Holen Sie sich jetzt Ihre Bahamas Reisekrankenkarte!

 
   
 
 
 
     
 

Mehr erfahren: Travel Health Card

DIE BAHAMAS SIND GEÖFFNET: Die Bahamas wurden im Oktober 2020 wieder für den Tourismus geöffnet und die gute Nachricht ist, dass seit dem 20. Juni 2022 die Bahamas Travel Health Card nicht mehr für die Einreise in das Land benötigt wird.

DOKUMENTENÜBERSICHT

Die Bahamas Travel Health Card ist ein Gesundheitsprüfungsdokument, das für alle Reisenden, die auf die Bahamas einreisen möchten, unerlässlich ist. Ziel ist es, die Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit COVID-19 für Bewohner und Besucher gleichermaßen zu minimieren. Die Gesundheitskarte ersetzt kein Visum. Wenn Ihre Nationalität ein Visum erfordert, empfehlen wir Ihnen, sich an die nächstgelegene Botschaft zu wenden.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Reise auf die Bahamas zu beginnen, beantragen Sie jetzt den Health Pass.

WER KANN MIT DIESEM DOKUMENT AUF DIE BAHAMAS EINREISEN

Bitte beachten Sie, dass Reisende ohne bahamaische Staatsbürgerschaft oder Einwohner, die innerhalb der letzten vierzehn Tage aus Botswana, Eswatini, Lesotho, Malawi, Mosambik, Namibia, Simbabwe und Südafrika einreisen, derzeit NICHT nach The . einreisen dürfen Bahamas. Dies gilt für alle Personen, unabhängig vom Impfstatus.

Alle Personen ab 18 Jahren benötigen für die Einreise in das Land die Bahamas Travel Health Card. Dies umfasst In- und Ausländer gleichermaßen.

Jetzt bewerben!

ERHALTEN SIE DIE BAHAMAS TRAVEL HEALTH CARD

Um dieses Dokument zu beantragen, geben Sie grundlegende Informationen zu Ihrer Person, Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Ihrem bevorstehenden Aufenthalt auf den Bahamas an. Um die Gesundheitskarte zu erhalten und in das Land einzureisen, müssen ungeimpfte Reisende einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der nicht länger als drei Tage vor dem Reisedatum durchgeführt werden darf. Nur Kinder unter 12 Jahren und vollständig geimpfte Reisende sind von dieser Anforderung ausgenommen.

Reisende müssen auch eine Krankenversicherung haben, die COVID-19 abdeckt, wenn sie in das Land einreisen möchten. Diese wird automatisch bei der Beantragung und beim Kauf der Travel Health Card berücksichtigt.

Hol dir jetzt deinen Gesundheitspass!

DOKUMENT ANZEIGEN

Nachdem Sie Ihren Antrag ausgefüllt und eingereicht haben, leiten wir die Bahamas Travel Health Card an Ihr E-Mail-Postfach weiter, wenn sie fertig ist. Die Gesundheitskarte wird mit einem QR-Code geliefert, den Sie zusammen mit dem Formular den Flughafenbeamten vorzeigen müssen.

Um herauszufinden, ob Sie bei der Einreise unter Quarantäne gestellt werden müssen, lesen Sie die FAQs unten.

Erforderliche Dokumente für den Antrag
  • Scan der persönlichen Daten des Reisepasses

  • Erziehungsberechtigter 1 Reisepass-Seitenscan (falls zutreffend)

  • Negatives COVID-19-Testergebnis vor der Abreise (falls zutreffend)

  • Medizinischer Nachweis des COVID-19-Impfstoffs (falls zutreffend)

Wichtige Hinweise
  • NUR FÜR EINWOHNER DER USA: Um in die USA zurückzukehren, müssen Sie am Tag vor Ihrem Einreisedatum einen COVID-19-Test machen. Verschwenden Sie keine Zeit mit der Suche nach einem Testlabor auf den Bahamas. Vereinfachen Sie das Reisen mit dem Kauf eines eMed-Testkits. Jetzt bestellen und ins Gepäck packen. Befolgen Sie dann die Online-Anweisungen des zertifizierten Reiseleiters, um den obligatorischen Test 24 Stunden vor Ihrer Rückreise in die USA zu absolvieren.

  • Die Bahamas Travel Health Card ist ein Gesundheitsdokument, das Sie für die Einreise auf die Bahamas benötigen. Es ersetzt KEIN Visum. Wenn für Ihre Nationalität ein Visum erforderlich ist, werden die Einwanderungsbeamten bei Ihrer Einreise auf die Bahamas danach fragen. Denken Sie daran, dass einige Nationalitäten ein Papiervisum benötigen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich an Ihre örtliche Botschaft zu wenden.

  • Ungeimpfte Reisende müssen einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht länger als 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde.

  • Jeder Reisende muss die Reisegesundheitskarte ausfüllen, um in das Land einzureisen, oder sollte auf der Karte eines Familienmitglieds genannt werden.

  • Eine genehmigte Gesundheitskarte erhält einen grünen Code, und der Bestätigungsnachweis sollte beim Check-in und bei der Ankunft vorgelegt werden, um die von den Gesundheitsbehörden der Bahamas festgelegten Gesundheitskontrollen zu bestehen.

  • Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca, Sinopharm, Covaxin und Sinovac.

  • Es wird dringend empfohlen, Ihre Gesundheitskarte entweder in Papierform (Smartphone, Tablet usw.) oder in Papierform bei sich zu führen.

War diese Seite hilfreich?

Erfahrungsberichte
Lesen Sie über die Erfahrungen unserer Kunden

Häufig gestellte Fragen

COVID-19-Impfbescheinigungen sind für die Einreise auf die Bahamas nicht obligatorisch. Da sich Informationen schnell ändern können, empfehlen wir Ihnen, die neuesten Reiseaktualisierungen für die Bahamas zu verfolgen und/oder Ihre örtliche Botschaft zu kontaktieren.

Akzeptierte Impfstoffe sind Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca, Sinopharm, Covaxin und Sinovac.

  • COVID-Test vor der Ankunft: PCR-Test innerhalb von 72 Stunden.
  • Ausnahmen vom COVID-Test: Kinder unter 12 Jahren und vollständig geimpfte Reisende.
Nein, eine Quarantäne ist nicht erforderlich, solange Sie bei der Ankunft einen Nachweis über ein negatives COVID-19-Ergebnis haben. Ohne negatives Testergebnis wird Ihnen die Einreise verweigert. Geimpfte Reisende und Kinder im Alter von 2 bis 11 Jahren können ein PCR- oder Antigen-Schnelltestergebnis mitbringen, jedoch müssen alle ungeimpften Reisenden ab 12 Jahren ein negatives PCR-Testergebnis mitbringen. Kinder unter 2 Jahren sind von der Prüfungspflicht ausgenommen. Alle ungeimpften Personen, die sich länger als vier Nächte an ihrem Zielort aufhalten, müssen einen weiteren Antigen-Schnelltest durchführen.

Dieses Dokument informiert die Behörden über Ihre Gesundheits- und Reiseinformationen, daher empfehlen wir Ihnen dringend, es auch dann zu beschaffen, wenn Sie sich nur in der Transitzone aufhalten.

Hinweis: Alle Personen, die keine bahamaischen Staatsbürger sind oder innerhalb der letzten vierzehn Tage aus Botswana, Eswatini, Lesotho, Malawi, Mosambik, Namibia, Simbabwe und Südafrika einreisen, erhalten KEINE Einreise nach Die Bahamas zu dieser Zeit. Dies gilt für alle Personen, unabhängig vom Impfstatus.