de | $ USD

Erkunden Sie

Einstellungen

Wählen Sie Ihre Sprache

Wählen Sie Ihre Währung

  • AED United Arab Emirates Dirham
  • AFN Afghan Afghani
  • ALL Albanian Lek
  • AMD Armenian Dram
  • ANG Netherlands Antillean Guilder
  • AOA Angolan Kwanza
  • ARS Argentine Peso
  • AUD Australian Dollar
  • AWG Aruban Florin
  • AZN Azerbaijani Manat
  • BAM Bosnia-Herzegovina Convertible Mark
  • BBD Barbadian Dollar
  • BDT Bangladeshi Taka
  • BGN Bulgarian Lev
  • BIF Burundian Franc
  • BMD Bermudan Dollar
  • BND Brunei Dollar
  • BOB Bolivian Boliviano
  • BRL Brazilian Real
  • BSD Bahamian Dollar
  • BWP Botswanan Pula
  • BZD Belize Dollar
  • CAD Canadian Dollar
  • CDF Congolese Franc
  • CHF Swiss Franc
  • CLP Chilean Peso
  • CNY Chinese Yuan
  • COP Colombian Peso
  • CRC Costa Rican Colón
  • CVE Cape Verdean Escudo
  • CZK Czech Republic Koruna
  • DJF Djiboutian Franc
  • DKK Danish Krone
  • DOP Dominican Peso
  • DZD Algerian Dinar
  • EGP Egyptian Pound
  • ETB Ethiopian Birr
  • EUR Euro
  • FJD Fijian Dollar
  • FKP Falkland Islands Pound
  • GBP British Pound Sterling
  • GEL Georgian Lari
  • GIP Gibraltar Pound
  • GMD Gambian Dalasi
  • GNF Guinean Franc
  • GTQ Guatemalan Quetzal
  • GYD Guyanaese Dollar
  • HKD Hong Kong Dollar
  • HNL Honduran Lempira
  • HTG Haitian Gourde
  • HUF Hungarian Forint
  • IDR Indonesian Rupiah
  • ILS Israeli New Sheqel
  • INR Indian Rupee
  • ISK Icelandic Króna
  • JMD Jamaican Dollar
  • JPY Japanese Yen
  • KES Kenyan Shilling
  • KGS Kyrgystani Som
  • KHR Cambodian Riel
  • KMF Comorian Franc
  • KRW South Korean Won
  • KYD Cayman Islands Dollar
  • KZT Kazakhstani Tenge
  • LAK Laotian Kip
  • LBP Lebanese Pound
  • LKR Sri Lankan Rupee
  • LRD Liberian Dollar
  • LSL Lesotho Loti
  • MAD Moroccan Dirham
  • MDL Moldovan Leu
  • MGA Malagasy Ariary
  • MKD Macedonian Denar
  • MNT Mongolian Tugrik
  • MOP Macanese Pataca
  • MUR Mauritian Rupee
  • MVR Maldivian Rufiyaa
  • MWK Malawian Kwacha
  • MXN Mexican Peso
  • MYR Malaysian Ringgit
  • MZN Mozambican Metical
  • NAD Namibian Dollar
  • NGN Nigerian Naira
  • NIO Nicaraguan Córdoba
  • NOK Norwegian Krone
  • NPR Nepalese Rupee
  • NZD New Zealand Dollar
  • OMR Omani Rial
  • PAB Panamanian Balboa
  • PEN Peruvian Nuevo Sol
  • PGK Papua New Guinean Kina
  • PHP Philippine Peso
  • PKR Pakistani Rupee
  • PLN Polish Zloty
  • PYG Paraguayan Guarani
  • QAR Qatari Rial
  • RON Romanian Leu
  • RSD Serbian Dinar
  • RUB Russian Ruble
  • RWF Rwandan Franc
  • SAR Saudi Riyal
  • SBD Solomon Islands Dollar
  • SCR Seychellois Rupee
  • SEK Swedish Krona
  • SGD Singapore Dollar
  • SHP Saint Helena Pound
  • SLL Sierra Leonean Leone
  • SOS Somali Shilling
  • SRD Surinamese Dollar
  • SVC Salvadoran Colón
  • SZL Swazi Lilangeni
  • THB Thai Baht
  • TJS Tajikistani Somoni
  • TOP Tongan Pa anga
  • TRY Turkish Lira
  • TTD Trinidad and Tobago Dollar
  • TWD New Taiwan Dollar
  • TZS Tanzanian Shilling
  • UAH Ukrainian Hryvnia
  • UGX Ugandan Shilling
  • USD United States Dollar
  • UYU Uruguayan Peso
  • UZS Uzbekistan Som
  • VND Vietnamese Dong
  • VUV Vanuatu Vatu
  • WST Samoan Tala
  • XAF CFA Franc BEAC
  • XCD East Caribbean Dollar
  • XOF CFA Franc BCEAO
  • XPF CFP Franc
  • YER Yemeni Rial
  • ZAR South African Rand
  • ZMW Zambian Kwacha
Vereinigtes Königreich
8,750+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+46,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Wie man sich bewirbt: Besuchervisum

01
Einfach auszufüllende Formulare

Füllen Sie unsere Online-Anwendung in nur 20 Minuten aus, oder nehmen Sie sich gerne eine Pause und setzen Sie Ihre Bewerbung jederzeit fort.

