Einreiseformular Frankreich | Holen Sie sich jetzt online Ihr Reisezertifikat und Ihren COVID-19-Impfpass für Frankreich!

Home > Frankreich > France Travel Certificate
 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Reisezertifikat

Dieser Inhalt wurde zuletzt im Juni 2022 aktualisiert.

Im Februar 2022 hat Frankreich die Einreisebeschränkungen für geimpfte Reisende gelockert. Für Reisende, die alle erforderlichen Impfungen erhalten haben, gelten keine Quarantänebestimmungen mehr.

Was benötige ich für eine Reise nach Frankreich?

Neben einem gültigen Reisepass und gegebenenfalls einem gültigen Visum benötigen Sie für Ihre Reise das Frankreich-Reisezertifikat. Diese Reisebescheinigung gilt für jeden, der mit dem Flugzeug nach Frankreich reist, und muss im Abflugland vor der Reise erworben werden. Passagieren ohne dieses Formular wird die Einreise ins französische Festland verweigert.

Hier bei iVisa.com können Sie die Reisebescheinigung für die problemlose Einreise nach Frankreich erhalten. Wir machen es Ihnen leicht, die Reisebeschränkungen zu überprüfen und alle erforderlichen Reisedokumente zu beantragen, die in weniger als 24 Stunden für Sie bereitstehen, und sogar in nur 4 Stunden für diejenigen, die in letzter Minute reisen!

Was ist das France Travel Certificate?

Dies ist ein offizielles Gesundheitsdokument, das von allen Reisenden vor der Reise nach Frankreich ausgefüllt werden muss. Es hilft den französischen Gesundheitsbehörden dabei, Reisende zu erfassen, die möglicherweise mit COVID-19 infiziert sind.

Bitte beachten Sie: Diese Reisebescheinigung ersetzt KEIN Visum. Wenn Sie ein Visum in Papierform benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich an die nächstgelegene französische Botschaft zu wenden.

Beginnen Sie jetzt mit der Beantragung

Wer kann die Reisebescheinigung für Frankreich beantragen?

Jeder, der nach Frankreich reist, muss dieses Dokument beantragen. Beachten Sie jedoch, dass Reisende, die als nicht vollständig geimpft gelten und aus Ländern der orangen Liste kommen, einen wesentlichen Grund für ihre Reise haben müssen.

Länder/Gebiete der Grünen Liste: Albanien, Angola, Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Bonaire St. Eustatius und Saba, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Bhutan, Brasilien, Britische Jungferninseln, Burkina Faso, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kanada, Tschad, Chile, Kolumbien, Komoren, Kongo, Costa Rica, Côte d'Ivoire, Kuba, Curaçao, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Dominikanische Republik, Ecuador, Ägypten, El Salvador, Äquatorialguinea, Osttimor, Eswatini, Äthiopien, Färöer Inseln, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Grönland, Grenada, Guatemala, Guinea, Guinea Bissau, Honduras, Hongkong, Island, Indien, Indonesien, Irak, Jamaika, Japan, Jordanien, Kasachstan, Kenia, Kiribati, Kosovo, Kuwait, Laos, Libanon, Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Madagaskar, Malediven, Malawi, Malaysia, Mauretanien, Mauritius, Mexiko, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Marokko, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Nordmazedonien, Norwegen, Oman, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Katar, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, San Marino, Sao Tome und Principe, Saudi-Arabien, Senegal, Serbien, Seychellen, Salomonen, Südafrika, Südkorea, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Schweiz, Taiwan, Tansania, Togo, Trinidad und Tobago, Tunesien, Türkei, Turks- und Caicosinseln, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Jungferninseln, Sambia und Simbabwe sowie der Vatikan.

  • Länder der Orangenen Liste: Der Rest der Welt.

Wie lange ist das France Travel Certificate gültig?

Es gilt für eine einmalige Einreise in das französische Mutterland, diese Bescheinigung ist für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts gültig.

Wenn Sie Frankreich während Ihrer Reise verlassen und wieder einreisen möchten, müssen Sie bei jeder Einreise eine neue Reisebescheinigung beantragen.

