Home > Vereinigte Arabische Emirate > United Arab Emirates Health Declaration

Vereinigte Arabische Emirate: Visuminformationen

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Gesundheitserklärung erforderlich

Weitere Informationen folgen in Kürze!
Erforderliche Dokumente für den Antrag
Wichtige Hinweise

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Zuletzt aktualisiert: 11.01.2022

Länder der grünen Liste in Abu Dhabi: Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kuwait, Malaysia, Malediven, Marokko, Niederlande, Oman , Philippinen, Saudi-Arabien, Seychellen, Singapur, Südkorea, Spanien, Schweiz, Thailand und die Vereinigten Staaten.

Dubai-Testanforderungen:

  • COVID-Test vor Anreise: PCR innerhalb von 72 Stunden.
  • COVID-Test nach der Ankunft: Reisende aus den folgenden Ländern müssen sich bei der Ankunft am Dubai International Airport einem PCR-Test unterziehen: Afghanistan, Angola, Argentinien, Aserbaidschan, Bangladesch, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Kambodscha, Chile, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Ägypten, Eritrea, Äthiopien, Georgien, Ghana, Guinea, Indien, Iran, Irak, Elfenbeinküste, Jordanien, Kenia, Kirgisistan, Libanon, Liberia, Marokko, Myanmar, Namibia, Nepal, Nigeria, Pakistan, Philippinen, Rumänien, Ruanda, Russland, Senegal, Sierra Leone, Slowakei, Somaliland, Somalia, Südafrika, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda, Ukraine, Usbekistan, Vietnam, Sambia u Zimbabwe. Reisende aus diesen Ländern müssen bis zum Erhalt des Testergebnisses in ihrem Hotel oder Wohnsitz bleiben.
  • COVID-Test für Reisende aus Großbritannien, dem Libanon und der Türkei: PCR mit QR-Code innerhalb von 48 Stunden.
  • COVID-Test für Reisende aus Uganda: PCR mit QR-Code innerhalb von 48 Stunden und ein schneller PCR- oder Antigentest mit QR-Code, der innerhalb von 6 Stunden vor Abflug am Flughafen durchgeführt wird.

Testanforderungen in Abu Dhabi:

  • COVID-Test vor Anreise: PCR innerhalb von 48 Stunden
  • COVID-Test nach der Ankunft: Alle Reisenden werden bei der Ankunft einem PCR-Test unterzogen.
  • Weitere COVID-Tests – Ankünfte aus geimpften grünen Ländern: PCR an Tag 6.
  • Weitere COVID-Tests – Ankünfte ungeimpfter grüner Länder: PCR an Tag 6 und Tag 9.
  • Weitere COVID-Tests – geimpfte Ankünfte aus nicht-grünen Ländern: PCR an Tag 4 und Tag 8.
  • Weitere COVID-Tests – ungeimpfte Ankünfte aus nicht grünen Ländern: PCR am 9. Tag der Quarantäne
  • Quarantäneanforderungen in Dubai: Reisende aus den folgenden Ländern müssen sich bei der Ankunft einem COVID-19-Test unterziehen und bis zum Erhalt eines negativen Testergebnisses in Selbstquarantäne bleiben: Afghanistan, Angola, Argentinien, Aserbaidschan, Bangladesch, Bosnien und Herzegowina , Brasilien, Kambodscha, Chile, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Ägypten, Eritrea, Äthiopien, Georgien, Ghana, Guinea, Indien, Iran, Irak, Elfenbeinküste, Jordanien, Kenia, Kirgisistan, Libanon, Liberia, Marokko, Myanmar, Namibia , Nepal, Nigeria, Pakistan, Philippinen, Rumänien, Ruanda, Russland, Senegal, Sierra Leone, Slowakei, Somaliland, Somalia, Südafrika, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Tansania, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Uganda , Ukraine, Usbekistan, Vietnam, Sambia und Simbabwe.

  • Quarantänebestimmungen in Abu Dhabi: 14 Tage für ungeimpfte Reisende aus Ländern, die nicht auf der grünen Liste stehen.

  • Quarantänetests in Abu Dhabi: PCR an Tag 9.

  • Quarantäneausnahmen in Abu Dhabi: Einreisende aus grünen Ländern und geimpfte Reisende aus nicht auf der grünen Liste stehenden Ländern müssen sich nicht in Quarantäne begeben.