logo logo
de | $ USD
China
8,750+ Von iVisa verarbeitete Reisedokumente
 
   
 
 
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1.2M Zufriedene Kunden

24/7Unterstützung

+42,000 Bewertungen

10 Jahre der Erfahrung

98% Visum-Genehmigungsrate

Mehr erfahren: Touristenvisum

Beantrage das China-Touristenvisum online bei uns!

Um das China-Touristenvisum zu beantragen, musst du die folgenden Schritte befolgen:

  • Schritt 1: Fülle unser vereinfachtes und einfaches [Visumantragsformular] (https://www.ivisa.com/apply-online/china) online mit deinen Reisedaten und persönlichen Informationen wie Geschlecht, Geburtsdatum und Passnummer aus.

  • Schritt 2: Bezahle die iVisa-Bearbeitungsgebühr und reiche die erforderlichen Unterlagen entsprechend den Anweisungen und Tipps ein, die du per E-Mail erhalten hast.

Schritt 3: Geh mit den Unterlagen zum Termin bei der Botschaft und bezahle die staatliche Visagebühr.

Dann warte einfach auf deine Visabestätigung per E-Mail und mach dich bereit zu reisen!

Mit unserem vollständigen Leitfaden mit Schritt-von-Schrittanweisungen und Tipps und Tricks hast du die höchste Chance auf eine Genehmigung! Außerdem prüft ein iVisa-Experte sorgfältig alle deine Angaben und Unterlagen, um Fehler und fehlende Dokumente zu vermeiden.

Jetzt online ein Touristenvisum für China beantragen

Was ist das China-Touristenvisum?

Das Chinesische Touristenvisum ist ein offizielles Reisedokument, um das Land für einen Urlaub zu besuchen. Inhaber ausländischer Reisepässe können es jetzt online über iVisa beantragen und werden während des Antragsverfahrens von unseren Experten umfassend beraten!

Was kann ich mit diesem chinesischen Visum tun?

  • Reisen Sie nur zu touristischen Zwecken in das Land, z. B. um kulturelle Stätten zu besuchen und in Restaurants zu essen.

Was kann ich mit diesem chinesischen Visum nicht tun?:

  • Arbeiten und Handel treiben

  • Journalismus

  • Kurz- und Langzeitstudium-

  • Teilnahme an Wettbewerben

  • Akademischer oder religiöser Austausch

  • Freiwilligenarbeit

  • NGO-Aktivitäten

Du musst ein separates Visum für Hongkong beantragen, wenn du auf derselben Reise einreisen willst (falls zutreffend). Wenn du planst, Tibet zu besuchen, sind möglicherweise zusätzliche Genehmigungen erforderlich.

Brauche ich ein Touristenvisum für China?

Ja, Bürger von über 160 Ländern brauchen ein Touristenvisum, um nach China zu reisen. Willst du wissen, ob du zu diesen Ländern gehörst? Nutze unser praktisches [Visa Checker Tool] (https://www.ivisa.com/china/apply-) und beantrage es direkt online.

Wie lange kann ich mit dem China-Touristenvisum im Land bleiben?

Es gibt drei Optionen, aus denen du über iVisa wählen kannst:

  • Einmaliges-Einreisevisum: 90 Tage nach Ausgabe Gültigkeit und erlaubt dir einen Aufenthalt in China von bis zu 60 Tage pro Eintrag.

Doppeltes-Einreisevisum: 90 Tage nach Ausgabe Gültigkeit und erlaubt dir, bis zu 60 Tage pro Eintrag in China zu bleiben.

  • Mehrfaches-Einreisevisum: 90 Tage nach Ausgabe Gültigkeit und erlaubt dir einen Aufenthalt in China von bis zu 60 Tage pro Eintrag.

Welche Unterlagen sind für die Beantragung des China-Touristenvisums erforderlich?

Um dieses spezielle chinesische Visum zu beantragen, benötigst du die folgenden Dokumente und Informationen:

  • Kopie deines Reisepasses. Er muss noch mindestens 6 Monate gültig sein und zwei leere Visaseiten haben. Mach auch eine Kopie der vorherigen Seite des chinesischen Visums (falls zutreffend).

  • Ein aktuelles Passfoto vor einem hellen Hintergrund. Mit dem iVisa Photo Service kannst du dir ganz einfach online ein Foto besorgen!

  • Reiseplan, Hin- und Rückflugticket und eine Hotelreservierung oder ein Einladungsschreiben deines Gastgebers.

  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate.

  • Arbeitsvertrag oder Zulassungsbescheid der Universität, die du besuchst. Wenn du arbeitslos oder im Ruhestand bist, musst du nur die Kontoauszüge einreichen.

