die Beantragung des aserbaidschanischen eVisums online

Um [ein Visum für Aserbaidschan zu beantragen] (https://www.ivisa.com/apply-online/azerbaijan), musst du persönliche Daten und Details zu deiner Reise angeben. Mit iVisa.com musst du keinen endlosen Papierkram ausfüllen, denn wir sind der Meinung, dass du dir diese Zeit nehmen solltest, um deine Reise zu planen und dich darauf zu freuen.

Im Folgenden findest du die Anforderungen für ein Visum für Aserbaidschan:

  • Gültiger Reisepass: Die allgemeine Anforderung ist, dass dein Reisepass noch drei Monate nach der Ankunft in Aserbaidschan gültig sein muss.
  • Unterkunftsnachweis: Du musst den Namen und die Adresse der Unterkunft oder des Hotels angeben.
  • Zahlungsmittel: Um die Regierungs- und Visagebühr zu bezahlen. Es werden verschiedene Zahlungsmittel wie Kredit- und Debitkarten akzeptiert.

Sobald du das Formular ausgefüllt und die e-Visagebühr bezahlt hast, erhältst du eine Bestätigungsmail. Wenn du sie nicht in deinem Posteingang findest, befindet sie sich möglicherweise im SPAM.

Brauche ich ein Visum für Aserbaidschan, wenn ich durch das Land reise?

Nein, jeder Reisende, der nicht die Absicht hat, im Land zu bleiben und sich nur im Transitbereich des Flughafens aufhält, braucht kein elektronisches Visum.

Wie beantrage ich das Visum für Aserbaidschan online?

Die Online-Beantragung deines Visums mit iVisa.com ist einfach und kostengünstig. Unsere Experten prüfen deinen Visumantrag auf Richtigkeit und bearbeiten deine Bestellung je nach den von dir bevorzugten Optionen.

Befolge einfach die folgenden drei Schritte, um den Antrag für ein beliebiges e-Visum zu starten:

  • Schritt 1: Fülle deine grundlegenden Daten aus, wie z.B. Name, Geburtsdatum und Reisepassinformationen. Außerdem musst du die bevorzugte Bearbeitungszeit auswählen, je nach deinen Bedürfnissen.
  • Schritt 2: Überprüfe deine Angaben und vergewissere dich, dass alle Informationen richtig geschrieben, vollständig und auf dem neuesten Stand sind:-und-. Dann bezahlst du die Gebühren für das Touristenvisum mit einer Kredit- oder Debitkarte. Schritt 3:** Im letzten Schritt des Prozesses wirst du gebeten, eine Reihe persönlicher Fragen zu beantworten, wie z.B. den Zweck deiner Reise, und du musst die erforderlichen Dokumente hochladen.

Der gesamte Vorgang sollte nicht länger als 10 Minuten dauern. Unsere Experten werden dein Antragsformular und die erforderlichen Dokumente prüfen. Sobald das Visum genehmigt ist, erhältst du eine Kopie per E-Mail.

Wenn du reibungslos nach Aserbaidschan einreisen willst, solltest du dein Aserbaidschan-Visum ausdrucken und auf einem mobilen Gerät speichern, um es den Einwanderungsbehörden vorzulegen.

Was sind die Kosten und Bearbeitungszeiten für das Aserbaidschan e Visum?

Für die Beantragung des elektronischen Visums für Aserbaidschan online kannst du zwischen drei Bearbeitungsoptionen wählen, die eine Servicegebühr beinhalten.

Für alle Optionen gilt die USD $26.00 Regierungsgebühr:

  • Standardbearbeitung: Diese Option dauert 15 Tage für eine Servicegebühr von USD $46.49. Eilbearbeitung: Für diejenigen, die bald reisen, ist die Eilbearbeitung perfekt, da sie nur 10 Tage für eine Bearbeitungsgebühr von USD $84.99 dauert. Super-Eil-Bearbeitung: Wenn du dein Visum für Aserbaidschan schnell brauchst, wähle diese Option, denn sie kostet nur 8 Tage und eine Bearbeitungsgebühr von USD $131.99.

Hinweis: Bitte beachte, dass du im Falle einer Ablehnung deines Antrags keine Rückerstattung der Bearbeitungsgebühr erhältst, aber du kannst beruhigt sein, denn eine Ablehnung deines e-Visums ist in jedem Fall sehr unwahrscheinlich, wenn du dich für iVisa.com entscheidest.

