Einreise Zypern - Holen Sie sich jetzt Ihren Zypern-Flugpass online!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Flight Pass

DOKUMENTENÜBERSICHT

Der Cyprus Flight Pass ist ein Reisedokument, das von allen Touristen benötigt wird, die nach Zypern einreisen. Es soll den Schutz aller internationalen Passagiere vom Einsteigen in das Flugzeug bis zur Einreise Zyperns gewährleisten. Der Cyprus Flight Pass ersetzt in keiner Weise ein Visum, er ist persönlich und nicht übertragbar.

Jetzt bewerben.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT Zypern einreisen

Unabhängig von ihrer Nationalität, ihrem Alter oder anderen Bedingungen müssen alle Touristen, die aus dem Ausland nach Zypern reisen, einen Zypern-Flugpass ausfüllen, damit sie in das Land einreisen dürfen. Dies ist Pflicht, auch für EU Bürger aus Deutschland und Österreich.

ERHALTEN SIE DEN ZYPERNFLUGPASS

Um den Cyprus Flight Pass zu erhalten, müssen Sie Informationen über sich und Ihren Flug angeben. Beachten Sie, dass Sie das Formular noch nicht ausfüllen können, wenn Sie kein Flugticket haben. Um in das Land einzureisen, müssen die meisten Reisenden entweder ein negatives Corona PCR-Testergebnis oder ein Covid-Impfstoffzertifikat vorweisen. Passagiere aus Ländern, die als sicher, also grün, eingestuft sind, benötigen weder ein Testergebnis noch eine Impfbescheinigung, zum Einreisen. Ausführliche Informationen und eine Übersicht zu den Einreisebestimmungen finden Sie in den häufig gestellten Fragen.

Jetzt bewerben.

ANZEIGE DES DOKUMENTS

Sobald Sie Ihren Antrag ausgefüllt haben, senden wir dieses Dokument vor Ihrer Reise an Ihre E-Mail-Adresse. Auf diese Weise müssen Sie es den Einwanderungsbehörden nur anzeigen, wenn Sie am Flughafen ankommen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

  • Ein Selfie mit der physischen Kreditkarte, die für die Transaktion verwendet wurde, ist erforderlich, um die Zahlung zu verifizieren. Nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte müssen auf dem Bild zu sehen sein. Pro Bestellung wird nur ein Bild benötigt. (falls zutreffend)

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

  • Viena Convention (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Der Cyprus Flight Pass ist Teil der erforderlichen Dokumente, die Sie für die Einreise nach Zypern benötigen. Er ersetzt kein Visum. Wenn Ihr Land ein Visum benötigt, werden die Einwanderungsbeamten bei Ihrer Einreise nach Zypern nach Ihrem Visum fragen. Beachten Sie, dass für einige Nationalitäten ein Papiervisum erforderlich ist. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre örtliche Botschaft zu besuchen.

  • Alle Reisenden müssen den Cyprus Flight Pass ausfüllen

  • Sie müssen diesen Zypern-Flugpass ausdrucken und mit sich führen, da Sie ihn am Einreiseort vorlegen müssen.

  • Der Zypern-Flugpass muss innerhalb von 24 Stunden vor Beginn Ihrer Reise vom Herkunftsland in die Republik Zypern (entweder Direktflug oder über Zwischenländer) ausgefüllt werden.

  • Die Einreisebestimmungen variieren je nach Klassifizierung des Landes, aus dem Sie reisen, als grün, orange, rot oder grau. Nur Passagiere aus grauen Ländern müssen sich bei der Ankunft unter Quarantäne stellen. Wenn Sie ein Covid-Impfstoffzertifikat besitzen, müssen Sie keine negativen Testergebnisse vorlegen. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs unten.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, benötigen Sie nicht. Für die Einreise nach Zypern sind keine COVID-19-Impfpässe oder -Bescheinigungen erforderlich. Wenn Sie jedoch im Besitz einer COVID-19-Impfbescheinigung sind und aus den folgenden Ländern einreisen, müssen Sie nicht in Quarantäne gehen und bei der Ankunft keine negativen PCR-Testergebnisse vorlegen: EU-Mitgliedstaaten (einschließlich Norwegen und Island), Armenien, Bahrain, Belarus, Kanada, Ägypten, Georgien, Israel, Jordanien, Kuwait, Libanon, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Schweiz, Ukraine, VAE, Vereinigtes Königreich und USA. Da sich die Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich über die neuesten Informationen für Reisen nach Zypern zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.