02
Fachkundige Unterstützung

Unser Team überprüft Ihre Informationen, beantwortet Ihre Fragen und stellt Ihnen die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um Sie auf ein anstehendes Treffen oder Interview vorzubereiten.

03
Erfolgreiche Dokumentation

Verwenden Sie unsere kostenlosen Vorlagen und Anleitungen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung fehlerfrei ist.

04
Holen Sie sich Ihr Visum

Sobald es von der Regierung genehmigt wurde, können Sie Ihren Pass mit Ihrem Visum abholen oder in bestimmten Fällen an eine Adresse geliefert bekommen und Ihre Reise beginnen!

Wie man sich bewirbt: Registrierung bei der Botschaft

01
Online-Antrag ausfüllen

Füllen Sie unseren einfachen Online-Antrag aus und zahlen Sie mit Kreditkarte oder PayPal

02
Sicheres Reisen

Ihre Botschaft wird Ihnen in Notfällen (z. B. Naturkatastrophen, Unruhen usw.) helfen.

Warum bei der Botschaft anmelden?

Travel Registration is a service provided by the government. This service allows you to record information about your upcoming trip abroad to the Department of State so it can be used to assist you in case of an emergency. People residing abroad can also get routine information from their nearest embassy or consulate if registered.

Erforderliche Informationen für die Bewerbung

Nachdem Sie sich bei Ihrer Botschaft oder Ihrem Konsulat angemeldet haben, müssen Sie Ihre Daten aktualisieren, wenn:

  • Ihre Kontaktinformationen ändern sich,
  • Ihr Personenstand ändert sich,
  • Sie gehen zurück in Ihr Heimatland.

Mehr erfahren: Besuchervisum

Was du wissen musst

  • Das britische Besuchervisum ist ein mehrfaches-Einreisevisum mit einer Gültigkeit von 6 Monaten.

  • Mit dem britischen Besuchervisum kannst du dich maximal sechs Monate nach deiner Ankunft im Land aufhalten..

  • Möglicherweise kannst du eine Visumsverlängerung beantragen, wenn du zu medizinischen oder akademischen Zwecken reist.

  • Das britische Besuchervisum ist für den Tourismus, für Geschäftsreisen, für die Teilnahme an Kurzkursen für maximal 30 Tage oder aus medizinischen Gründen gedacht.

  • Du kannst das britische Besuchervisum auch für Zwischenstopps am Flughafen nutzen.

  • Mit dem Besuchervisum darfst du keine bezahlte oder unbezahlte Arbeit annehmen oder heiraten, während du im Vereinigten Königreich bist.

  • Du musst keinen Flug buchen, um dein Visum zu beantragen.

  • Wir empfehlen Reisenden, das Visum 3 Monate vor ihrer geplanten Reise nach Großbritannien zu beantragen. Die durchschnittliche Antwortzeit der Regierung für ein Besuchervisum beträgt im Durchschnitt drei Wochen nach Einreichung deines Antrags.

  • In den FAQs unten erfährst du mehr über das britische Besuchervisum.

  • Bei iVisa erledigen wir den gesamten Papierkram für dich und stellen dir einen iVisa-Experten zur Seite, der deinen Antrag prüft, damit er zu 100 % mit der Regierung-übereinstimmt und Ablehnungen vermieden werden.

Beantrage noch heute ein Besuchervisum für Großbritannien bei uns!

Zuletzt aktualisiert: Januar 2024

Wenn du die kultigen Sehenswürdigkeiten Londons, die atemberaubenden schottischen Highlands oder den bezaubernden Charme von Oxford und Cambridge erleben möchtest, brauchst du ein Besuchervisum für Großbritannien. Dieses Visum ist das Tor zu einer unvergesslichen Reise, mit der du all die Wunder dieses Landes erkunden kannst. Zum Glück können wir dir helfen, das VK-Standard-Besuchervisum zu bekommen, das auch als VK-Touristenvisum** bekannt ist.