Brauche ich eine Reisebescheinigung für Frankreich, wenn ich auf der Durchreise bin?

Der Reiseschein Frankreich ist nur erforderlich, wenn Frankreich Ihr endgültiges Reiseziel ist.

Welche Reisedokumente und Visa sind für die Beantragung erforderlich?

Für die Beantragung bei iVisa.com benötigen Sie nur einige wenige Dinge.

  • Ihren gültigen Reisepass/Visum (falls zutreffend), um dieses Zertifikat zu beantragen.

  • Eine gültige E-Mail-Adresse

  • Eine Kredit- oder Debitkarte, um die Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.

Beim Ausfüllen des Antragsformulars für das Frankreich-Reisezertifikat werden Sie gebeten, Fluginformationen und Ihren aktuellen Gesundheitszustand anzugeben und zu bestätigen, dass Sie frei von Symptomen von COVID-19 sind. Je nach Impfstatus und Abreiseland müssen Sie dem Personal der Fluggesellschaft und den Einwanderungsbehörden möglicherweise zusätzliche Informationen in Form eines negativen COVID-RT-PCR-Tests oder Antigentests vorlegen.

Wie beantrage ich mein Visum online mit iVisa.com?

Sie können Ihren Antrag auf ein französisches Reisezertifikat schnell und effizient mit iVisa.com stellen. Das Ausfüllen des Antrags nimmt nur 15 Minuten in Anspruch und besteht aus 3 einfachen Schritten. Sobald wir Ihren Antrag erhalten haben, wird unser Team ihn bearbeiten und Ihnen das ausgefüllte Dokument direkt per E-Mail zusenden, und zwar innerhalb von 24 Stunden. Sie müssen das Dokument ausdrucken, handschriftlich unterschreiben und am Tag der Abreise zur Vorlage bei den Grenzkontrollbehörden mitbringen.

Jetzt bewerben

Kosten und Bearbeitungszeit für das Reisedokument Frankreich

Die Kosten variieren je nach der zu Beginn des Antragsverfahrens gewählten Bearbeitungszeit:

  • Standardbearbeitungszeit: 24 Stunden - EUR 32.17.

  • Schnelle Bearbeitungszeit: 8 Stunden - EUR 70.58.

  • Super Rush Bearbeitungszeit: 4 Stunden - EUR 100.69.

Müssen Minderjährige die Reisebescheinigung beantragen?

Ja, aber bei Minderjährigen sollten die Eltern oder der Vormund die Bescheinigung in ihrem Namen beantragen.

COVID-19 Beschränkungen

Frankreich hat alle Covid-Beschränkungen in Bezug auf Impfzertifikat, Tests und Quarantäne aufgehoben.

Denken Sie daran

Die Welt sah zu, wie Frankreich während der Pandemie mit strengen Einschränkungen geschlossen wurde, und es war kaum absehbar, wann Sie wieder in das französische Mutterland reisen können. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, auf den viele gewartet haben, um all das erleben zu können, was dieses wunderbare Land zu bieten hat!

Wo kann ich mehr erfahren?

Unser Kundendienstteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen oder Zweifel bei der Planung Ihrer nächsten Reise nach Frankreich schnell und umfassend zu beantworten. Sie können auch eine E-Mail an [email protected] senden, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie Fragen zu Ihren Reisebescheinigungen haben. Wenn Sie Fragen zum französischen Außenministerium oder zur Visumspflicht haben, können Sie sich an die nächstgelegene französische Botschaft oder das Konsulat wenden.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Keine

Wichtige Hinweise
  • Alle vollständig geimpften Reisenden aus Ländern der grünen, gelben und roten Liste können ohne Quarantänebestimmungen nach Frankreich einreisen.

  • Passagiere, die auf das französische Festland reisen, müssen diese Bescheinigung den Transportunternehmen vor dem Einsteigen und den Grenzkontrollbehörden vorlegen. Reisenden, die dies nicht tun, wird die Einreise verweigert.

