Holen Sie sich jetzt Ihr Moldova Tourist E-Visum online

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: e-Visum

Aufgrund der jüngsten Maßnahmen der Regierungen zur Bekämpfung von Covid-19 müssen Besucher Gesundheitserklärungen, medizinische Erklärungen oder Selbsterklärungen für die Einreise nach Moldawien vorlegen. iVisa.com hat in dem Bestreben, allen Kunden zu helfen, ihre Reiseträume zu verwirklichen, diese erforderlichen Dokumente entworfen, damit Sie sicher reisen können. Es ersetzt kein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum benötigt, werden die Einwanderungsbeamten bei Ihrer Einreise nach Ihrem Visum fragen. Beachten Sie, dass für einige Nationalitäten ein Papiervisum erforderlich ist. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

Wenn Sie Inhaber eines Covid-Impfstoffzertifikats sind, müssen Sie bei Ihrer Ankunft in Moldawien weder einen negativen PCR-Test vorlegen noch eine Quarantäne durchführen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Foto des Antragstellers

  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Rückreiseticket

  • Nachweis über die Unterkunft

  • Nachweis der Reisekrankenversicherung

  • Einladungsschreiben (falls zutreffend)

  • Bankkontoauszug

  • Schengen-Visum (falls zutreffend)

  • Anschreiben

  • Ein Selfie mit der physischen Kreditkarte, die für die Transaktion verwendet wurde, ist erforderlich, um die Zahlung zu verifizieren. Nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte müssen auf dem Bild zu sehen sein. Pro Bestellung wird nur ein Bild benötigt. (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Antragsteller müssen ihren Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 3 Monaten nach dem Abreisetag haben und mindestens eine (1) Seite zum Stempeln zur Verfügung haben.

  • Ein Unterkunftsnachweis ist erforderlich, um das Reisedokument zu erhalten. Die Daten in diesem Dokument MÜSSEN mit den in der Anwendung ausgewählten Reisedaten übereinstimmen . Dies ist eine Anforderung, die von der Regierung verlangt wird, um das Reisedokument auszustellen.

  • Antragsteller können ein E-Visum für Moldawien-Besucher beantragen, wenn der Zweck des Besuchs einer der folgenden ist: Tourismus, Geschäft, Besuch eines Verwandten, Teilnahme an einer Sportveranstaltung oder Teilnahme an einer Kulturkonferenz.

  • Wenn der Zweck des Besuchs geschäftlich ist, müssen Sie ein Einladungsschreiben des Unternehmens vorlegen, das Sie nach Moldawien einlädt, an der Messe, an der Sie teilnehmen werden, oder an dem Unternehmen, in dem Sie arbeiten.

  • Das Moldova Visitor e-Visa ist vom vorgesehenen Ankunftsdatum bis zum Abreisetag gültig. Die Gesamtdauer darf jedoch 90 Tage pro Einreise nicht überschreiten.

  • Der Besitz eines Moldova Visitor e-Visa bietet dem Inhaber kein automatisches Einreiserecht in das Land. Der Einwanderungsbeauftragte im Einreisehafen kann jeder Person die Einreise verweigern, wenn er der Ansicht ist, dass eine solche Person die Einwanderungsanforderungen nicht erfüllen kann oder dass die Anwesenheit dieser Person in Moldawien den nationalen Interessen oder der Sicherheit zuwiderlaufen würde.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Moldau einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Moldau zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Eine Gelbfieberimpfung ist empfohlen, wenn Sie aus einem Land mit dem Risiko einer Gelbfieberübertragung einreisen.

Klicken Sie für weitere Informationen auf den folgenden Link:

https://www.who.int/ith/ITH_Annex_I.pdf