Fülle einfach unser Online-Antragsformular aus und verlasse dich auf unsere professionelle Beratung, um dein Visum genehmigt zu bekommen. Lade dir unsere App herunter, damit es noch reibungsloser geht. Beginne noch heute mit der Planung deines Großbritannien-Abenteuers!

Vereinigtes Königreich Universität Cambridge

Was ist das UK-Besuchervisum?

Das britische Standard-Besuchervisum ist das perfekte Visum für Besucher, die aus touristischen oder geschäftlichen Gründen, zur medizinischen Behandlung, für ein Kurzstudium oder zum Besuch von Familie und Freunden in das Vereinigte Königreich reisen.

Was kannst du mit dem UK-Besuchervisum machen?

  • Du kannst das Vereinigte Königreich zu touristischen Zwecken besuchen.

  • Du kannst deine Familienmitglieder oder Freunde besuchen.

  • Du kannst Zwischenstopps am Flughafen einlegen.

  • Du kannst Verträge unterzeichnen, an Messen und Geschäftstreffen teilnehmen und anderen geschäftlichen Aktivitäten nachgehen.

  • Du kannst dich bis zu 30 Tage lang ehrenamtlich für eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation engagieren.

  • Du kannst an einem Schüleraustauschprogramm teilnehmen.

  • Du kannst einen Freizeitkurs von bis zu 30 Tagen machen, z.B. einen Tanzkurs.

  • Du kannst an Kongressen als Zuhörer oder Redner teilnehmen (ohne Gebühren zu verlangen).

  • Du kannst dich medizinisch behandeln lassen und eine Sprechstunde bei einem britischen Arzt besuchen.

Was kannst du mit dem britischen Besuchervisum NICHT tun?

  • Du kannst nicht arbeiten.

  • Du kannst keine langen Kurse belegen oder lange studieren.

  • Du kannst dich nicht dauerhaft im Land aufhalten.

  • Du kannst nicht durch häufige oder aufeinanderfolgende Besuche im Vereinigten Königreich leben.

  • Du kannst keine öffentlichen Gelder beantragen.

  • Du kannst nicht heiraten oder eine Lebenspartnerschaft eintragen lassen.

  • Du kannst keinen Führerschein machen.

Wenn du ein Studentenvisum, ein Ehegattenvisum oder ein anderes Reisedokument benötigst, um das Vereinigte Königreich zu besuchen, wende dich bitte an deine lokale britische Botschaft oder dein Konsulat, um weitere Informationen zu erhalten.

Wer kann das britische Besuchervisum beantragen?

Das Besuchervisum für das Vereinigte Königreich, insbesondere das Standard-Besuchervisum, ist für alle geeignet, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Du kommst nicht aus einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), der Schweiz oder aus einem Land, das am UK Visa Waiver Program teilnimmt.

  • Du hast derzeit keinen Einwanderungsstatus im Vereinigten Königreich (leave to enter or stay).

  • Dein geplanter Aufenthalt im Vereinigten Königreich beträgt sechs Monate oder weniger.

  • Du planst, zu Freizeitzwecken (z. B. Urlaub oder Besuch von Familie und Freunden), für geschäftliche Aktivitäten-oder aus anderen besonderen Gründen wie der Teilnahme an sportlichen oder kreativen Veranstaltungen, akademischer Forschung oder medizinischer Behandlung nach Großbritannien zu reisen.

  • Du hast vor, das Vereinigte Königreich am Ende deines Aufenthalts zu verlassen und kannst nachweisen, dass du dich während deiner Reise selbst versorgen kannst (oder jemanden hast, der dich unterstützt).

Bitte beachte, dass dies ein allgemeiner Leitfaden ist und die genauen Anforderungen je nach Zweck deines Besuchs und individuellen Umständen variieren können.

Wer kann das britische Besuchervisum beantragen?

Das Visum ist für eine Vielzahl von Ländern erhältlich, unter anderem für:

  • China

  • Indien

  • Russland

  • Türkei

  • Nigeria

  • Pakistan

  • Saudi-Arabien

  • Südafrika

  • Philippinen

  • Ukraine

Um herauszufinden, ob deine Nationalität ein Visum für die Einreise nach Großbritannien benötigt, benutze unser praktisches [Visa Checker Tool] (https://www.ivisa.com/apply-online/GB).

Visum-befreit: Wer braucht kein Besuchervisum für Großbritannien zu beantragen?

Bürger aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), der Schweiz und einigen anderen Ländern können in der Regel ohne Visum in das Vereinigte Königreich einreisen, um Tourismus, Geschäftstreffen, akademische Konferenzen und andere Aktivitäten zu besuchen. Diese Besuche sind in der Regel auf 6 Monate begrenzt.

Zum EWR gehören alle Länder der Europäischen Union (EU), einschließlich Island, Liechtenstein und Norwegen.