  • Dieser Bescheinigung ist eine eidesstattliche Erklärung beizufügen, aus der hervorgeht, dass keine COVID-19-Symptome vorliegen.

  • Zugelassene Impfstoffe sind Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Questions?

Zuletzt aktualisiert: 01.04.2022
  • Länder der Grünen Liste: Länder der Europäischen Union, Andorra, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Vatikan, Südafrika, Albanien, Angola, Antigua und Barbuda, Saudi-Arabien, Argentinien, Aruba, Aserbaidschan, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Bonaire, St. Eustatius und Saba, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Bhutan, Burkina Faso, Burma (Myanmar), Burundi, Brasilien, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Chile, Kolumbien, Komoren, Kongo, Elfenbeinküste, Südkorea, Costa Rica, Kuba, Curaçao, Dschibuti, Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Ecuador, Eswatini, Vereinigte Staaten, Äthiopien, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea , Äquatorialguinea, Guinea-Bissau, Grenada, Grönland, Guatemala, Honduras, Hongkong, Färöer, Mauritius, Salomonen, Turks- und Caicosinseln, Britische Jungferninseln, Amerikanische Jungferninseln, Indien, Indonesien, Irak, Jamaika, Japan, Jordanien , Kasachstan, Kenia, Kiribati, Kosovo, Kuwait, Laos, Lesotho, Libanon, Liberia, Nr rth Mazedonien, Madagaskar, Malaysia, Malawi, Malediven, Marokko, Mauretanien, Mexiko, Moldawien, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Namibia, Nepal, Nicaragua, Niger, Nigeria, Neuseeland, Oman, Uganda, Pakistan, Panama, Papua Neu Guinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Katar, Demokratische Republik Kongo, Dominikanische Republik, Vereinigtes Königreich, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, El Salvador, Samoa, Sao Tome und Principe, Senegal, Serbien, Seychellen, Sudan, Südsudan, Sri Lanka, Taiwan, Tansania, Tschad, Osttimor, Togo, Tunesien, Türkei, Trinidad und Tobago, Ukraine, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Sambia und Simbabwe.
  • Länder der Orangen Liste: Der Rest der Welt.

das Frankreich-Reisezertifikat is ein Gesundheitsdokument alle die Passagiere müssen es ausfüllen vor der Ankunft in Frankreich. Die bereitgestellten Information helfen den die französischen Gesundheitsbehörden zu wissen, ob einige Reisende COVID-19 ausgesetzt waren.

Dieses Zertifikat ERSETZT NICHT das Visum. Brauchen Sie ein Visum, Einwanderungsbehörden werden danach fragen nach der Landung. Wenn sie das Visum in Papier brauchen, empfehlen wir, dass empfehlen Sie es direkt mit der französische Botschaft machen. Starten sie mit die bewerbung an

Die Eltern oder Berechtigte müssen für die Kinder das Frankreich-Reisezertifikat ausfüllen.

Starten Sie jetzt

Die Kosten variieren je nach der Verarbeitungsgeschwindigkeit, die Sie bei der Anwendung wählen:
  • Standart Bearbeitungsdauer: 8 Stunden - EUR 65.40.
  • Eile Bearbeitungsdauer: 8 Stunden - EUR 65.40.
  • Super Eile Bearbeitungsdauer: 8 Stunden - EUR 65.40.
Sie können es jederzeit machen, aber wir raten, dass Sie es maximal 72 Stunden vor der Abreise machen. Überlassen Sie es nicht der letzten Minute
Sie müssen sich bewerben. bewerbungsform Nachdem Sie es beantragt habe, wird unseren Arbeitsteam die Anfrage bearbeiten und das Frankreich-Reisezertifikat per mail schicken.
Die Bewerbung dauert 15 Minuten Bewerbung.
Das dokument ist gültig für einen einzelnen Eintrag. Jedes Mal wenn Sie müssen nach Frankreich reisen, Sie müssen das Frankreich-Reisezertifikat ausfüllen.
Ländern die nicht in der grünen oder roten Liste sind, werden in der orangenen Liste aufgeführt.
Zu den Ländern der Roten Liste gehören Afghanistan, Brasilien, Costa Rica, Kuba, Georgien, Iran, Malediven, Pakistan, Russland, Seychellen, Surinam und die Türkei.
Zu den Ländern der Grünen Liste gehören die Europäische Union, Andorra, der Heilige Stuhl, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Australien, Bahrein, Brunei, Kanada, Chile, Hongkong, Japan, Jordanien, Kuwait , Libanon, Neuseeland, Katar, Ruanda, Saudi-Arabien, Senegal, Singapur, Südkorea, Taïwan, Komoren, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay und Vanuatu.
Ja, es ist online frei verfügbar. Sie können es in iVisa.com machen Ausfüllen in welche sprache Sie wollen,und unseren Expertenteam wir die information sicherstellen mit allen Anforderungen.
Ja, klar! Sie können unseren customer service kontaktieren wenn sie mehr Ffragen haben. Sie sind täglich verfügbar. Sprechen Sie mit denen.