Müssen Minderjährige ein Visum für Aserbaidschan beantragen?

Alle Inhaber eines Reisepasses benötigen ein e-Visum, um nach Aserbaidschan einzureisen. Die Eltern müssen dieses Formular für ihre Kinder ausfüllen. Wenn das Kind nicht in Begleitung seiner Eltern reist, muss außerdem eine notariell beglaubigte und unterschriebene Einverständniserklärung beigefügt werden.

Schau dir ein Muster des Visums für Aserbaidschan e-an.

Fill me in

COVID-19 Voraussetzungen für die Einreise nach Aserbaidschan

Es gibt keine Covid-19 Einreisebestimmungen mehr.

Wo kann ich mehr über Visa und Einreisebestimmungen für Aserbaidschan erfahren?

Wenn du Fragen zum Visum für Aserbaidschan oder zu anderen Reisedokumenten hast, kannst du dich gerne online an unser Kundenserviceteam wenden oder du kannst uns über WhatsApp kontaktieren.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA-Agenturcode. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft unter Verwendung unserer Lagernummer 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree.

Denken Sie daran, dass das Kundendienstteam von iVisa.com rund um die Uhr für Sie da ist, um alle Ihre Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Reisende aus den folgenden Ländern können nach Aserbaidschan einreisen: Albanien, Argentinien, Australien, Österreich, Bahrain, Weißrussland, Belgien, Bhutan, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien , Kuba, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Griechenland, Guatemala, Hongkong, Ungarn, Island, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Israel, Italien, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kuwait, Laos, Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malaysia, Malediven, Malta, Mauritius, Mexiko, Moldawien, Mongolei, Montenegro, Marokko, Myanmar, Nepal, Neuseeland, Norwegen , Oman, Pakistan, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Katar, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Südkorea, Spanien, Sri Lanka, Schweden, Schweiz, Tadschikistan , Thailand, Niederlande, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Vereinigte Arabische Emirate, Ukraine, Vereinigtes Königreich, Uruguay, USA, Usbekistan, Venezuela und Vietnam.

Kommen Sie aus einem dieser Länder? Bewerbung hier starten!

Die Gültigkeitsdauer des gewöhnlichen Reisepasses sollte mindestens 3 Monate über das geplante Datum der Genehmigung/Ausstellung des E-Visums hinausgehen.

Bewerbung hier starten!

Nein. Sie müssen Ihr e-Visum für Aserbaidschan zusammen mit Ihrem Reisepass bei den Grenzbehörden vorlegen.

Sie können es ausdrucken, aber Sie dürfen es nicht an Ihren Reisepass heften oder kleben.

Bewerbung hier starten!

Reisende mit doppelter oder mehrfacher Staatsbürgerschaft müssen das Land ihrer Staatsangehörigkeit in Übereinstimmung mit dem für ihre Reise zu verwendenden Reisepass wählen.

Hier bewerben!

Nein, das e-Visum gilt nur für Reisende, die mit dem Flugzeug in Aserbaidschan ankommen.

Landüberquerungen sind derzeit nicht erlaubt.

Nein. Wenn Sie Aserbaidschan verlassen, müssen Sie ein neues e-Visum beantragen, um wieder in das Land einzureisen, da Sie mit jedem e-Visum nur einmal in das Land einreisen können.

Bewerbung hier starten!

Wenn Ihr Antrag auf ein e-Visum für Aserbaidschan abgelehnt wird, können Sie einen erneuten Antrag bei einer zuständigen diplomatischen Vertretung (Botschaft/Konsulat) der aserbaidschanischen Regierung stellen.

Bewerbung hier starten!

Sie müssen sich beim Staatlichen Migrationsdienst der Republik Aserbaidschan bewerben – iVisa kann Ihnen nicht dabei helfen, Ihren Aufenthalt in Aserbaidschan zu verlängern oder ein Visum zu beantragen, das länger als 30 Tage insgesamt.

Bewerbung hier starten!

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, sobald Sie sich beworben und die Gebühr bezahlt haben.

Überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, wenn Sie nichts erhalten haben.

Sie können uns auch per Online-Chat kontaktieren oder uns zur Bestätigung eine E-Mail senden.

Sobald Ihr e-Visum genehmigt wurde, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Bewerbung hier starten!

Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn Sie aus einem Land einreisen, in dem das Risiko einer Gelbfieberübertragung besteht.

