Holen Sie sich jetzt Ihre Bermuda Traveller Authorization!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Reisegenehmigung

Bermuda ist eines der Länder, die sich ebenfalls zusammengeschlossen haben, um eine neue Maßnahme anzuwenden, um die Verbreitung des neuen COVID-19 so weit wie möglich zu vermeiden und die Sicherheit und Gesundheit aller Reisenden und Bürger zu gewährleisten. Wenn Sie also nach Bermuda reisen möchten, müssen Sie Ihre Bermuda-Reisegenehmigung ausfüllen und vorlegen, die Informationen über Sie, Ihre Reise und Ihre Gesundheit enthält. Dieses Dokument ermöglicht den Zugriff nur 48 Stunden vor der Reise.

Alle Reisenden müssen eine Bermuda-Reisegenehmigung vorlegen. Wenn Sie jedoch planen, mit Ihrer Familie oder Freunden zu reisen, müssen Sie berücksichtigen, dass eine Bermuda-Reisegenehmigung pro Gruppe oder pro Familie ausreicht. Alle Reisenden ab 10 Jahren müssen bei ihrer Ankunft einen COVID-19-Test ablegen. Kinder im Alter von 10 bis 17 Jahren müssen die Zustimmung der Eltern haben, um getestet zu werden. Wenn sie diese nicht haben, müssen sie bei ihrer Ankunft 14 Tage lang in Quarantäne bleiben.

Nicht geimpfte Reisende müssen bei der Ankunft 4 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden. Sie können die Quarantäne beenden, nachdem sie ein negatives Ergebnis eines Covid-Tests erhalten haben, der am Tag 4 der Quarantäne durchgeführt wurde. Geimpfte Reisende müssen in Quarantäne bleiben, bis sie ein negatives Testergebnis aus einem Covid-Test erhalten, der bei der Ankunft durchgeführt wird, normalerweise nach 24 Stunden.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses (falls zutreffend)

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

  • Nachweis über die Unterkunft

Wichtige Hinweise
  • Die Bermuda-Reisegenehmigung ist Teil der erforderlichen Dokumente, die Sie für die Einreise nach Bermuda benötigen. Sie ersetzt KEIN Visum . Wenn Ihr Land ein Visum benötigt, werden die Einwanderungsbeamten bei Ihrer Einreise nach Bermuda nach Ihrem Visum fragen. Beachten Sie, dass für einige Nationalitäten ein Papiervisum erforderlich ist. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre örtliche Botschaft zu besuchen.

  • Der Reisegenehmigungsprozess ermöglicht den Zugriff nur 48 Stunden vor Reiseantritt.

  • Ab dem 11. Juli 2020 müssen alle Besucher auf Bermuda ein negatives Covid-Testergebnis vor der Abreise vorlegen, um nach Bermuda reisen zu können.

  • Füllen Sie nur eine Reisegenehmigung pro Person aus, wenn Sie als Familie oder Gruppe reisen.

  • Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass Sie, wenn Sie innerhalb von 48 Stunden vor Ihrer Reise eines der folgenden Symptome bemerken, nicht nach Bermuda reisen dürfen, bis Sie keine Symptome wie Fieber (über 100,4 F oder 38) mehr haben C) , Erbrechen oder Durchfall .

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Nein, müssen Sie nicht. Ab heute sind COVID-Impfpässe oder -Zertifikate nicht mehr zwingend erforderlich, um in Bermuda einzureisen. Da sich die Informationen schnell ändern können, raten wir Ihnen, sich über die neuesten Updates für Reisen nach Bermuda zu informieren und/oder Ihre Botschaft vor Ort zu kontaktieren.