Darüber hinaus dürfen Bürgerinnen und Bürger aus den folgenden Ländern (und einigen anderen) in der Regel für kurze Besuche ohne Visum in das Vereinigte Königreich einreisen:

  • Vereinigte Staaten

  • Kanada

  • Australien

  • Neuseeland

  • Japan

  • Singapur

  • Südkorea

  • Israel

  • Malaysia

  • Brasilien

Für die visumfreie Einreise-müssen Reisende ihren Besuch in der Regel zu touristischen Zwecken, zum Besuch von Familie oder Freunden oder für geschäftliche Aktivitäten nutzen, die nicht mit Arbeit oder Studium verbunden sind.

Bitte beachte, dass du auch dann ein spezielles Visum beantragen musst, wenn du die Staatsangehörigkeit eines Landes besitzt, das von der Visumspflicht befreit ist (-), und du länger als sechs Monate in Großbritannien arbeiten, studieren oder bleiben möchtest.

Müssen Minderjährige ein Besuchervisum für Großbritannien beantragen?

Ja, Minderjährige aus Ländern, die nicht unter-- von der Visumspflicht befreit sind, benötigen ein Besuchervisum für das Vereinigte Königreich. Der Antrag muss die Zustimmung der Eltern, Angaben zum verantwortlichen Erwachsenen im Vereinigten Königreich und einen Nachweis über finanzielle Unterstützung enthalten.

Gültigkeit des UK-Besuchervisums: Wie lange kann ich mit dem UK-Besuchervisum im Land bleiben?

Das Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich, das du bei uns beantragst, ist gültig für 180 Tage nach Ausgabe und erlaubt die mehrfache Einreise für Aufenthalte bis zu 180 Tage insgesamt.

Kann ich mein britisches Besuchervisum verlängern?

Unter bestimmten Umständen kannst du länger bleiben, z. B. wenn du dich medizinisch behandeln lässt (bis zu 11 Monate).

Wir empfehlen, die Verlängerung mindestens acht Wochen vor Ablauf der bestehenden Visumsfrist zu beantragen. Du darfst nicht an kriminellen Aktivitäten beteiligt gewesen sein und du darfst während deines Aufenthalts im Vereinigten Königreich nicht gegen britische Gesetze oder Einwanderungsbestimmungen verstoßen haben.

uk park view

Anforderungen für ein britisches Besuchsvisum

Um das UK Standard Visum zu beantragen, musst du während des Antragsverfahrens bestimmte Dokumente einreichen, wie z.B.:

  • Eine Kopie deines gültigen Reisepasses. Er muss mindestens sechs Monate ab dem Einreisedatum in Großbritannien gültig sein und mindestens eine leere Seite haben.

  • Ein Aufenthaltsnachweis aus dem Land, aus dem du dich bewirbst, z. B. eine Green Card, ein Personalausweis, eine Aufenthaltsgenehmigung oder ein Visumaufkleber in deinem Reisepass (falls zutreffend). Dieses Dokument muss hochgeladen werden, wenn das Land des Wohnsitzes und die Staatsangehörigkeit des Bewerbers unterschiedlich sind.

Bankauszüge der letzten 3 Monate, aus denen dein monatliches oder jährliches Einkommen hervorgeht, um zu beweisen, dass du dich während deiner Reise finanziell selbst versorgen kannst. Es gibt keinen bestimmten Betrag, aber er muss zeigen, dass der Antragsteller über die Mittel verfügt, die er im Antragsformular angibt, um die Kosten für seine Reise zu decken.

Die britische Regierung kann dich um weitere Informationen oder Dokumente bitten, um den beabsichtigten Zweck deiner Reise zu belegen.

Mindestbankguthaben für das britische Touristenvisum

Die britische Regierung schreibt keinen Mindestkontostand für die Beantragung eines britischen Besuchervisums vor. Dennoch musst du deine Einkünfte nachweisen, um zu bestätigen, dass du während deines Aufenthalts für deinen Lebensunterhalt und den deiner Angehörigen aufkommen kannst oder dass du von einer anderen Partei finanziell unterstützt wirst.

Bei deinem Visumstermin solltest du persönliche Bankauszüge und Kreditkartenabrechnungen der letzten drei Monate oder andere relevante Unterlagen vorlegen, die deine finanzielle Stabilität belegen.

Wenn ein Unternehmen oder eine andere Person für deine Reisekosten aufkommt, musst du die Kontoauszüge der letzten drei Monate und eine Kopie des Personalausweises oder der Steueridentifikationsnummer vorlegen, um dies zu überprüfen.

So beantragst du ein Besuchervisum für Großbritannien

Um dein Visum schnell und unkompliziert zu beantragen, befolge die folgenden Schritte:

Schritt 1: Gib deine persönlichen Daten und Reisedaten [in unserem Online-Visumformular] (https://www.ivisa.com/united-kingdom/apply-now) oder über unsere benutzerfreundliche App-an. Überprüfe doppelt-, ob alle Angaben korrekt sind, und wähle den nächstgelegenen Ort für dein Interview aus der Liste aus.

Wenn du keinen passenden Termin findest, wende dich bitte an [email protected], damit unser Expertenteam dir bei der Bewerbung helfen kann.

Schritt 2: Bezahle unsere iVisa-Servicegebühr mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder PayPal.

  • Schritt 3: Fülle die restlichen Abschnitte unseres vereinfachten Antragsformulars aus und lade die erforderlichen Dokumente hoch, bevor du die Informationen zur Überprüfung durch die Experten einreichst.

Wir arrangieren den Termin für das Vorstellungsgespräch in deinem Namen an einem Ort deiner Wahl. Du erhältst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung-von-mit Anweisungen und einer Liste von Dokumenten, die du für dein Visumsgespräch vorbereiten musst.

Schritt 4: Nimm an dem Interview teil. Denke daran, alle erforderlichen Dokumente mitzubringen, einschließlich des ausgefüllten und unterschriebenen Antragsformulars.

Wie lange dauert die Bearbeitung und wie hoch sind die Kosten für das Standard-Besuchervisum für Großbritannien?

Wenn du dich bei uns bewirbst, zahlst du:

  1. Regierungsgebühr, die sich je nach deiner Staatsangehörigkeit und dem Wechselkurs am Tag ändert.

  2. iVisa-Standardbearbeitungsgebühr, die je nach Nationalität variiert.

Während des Antragsprozesses auf unserer Website bieten wir einige Mehrwertdienste an, wie z.B. ein iVisa Plus Abonnement, einen Premium Concierge Service und die Registrierung bei der Botschaft.

Außerdem bieten wir einen iVisa Gebührenschutz an, der es uns ermöglicht, einen neuen Antrag ohne zusätzliche Bearbeitungsgebühr zu bearbeiten, wenn du deine Reise nicht antreten kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit, eine Flugreservierung oder eine Reiseroute zu erhalten, die zwei Wochen lang gültig ist und für die Beantragung eines Visums, als Nachweis für die Rückreise, zur Vorlage bei der Einwanderungsbehörde während der Reise, für die Anmietung eines Autos usw. verwendet werden kann.

All diese zusätzlichen Leistungen sind mit unterschiedlichen Kosten verbunden. Verwende [unser Antragsformular] (https://www.ivisa.com/united-kingdom/apply-now), um die Gesamtkosten deines Antrags auf der Grundlage deiner Umstände und der von dir gewählten Leistungen zu überprüfen.

Unsere Standardbearbeitung dauert bis zu 30 Tage. Unsere Experten prüfen deinen Antrag sorgfältig und stellen sicher, dass in dieser Zeit alles in Ordnung ist. Außerdem beginnen wir damit, einen Termin für dein Vorstellungsgespräch zu vereinbaren.

Hinweis: Der Termin für das Vorstellungsgespräch und die Zeit, die die Regierung braucht, um deinen Antrag zu bearbeiten und zu genehmigen, sind darin nicht enthalten. Wir empfehlen, dein Visum frühzeitig zu beantragen, um Verzögerungen oder Probleme zu vermeiden.

Brauche ich ein britisches Besuchervisum, wenn ich durch das Vereinigte Königreich reise?

Du brauchst ein Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich, wenn du aus einem der berechtigten Länder kommst und das Land verlassen und länger als 48 Stunden im Vereinigten Königreich bleiben willst.

Wenn du umsteigen und durch die britische Grenzkontrolle gehen willst, um weniger als 48 Stunden im Land zu bleiben, musst du ein britisches Transitvisum beantragen.

Wenn du im Transit durch das Vereinigte Königreich reist, aber nicht durch die Einwanderungskontrolle gehst, brauchst du ein Direct Airside Transit Visa.

Die oben genannten Transitvisa kannst du bei deiner britischen Botschaft oder deinem Konsulat vor Ort beantragen.

Vorteile, wenn du dein Besuchervisum für Großbritannien bei uns beantragst

Wir bei iVisa wissen, wie entmutigend der Visumsantrag sein kann, und wir helfen dir, deine Chancen auf eine Genehmigung zu verbessern. Hier erfährst du, warum die Beantragung mit uns dein Leben einfacher macht:

Beste Chancen auf eine Visabewilligung: Die Beantragung mit uns maximiert deine Chancen auf eine Bewilligung, indem wir einen fehlerfreien-Antrag sicherstellen.

