Holen Sie sich jetzt Ihre Curacao Digital Immigration and Passenger Locator Card!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Immigration Card + Passenger Locator Card

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die Curacao Immigrationskarte und die Passagierlokalisierungskarte sind zwei erforderliche Reisedokumente, die geschaffen wurden, um die mit COVID-19 verbundenen Risiken zu verwalten. Sie sind beide obligatorisch für alle Reisenden nach Curacao.

Jetzt bewerben.

WER KANN MIT DIESEN DOKUMENTEN NACH CURACAO EINREISEN

Alle Besucher müssen innerhalb von 48 Stunden vor der Abreise nach Curacao eine digitale Immigrationskarte online ausfüllen, sowie die Passenger Locator Card (PLC) ausfüllen und ausgedruckte Kopien während der gesamten Reise bei sich tragen.

IMMIGRATIONSKARTE FÜR CURACAO + PASSAGIERLOKALISIERUNGSKARTE

Um diese Reisedokumente zu erhalten, müssen Sie Informationen über Ihren Gesundheitszustand, Ihre Flugdaten und den geplanten Aufenthalt in Curacao angeben. Sie müssen ein bestätigtes Flugticket haben, bevor Sie das Formular eingereicht haben. Alle Reisenden müssen Informationen über ihre Versicherungspolice angeben und die Sicherheitsprotokolle des Landes befolgen. Derzeit gibt es keine Quarantäneanforderungen für Besucher, die in Curacao ankommen.

Jetzt bewerben.

DIE DOKUMENTE ANZEIGEN

Sobald Sie Ihren Antrag ausgefüllt haben, leiten wir die Dokumente an Ihre E-Mail weiter, so dass Sie sie den Einwanderungsbeamten zeigen können, sobald Sie am Flughafen ankommen.

Besuchen Sie die FAQs unten, um die Quarantänebestimmungen für Curacao einzusehen.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Ein Selfie mit der physischen Kreditkarte, die für die Transaktion verwendet wurde, ist erforderlich, um die Zahlung zu verifizieren. Nur die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte müssen auf dem Bild zu sehen sein. Pro Bestellung wird nur ein Bild benötigt. (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Die Curacao Immigrationskarte und Passagierlokalisierungskarte ist ein einmalige Einreise Dokument und läuft 30 Tage nach Ausstellung und erlaubt einen maximalen Aufenthalt von 90 Tage pro Einreise.

  • Alle Reisenden müssen 3 Schritte befolgen, um Einlass nach Curaçao zu erhalten: Digitale Einwanderungskarte, Passagierlokalisierungskarte und negativer PCR-Test.

  • Der PCR-Test muss spätestens 72 Stunden vor der Abreise in einem akkreditierten Labor durchgeführt werden.

  • Jede Person, die älter als 6 Jahre ist, muss einen PCR-Test erhalten, um den Antrag auszufüllen. Darüber hinaus benötigen Reisende aus den folgenden Ländern keinen negativen PCR-Test: Anguilla, Antigua und Barbuda, Bermuda, Britische Jungferninseln, Kaimaninseln, Dominica, Grenada, Montserrat, Saba, St. Barthelemy, St. Kitts und Nevis, St. Lucia , St. Eustatius, Sint Maarten, St. Martin, St. Vincent und Grenadinen, Turks & Caicos.

  • Alle Reisenden müssen über einen ausreichenden Versicherungsschutz für die Dauer ihres Aufenthaltes verfügen.

  • Gesichtsmasken sind am Flughafen erforderlich.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Curacao einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Curacao zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.