Holen Sie sich jetzt Ihr Thailand T.8 Formular

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Health Declaration (T8 Form)

THAILAND IST GEÖFFNET Thailand wird am 1. Juli 2021 wieder für den Tourismus geöffnet.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die thailändische Gesundheitserklärung oder das T.8-Formular ist ein Reisedokument, das von Besuchern aller Nationalitäten vor ihrer Ankunft im Land ausgefüllt werden muss. Der Zweck des Formulars besteht darin, der thailändischen Regierung zu helfen, die Risiken im Zusammenhang mit Reisen während der anhaltenden Pandemie zu bewältigen.

Das Formular zur Gesundheitserklärung von Thailand ersetzt in keiner Weise ein Visum. Wenn Ihre Nationalität ein Visum für die Einreise nach Thailand erfordert, müssen Sie dennoch eines beantragen. Beginnen Sie mit Ihrem Thailand-Gesundheitserklärungsformular.

WER KANN MIT DEM T.8-FORMULAR NACH THAILAND EINREISEN

Die thailändische Gesundheitserklärung (T.8-Formular) ist ausnahmslos für alle Nationalitäten erforderlich. Die Gesundheitserklärung ersetzt kein Visum. Besorgen Sie sich also eines, wenn Ihre Nationalität ein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt.

Weitere erforderliche Dokumente für die Einreise nach Thailand finden Sie in den FAQs.

ERHALTEN SIE DIE THAILAND GESUNDHEITSERKLÄRUNG

Sie können den Antrag für das T.8-Formular jederzeit auf iVisa.com ausfüllen, unsere Agenten können den Antrag jedoch nur innerhalb von 72 Stunden nach Ihrem Ankunftsdatum einreichen. Auf dem Antrag müssen Sie persönliche Daten und Angaben zu Ihrem beabsichtigten Aufenthalt in Thailand sowie Gesundheitsinformationen machen. Antragsteller müssen vor dem Absenden des Formulars über ein bestätigtes Flugticket verfügen.

DOKUMENTE ANZEIGEN

Wir senden Ihnen die T.8-Gesundheitserklärung vor Ihrer Abreise per E-Mail zu, damit Sie sie den Einwanderungsbeamten vorlegen können, wenn Sie am Flughafen ankommen.

Finden Sie weitere Informationen zu den Vorschriften in Thailand, die Sie bei der Ankunft beachten müssen.

ÜBER COVID-19 SELBSTTEST

Verschwenden Sie keine Urlaubszeit mit der Suche nach einem COVID-19-Testzentrum. Auch wenn Sie für die Einreise nach Thailand keinen Test machen müssen, benötigen Sie für die Einreise in die USA ein negatives COVID-19-Testergebnis. Vereinfachen Sie das Testen, indem Sie das eMed-Selbsttest-COVID-19-Kit online bestellen. Packen Sie den Test in Ihren Koffer und führen Sie den Selbsttest spätestens 3 Tage vor Ihrem Rückflug in die USA durch. In den FAQs erfahren Sie mehr über unseren vertrauenswürdigen Testpartner.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

Wichtige Hinweise
  • Alle Reisenden nach Thailand, einschließlich thailändischer Staatsbürger, die aus dem Ausland zurückkehren, müssen eine thailändische Gesundheitserklärung (T.8-Formular) vorlegen.

  • Ihr Reisepass muss noch 6 Monate über das geplante Ankunftsdatum hinaus gültig sein.

  • Die thailändische Gesundheitserklärung (T.8-Formular) ist Teil der erforderlichen Dokumente, die Sie für die Einreise nach Thailand benötigen, sie ersetzt kein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum erfordert, werden die Einwanderungsbeamten Ihr Visum bei der Einreise nach Thailand verlangen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre örtliche Botschaft aufzusuchen.

  • Reisende müssen bei der Ankunft außerdem vorlegen: eine im Voraus gebuchte Quarantäne-Hotelreservierung, einen Nachweis über eine Krankenversicherung, die COVID-bezogene Ausgaben deckt, und einen negativen COVID-19-Test (RT-PCR-Test), der innerhalb von 72 Stunden vor Abflug ausgestellt wurde. Alle Reisenden werden bei der Ankunft getestet.

  • Wenn Sie in Thailand landen, können Sie die Thailand Health Declaration (T.8-Formular) an allen internationalen Flughäfen verwenden.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Thailand einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Thailand zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.
  • COVID-Test vor Ankunft: PCR innerhalb von 72 Stunden
  • COVID-Test nach der Ankunft: Alle Reisenden werden bei der Ankunft auf PCR getestet.
  • COVID-Test in Quarantäne: Reisende im Sandbox-Programm werden an Tag 6/7 in Quarantäne auf PCR getestet und ungeimpfte Reisende werden an Tag 8/9 erneut in Quarantäne auf PCR getestet.
  • Quarantäneanforderungen für ausgenommene Reisende: 1 Nacht im vorgebuchten Hotel bis ein negatives Ergebnis des PCR-Tests bei der Ankunft vorliegt.

  • Quarantänebefreite Nationalitäten: Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Bhutan, Brunei Darussalam, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Chile, China, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn , Island, Irland, Israel, Italien, Japan, Lettland, Litauen, Malaysia, Malta, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Katar, Saudi-Arabien, Singapur, Slowenien, Südkorea, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, USA und Hongkong.

  • Nationalitäten des Sandbox-Programms: Vollständig geimpfte Reisende aus dem Rest der Welt nehmen am Sandbox-Programm teil.

  • Quarantäneanforderungen für Reisende des Sandbox-Programms: 7 Tage im vorgebuchten Hotel.

  • Quarantänetests für Reisende des Sandbox-Programms: PCR-Test bei der Ankunft und am Tag 6/7.

  • Quarantänebestimmungen für alle ungeimpften Reisenden: 10 Tage im vorgebuchten Hotel.

  • Quarantänetests für alle ungeimpften Reisenden: PCR-Test bei Ankunft und am 8./9. Tag.