Weitere Informationen im Folgenden link.

Das eMed Selbsttest-COVID-19-Kit enthält 6 Antigen-Schnelltests, die die Einreisebestimmungen der großen US-Fluggesellschaften erfüllen – perfekt für Reisende auf Hin- und Rückflügen aus den Vereinigten Staaten!

Bestellen Sie Ihr Testkit vor Ihrer Reise und es wird an Ihre Privatadresse geliefert, um es überall und jederzeit einfach testen zu können. Der Certified Guide hilft Ihnen, in 15 Minuten Ergebnisse in der NAVICA-App zu erhalten. Holen Sie sich das eMed-Selbsttest-COVID-19-Kit für 150 US-Dollar – das sind nur 25 US-Dollar pro Test.

Bestellen Sie noch heute

Aserbaidschan ist ein unglaublich unterschätztes Land. Viele Menschen denken, dass die Wirtschaft schwach ist und dass sie in Aserbaidschan nichts zu genießen haben, aber sie könnten nicht falscher liegen. Nur ein wenig Recherche wird Ihre Meinung über dieses Land völlig ändern, und sobald Sie Aufnahmen von Baku, der Hauptstadt des Landes, sehen, werden Sie den Eindruck haben, dass es wie ein Mini-Dubai aussieht. Die modernen Gebäude, die Straßen, die Lichter und alles andere in Baku schreit nach Glamour, weshalb Sie es sich unbedingt ansehen sollten. Was die Dokumentation betrifft, sollten Sie wissen, dass es mehrere Methoden gibt, um das zu erhalten, was Sie benötigen. Außerdem hat Aserbaidschan eine ziemlich milde Visapolitik, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihr Visum machen sollten. Tatsächlich können wir dabei helfen, aber es hängt von Ihrer Nationalität ab. Leider hat derzeit nicht jeder Zugang zu einem Online-Bewerbungssystem, aber sicherlich wird die Liste der berechtigten Nationalitäten in Zukunft noch erweitert. Abgesehen von den erforderlichen Dokumenten gibt es noch einige andere Dinge, die Sie unserer Meinung nach über Aserbaidschan wissen sollten. Einer davon ist die Ankunft. Zunächst einmal können Sie mit dem Flugzeug nach Aserbaidschan reisen. Wenn Sie aus Europa kommen, können Sie von so ziemlich überall her fliegen, aber Direktflüge können von Frankfurt, London, Paris, Berlin und Barcelona genommen werden. Sie können entweder Lufthansa oder AZAL nutzen, letztere sind auch als Azerbaijan Airlines bekannt. Aus den Vereinigten Staaten hingegen können Sie mit Azerbaijan Airlines von New York aus fliegen. Turkish Airlines bietet auch einen Flug an, der jedoch mit Istanbul verbunden ist. Es gibt auch andere Ebenen, aber keine davon ist direkt. Sie verbinden mit Berlin oder Frankfurt, Moskau, Paris oder Katar, je nachdem, welche Fluggesellschaft Sie nehmen. Aserbaidschan kann auch mit dem Zug erreicht werden. Sie können den Zug jedoch nur von Georgien aus nehmen. Also, wenn Sie jemals in Georgien sind, das übrigens auch ein wunderschönes Land ist, können Sie von dort aus direkt nach Aserbaidschan gehen. Eine andere Sache, die Sie wissen sollten, bevor Sie nach Aserbaidschan reisen, sind die Kommunikationsmittel. Aserbaidschan hat seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erlangt, aber in Baku und anderen Regionen wird immer noch Russisch gesprochen. Die Amtssprache ist jetzt Aserbaidschanisch, auch Azeri-Türkisch genannt. Es ist mit dem osmanischen Türkisch verwandt. Trotzdem können Sie immer noch Englisch verwenden, um zu kommunizieren, aber nur mit den jüngeren Generationen. Wie Sie sich vorstellen können, wird in Hotels oder ähnlichen Einrichtungen Englisch gesprochen, aber wenn Sie ein abgelegenes Dorf besuchen möchten, in dem die Bevölkerung relativ alt ist, haben Sie mit Englisch keine Chance. Die beste Reisezeit für Aserbaidschan hängt davon ab, was Sie besuchen möchten. Sie sollten wissen, dass Aserbaidschan geografisch vielfältig ist. Es hat alles von hohen Bergen bis zum Meer. Das Kaspische Meer. Das Flachland sollte idealerweise von April bis Juni besucht werden, da