Das hängt von Ihrem Reiseland und Ihrem Impfstatus ab.

  • Vollständig geimpfte Reisende, unabhängig von Nationalität und Abflugland, sind von den Test- und Quarantänebestimmungen ausgenommen. Sie benötigen jedoch eine gültige Impfbescheinigung der folgenden Staaten: EU-Mitgliedstaaten, Norwegen, Island, Liechtenstein, Armenien, Bahrain, Weißrussland, Kanada, Ägypten, Georgien, Israel, Jordanien, Kuwait, Libanon, Katar, Russland , Saudi-Arabien, Serbien, Schweiz, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, USA, China (einschließlich Hongkong und Macau) und Gibraltar.

Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer/BioNTech, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Sputnik V, Sinopharm oder Sinovac.

  • Reisende aus grünen Ländern müssen bei der Ankunft weder ein negatives Testergebnis vorlegen noch in Quarantäne. Grüne Länder sind Australien, Tschechien, Ungarn, Jordanien, Neuseeland, Polen, Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei.

  • Reisende aus orangefarbenen Ländern müssen innerhalb von 72 Stunden vor Abflug einen negativen PCR-Test durchführen lassen. Diese Reisenden müssen nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Länder der Orange-Kategorie sind Andorra, Bahrain, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Hongkong, Italien, Kuwait, Lettland, Luxemburg, Macau, Malta, Katar, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Vatikan.

  • Reisende aus Ländern der "Roten Kategorie" müssen innerhalb von 72 Stunden vor Abflug einen negativen PCR-Test durchführen lassen und sich bei der Ankunft in Zypern weiteren Tests unterziehen.

Länder der roten Kategorie sind Albanien, Armenien, Österreich, Aserbaidschan, Weißrussland, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brunei Darussalam, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Ägypten, Estland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Island, Irland, Israel, Japan, Südkorea, Libanon, Liechtenstein, Litauen, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Mazedonien, Monaco, Norwegen, Portugal, Russland, San Marino, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine, Großbritannien, USA. * Reisende aus Ländern der "Grauen Kategorie" benötigen eine Sondergenehmigung für die Einreise nach Zypern. Sie müssen innerhalb von 72 Stunden vor Abflug einen negativen PCR-Test durchführen und 14 Tage unter Quarantäne stellen. Die Quarantänezeit kann durch Tests am 7. Tag auf 7 Tage verkürzt werden.

Kinder unter 12 Jahren sind von der Prüfungspflicht ausgenommen.

Länder, die nicht in den grünen, orangen und roten Kategorien aufgeführt sind, gelten als graue Kategorie.

  • Vollständig geimpfte Reisende sind unabhängig von ihrer Nationalität und ihrem Abflugland von der Quarantänepflicht ausgenommen. Sie benötigen jedoch eine gültige Impfbescheinigung der folgenden Staaten: EU-Mitgliedstaaten, Norwegen, Island, Liechtenstein, Armenien, Bahrain, Weißrussland, Kanada, Ägypten, Georgien, Israel, Jordanien, Kuwait, Libanon, Katar, Russland , Saudi-Arabien, Serbien, Schweiz, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, USA, China (einschließlich Hongkong und Macau) und Gibraltar.

Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer/BioNTech, AstraZeneca, Moderna, Janssen, Sputnik V, Sinopharm oder Sinovac.

  • Reisende aus grünen, orangen und roten Ländern müssen bei der Ankunft nicht unter Quarantäne gestellt werden.

Grüne Länder sind Australien, Tschechien, Ungarn, Jordanien, Neuseeland, Polen, Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei.

Länder der Orange-Kategorie sind Andorra, Bahrain, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Hongkong, Italien, Kuwait, Lettland, Luxemburg, Macau, Malta, Katar, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Vatikan.