  • Wenn du ein Visum in einem anderen Land als deiner Staatsbürgerschaft beantragst, musst du Dokumente vorlegen, die deinen legalen Aufenthaltsstatus dort belegen. Dieses Dokument kann eine Stromrechnung, ein Führerschein oder die offizielle Aufenthaltsgenehmigung sein.

  • Chinesische Staatsbürger, die im Ausland leben oder eine ausländische Staatsbürgerschaft haben, sollten eine Kopie ihrer früheren chinesischen Pässe, ihrer ständigen Aufenthaltsgenehmigung oder ihrer früheren chinesischen Visa vorlegen.

BITTE BEACHTEN: Kirgisische Staatsangehörige benötigen für die Bewerbung ein Einladungsschreiben eines Reisebüros, das vom Minister für Tourismus und Kultur ausgestellt wurde.

Wenn ein Kind nach China reist, sind einige zusätzliche Dokumente erforderlich, wie zum Beispiel eine Geburtsurkunde.

Wenn nur ein Elternteil das Kind begleitet, ist eine Kopie des Reisepasses des nicht reisenden Elternteils erforderlich. Außerdem müssen sie persönlich in der Visumantragsstelle erscheinen und eine Einverständniserklärung unterschreiben.

Klingt nach viel Arbeit? Wenn du deinen Antrag mit iVisa stellst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen! Wir bieten dir einen vollständigen Leitfaden und 24/7 persönliche Unterstützung durch einen iVisa-Experten für einen fehlerfreien Antrag-.

Beantrage dein chinesisches Touristenvisum jetzt online!

Wie viel kostet das Touristenvisum für China und wie lange dauert das Verfahren?

Die Standardbearbeitung des chinesischen Touristenvisums dauert normalerweise bis zu 30 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem dein Visumantrag bei der Regierung eingereicht wird. Unsere Bearbeitungsgebühr beträgt 149,99 USD.

Die Regierungsgebühr ist in unserem Preis nicht enthalten. Du musst die Regierungsgebühr am Tag deines Termins bezahlen.

[Benutze unser Antragsformular (https://www.ivisa.com/apply-online/china), um die genauen Preise für deine individuellen Umstände zu überprüfen.

Brauche ich ein Touristenvisum, wenn ich auf der Durchreise in China bin?

Ein ausländischer Staatsbürger, der auf dem Luftweg durch China reist, ist vom Visum befreit, wenn er sich nur weniger als 24 Stunden im Transitbereich des Flughafens aufhält. Außerdem musst du ein gültiges Flugticket für einen Anschlussflug mit bestätigten Sitzplätzen auf einem internationalen Flug haben.

Vorteile, wenn du dein China-Touristenvisum mit iVisa beantragst

100% Regierungskonform-: Unser iVisa-Expertenteam prüft alle Informationen und stellt sicher, dass sie zu 100% mit den Regierungsanforderungen übereinstimmen.

Unbegrenzter Zugang zu deinem iVisa-Experten: Dir wird ein persönlicher iVisa-Experte zugewiesen, der dich durch den gesamten Antragsprozess führt und alle Fragen beantwortet, die du hast.

  • Vereinfachtes Formular: Ein Visum zu beantragen kann verwirrend und mühsam sein. Bei iVisa stellen wir sicher, dass nur relevante Fragen gestellt werden, so dass der Antrag bis zu 50% kürzer ist als üblich! Es ist, als würdest du einen kurzen Fragebogen ausfüllen.

Fülle in deinem eigenen Tempo aus: Speichere deinen Fortschritt, nimm Änderungen vor und komme später wieder darauf zurück, wenn du eine Pause brauchst.

  • Schrittweise Anleitung-von-: Wenn du dich mit iVisa bewirbst, erhältst du ein PDF-Handbuch mit allen Tipps, die du brauchst, um schwierige Abschnitte zu beantworten, und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung-von-, um dein Dokument ohne Schluckauf zu erhalten.

Jetzt online beantragen

Wo kann ich mehr über das Touristenvisum für China erfahren?

Wenn du weitere Informationen über deine Reise nach China als Tourist oder Geschäftsreisender benötigst, kannst du dich jederzeit per Online-Chat oder E-Mail an unser Kundenserviceteam unter [email protected] wenden. Sie stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten!

Brauche ich ein chinesisches Visum, um in dem Land Geschäfte zu machen?

Reist du aus geschäftlichen Gründen nach China? Beachte, dass du mit einem Touristenvisum keine geschäftlichen Aktivitäten in China ausüben kannst.

iVisa bietet auch die Anwendung China Business Visa an! Es gelten andere Voraussetzungen, wie zum Beispiel eine Messeeinladung oder ein offizielles Schreiben deines Geschäftspartners.

