logo logo
de | $ USD
Albanien Reiseführer: Alles, was Sie wissen müssen, um Albanien im Jahr 2023 zu besuchen
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to Albanien

Albanien ist ein kleines Land mit einer spannenden Geschichte und Kultur und eines der schönsten Länder Europas. Die Hauptstadt Tirana liegt am Ufer des Ohridsees, umgeben von Bergen mit Pinienwäldern. In Albanien gibt es mehr als 200 Seen, darunter der Skanderbeg-See, der als der größte natürliche See Europas gilt.

Das Land ist bekannt für seine freundlichen Menschen, sein köstliches Essen und seine alten Traditionen. Albanien bietet zahlreiche Attraktionen, von mittelalterlichen Schlössern bis hin zu herrlichen Stränden. Einige Reisende und Weltnomaden kommen sogar jedes Jahr nach Albanien, weil sie es für ein entspannendes und sehr friedliches Land halten. Wenn Sie planen, Albanien zu besuchen, finden Sie wertvolle Informationen in diesem ultimativen Albanien-Reiseführer .

Dokumenten-Checkliste für Albanien

  • Visum

  • Gesundheitserklärung

  • Gültiger Reisepass

  • Ausreichende Geldmittel

  • Rückflugticket

Wichtige Reiseinformationen zu Albanien

  • Währung - Albanischer Lek (ALL). 1 USD entspricht ca. ALL 112,38.

  • Tagesbudget für 1 Person - Für eine Person beträgt das Tagesbudget ca. ALL 5.177 (USD46).

  • Sprachen - Albanisch.

  • Steckdosentyp - Für Albanien gibt es zwei zugehörige Steckertypen, Typ C und F. Albanien arbeitet mit einer Versorgungsspannung von 230 V und 50 Hz.

  • Zeitzone - Mitteleuropäische Standardzeit (GMT+1)

  • Die 3 sehenswertesten Städte - Berat, Gjirokaster und Tirana.

  • Die 3 wichtigsten Wahrzeichen/Denkmäler - Albanische Alpen, Llogara-Pass, und Apollonia.

Visa-Informationen für Albanien

Das Albania e-Visum ist eine elektronische Reisegenehmigung, die es berechtigten Reisenden ermöglicht, das Land für touristische Aktivitäten zu besuchen. Verwenden Sie unser Visa Checker Tool, um herauszufinden, ob Sie das e-Visum für die Einreise nach Albanien benötigen.

Albanien E-Visum erklärt

Dieses Visum ist ein einmaliges-Einreisevisum, das für gültig ist und einen maximalen Aufenthalt von erlaubt.

Typische Kosten und Budget für Albanien

Um in dieses südosteuropäische Land zu reisen, müssen Sie Ihr Reisebudget im Auge behalten, damit Sie dieses Abenteuer in vollen Zügen genießen können.

Tägliche Ausgaben pro Person - Für eine Person beträgt das Tagesbudget etwa ALL 5.177 (USD46).

  • Mahlzeiten - Das Budget für Mahlzeiten beträgt etwa ALL1.550 (USD13).

  • Transport - Das Budget für den Transport vor Ort beträgt etwa ALL 1.123 (USD 9,99).

  • Hotel - Für eine Person kostet die Unterkunft ALL1.966 (USD 17,49) und für ein Paar ALL 3.933 (USD 35,00).

Eine einwöchige Reise nach Albanien kostet in der Regel rund ALL36.236 (USD 322,43) für eine Person. Folglich kostet eine einwöchige Reise nach Albanien für zwei-Personen rund ALL 72.472 (USD 644,87).

Albanien gehört zu den günstigsten europäischen Ländern, sparen Sie also Geld und genießen Sie eines der beliebtesten Urlaubsziele Europas.

Transport und Reisemöglichkeiten in Albanien

Das Reisen in Albanien ist einfach, aber Sie sollten die einfacheren Optionen in Betracht ziehen, um dieses Land zu erkunden. Hier finden Sie Einzelheiten zu den einzelnen Verkehrssystemen, damit Sie die beste Option wählen können.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind billig, aber nicht sehr komfortabel. Sie bringen Sie jedoch zu Ihren Lieblingszielen, was sie zu einer guten Option macht.

  • Bus - Busse in Albanien sind das beliebteste Reisemittel; es gibt mehrere beliebte Strecken, wie z. B. Saranda nach Tirana, die zu den Trendzielen gehören.

  • Furgon oder Minivan - Dies ist ein weitaus beliebteres Transportmittel, wenn Sie an Orte fahren möchten, die weniger von Touristen bewohnt sind und nicht zu den Hauptzielen. Sie müssen den Preis mit dem Fahrer aushandeln, bevor Sie die Fahrt antreten. Dieses Transportmittel ist ein Minivan, kleiner als ein Bus.

