Holen Sie sich jetzt Ihre Bahamas Reisekrankenkarte!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Travel Health Card

BITTE BEACHTEN SIE: Die Bahamas werden im Oktober 2020 wieder für den Tourismus geöffnet.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die Bahamas Travel Health Card ist ein Gesundheitsprüfungsdokument, das für alle Reisenden, die auf die Bahamas einreisen möchten, unerlässlich ist. Ziel ist es, die Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit COVID-19 für Bewohner und Besucher gleichermaßen zu minimieren. Die Gesundheitskarte ersetzt kein Visum. Wenn Ihre Nationalität ein Visum erfordert, empfehlen wir Ihnen, sich an die nächstgelegene Botschaft zu wenden.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Reise auf die Bahamas zu beginnen, beantragen Sie jetzt den Health Pass.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT AUF DIE BAHAMAS EINREISEN

Alle Personen ab 18 Jahren benötigen für die Einreise in das Land die Bahamas Travel Health Card. Dies umfasst In- und Ausländer gleichermaßen.

Jetzt bewerben!

ERHALTEN SIE DIE BAHAMAS TRAVEL HEALTH CARD

Um dieses Dokument zu beantragen, geben Sie grundlegende Informationen zu Ihrer Person, Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Ihrem bevorstehenden Aufenthalt auf den Bahamas an. Um die Gesundheitskarte zu erhalten und in das Land einreisen zu können, benötigen Sie einen negativen COVID-19-Test, der spätestens 5 Tage vor dem Reisedatum durchgeführt wurde. Geimpfte Reisende und Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren können einen PCR- oder Antigentest mitbringen, ungeimpfte Reisende ab 12 Jahren müssen jedoch ein negatives PCR-Testergebnis mitbringen. Kinder unter 2 Jahren sind von der Prüfungspflicht ausgenommen.

Reisende müssen auch eine Krankenversicherung haben, die COVID-19 abdeckt, wenn sie in das Land einreisen möchten. Diese wird automatisch bei der Beantragung und beim Kauf der Travel Health Card berücksichtigt.

Hol dir jetzt deinen Gesundheitspass!

DOKUMENT ANZEIGEN

Nachdem Sie Ihren Antrag ausgefüllt und eingereicht haben, leiten wir die Bahamas Travel Health Card an Ihr E-Mail-Postfach weiter, wenn sie fertig ist. Die Gesundheitskarte wird mit einem QR-Code geliefert, den Sie zusammen mit dem Formular den Flughafenbeamten vorzeigen müssen.

Um herauszufinden, ob Sie bei der Einreise unter Quarantäne gestellt werden müssen, lesen Sie die FAQs unten.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Erziehungsberechtigter 1 Reisepass-Seitenscan (falls zutreffend)

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • Die Bahamas Travel Health Card ist ein Gesundheitsdokument, das Sie für die Einreise auf die Bahamas benötigen. Es ersetzt kein Visum. Wenn für Ihre Nationalität ein Visum erforderlich ist, werden die Einwanderungsbeamten bei der Einreise auf die Bahamas danach fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

  • Reisende, die aus anderen Ländern auf die Bahamas kommen und vollständig geimpft sind, müssen einen negativen COVID-19-Test (entweder einen Antigen-Schnelltest oder einen PCR-Test) vorweisen, der nicht länger als fünf (5) Tage vor der Ankunft auf den Bahamas durchgeführt wird.

  • Ungeimpfte Reisende ab 12 Jahren, die auf die Bahamas einreisen, und/oder Reisende, die zwischen den Inseln Nassau und Paradise Island, Grand Bahama Island, Bimini, Exuma, Abaco sowie Nord- und Süd-Eleuthera, einschließlich Harbour Island, reisen, müssen einen negativen COVID-19 PCR-Test (Abstrich) vorweisen, der nicht länger als fünf Tage vor dem Ankunftsdatum durchgeführt werden darf. Der Test muss für die Einreise auf die Bahamas ein negatives Ergebnis liefern.

  • Jeder Reisende muss für die Einreise die Reisegesundheitskarte ausfüllen oder sollte auf der Karte eines Familienmitglieds genannt werden.

  • Eine genehmigte Gesundheitskarte erhält einen grünen Code und ein Bestätigungsnachweis sollte beim Check-in und bei der Ankunft vorgelegt werden, um die von den Gesundheitsbehörden der Bahamas festgelegten Gesundheitskontrollen zu bestehen.

  • Es wird dringend empfohlen, Ihre Gesundheitskarte entweder als Softcopy (Smartphone, Tablet etc.) oder als Hardcopy bei sich zu führen.

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

Für die Einreise auf die Bahamas sind keine COVID-19-Impfpässe oder -bescheinigungen erforderlich. Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Reise-Updates zu den Bahamas zu verfolgen und/oder Ihre örtliche Botschaft zu kontaktieren.

Zugelassene Impfstoffe sind Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson und AstraZeneca.

  • Alle ungeimpften Reisenden müssen einen negativen PCR-Test nachweisen, der innerhalb von 5 Tagen vor der Reise durchgeführt wurde.
  • Geimpfte Reisende und Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren können einen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest mitbringen, der innerhalb von 5 Tagen vor der Reise durchgeführt wurde; alle ungeimpften Reisenden im Alter von 12 Jahren und älter müssen jedoch ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen.
  • Kinder unter 2 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
Nein, eine Quarantäne ist nicht erforderlich, solange Sie bei der Ankunft einen Nachweis über ein negatives COVID-19-Ergebnis haben. Ohne negatives Testergebnis wird Ihnen die Einreise verweigert. Geimpfte Reisende und Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren können ein PCR- oder Antigen-Schnelltestergebnis mitbringen, jedoch müssen alle ungeimpften Reisenden ab 12 Jahren ein negatives PCR-Testergebnis mitbringen. Kinder unter 2 Jahren sind von der Prüfungspflicht ausgenommen. Alle ungeimpften Personen, die sich länger als vier Nächte an ihrem Zielort aufhalten, müssen einen weiteren Antigen-Schnelltest durchführen.