  • Flexibles Ausfüllen des Formulars: Fülle das Antragsformular in deinem eigenen Tempo aus, mache Pausen und speichere den Fortschritt.

Garantierte Terminvergabe: Wir sichern dir zeitnah einen Termin für dein Visum und ersparen dir die Suche nach freien Terminen.

  • Expertenunterstützung durch Agenten: Auf-bis-findest du Unterstützung bei allen Fragen und Sorgen.

  • Real-time order tracking: Verfolge deinen Visumsantrag ganz einfach über dein iVisa-Konto.

Britische Einreisebestimmungen oder -beschränkungen

Wie viele andere Länder hat auch das Vereinigte Königreich seine COVID-19 Beschränkungen gelockert, aber du musst immer noch die grundlegenden Einreisebedingungen erfüllen.

Standard-Einreisebedingungen:

  • Einen gültigen Reisepass oder ein gültiges Reisedokument. Dein Reisepass sollte während deines gesamten Aufenthalts im Vereinigten Königreich gültig sein.

  • Ein Visum, wenn du aus einem Land kommst, das nicht unter-- von der Visumspflicht befreit ist.

  • Einen Nachweis über die finanziellen Mittel, um deinen Aufenthalt zu finanzieren.

  • Informationen über den Ort, an dem du während deines Besuchs wohnen wirst.

Unterschiede zwischen dem Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich und der ETA für das Vereinigte Königreich

Das Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich und die elektronische Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization, ETA) für das Vereinigte Königreich sind zwei verschiedene Arten von Einreisegenehmigungen für Einwohner des Vereinigten Königreichs, die nicht-sind.

Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich: Dies ist ein Visum für Personen von außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz, die das Vereinigte Königreich zu touristischen Zwecken, für Geschäftstreffen, akademische Konferenzen, aus medizinischen Gründen, zum Sport oder für kreative Veranstaltungen besuchen möchten. Mit dem Besuchervisum können Reisende in der Regel bis zu 6 Monate im Vereinigten Königreich bleiben.

  • United Kingdom ETA (Electronic Travel Authorization): Die ETA des Vereinigten Königreichs ähnelt denen, die in Ländern wie Australien oder Kanada angeboten werden. Bis Ende 2024 müssen sich Reisende aus Ländern, die von der Visumspflicht-befreit sind, vor ihrem Besuch für die britische ETA (elektronische Reisegenehmigung) registrieren.

Wo kann ich mehr erfahren?

Wenn du weitere Fragen zur Beantragung des Standard-Besuchervisums für das Vereinigte Königreich oder zu anderen Reisedokumenten hast, wende dich online an unser hervorragendes Kundenserviceteam oder kontaktiere uns auf WhatsApp. Sie stehen dir jederzeit zur Verfügung, wenn du auf Schwierigkeiten stößt.

Noch Fragen?

iVisa ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und verfügt über einen validierten IATA Agency Code. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Kennnummer 23716873 auf http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Unser Kundenservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Die Beantragung mit iVisa dauert weniger als 15 Minuten.

Starten Sie hier!

Für die Einreichung Ihres Antrags benötigen wir Folgendes:

  • Ihren Reisepass. Er muss während Ihres Aufenthalts im Vereinigten Königreich gültig sein und mindestens eine leere Seite aufweisen.
  • Ausweisdokument (ID)
  • Nachweis des Wohnsitzes
  • Kontoauszug mit monatlichem/jährlichem Einkommen.

Bewerben Sie sich hier.

Die Kosten für das Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich hängen vom Ort des Visumantrags ab, d. h. vom Land, in dem der Antrag gestellt wird. In den meisten Fällen beträgt die staatliche Gebühr für dieses Visum 114 bis 170 USD.

Unsere Servicegebühr, die den Concierge-Service beinhaltet, beträgt:

  • Standardbearbeitung: USD $163.99, 30 Tage

Hier können Sie Ihr Besuchervisum für das Vereinigte Königreich beantragen

Das Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich ist sechs Monate ab Ausstellungsdatum gültig.

Hier beantragen!

Bei iVisa bieten wir eine Standardbearbeitungszeit von 30 Tagen an.

  • Standardbearbeitungszeit: 30 Tage

iVisa benötigt diese Zeit, um Ihren Antrag zu prüfen, ihn an die Regierung weiterzuleiten und Ihr Interview zu planen. Die britische Einwanderungsbehörde benötigt in der Regel 3 Wochen ab dem Tag der Einreichung Ihres Antrags, um über diesen zu entscheiden.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihren Antrag 3 Monate vor Ihrem voraussichtlichen Ankunftsdatum im Vereinigten Königreich einzureichen.

Das Standard-Besuchervisum für das Vereinigte Königreich ist ein mehrfaches Einreisevisum, aber Sie können nicht länger als 6 Monate im Land bleiben.

Für Ihren Antrag müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Die Daten, an denen Sie in das Vereinigte Königreich zu reisen beabsichtigen.
  • Wo Sie sich während Ihres Besuchs aufhalten werden
  • Wie viel Ihre Reise voraussichtlich kosten wird
  • Ihre derzeitige Wohnadresse und wie lange Sie dort schon wohnen
  • Namen und Geburtsdaten Ihrer Eltern (falls bekannt)
  • Wie viel Sie im Jahr verdienen (falls Sie ein Einkommen haben)
  • Angaben zu etwaigen straf-, zivil- oder einwanderungsrechtlichen Vergehen, die Sie begangen haben

Abhängig von Ihren Lebensumständen müssen Sie möglicherweise auch Folgendes angeben:

  • Angaben zu Ihrem Reiseverhalten in den letzten 10 Jahren
  • Adresse und Telefonnummer Ihres Arbeitgebers
  • Name, Geburtsdatum und Reisepassnummer Ihres Partners
  • Name und Adresse der Person, die für Ihre Reise bezahlt
  • Name, Adresse und Passnummer von Familienmitgliedern, die Sie im Vereinigten Königreich haben.

Beginnen Sie Ihren Antrag hier.

Nein. Das Besuchervisum ist lediglich eine Reisegenehmigung.

Es obliegt den Zollbehörden des Landes, einem Besucher die Einreise zu gestatten, nachdem das Verfahren bei der Ankunft überprüft wurde.

Bei der Ankunft im Vereinigten Königreich müssen Sie Ihren Reisepass, Ihr Besuchervisum, Ihr Flugticket für den Rückflug und Dokumente vorlegen, aus denen hervorgeht, was Sie im Vereinigten Königreich tun werden.

Starten Sie Ihren Antrag hier

Jedes Jahr buchen Millionen von Touristen einen Flug und machen sich auf den Weg in ihr britisches Abenteuer. Denken Sie daran, dass das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland ein riesiges Land mit einer Hauptinsel und etwa 6000 weiteren kleinen Inseln ist, die Britischen Inseln genannt werden. Wenn Sie sich entscheiden, das Vereinigte Königreich zu Ihrem nächsten Urlaubsziel zu machen, haben Sie eine Menge zu entdecken. Gleichzeitig müssen Sie eine Menge lernen, denn Sie werden sich an die Regeln und Gebräuche vor Ort halten wollen. Schließlich handelt es sich um die Briten, die sehr traditionsbewusst sind.

Je nach Ihrer Staatsangehörigkeit ist ein Visum für das Vereinigte Königreich nicht unbedingt erforderlich. Abgesehen von der Freizügigkeit, die alle Mitglieder der Europäischen Union genießen, gibt es viele Länder, deren Bürger dank einer Ausnahmeregelung ohne Visum in das Vereinigte Königreich reisen können. Wenn Sie mehr über die Visapolitik des Vereinigten Königreichs erfahren möchten, sollten Sie einen Blick auf die Visapolitik des Schengen-Raums werfen. Dort finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Es gibt keine bessere Zeit, um das Vereinigte Königreich zu besuchen. Ja, die Sommer mögen für den Geschmack der meisten Menschen etwas regnerisch sein, aber dafür sind die Winter im Allgemeinen recht warm, so dass Sie dorthin reisen können, wann immer Sie wollen, ohne wetterbedingte Unannehmlichkeiten zu erleben. Außerdem regnet es nicht so oft, wie die Leute gerne klagen. In der Regel sind es die Touristen, die sich beschweren; die Einheimischen sind daran gewöhnt.

Vergessen Sie nicht, dass das Vereinigte Königreich viel mehr zu bieten hat als London. Da das Königreich aus vier Nationen besteht (England, Wales, Schottland und Nordirland), gibt es auch vier Hauptstädte, in denen man Sehenswürdigkeiten besichtigen kann. Neben London gibt es auch Cardiff, Edinburgh und Belfast. Alle vier Städte sind wunderbar, um die verschiedenen Kulturen zu erkunden und zu erleben.

Eines der Dinge, die Sie auf Ihrer Reise ins Vereinigte Königreich vielleicht als schwierig empfinden, sind die Akzente. Vermutlich sprechen Sie Englisch, aber je nach bereister Region werden Sie auf unterschiedliche Dialekte stoßen. Wie viele andere Touristen werden auch Sie Ihre Probleme damit haben Schotten oder Iren zu verstehen. Natürlich gewöhnt man sich nach einer Weile daran. Gleichzeitig werden im Vereinigten Königreich aber auch zahlreiche andere Sprachen wie beispielsweise Walisisch gesprochen, was als besonders schwierig gilt. Zum Glück sprechen die Waliser Englisch, wodurch einer Reise in dieses Land nichts im Wege steht.

