Cayman Islands Visum Informationen

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Besuchervisum

Weitere Informationen folgen in Kürze!
Erforderliche Dokumente für den Antrag
Wichtige Hinweise

Azurblauer Ozean und karibische Klänge – all dies und noch viel mehr können Urlauber auf den Cayman Islands erleben. Die drei Inseln, Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman, gehören zum britischen Überseegebiet und befinden sich im westlichen Teil des Karibischen Meeres. Die größte Insel ist für ihre Badeorte und die mannigfaltige Tauch- und Schnorchel-Möglichkeiten bekannt. Dagegen ist Cayman Brac ein beliebter Ausgangspunkt zum Hochseeangeln. Little Cayman begeistert durch ihre außergewöhnliche Flora und Fauna. So befinden sich dort vom Aussterben bedrohte Leguane und Seevögel wie der Rotfußtölpel. Möchte man also die Karibik live erleben und unter der karibischen Sonne Cocktails schlürfen, dann lohnt sich eine Reise umso mehr. Doch wie bei allen solchen Reisen, sollten im Vorfeld einige Dinge abgeklärt werden. Damit sind nicht nur Anreise und Hotel gemeint, sondern vor allem auch die Einreisemodalitäten, die nie außer Acht gelassen werden sollten.

Wird ein Visum für die Einreise auf die Cayman Islands benötigt?

Die Antwort ist eindeutig: In den meisten Fällen wird ein Visum benötigt. Allein Staatsangehörige der EU-Länder wie auch der Schweiz benötigen für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen kein Visum. Auch Transitreisende, die sonst ein Visum benötigen, brauchen dann keines, wenn die Cayman Islands innerhalb von 24 Stunden wieder verlassen werden. Dies gilt jedoch nicht für Staatsangehörige aus der Türkei. In dem Fall wird stets ein Transitvisum benötigt. Liegt jedoch eine andere Staatsangehörigkeit vor oder besitzt die einreisende Person nur einen Aufenthaltstitel für diese oberhalb genannten Länder, ist ein Visum zu beantragen.

Wie ist ein Visum zu beantragen?

Um ein Visum zu beantragen, muss zunächst ein Account auf der [https://www.gov.uk/] (offiziellen Webseite) eingerichtet werden. Anschließend ist über diesen Account das Visum zu beantragen. Dazu wird das Beantragungsformular online ausgefüllt, die Visum-Gebühr entrichtet und ein persönlicher Interview-Termin vereinbart. Daraufhin erfolgt die Einreichung beim zuständigen TSL-Contact-Visa Application Centre in Berlin, Düsseldorf, München, Genf, Zürich oder Wien. Eine rein postalische Antragstellung ist hingegen nicht möglich.

Welche Arten von Visa gibt es?

Neben dem bekannten Touristenvisum gibt es noch Visa für andere Aufenthaltszwecke. Klassisch zu nennen sind das Transit-, Studenten- oder auch das Geschäftsvisum. Welches Visum genau benötigt wird, richtet sich an dem geplanten Aufenthaltszweck. Dies lässt sich anhand des Online-Antrags ermitteln.

Welche Unterlagen werden für die Beantragung benötigt?

Für ein Visum, je nach Aufenthaltszweck, werden im Normalfall folgende Unterlagen benötigt:

  • online ausgefülltes und ausgedrucktes Antragsformular
  • ein aktuelles Passfoto (4,5 x 3,5 cm) in Farbe
  • Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist
  • Rück- oder Weitereisetickets bzw. Bestätigung des Reisebüros über gebuchte Hin- und Rückreise
  • Zahlungsbeleg für Visagebühren
  • Nachweis über ausreichende monetäre Mittel
  • Nachweis über den Zweck der Reise
  • ein frankierter Einschreiben-Rückumschlag

Je nach Aufenthaltszweck können zusätzlich Unterlagen einzureichen sein, wie etwa eine Immatrikulationsbescheinigung oder das Einladungsschreiben eines Geschäftspartners.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Die Kosten für ein solches Visum sind unterschiedlich. Ein Visum, das die einmalige oder mehrmalige Einreise ermöglicht und eine Gültigkeit von bis zu 6 Monaten hat, kostet beispielsweise 124 Euro. Eines, das eine mehrmalige Einreise ermöglicht und dabei eine Gültigkeit von ein bis zwei Jahren hat, kostet hingegen 473 Euro. Ein Transitvisum kostet innerhalb des Transitbereichs 44 Euro und außerhalb 82 Euro. Zusätzlich wird eine Gebühr der Teleperformance Ltd.–Visum-Antragszentren fällig. Diese liegt bei umgerechnet 142 Euro und muss in Euro entrichtet werden.

Entdecken Sie die Karibik!

Sobald Sie alle Unterlagen beisammen haben und auch das notwendige Visum besitzen, steht Ihrem Urlaub nichts mehr im Wege. Sonne, Strand und Meer erwarten Sie!

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden