Erhalten Sie jetzt Ihre Gesundheitserklärung für Hong Kong

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Health Declaration

Alle Reisenden müssen bei der Ankunft ein Formular zur elektronischen Gesundheitserklärung ausfüllen und einreichen. Diese Formulare werden an Bord aller Flüge nach Hongkong verteilt. Alternativ können Fluggäste ihre Formulare einreichen, indem sie ein Online-Antragsformular ausfüllen.

Einige Benutzer hatten jedoch Schwierigkeiten, dieses Formular vor dem Reisedatum auszufüllen. Wenn dies für Sie der Fall ist, ist iVisa hier, um zu helfen. Wir können Ihnen bei diesem Prozess helfen, damit Sie sich um eine Sache weniger kümmern müssen.

Unser Applikationsprozess ist schnell und einfach. Sobald Ihr Antrag abgeschlossen und angenommen ist, erhalten Sie einen QR-Code, der den Beamten in Hongkong vorgelegt werden muss.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
"* Gültiger Reisepass für mindestens 6 Monate ab dem geplanten Ausreisedatum.
  • Kredit- bzw. Bankkarte oder Paypal,um Ihre Zahlung abzuschließen."
Wichtige Hinweise
  • Das Formular zur Gesundheitserklärung von Hongkong richtet sich derzeit an alle Nationalitäten, einschließlich der gleichen Bürger aus Hongkong, die andere Länder besucht haben und nach Hongkong zurückkehren.

  • Reisende müssen einen Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten ab dem geplanten Einreisedatum besitzen.

  • Sie können sich bis zu 24 Stunden vor Ihrer Ankunft in Hongkong für das Meldeformular bewerben.

  • Das Gesundheitsdeklarationsformular von Hongkong dient der Erleichterung der Einreise nach Hongkong, ersetzt jedoch KEIN Visum. Wenn Ihr Land dies verlangt, werden die Einwanderungsbeamten am Flughafen Ihr Visum beantragen. Beachten Sie, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. Wenn das für Sie zutrifft, empfehlen wir Ihnen, sich an die nächste Botschaft zu wenden.

  • Sie können das Formular zur Gesundheitserklärung von Hongkong an den folgenden Kontrollpunkten verwenden: Internationaler Flughafen Hongkong, Hongkong - Zhuhai - Macao-Brücke, Lok Ma Chau, Man Kam To, Sha Tau Kok und Shenzhen Bay.

  • Nicht-Ong-Kong-Bewohner werden die Einreise nach Hongkong verweigert. Alle anderen Fluggäste, die einreisen dürfen, müssen sich 14 Tage lang einer obligatorischen Quarantäne unterziehen.

  • Fahrgäste dürfen den internationalen Flughafen Hongkong nicht mehr passieren. Alle Seefährverbindungen (Greater Bay Area nach Hongkong) und Fährverbindungen zwischen Hongkong und Greater Bay Area (Air-to-Sea Ferry) wurden ebenfalls ausgesetzt.

  • Alle Ankünfte nach Hongkong müssen nach Abschluss aller Zoll-, Einwanderungs- und Zollabfertigungsvorschriften einer ärztlichen Untersuchung auf COVID-19 unterzogen werden.

Erfahrungsberichte
Unsere Kunden haben großartige Geschichten über uns

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Hongkong einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Hongkong zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.