Während das Essen im Vereinigten Königreich den Ruf hat, eintönig zu sein, werden Sie feststellen, dass die britische Küche ziemlich bunt ist. Ganz zu schweigen davon, dass Sie im ganzen Land gute Restaurants finden. Natürlich mögen die Menschen im Vereinigten Königreich einen anderen Geschmack haben, aber Sie sollten ihr Essen als Teil der Erfahrung sehen. Wie Sie sich vorstellen können, mögen nur wenige Menschen auf der Welt ihre Kartoffeln mit Essig, aber für die Briten ist es ein Nationalgericht. Sie nennen es Chips, die ziemlich lecker sind.

Sollten Sie jemals eine Reise in das Vereinigte Königreich unternehmen und im Hotel gefragt werden, ob Sie ein englisches Frühstück wünschen, lehnen Sie bitte ab, sofern Sie nicht schon am frühen Morgen eine üppige Mahlzeit wünschen.. Das englische Frühstück besteht unter anderem aus großen Mengen Würstchen, Eiern, Toast und Bohnen. Viele Menschen schaffen die großen Portionen nicht und auch Ihr Magen wird unter Umständen ein Wörtchen mitreden wollen, sollten Sie neben dem üblichen Bagel und Kaffee ein englisches Frühstück probieren.

Die Briten wissen eine Menge über Käse. Selbst wenn Sie kein Käseliebhaber sind, sollten Sie ihn zumindest einmal probieren, um eine neue Erfahrung zu machen. Käse wird im Vereinigten Königreich so sehr geschätzt, dass es dort sogar ein sogenanntes Cheese Rolling gibt. Es handelt sich um eine Veranstaltung, die auf einem Hügel in der Nähe von Gloucester stattfindet. Bei diesem Wettbewerb wird ein 3 bis 4 kg schwerer Käselaib einen Hügel hinuntergerollt, während die Teilnehmer ihm hinterherrennen. Derjenige, der den Hügel am schnellsten herunterrennt, gewinnt den Käselaib. Es mag harmlos klingen, aber der Käselaib kann eine Geschwindigkeit von 110 Stundenkilometern erreichen und verletzt mitunter Teilnehmer. Deshalb wurde der schwere Käselaib kürzlich durch ein Schaumstoffrad ersetzt. Der erste Teilnehmer, der die Ziellinie überquert, gewinnt jedoch einen echten Käselaib und nicht den aus Schaumstoff.

Eine andere Aktivität, die Ihnen vielleicht Spaß macht, ist Moorschnorcheln. Dabei wird ein Graben durch ein Torfmoor gegraben, der mit Wasser gefüllt wird. Die Teilnehmer müssen eine Schnorchelmaske und Flossen tragen und in möglichst kurzer Zeit zwei aufeinanderfolgende Strecken im Wasser zurücklegen. Typische Schwimmtechniken sind nicht erlaubt, so dass man sich nur auf die Schwimmflossen verlassen kann. Eine Strecke misst 55 Meter, und der neue Rekord von 1 Minute und 18 Sekunden wurde im August 2018 aufgestellt.

Eine Sache, die Sie im Vereinigten Königreich vielleicht nicht so lustig finden, ist das Schlangestehen. Viele Menschen glauben, dass Schlangestehen im Vereinigten Königreich ein Nationalsport ist. Aber Spaß beiseite, es stimmt, dass die Briten viel Zeit damit verbringen, in einer Schlange zu stehen, weshalb es als unhöflich gilt, eine solche zu unterbrechen. Man muss warten, bis man an der Reihe ist, genau wie alle anderen auch.

Die britischen Landschaften wissen mit schönen Aussichten zu überzeugen. Viele Reisende, die ihren Urlaub im Vereinigten Königreich verbringen, mieten sich eine kleine Hütte irgendwo auf dem Land. Der Grund liegt auf der Hand. Vor allem im Sommer oder sogar im Herbst, wenn sich das Laub in viele bunte Farben verwandelt und alles atemberaubend aussieht, ist das ländliche Großbritannien atemberaubend schön. Ganz zu schweigen von all den alten Schlössern, von denen Sie sicherlich einige besichtigen möchten.

Das Vereinigte Königreich hat aus touristischer Sicht eine Menge zu bieten. Die Schlösser, die Kultur und die Landschaften sind nur drei der vielen Gründe, dort Urlaub zu machen. Sicherlich werden auch Sie Ihren Aufenthalt auf den britischen Inseln genießen.

Plaudern Sie weiter WhatsApp
Interkom-Chat