Erfahre hier mehr über das China Business Visa mit iVisa und beantrage es jetzt.

Erforderliche Dokumente für die Bewerbung

  • Foto des Antragstellers (Falls zutreffend)
  • Foto des Antragstellers
  • Reisepass-Seite
  • Nachweis der Unterkunft (Falls zutreffend)
  • Kontoauszug (Falls zutreffend)
  • Reiseroute (Falls zutreffend)
  • Einladungsschreiben (Falls zutreffend)

Wichtige Hinweise

  • Mit iVisa kannst du ein China-Touristenvisum mit einfacher-oder mehrfacher-Einreise beantragen.

  • Du musst einen Termin bei einer Botschaft wahrnehmen, um deine Unterlagen einzureichen und die Regierungsvisumgebühr zu bezahlen.

  • Um dieses Visum zu beantragen, muss dein Reisepass ab dem Tag, an dem du das Visum beantragst, noch mindestens 6 Monate lang gültig sein.

  • Wenn du das Visum in einem anderen Land beantragst, in dem du die Staatsbürgerschaft besitzt, musst du einen Nachweis über deinen legalen Aufenthaltsstatus vorlegen.

  • Die Standardbearbeitung des Visums dauert 30 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem du deinen Antrag stellst.

Noch Fragen?

Unser Unternehmen ist von der International Air Transport Association (IATA) akkreditiert und anerkannt und hat einen geprüften IATA-Agenturcode. Wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten, können Sie unsere Mitgliedschaft anhand unserer Nr. 23716873 unter http://store.iata.org/ieccacfree verifizieren.

Denken Sie daran, dass unser Kundenbetreuungsteam von iVisa 24/7 für Sie da ist, um Fragen zu unserem Service zu beantworten.

Wenn Sie ein Touristenvisum für China beantragen möchten, empfehlen wir Ihnen, dies 1 Monat im Voraus zu tun.

Wenn Sie Ihren Antrag mittels der iVisa-Plattform stellen, die selbstverständlich alle Ihre Daten und Informationen schützt, dauert die Antragstellung weniger als 15 Minuten. Wir gehen außerdem sicher, dass Ihr Antrag zu 100 % den Anforderungen der Behörden entspricht, damit Sie eine Ablehnung vermeiden können und weder Zeit noch Geld verlieren.

Hier einfach und schnell mit iVisa beantragen

Nein, für die Beantragung eines chinesischen Touristenvisums fällt eine Gebühr an, die je nach Herkunftsland variieren kann.
Die Gültigkeitsdauer hängt von der Art des von Ihnen gewählten Visums ab. Zur Auswahl stehen Visa für die einmalige, die doppelte oder die mehrfache Einreise mit einer Gültigkeit von 3 Monaten bis zu 10 Jahren, je nachdem, für welche Option Sie sich entscheiden.
Reisende, die auf dem Luftweg durch China reisen, sind von der Visumspflicht befreit, wenn sie sich nicht länger als 24 Stunden am Flughafen aufhalten und über ein gültiges Anschlussticket mit bestätigten Sitzplätzen für einen internationalen Flug verfügen.

Wenn Sie Staatsbürger eines dieser Länder sind, müssen Sie kein Touristenvisum für China beantragen:

  • Singapur
  • Brunei
  • Japan

Wenn Sie mit dem Schiff reisen und aus einem der oben genannten Länder kommen, können Sie nur 15 Tage in China bleiben.

  • 30 Tage visumfrei:

| Bahamas | Dominica | Grenada | Oman | Serbien | Vereinigte Arabische Emirate | Barbados | Ecuador | Malediven | Katar | Seychellen | | Belarus | Fidschi | Mongolei | Surinam | Tonga |

  • 60 Tage visumfrei:

Mauritius

  • 90 Tage:

Albanien

Armenien

Bosnien und Herzegowina

San Marino

Haftungsausschluss
  • iVisa is NOT affiliated with any government agency. This app does not provide legal advice and we are not a law firm. None of our customer service representatives are lawyers and they also do not provide legal advice. We are a private, internet-based travel and immigration consultancy provider dedicated to helping individuals travel around the world. You may apply by yourself directly on the various government websites. Die Quelle der Informationen: https://en.nia.gov.cn/

Bleiben Sie in Kontakt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die besten Reisetipps zu erhalten

Danke! Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail und bestätigen Sie, dass Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten.

© 2014-2024 iVisa.com. Alle Rechte vorbehalten. iVisa und das iVisa-Logo sind eingetragene Marken von iVisa.com.

de flag Deutsch
$ USD
Interkom-Chat