  • Taxi - Sie stehen in allen größeren Städten zur Verfügung und sind eine hervorragende Möglichkeit, um schneller voranzukommen. Sie kosten mehr als ein Bus, sind aber viel bequemer.

  • Autovermietung - Dies kann eine gute Möglichkeit sein, um in Ihrem eigenen Tempo an Ihr gewünschtes Ziel zu gelangen. Es ist ratsam, ein 4 x4-Fahrzeug zu mieten, da es schwierige Straßenabschnitte gibt. Sie sollten im Besitz eines internationalen Führerscheins sein.

Sicherheit in Albanien

Albanien ist ein sicheres Reiseland. Dennoch sollten Sie aufpassen und wachsam sein, wenn Sie sich in diesem Land aufhalten. Wir empfehlen Ihnen, sich immer an den touristischsten Orten aufzuhalten und die Grenze zwischen Albanien und dem Kosovo wegen der politischen Beziehungen zu Serbien zu meiden. Ansonsten ist der Rest ein ruhiger und wirtschaftlicher Ort, der einen Besuch wert ist, da er viel Tradition, eine reiche Geschichte und eine unglaubliche Natur hat und für seine Strände bekannt ist.

Das Wetter in Albanien

Albanien hat ein mediterranes Klima mit heißen Sommern und kalten, trockenen Wintern. Im Hochland ist es von November bis März kalt. In den Städten in der Nähe der Berge ist es nachts kälter, auch im Sommer.

Albanien ist ideal für Reisen in den Sommerferien; die Temperaturen liegen im Juni zwischen 22° C (72F) und 25° C (77F) im Juli und August.

Beliebte Städte und Dörfer in Albanien

In diesem Albanien-Reiseführer finden Sie die 5 beliebtesten Städte, die Sie für Ihren Urlaub im Auge behalten sollten.

  • Berat - Die Stadt mit den tausend Fenstern für ihre charmanten Häuser und Gebäude, die Sie beobachten können. Wenn Sie Geschichte mögen, ist diese Stadt genau das Richtige für Sie. Sie steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Auf der Spitze des Hügels befindet sich eine Burg aus dem 13.

  • Gjirokaster - Diese Stadt ist die traditionellste in Albanien und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Architektur und die Geschichte der Stadt machen die Touristen neugierig auf dieses Land. Sie können durch die gepflasterten Straßen schlendern und dabei die osmanische Architektur und die malerischen Häuser bewundern. Die Stadt ist bekannt als die Stadt aus Stein. Versäumen Sie also nicht, die Burg von Gjirokaster zu besichtigen, die als die zweitgrößte auf dem Balkan gilt.

  • Tirana - Albaniens Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt. Eine dynamische und lebendige Stadt, die Sie in ihre Geschichte und Kultur eintauchen lässt. Hier finden Sie das Nationalmuseum, das außergewöhnliche Werke beherbergt, um mehr über dieses schöne Land zu erfahren. Besuchen Sie auch BunkArt 2, einen der beiden Bunker aus dem Kalten Krieg in Tirana, die heute als Kunst- und Geschichtsmuseum dienen.

Was man in Albanien unbedingt tun und sehen muss

Wenn Sie Albanien besuchen, sollten Sie unbedingt die Natur und die antiken Stätten der Geschichte erkunden und einzigartige Reiseziele besuchen.

  1. Albanische Alpen - Sie finden sie im Norden an der Grenze zu Montenegro. Hier befinden sich zwei berühmte Parks Albaniens, der Theth-Nationalpark und der Valbona-Tal-Nationalpark, einer der schönsten Orte des Landes. Ein idealer Ort für alle, die sich für Wandern und Natur interessieren, denn hier gibt es grüne Hügel mit Wasserfällen, Wäldern und Quellen.

  2. Llogara-Pass - Einer der beliebtesten Orte in Albanien, eine Straße im Llogara-Nationalpark, die mehr als 1000 Meter über dem Meeresspiegel verläuft. Seine Landschaften werden Sie mit einem pulsierenden Herzen verlassen, ein beeindruckendes Wunder. In diesem Park gibt es Tiere wie den Königsadler, die Europäische Wildkatze und den Damhirsch. Sind Sie bereit für ein Abenteuer und unglaubliche Panoramablicke?