Länder der roten Kategorie sind Albanien, Armenien, Österreich, Aserbaidschan, Weißrussland, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brunei Darussalam, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Ägypten, Estland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Island, Irland, Israel, Japan, Südkorea, Libanon, Liechtenstein, Litauen, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Mazedonien, Monaco, Norwegen, Portugal, Russland, San Marino, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine, Großbritannien, USA. * Reisende aus Ländern der „Grauen Kategorie“ benötigen für die Einreise nach Zypern eine Sondergenehmigung und müssen sich 14 Tage lang unter Quarantäne stellen. Die Quarantänezeit kann durch Tests am 7. Tag auf 7 Tage verkürzt werden.

Länder, die nicht in den grünen, orangen und roten Kategorien aufgeführt sind, gelten als graue Kategorie.

Es handelt sich um ein neues Reiseformular, das von allen internationalen Reisenden bei der Ankunft in der Republik Zypern vorgelegt werden muss. Dieses Dokument hilft Regierungsbeamten, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, falls Sie oder die Personen, mit denen Sie reisen, COVID-19 ausgesetzt sind. Auf dem Formular geben Sie an, ob Sie irgendwelche Symptome im Zusammenhang mit dem Coronavirus hatten. Passagiere, die aus Orange Countries kommen, müssen sich frühestens 72 Stunden vor Abflug einem Labortest unterziehen und ein Zertifikat mit einem negativen PCR-Testergebnis besitzen. Reisende, die aus grünen Ländern kommen, müssen kein COVID-19-Testzertifikat des Labors vorlegen oder sich selbst isolieren.

  • Länder in der grünen Kategorie: Australien, Tschechien, Ungarn, Jordanien, Neuseeland, Polen, Saudi-Arabien, Singapur, Slowakei.

  • Länder der Kategorie Orange: Andorra, Bahrain, China, Dänemark, Finnland, Griechenland, Hongkong, Italien, Kuwait, Lettland, Luxemburg, Macau, Malta, Katar, Rumänien, Vereinigte Arabische Emirate, Vatikan.

  • Länder der Kategorie A: Österreich, Kanada, Zypern, Dänemark, Estland, Finnland, Georgien, Deutschland, Ungarn, Island, Irland, Japan, Republik Korea, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malta, Neuseeland, Norwegen, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Thailand.
  • Länder der Kategorie B: Andorra, Australien, Belgien, China, Kroatien, Tschechische Republik, Frankreich, Griechenland, Heiliger Stuhl (Vatikanstadt), Italien*, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Ruanda, San Marino, Spanien, Tunesien, Vereinigtes Königreich, Uruguay.
Ja, er ist obligatorisch.. Wenn Sie am Flughafen ankommen, verlangen die Behörden für die Einreise nach Zypern Ihren Flugpass.
Jeder Fluggast muss Angaben zu den Flugdaten, dem Reisezweck, den persönlichen Daten und Kontaktdaten, dem Wohnsitz in Zypern und den Kontaktangaben für Notfälle machen.
Die Preise können sich je nach der von Ihnen gewählten Bearbeitungszeit ändern:
  • Standardbearbeitungszeit: 24 Stunden - EUR 0.00
  • Schnellbearbeitungszeit: 4 Stunden - EUR 0.00
  • Superschnellbearbeitungszeit: 30 Minuten - EUR 0.00
Beantragen Sie dieses Reisedokument mindestens 24 Stunden vor Ihrem Abreisedatum.
Füllen Sie dieses Antragsformular mit Ihren Kontakt- und Reisedaten aus. Nach dem Absenden wird sich unser Team um Ihre Anfrage kümmern und Ihnen den Zypern-Flugpass per E-Mail zusenden.
Das Ausfüllen des Antragsformulars dauert nicht länger als 15 Minuten.
Ja, das tun sie. Bei begleiteten oder unbegleiteten Minderjährigen unter 18 Jahren muss das Formular in ihrem Namen von den Eltern oder dem/den Vormund(en) ausgefüllt und unterzeichnet werden.
Dieses Dokument ist 30 Tage lang gültig und kann für eine einmalige Einreise verwendet werden, d. h. Sie müssen jedes Mal, wenn Sie nach Zypern reisen, einen neuen Flugpass beantragen.
Bitte zögern Sie nicht, unseren Kundendienst zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben. Er ist rund um die Uhr erreichbar und wird alle Ihre Fragen sofort beantworten. Sprechen Sie hier mit unseren Mitarbeitern.
Weitere Informationen über den Zypern-Flugpass finden Sie hier.