Frankreich ist das beliebteste Reiseziel für Millionen von Touristen weltweit. Es sollte keine Überraschung sein, dass die meisten Besucher dieses Reiseziel wählen, um eine tolle Zeit mit ihrer Familie und Freunden zu verbringen. Es gibt verschiedene Attraktionen, die Sie besuchen sollten, sogar mehr als Sie denken. Machen Sie sich bereit und bereiten Sie Ihre Reiseroute für Ihre Reise nach Frankreich vor.

Es ist ein Muss für jeden Besucher, den Eiffelturm zu besuchen, wenn er in Paris ist. Es wurde im neunzehnten Jahrhundert erbaut und wurde zu einem der beliebtesten Zeichen der französischen Kultur. Dieser moderne Turm ist einer der beeindruckendsten weltweit und war einst der höchste der Welt. Auf der anderen Seite müssen Sie Ile-de-France besuchen.

Diese Region umfasst Paris und seine Umgebung, ist aber einer der besten Orte für einen Besuch. Dort finden Sie einige der wichtigsten Gebäude und Denkmäler Frankreichs: die Kathedrale Notre Dame, die Conciergerie, den Friedhof Père Lachaise und den Louvre. Wie Sie sehen, werden Sie Ihre Freunde beneiden, wenn Sie die besten Fotos machen und die besten Erinnerungen an die emblematischsten Orte in ganz Frankreich haben. Sie werden jede Gegend lieben und Sie werden die beste Erfahrung machen, wenn Sie sich entscheiden, diesen herrlichen Ort zu besuchen.

Wenn Sie jetzt überlegen, alles zusammenzupacken und sich auf einen Besuch in Frankreich vorzubereiten, müssen Sie die Reisebedingungen für dieses wunderschöne Land berücksichtigen. Aufgrund des Coronavirus hat die französische Regierung strenge Maßnahmen ergriffen, um die Auswirkungen auf Reisende und Einwohner zu mildern. Aus diesem Grund müssen Reisende vor der Einreise nach Frankreich bestimmte Dokumente besorgen. Eines der erforderlichen Dokumente, die Sie benötigen, ist das France Travel Certificate. Es handelt sich um ein Screening-Dokument, das Informationen von Besuchern sammelt, um mit Besuchern in Kontakt zu treten, die der Krankheit ausgesetzt sein könnten. Glücklicherweise können Sie dies mit iVisa.com tun. Denken Sie an die Zeitersparnis und den Stress, den Sie durch die Wahl unserer Dienstleistungen vermeiden würden. Wenn Sie von diesem speziellen Gebiet sprechen, sollten Sie die Kathedrale Notre Dame besuchen. Es ist ein katholischer Tempel, den Sie wegen der tollen Geschichten lieben werden, die viele, zumindest in Kindergeschichten, bereits kennen. Diese Kirche ist eine der emblematischsten der Pariser Stadt. So großartig es auch klingen mag, Sie werden es wahrscheinlich nicht genießen können, da es noch repariert wird. Sie werden jedoch Bilder aufnehmen, um sie in Ihren sozialen Medien zu teilen.