es im Juli und August sehr heiß werden kann. Aber die letztere Zeit ist perfekt, um die hohen Berge zu sehen, weil sie im Winter ziemlich unzugänglich sind. Wenn Sie nur nach Baku wollen, tun Sie dies besser im Oktober. Es ist weder zu heiß noch zu kalt, und die Leute haben dort viel Spaß. Die offizielle Währung Aserbaidschans ist seit 1992 der Manat. Nach der Inflation von 2006 führt die Regierung einen neuen Manta ein. Trotzdem ist es am besten, wenn Sie US-Dollar oder Euro mitnehmen, wenn Sie dorthin gehen, und sie bei der Bank, den Wechselstuben usw. wechseln. Sie können Ihr Hotel oder Restaurant auch mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, aber nicht alle akzeptieren dieses Zahlungsmittel. Wenn Sie bar bezahlen, wird empfohlen, den genauen Betrag zu bezahlen, damit Sie Ihr Wechselgeld nicht verlieren. Wenn Sie kein Bargeld mehr haben, können Sie Geld an einem Geldautomaten abheben. Die meisten internationalen Karten funktionieren. Allerdings akzeptieren nicht alle Geldautomaten EC, Cirrus oder Maestro. Mit einem Visum können Sie nicht scheitern. Sie sollten sich keine Sorgen um Unterkunft und Sicherheit machen. Der Standard und die Hygiene für jeden gegebenen Service haben sich in den letzten Jahren stark verbessert. Sie haben private Hotels wie Marriott und Hyatt. Erwarten Sie jedoch nicht, eine Unterkunft billiger als 30 Euro zu finden. Aus Sicherheitsgründen gibt es in Aserbaidschan eine geringe Kriminalität, aber Sie sollten trotzdem vorsichtig sein. Besonders in der Nacht. Auch in Sachen Religion brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Bürger Aserbaidschans sind größtenteils Muslime, aber ihr Leben ist davon nicht sehr betroffen. Sie haben eine strikte Trennung zwischen Staat und Religion. Sie praktizieren ihre Religion nicht wie die meisten muslimischen Länder, außer vielleicht für den Ramadan, den sie halten. Ansonsten leben sie in friedlicher Koexistenz mit Christen und Juden. Aserbaidschan hat auch ein ziemlich effizientes Gesundheitssystem. Die medizinische Versorgung ist sogar für Touristen kostenlos, aber es ist wahrscheinlich das Beste, sich außerhalb von Baku nicht darauf zu verlassen. Für alle Fälle sollten Sie immer eine Kopie Ihrer internationalen Krankenversicherung mit sich führen. Vermeiden Sie gleichzeitig das Trinken von Leitungswasser, um auf der sicheren Seite zu sein. Wir haben einen der beliebtesten Bereiche der Leute erreicht, und das ist Essen. Aserbaidschan ist sehr reich an Kultur, aber wenn es um Essen geht, bekommen Sie vielleicht 5 Pfund schwerer zurück. Die Ernährung dort wird von der Türkei, Georgien, dem Iran und Zentralasien beeinflusst. Wie Sie sich vorstellen können, ist es vielfältig und die meisten Gewürze und Gemüse stammen aus eigenem Anbau. Das Essen hängt natürlich davon ab, für welche Region Sie sich entscheiden. In der Nähe des Kaspischen Meeres finden Sie viel Fisch und in allen anderen Gebieten viel Hammel. Lamm und Hammel sind am beliebtesten, aber auch Rindfleisch und Geflügel werden verzehrt. In jedem Fall ist das Essen exquisit und Sie werden die besten Kebabs aller Zeiten haben. Überprüfen Sie sie unbedingt. Außerdem erhalten Sie zu jeder Mahlzeit eine schöne Tasse schwarzen Tee, der mit Kardamom und Zimt aromatisiert werden kann. Sie erhalten auch ein Stück Baklava oder Halva, die beide köstlich sind. Aserbaidschan ist ein Land, das es wert ist, besucht zu werden, trotz des weit verbreiteten Missverständnisses, das es da draußen geben mag. Trotzdem wissen Sie, wie das Sprichwort geht. Wenn Sie in Rom sind, tun Sie es wie die Römer. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie sich über jedes einzelne Reiseziel, das Sie besuchen möchten, informieren. Daher dieses Stück.
Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat