Holen Sie sich jetzt Ihre Honduras Pre-Check-Bewerbung online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Demande de pré-vérification

Hinweis: Reisende, die sich innerhalb von 21 Tagen vor der Ankunft im Vereinigten Königreich oder in Südafrika aufgehalten haben, dürfen derzeit nicht nach Honduras einreisen.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Der Honduras Pre-Check ist ein Reise-Screening-Dokument, das Regierungsbeamten hilft, Ihre persönlichen Daten, Reisedaten und Ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Der Honduras Pre-Check ersetzt in keiner Weise ein Visum. Denken Sie daran, dass es auch nicht übertragbar ist.

Denken Sie auch daran, dass Sie den Honduras Pre-Check online erhalten können.

KANN ICH DIESES FORMULAR KOSTENLOS ERHALTEN?

Sie erhalten den Honduras Pre-Check über das Portal der lokalen Behörden. Bedenken Sie jedoch, dass Sie bei der Nutzung von iVisa.com Zeit und Mühe sparen, da unser professionelles Team über jahrelange Erfahrung mit offiziellen Reisedokumenten verfügt. Zögern Sie nicht, bewerben Sie sich noch heute bei iVisa.com.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT IN HONDURAS EINREISEN?

Alle Reisenden müssen den Pre-Check beantragen, um nach Honduras einreisen zu dürfen.

HONDURAS PRE-CHECK-ANWENDUNG ERHALTEN

Die Beantragung des Honduras Pre-Checks dauert nicht länger als 15 Minuten, aber bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie über ein bestätigtes Flugticket verfügen. Abgesehen davon benötigen Sie außer einer E-Mail-Adresse und einer gültigen Zahlungsmethode nichts weiter, um die Gebühr zu bezahlen.

FORMULAR ANZEIGEN

Sobald Sie Ihren Antrag eingereicht haben, verarbeiten wir Ihre Daten, bevor wir Ihnen das fertige Pre-Check-Dokument vor Ihrer Reise per E-Mail zusenden, damit Sie es ausdrucken und den Einwanderungsbeamten bei Ihrer Ankunft am Flughafen vorlegen können Ihren Impfausweis oder Ihr negatives COVID-19-Testergebnis innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise in Honduras.

Um mehr über die COVID-19-Beschränkungen in Honduras zu erfahren, lesen Sie bitte die folgende Fragenliste.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

  • Ein Selfie mit der physischen Kreditkarte, die für die Transaktion verwendet wurde, ist erforderlich, um die Zahlung zu verifizieren. Nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte müssen auf dem Bild zu sehen sein. Pro Bestellung wird nur ein Bild benötigt. (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Der Honduras Pre-Check ist eines der Dokumente, die Sie für die Einreise nach Honduras benötigen, es ersetzt kein Visum. Wenn Besucher aus Ihrem Land ein Visum benötigen, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise nach Honduras danach fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre örtliche Botschaft aufzusuchen.

  • Der Honduras Pre-Check-Antrag ist ein einmalige Einreise Dokument.

  • Alle Reisenden müssen den Honduras Pre-Check-Antrag ausfüllen.

  • Sie müssen den Honduras Pre-Check mit sich führen, da Sie ihn bei der Einreise vorzeigen müssen.

  • Nichtansässige honduranische Staatsbürger und Touristen, die aus dem Vereinigten Königreich oder Südafrika kommen oder diese Gebiete in den letzten 21 Tagen besucht oder durchquert haben, dürfen Honduras auf keine Weise betreten.

  • Honduranische Staatsbürger und Ausländer mit Wohnsitz in Honduras, die aus dem Vereinigten Königreich oder Südafrika kommen oder diese Gebiete in den letzten zwei Wochen besucht oder durchquert haben, müssen bei der Einreise nach Honduras für 14 Tage unter Quarantäne gestellt werden.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Honduras einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Honduras zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Nein, es sei denn, Sie reisen aus Großbritannien oder Südafrika an. Jeder, der von einem dieser Orte anreist, muss sich 14 Tage lang in Quarantäne begeben.

Darüber hinaus müssen ungeimpfte Reisende ein negatives PCR- oder Antigen-COVID-19-Testergebnis vorlegen. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise in Honduras abgelegt werden. Geimpfte Reisende müssen einen Impfnachweis vorlegen, um sich von der Testbefreiung zu qualifizieren.