  3. Apollonia - Einst war es einer der bedeutendsten Orte der Welt, weshalb Sie die antiken Ruinen unbedingt sehen müssen. Sie liegt in der Nähe der Stadt Fier. Wenn Sie etwas über die Vergangenheit Albaniens erfahren möchten, ist dieser Ort genau das Richtige für Sie als Entdecker der antiken griechischen und römischen Ruinen aus dem Jahr 600 v. Chr. Apollonia ist eine der UNESCO-Welterbestätten, in denen Archäologen noch immer an der Entdeckung neuer Artefakte arbeiten.

  4. Albanische Riviera - Eines der beliebtesten Reiseziele, um einen unvergesslichen Sommerurlaub zu verbringen. Hier finden Sie die schönsten Strände wie Dhërmi, Poro Palermo Beach und Filikuri Beach sowie andere lebhafte Orte, die Sie mit Freunden oder der Familie genießen können. Mit ihren Gewässern und langen Sandstränden ist die albanische Riviera ein Traum in diesem geheimen Teil Europas, also lassen Sie sich die albanische Küste nicht entgehen.

  5. Nationalpark Butrint - Der größte und beliebteste archäologische Park und eine UNESCO-Weltkulturerbestätte. Sie können das römische Theater, das Baptisterium und die Basilika besichtigen.

Das ganze Land ist voller wunderschöner Ausflugsziele, an die man sich immer wieder gerne erinnert. Andere Orte, die es zu entdecken gilt, sind die albanische Riviera, der Skadar-See, die Ksamil-Inseln und der Dajti-Nationalpark.

Typisches albanisches Essen zum Probieren

Die albanische Küche zu probieren ist eine der besten Möglichkeiten, dieses Land kennenzulernen. Bereiten Sie also Ihren Magen und Ihr Verlangen vor, denn es gibt viele köstliche Geschmacksrichtungen, die Sie probieren sollten!

Probieren Sie diese albanischen Gerichte:

  • Byrek - Es ist das beliebteste Essen in Albanien. Es ist ein salziger Kuchen aus Filo-Nudeln. Man kann ihn in jedem Restaurant des Landes essen. Es gibt ihn in verschiedenen Varianten, z. B. mit Fleisch oder Käse und sogar mit Spinat.

  • Tavë Kosi - Ein schmackhaftes, unverzichtbares-Gericht der albanischen Küche. Man findet es überall im Land, von den Dörfern in den Bergen bis zu den Küstenstädten.

  • Bakllava - ist ein wichtiges Dessert in Albanien. Es handelt sich um ein köstliches Gebäck mit Schichten aus Nüssen und Zucker. Obenauf wird eine Süßigkeit namens "Shërbet" gegeben. Verschiedene Bäckereien stellen ihre eigene Variante von Baklava mit ihren bevorzugten Verfahren und Zutaten her.

Sind Sie bereit, köstliche albanische Gerichte zu probieren?

Impfstoffinformationen für Albanien

Klicken Sie auf die Website CDC, um Informationen über den Covid-Impfstoff und andere für die Reise nach Albanien erforderliche Impfstoffe zu erhalten.

Albanien verfügt über 30 % der europäischen Pflanzensammlung.

Das Land beherbergt mehr als 3.000 Pflanzenarten. Das sind 30 % der gesamten Pflanzensammlung in Europa.

Wissenswertes über Albanien

Bevor Sie nach Albanien reisen, möchten Sie vielleicht einige spannende Themen oder lustige Fakten erfahren. Lesen Sie weiter!

  • Mutter Teresa ist die Heldin des Landes. Sie ist die einzige Nobelpreisträgerin aus Albanien.

  • In Albanien leben nur 3 Millionen Menschen. Außerhalb des Landes leben mehr Albaner als innerhalb des Landesgebiets.

  • In Albanien gibt es mehr als 750.000 Bunker, die über das ganze Land verstreut sind. Viele von ihnen sind heute Kultur- und Kunstmuseen und sogar Unternehmen.

  • Albanien verfügt über das zweitgrößte-Ölfeld auf dem Balkan. Die Ölreserven des Landes sind die größten in Europa.

  • Die kommunistische Vergangenheit Albaniens hat das Land vom Rest der Welt isoliert, auch wenn es nur 3000 Autos im Land gab, und das waren nur die offiziellen Autos der Partei. Es gibt viel alte und neue Geschichte zu entdecken, also wählen Sie Albanien als Ihr nächstes Reiseziel. Mit diesem Albanien-Reiseführer können Sie Ihre Reise in Europas bestgehütetes Geheimnis-beginnen!

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+42,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This app does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://e-albania.al/

Bleiben Sie in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die besten Reisetipps zu erhalten

Danke! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und bestätigen Sie, dass Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten.

© 2014-2024 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa und das iVisa-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

de flag Deutsch
$ USD
Interkom-Chat