Wenn Sie ein großer Sportfan sind, kennen Sie die Tour de France wahrscheinlich bereits. Es ist eines der Schlüsselereignisse im weltweiten Radsportkalender, bei dem die besten Radsportler der Welt um die Führung des Rennens und das Tragen des gelben Siegertrikots kämpfen. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für Sie, Frankreich während einer der Veranstaltungen zu besuchen, die Millionen von Touristen aus der ganzen Welt an einem Ort anziehen. Die Bedeutung der Tour de France ist von besonderer Bedeutung, und es ist an der Zeit, dass Sie Teil vieler anderer werden, die in dieses schöne Land kommen, um es zu genießen.

Haben Sie schon einmal französisches Essen probiert? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie wissen, dass in Frankreich die besten Köche der Welt kommen, um sich an der Tradition der Gastronomie und der Desserts zu erfreuen. Deshalb bedeutet nach Frankreich zu kommen, das beste Essen von allen zu genießen. Von den berühmtesten Gerichten wie Crepe, Ratatouille, Boeuf Bourguignon oder Escargots de Bourgogne wird Ihr Mund begeistert sein. Darüber hinaus können Sie alle Ihre Gerichte mit dem besten Wein der Welt begleiten. Ja, so wie Sie es hören. Frankreich hat die besten Weinberge der Welt, und das sollte nicht überraschen. Gleichzeitig haben Sie eine großartige Liste von Käsesorten, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben probieren müssen. Haben wir erwähnt, dass Sie iVisa.com verwenden können, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihr Dokument fast sofort zu erhalten? Es gibt mehr als einen Grund, warum Sie sich auf eine Reise nach Frankreich vorbereiten sollten, aber Sie müssen Ihr Frankreich-Reisezertifikat erwerben. Vergessen Sie nicht, dass es auch an öffentlichen Orten notwendig sein wird, eine Maske zu tragen und soziale Distanzierung zu praktizieren, da es eine große Verantwortung ist, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Außerdem müssen Sie möglicherweise eine Geldstrafe zahlen, wenn Sie die strengen Gesundheitsprotokolle der Regierung nicht einhalten. Überlegen Sie nicht lange und jetzt bewerben.

Haben Sie schon einmal vom luxuriösen Schloss Versailles gehört? Nun, es ist auch in Frankreich! Dieser Palast gehörte König Ludwig XIV. von Frankreich und wurde von ihm gebaut. Sein Bau spiegelte die Macht des Absolutismus in Frankreich wider und war der Maßstab der Renaissance und der neoklassizistischen Epochen in der Architektur. Seine Architektur und seine einzigartige Schönheit machen Lust, auch dort zu wohnen. Sie haben die Möglichkeit, etwas mehr Geschichte zu erfahren und wissen übrigens, dass kein Zimmer im Palast Toiletten hatte. Der letzte König, der einen so schönen Palast nutzte, war Ludwig XVI. mit seiner Frau, der berühmten Marie Antoinette.

Zu guter Letzt müssen wir die faszinierende französische Architektur hervorheben. Die überwiegende Mehrheit der Gebäude wurde nach den neoklassizistischen und republikanischen Standards der Zeit gebaut. In ihnen werden Sie sehen, dass selbst die kleinsten Details von Hand gefertigt wurden. Es sind architektonische Werke, deren Wert unbezahlbar und Teil der französischen Kultur ist.

Wie Sie lesen können, ist Frankreich ein Paradies, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Wenn Sie in Betracht ziehen, es zu besuchen, müssen Sie bedenken, dass Sie das Frankreich-Reisezertifikat benötigen. Glücklicherweise können Sie es mühelos mit iVisa.com erhalten. Abgesehen von diesem Dokument müssen Sie eine Maske tragen und soziale Distanzierung üben. Vergessen Sie nicht, die Gesundheitsprotokolle zu befolgen. Einige andere Nationalitäten müssen möglicherweise auch das französische ETIAS beantragen, um für kurze Zeit innerhalb ihrer Grenzen zu bleiben. Erfahren Sie mehr darüber mit iVisa.com.